3. Liga
3. Liga Analyse
14:45 - 43. Spielminute

Gelbe Karte (Magdeburg)
A. Müller
Magdeburg

15:14 - 56. Spielminute

Tor 0:1
Obermair
Linksschuss
Vorbereitung J. Gjasula
Magdeburg

15:15 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Magdeburg)
Weigel
für A. Müller
Magdeburg

15:16 - 58. Spielminute

Spielerwechsel (TSV 1860)
Neudecker
für Greilinger
TSV 1860

15:29 - 71. Spielminute

Gelbe Karte (TSV 1860)
Wein
TSV 1860

15:33 - 76. Spielminute

Tor 1:1
Tallig
Linksschuss
Vorbereitung Lex
TSV 1860

15:34 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Magdeburg)
Bertram
für L. Sliskovic
Magdeburg

15:37 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (TSV 1860)
Pusic
für Dressel
TSV 1860

15:41 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Magdeburg)
S. Conteh
für Beck
Magdeburg

M60

FCM

3. Liga

Tallig rettet 1860 München mit Schützenhilfe einen Zähler

Remis ohne wirklich große Highlights

Tallig rettet 1860 München mit Schützenhilfe einen Zähler

Des einen Freud ist des anderen Leid: Brian Koglin fälschte den Schuss von Erik Tallig ins eigene Tor ab.

Des einen Freud ist des anderen Leid: Brian Koglin fälschte den Schuss von Erik Tallig ins eigene Tor ab. imago images

Löwen-Coach Michael Köllner sah nach dem erfolgreichen 3:1 zum Auftakt in Meppen keinen Änderungsbedarf und schickte die identische Elf auf den Platz.

Magdeburgs Trainer Thomas Hoßmang wechselte im Vergleich zum etwas enttäuschenden 0:2 gegen Halle hingegen dreimal: Die drei Neuzugänge Brünker (SG Sonnenhof Großaspach), A. Müller (FC-Astoria Walldorf II) und Jacobsen (Werder Bremen) begannen für Bertram (Bank), Malachowski (Gelb-Rot-Sperre) und Perthel (nicht berücksichtigt).

Tore und Karten

0:1 Obermair (56', Linksschuss, J. Gjasula)

1:1 Tallig (76', Linksschuss, Lex)

TSV 1860
TSV 1860

Hiller 3 - Willsch 4, Moll 3,5, Salger 3,5, Steinhart 2,5 - Wein 3,5 , Tallig 2 , Lex 3, Greilinger 4 , Dressel 4 - Mölders 3,5

Magdeburg
Magdeburg

M. Behrens 3 - Steininger 3, Koglin 3,5, Burger 3,5, Obermair 2,5 - J. Gjasula 2,5, A. Müller 3,5 , Jacobsen 3,5, L. Sliskovic 4 - Beck 4,5 , Brünker 4,5

Schiedsrichter-Team
Mitja Stegemann

Mitja Stegemann Bonn

2
Spielinfo

Stadion

Stadion an der Grünwalder Straße

Das Duell zwischen den Löwen und dem FCM startete rassig. Vor allem die Gäste aus Sachsen-Anhalt legten zu Beginn ordentlich Tempo an den Tag und kamen in Person von Kapitän Beck beinahe zum Schuss aus wenigen Metern, doch Tallig spitzelte ihm das Spielgerät in letzter Sekunde noch vom Fuß (3.). Dann flachte das Spiel aber enorm ab. 1860 übernahm zwar die Kontrolle und hatte mehr Ballbesitz, wirkliche Highlights gab es jedoch schlichtweg nicht. Grund dafür: Die Defensivverbunde auf beiden Seiten schienen souverän, was womöglich auch an fehlenden Lösungen und mangelnder Präzision im letzten Drittel lag.

3. Liga, 2. Spieltag

Tallig kontert Obermair

Nach dem Wiederanpfiff erwischte Magdeburg den besseren Start, ging mit der ersten wirklichen Aktion in Front: Obermair vollendete nach einem langen Zuckerpass von Gjasula durch die Beine von Hiller und stellte auf 1:0 (56.). Eine Vielzahl an Höhepunkten hielt auch der zweite Durchgang nicht bereit - das Spiel fand hauptsächlich zwischen den beiden Strafräumen statt. Doch die Mannen von Köllner fanden rund eine Viertelstunde vor dem Ende der regulären Spielzeit noch die passende Antwort - mit etwas Hilfe: Koglin fälschte einen Tallig-Schuss unhaltbar ins eigene Tor ab und sorgte für den - aus Münchner Sicht - verdienten Ausgleich (76.). In der Schlussphase drängten die Löwen zwar noch auf die volle Punkteausbeute, konnten aber keine Gefahr mehr entfachen. So endete das ereignisarme Duell zwischen München und Magdeburg mit 1:1.

Die Münchner Löwen spielen am Samstag (14 Uhr) in Zwickau. Magdeburg hat zur selben Zeit Viktoria Köln zu Gast.