21:19 - 19. Spielminute

Gelbe Karte (Rangers)
Kamara
Rangers

21:29 - 29. Spielminute

Gelbe Karte (Leverkusen)
Demirbay
Leverkusen

21:37 - 37. Spielminute

Tor 0:1
Havertz
Handelfmeter,
Linksschuss
Leverkusen

22:11 - 53. Spielminute

Spielerwechsel (Rangers)
Kamberi
für Aribo
Rangers

22:19 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Bailey
für Bellarabi
Leverkusen

22:24 - 67. Spielminute

Tor 0:2
Aranguiz
Linksschuss
Leverkusen

22:26 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Paulinho
für Tapsoba
Leverkusen

22:26 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Rangers)
Hagi
für Kamara
Rangers

22:30 - 72. Spielminute

Gelbe Karte (Rangers)
Arfield
Rangers

22:32 - 75. Spielminute

Tor 1:2
Edmundson
Kopfball
Vorbereitung Tavernier
Rangers

22:34 - 77. Spielminute

Gelbe Karte (Leverkusen)
Wendell
Leverkusen

22:36 - 79. Spielminute

Gelbe Karte (Rangers)
Kent
Rangers

22:38 - 81. Spielminute

Gelbe Karte (Leverkusen)
Weiser
Leverkusen

22:39 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Baumgartlinger
für Demirbay
Leverkusen

22:43 - 85. Spielminute

Gelbe Karte (Leverkusen)
Diaby
Leverkusen

22:42 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Rangers)
Polster
für Tavernier
Rangers

22:45 - 88. Spielminute

Tor 1:3
Bailey
Rechtsschuss
Vorbereitung Diaby
Leverkusen

GLR

LEV

1
:
3
88'
Bailey Bailey
Rechtsschuss, Diaby
Edmundson Edmundson
Kopfball, Tavernier
75'
1
:
2
0
:
2
67'
0
:
1
37'
Havertz Havertz (Elfmeter)
Linksschuss
Bayer Leverkusen hat sich dank einer dominanten ersten Hälfte und einer guten Chancenverwertung im zweiten Abschnitt in eine komfortable Ausgangslage gebracht. Auch dank Keeper Lukas Hradecky wurde das Achtelfinal-Hinspiel bei den Glasgow Rangers mit 3:1 gewonnen.
Abpfiff
90' +1
Hagi aus der Drehung und 20 Metern - zu zentral auf Hradecky.
90' +1
Drei Minuten gibt es extra.
90'
Der Rangers-Stecker ist hier ein wenig gezogen, auf den Rängen wie auf dem Feld.
88'
1:3 Tor für Leverkusen
Bailey (Rechtsschuss, Diaby)
Die Chancenverwertung im zweiten Durchgang verschafft Leverkusen eine glänzende Ausgangsposition! Diaby bedient links im Sechzehner Bailey, der Polster aussteigen lässt mit rechts hoch ins lange Eck trifft. Stark!
87'
Der eingewechselte Hagi schickt Morelos clever, Hradecky erahnt die Situation vorzeitig und bereinigt stark.
85'
Gelbe Karte (Leverkusen)
Diaby
85'
Bayer 04 dreht hier und da etwas an der Uhr. Mit dem 2:1-Sieg könnte Leverkusen sicherlich bestens leben.
85'
Spielerwechsel (Rangers)
Polster kommt für Tavernier
83'
Die Partie hat sich verhältnismäßig beruhigt, aktiv am Drücker ist Glasgow.
81'
Spielerwechsel (Leverkusen)
Baumgartlinger kommt für Demirbay
81'
Gelbe Karte (Leverkusen)
Weiser
Weiser wird im Rückspiel ebenfalls fehlen.
80'
Aranguiz! Der Chilene schießt einen Freistoß halblinks am Strafraum direkt aufs Tor, was McGregor etwas überrascht. Der Keeper ist noch leicht dran und hat Glück, dass das Spielgerät nur an den Querbalken klatscht.
79'
Gelbe Karte (Rangers)
Kent
78'
Hier scheint jetzt alles möglich, gerade für die Rangers. Leverkusen muss irgendwie einen kühlen Kopf bewahren.
78'
Linksfuß Barisic führt mit viel Gefühl aus und verfehlt das Kreuzeck denkbar knapp.
77'
Gelbe Karte (Leverkusen)
Wendell
Wendell foult Kent - richtig gute Freistoßposition.
75'
1:2 Tor für Rangers
Edmundson (Kopfball, Tavernier)
Die Rangers sind noch im Spiel! Keiner ist nach einer Ecke bei Edmundson, Demirbay war ihm wohl zugeteilt. Ohne große Probleme köpft der Elfmeter-Verursacher ins lange Eck ein, vom Innenpfosten prallt die Kugel ins Tor.
72'
Gelbe Karte (Rangers)
Arfield
Umkämpfte Duelle im Mittelfeld. Die Partie ist nun sehr dynamisch.
71'
Interessante und wichtige Phase in der Partie. Die Rangers müssen hier auf das 1:2 spielen, für Leverkusen eröffnen sich folgerichtig Räume.
69'
Ein - Stand jetzt - richtig gutes Hinspiel-Ergebnis für ein nun effizientes Bayer 04.
68'
Spielerwechsel (Rangers)
Hagi kommt für Kamara
68'
Spielerwechsel (Leverkusen)
Paulinho kommt für Tapsoba
67'
0:2 Tor für Leverkusen
Aranguiz (Linksschuss)
Kurz darauf schlägt der Chilene doch zu - mitten ins Glasgows beste Phase hinein. Eine mäßig abgewehrte Diaby-Flanke versenkt Aranguiz mit links aus 15 Metern genau im Eck.
66'
Auf der Gegenseite verhindert Davis Schlimmeres! Nach einer Ecke köpft der Mittelfeldmann auf der Linie stehend Aranguiz' Seitfallzieher aus der Gefahrenzone.
63'
Tah verhindert den Ausgleich! Um den Leverkusen teilweise etwas zu betteln scheint. Der unter Druck gesetzte Tapsoba verliert links im Sechzehner die Kugel, am Fünfer grätscht Tah sie vor dem einschussbereiten Morelos in letzter Sekunde weg.
62'
Spielerwechsel (Leverkusen)
Bailey kommt für Bellarabi
61'
Nun gelingt den Gästen nach vorne kaum mehr etwas. Bosz wird ebenfalls wechseln.
59'
Die Begegnung findet aktuell auf Augenhöhe statt, mit einem plötzlich sehr griffigen Glasgow als regelmäßigem Aggressor - meistens nach Ballgewinnen.
56'
Drückendste Phase der Schotten in der Partie, nach der insgesamt besten Chance aus dem Spiel heraus. Die Fans melden sich sofort und honorieren das.
55'
So dann schon eher: Tavernier hat durchs Zentrum Platz und schickt Morelos, der rechts im Sechzehner sofort das kurze Eck anvisiert - Hradecky verhindert den Ausgleich mit einem starken Reflex!
54'
Kent kommt rechts zur Flanke und findet am zweiten Pfosten Knipser Morelos, der die Kugel kaum verarbeiten kann.
53'
Spielerwechsel (Rangers)
Kamberi kommt für Aribo
Gerrard wechselt in der Offensive erstmals.
53'
Zwei aufeinanderfolgende Ecken für die Werkself, aus denen sie keinen Profit schlagen können.
51'
Es spielt schon wieder fast nur Bayer 04. Die Rangers müssen sich im Spiel nach vorne wirklich andere Überlegungen machen, wenn sie hier auch treffen wollen.
49'
Schöne Konterchance für die Gäste nach einem Ballgewinn von Havertz, Bellarabis Flanke kommt am Ende der Kombination aber nicht bei Diaby an.
46'
Erst einmal keine Wechsel zu Beginn der zweiten Hälfte.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Bayer Leverkusen hat im Ibrox Stadium gegen offensiv harmlose Rangers sehr hohe Spielanteile, kam aber nur per Strafstoß zu einem Torerfolg.
Halbzeitpfiff
45'
Bayer 04 verwaltet die Führung in gewohntem Stil, tut sich mit stabilen Schotten schwer - die Leverkusen ihrerseits nicht vor Probleme stellen können.
41'
Goldson köpfte danach Tah an und forderte nicht als Einziger Elfmeter - diesmal lag jedoch eindeutig kein Handspiel vor.
40'
Erste Halbchance für Aribo nach einem ruhenden Ball, der Flachschuss bleibt jedoch hängen und kommt nicht bei Hradecky an.
37'
0:1 Tor für Leverkusen
Havertz (Handelfmeter, Linksschuss)
Und Havertz verlädt McGregor und verwandelt souverän flach halblinks.
36'
So ist es - Elfmeter für Leverkusen!
36'
Schiedsrichter Szymon Marciniak schaut sich die Szene nun selbst in der Review Area an.
34'
Aranguiz flankt von rechts, Edmundson fälscht auch mit dem Arm, mit der Hand zur Ecke ab. Und ganz natürlich ist die Bewegung nicht.
31'
Derzeit ist die Partie etwas zerfahren und findet zwischen den Strafräumen statt. Der Atmosphäre tut das keinen Abbruch.
29'
Gelbe Karte (Leverkusen)
Demirbay
Demirbay bremst Kamara aus - und steht im Rückspiel ebenfalls nicht zur Verfügung.
27'
Inzwischen tut sich der Bundesliga-Fünfte spürbar schwerer, mit Tempo und einigen Mann in die gefährlichen Zonen vorzudringen. Die Rangers rühren Beton an.
25'
Immerhin unterbinden die Gäste die schottischen Gegenstöße meist schnell und sauber.
24'
Aktuell 82 Prozent Ballbesitz für Bayer Leverkusen. Auf der Anzeigetafel steht aber nur das Ergebnis - und das lautet noch 0:0.
22'
Demirbay schießt aus 25 Metern mit dem schwächeren Rechten, zu zentral auf Torwart McGregor.
22'
Gerade über die physische Schiene finden die Schotten aber allmählich etwas besser ins Spiel.
19'
Gelbe Karte (Rangers)
Kamara
Kamara rauscht in Weiser rein und würde im Rückspiel fehlen.
18'
Die Rangers wollen stabil stehen und kontern - noch gelingt es ihnen nicht wirklich, auf diese Weise Nadelstiche zu setzen.
17'
Leverkusen bekommt den Ball immer wieder ins letzte Drittel gespielt, dort aber noch nicht entscheidend zu den vollstreckenden Offensivkräften.
15'
3:0 Torschüsse für Bayer 04, etwa 75 Prozent Ballbesitz. Ein guter Beginn der Bosz-Elf, die sicherlich mindestens einen Auswärtstreffer erzielen will - und sollte.
12'
Es wird schon jetzt deutlich, dass Leverkusen zur feineren Klinge in der Lage ist. Die Rangers haben dafür andere Qualitäten, die nicht zu unterschätzen sind. Dennoch spielen aktuell fast nur die Gäste - alle Feldspieler in der Glasgower Hälfte.
9'
Die Werkself kommt dagegen flach über die linke Seite. Der schnelle Diaby schlägt eine Flanke auf Havertz, der zu Bellarabi verlängert. Dessen Schuss wird abgefälscht, die folgende Ecke bringt aber nichts ein.
8'
Nun scheint sich vorerst ein respektvolles Abtasten einzustellen. Glasgow mit ein paar unpräzisen langen Bällen.
5'
Danach deuten die Schotten an, dass sie hier die Hausherren sind. Mit längeren Passstafetten, wenn auch noch ohne Torchance.
2'
Erste Chance für die Gäste, die in einer Art 3-4-3 mit Kapitän Havertz als nominellem Mittelstürmer antreten: Demirbay findet mit seiner Halbfeldflanke Bellarabi, dessen Direktabnahme aus sechs Metern deutlich über den Querbalken streicht.
Anpfiff
20:52 Uhr
Schiedsrichter der Partie ist der Pole Szymon Marciniak.
20:45 Uhr
Beide Teams haben internationale Silberware in ihrem Trophäenschrank stehen: 1972 gewannen die Rangers den Europapokal der Pokalsieger, Bayer Leverkusen 1988 den UEFA-Cup.
20:36 Uhr
Seit der Insolvenz 2012 versuchen sich die Schotten, wieder aufzubäumen und Celtic die Stirn zu bieten. Mit Trainer-Neuling Steven Gerrard, auf den große Stücke gehalten werden: "Von dem Moment an, in dem ich Steven traf, konnte ich erkennen, dass er der richtige Mann war, um uns zu helfen, diesen Klub auf dem Platz voranzubringen", schwärmt Rangers-Vorstandsboss Dave King.
20:24 Uhr
Neun ihrer elf Spiele hat die Werkself seit der Winterpause gewonnen - und dabei im Schnitt 2,72 Tore erzielt. Der Favorit kommt in dieser Paarung aus Leverkusen, so viel ist klar.
20:19 Uhr
Generell sind Völler die sich beinahe einzeln häufenden Absagen von Spielen aber zuwider, der 59-Jährige will mehr Klarheit seitens des internationalen Verbands: "Die UEFA muss jetzt mal klare Kante zeigen, wie es jetzt weitergeht, wie man mit allen Verbänden vernünftig weiter Fußball spielt. Was wird verschoben, was wird nicht verschoben? So wird es ja nicht funktionieren."
20:12 Uhr
Leverkusens Geschäftsführer Rudi Völler freut zumindest Letzteres: "Ich kenne das Stadion, habe dort vor vielen Jahren noch als Aktiver in der Champions League spielen dürfen. Tolle Fans, überragende Stimmung, ganz nah dran", so Völler, der auch eigenen Vorteil für die Seinen erkennt: "Das ist auch für uns stimulierend. Wir wollen ein tolles Spiel abliefern und die Basis legen, dass wir eine Runde weiterkommen."
20:08 Uhr
Auch wenn das Rückspiel in Leverkusen vor einer Geisterkulisse stattfinden wird, sind heute im Ibrox Stadium Fans zugegen.
20:04 Uhr
Sven Bender (Innenband-Verletzung), Baumgartlinger und Paulinho (beide Bank) sind im Vergleich zum 4:0 gegen Frankfurt nicht dabei, für sie spielen Dragovic, Tah und Demirbay.
19:55 Uhr
In der schottischen Liga sind die Rangers hinter Erzrivale Celtic bereits abgeschlagen Zweiter, Bayer 04 steht in der Bundesliga auf einem gesicherten fünften Platz - mit Blick nach oben. Wenn die Saison denn zu Ende gespielt wird.
19:47 Uhr
Die Werkself hatte sich im Sechzehntelfinale mit 2:1 und 3:1 gegen den FC Porto durchgesetzt, Glasgow war gegen Sporting Braga mit 3:2 und 1:0 zweimal als Sieger vom Platz gegangen.
19:29 Uhr
Europa-League-Achtelfinale: Bayer Leverkusen tritt zunächst auswärts an - bei den von Steven Gerrard trainierten Glasgow Rangers.

Statistiken

9
Torschüsse
13
386
gespielte Pässe
727
92
Fehlpässe
95
76%
Passquote
87%
35%
Ballbesitz
65%
Alle Spieldaten