19:19 - 3. Spielminute

Tor 0:1
Bürger

Freiburg

19:46 - 30. Spielminute

Gelbe Karte (E. Frankfurt)
Kirchberger
E. Frankfurt

19:51 - 35. Spielminute

Gelbe Karte (Freiburg)
Stegemann
Freiburg

20:19 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Memeti
für Bürger
Freiburg

20:36 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (E. Frankfurt)
Prasnikar
für Mauron
E. Frankfurt

20:42 - 69. Spielminute

Gelbe Karte (Freiburg)
Minge
Freiburg

20:53 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Wittje
für Müller
Freiburg

21:00 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Sanders
für Hoffmann
Freiburg

21:02 - 89. Spielminute

Gelbe Karte (Freiburg)
Nuding
Freiburg

21:05 - 90. + 2 Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Wensing
für Kayikci
Freiburg

21:09 - 90. + 6 Spielminute


Freigang
verschossen
E. Frankfurt

FRA

FRE

Flyeralarm Frauen-Bundesliga

Frühes Gegentor, später Elferfehlschuss: Frankfurt unterliegt Freiburg

Eintracht zum dritten Mal in Folge sieglos

Frühes Gegentor, später Elferfehlschuss: Frankfurt unterliegt Freiburg

Freiburgs Sandra Starke bereitet im Duell mit Sophia Kleinherne das 1:0 für den Sport-Club vor.

Freiburgs Sandra Starke bereitet im Duell mit Sophia Kleinherne das 1:0 für den Sport-Club vor. imago images

Die erste Saisonniederlage (2:3 beim SC Sand) hatte Frankfurts Trainer Niko Arnautis abgehakt, die Marschroute für den Freitagabend schnell festgelegt: "Mutig nach vorne agieren und dominant auftreten." Aber auch "die kleinen individuellen Unachtsamkeiten abstellen", lautete ein Punkt auf der Agenda des Eintracht-Coaches. Die führten jedoch gegen Freiburg schon nach drei Minuten zu einem Gegentor. Die komplette Frankfurter Mannschaft war aufgerückt, die defensive Absicherung fehlte und Freiburg konterte stark.

Kayikci schickte Starke, die legte im Strafraum quer auf Hoffmann, die wiederum an Torhüterin Frohms vorbei Bürger bediente. Die hatte keine Mühe, den Ball im leeren Tor unterzubringen. Glück hatte Frankfurt, dass Schiedsrichterin Karoline Wacker nach einem Foul von Frohms an Bürger nicht auf den Punkt zeigte. Die Eintracht kam nur einmal durch Pawollek gefährlich vors Tor, Freiburg führte nicht unverdient zur Pause.

Tore und Karten

0:1 Bürger (3')

E. Frankfurt
E. Frankfurt

Frohms - Kleinherne , Kirchberger , Störzel , Aschauer - Nüsken , Pawollek , Mauron , Dunst - Reuteler , Freigang

Freiburg
Freiburg

Nuding - Karl , Stegemann , Steuerwald , Vojtekova - Müller , Kayikci , Minge , Starke , Bürger - Hoffmann

Schiedsrichter-Team
Karoline Wacker

Karoline Wacker Backnang

Spielinfo

Stadion

Am Brentanobad

Aus der kam Frankfurt druckvoll, aber ohne Durchschlagskraft. In der 50. Minute blieb dann auch nach einer kniffligen Szene im Freiburger Strafraum, Starke hatte Freigang touchiert, die Pfeife von Wacker stumm. Die Eintracht bemühte sich, hatte aber auch sicheren Rückhalt: Frohms parierte einen Schuss von Hoffmann glänzend. Dunst (78.) verpasste den Ausgleich ebenso wie Freigang, die in der Nachspielzeit einen Handelfmeter - Stegemann nahm den Ball mit der Schulter mit - am linken Pfosten vorbeisetzte.