19:24 - 9. Spielminute

Tor 1:0
Wedemeyer

Wolfsburg

20:18 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Rauch
für Hendrich
Wolfsburg

20:34 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
van de Sanden
für Saevik
Wolfsburg

20:36 - 64. Spielminute

Tor 2:0
Oberdorf

Wolfsburg

20:41 - 69. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Wolter
für Rolfö
Wolfsburg

20:42 - 70. Spielminute

Gelbe Karte (E. Frankfurt)
Reuteler
E. Frankfurt

20:43 - 71. Spielminute

Gelbe Karte (Wolfsburg)
Oberdorf
Wolfsburg

20:43 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (E. Frankfurt)
Dunst
für Feiersinger
E. Frankfurt

20:47 - 75. Spielminute

Tor 3:0
Goeßling
Foulelfmeter,

Wolfsburg

20:55 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Cordes
für Huth
Wolfsburg

20:55 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Dickenmann
für Oberdorf
Wolfsburg

20:59 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (E. Frankfurt)
Panfil
für Reuteler
E. Frankfurt

20:59 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (E. Frankfurt)
Küver
für Prasnikar
E. Frankfurt

21:02 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (E. Frankfurt)
Störzel
für Hechler
E. Frankfurt

21:02 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (E. Frankfurt)
Köster
für Pawollek
E. Frankfurt

WOB

FRA

Flyeralarm Frauen-Bundesliga

Wedemeyers Traumtor leitet Wolfsburgs 3:0 gegen Frankfurt ein

Frauen-Bundesliga, 10. Spieltag: VfL schlägt Frankfurt klar mit 3:0

Wedemeyers Traumtor leitet die Wolfsburger Wiedergutmachung ein

Joelle Wedemeyer (re.) lässt sich von Lena Oberdorf nach ihrem Kunstschuss zum 1:0 feiern.

Joelle Wedemeyer (re.) lässt sich von Lena Oberdorf nach ihrem Kunstschuss zum 1:0 feiern. imago images

Wolfsburg hat auf das 1:4 bei den Münchnerinnen mit einem 3:0-Erfolg gegen die Eintracht reagiert. Die Elf von Trainer Stephan Lerch erwischte den besseren Start, ließ aber zunächst eine klasse Chance durch Rolfö leichtfertig liegen. Wedemeyer machte es dann besser als ihre Teamkollegin - und wie! Ihr Kunstschuss aus gut 25 Metern halblinker Position landete im rechten Tordreieck des Frankfurter Gehäuses.

Nach dem Traumtor verlor der VfL etwas den Faden und gestattete der Eintracht zwei gute Einschussmöglichkeiten. Freigang (22.) und Reuteler (25.) verpassten den Ausgleich, das 1:0 stand auch nach umkämpften ersten 45 Minuten.

Frauen-Bundesliga - Highlights by MagentaSport

Wedemeyers Kunstschuss ist Wolfsburgs früher Startschuss zum Sieg

alle Videos in der Übersicht

Wie schon in Durchgang eins kam Wolfsburg auch nach der Pause gut ins Spiel. Einige Ecken, einige vielversprechende Ansätze Richtung Tor, einige Strafraumszenen - doch so richtig gefährlich präsentierte sich der VfL, der aber alles im Griff hatte, zunächst nicht. Bis zur 64. Minute: Oberdorf traf nach Huth-Zuspiel trocken ins linke untere Eck. Als Goeßling vom Punkt elf Minuten später auf 3:0 erhöhte, war die Partie gelaufen.

Tore und Karten

1:0 Wedemeyer (9')

2:0 Oberdorf (64')

3:0 Goeßling (75', Foulelfmeter)

VfL Wolfsburg
Wolfsburg

Kiedrzynek - Hendrich , Goeßling , Janssen , Wedemeyer - Engen , Oberdorf , Saevik , Huth , Rolfö - Jakabfi

Eintracht Frankfurt
E. Frankfurt

Frohms - Hechler , Kleinherne , Kirchberger , Aschauer - Feiersinger , Nüsken , Pawollek , Reuteler - Freigang , Prasnikar

Schiedsrichter-Team
Susann Kunkel

Susann Kunkel Hamburg

Spielinfo

Stadion

AOK-Stadion

Für Goeßling war es der dritte Elfmetertreffer in Folge in den letzten drei Spielen und für Wolfsburg der fünfte Dreier im fünften Heimspiel. Frankfurt bleibt nach der vierten Niederlage aus den letzten fünf Partien im Tabellenmittelfeld stecken.