Copa del Rey Spielbericht

19:10 - 11. Spielminute

Gelbe Karte (San Sebastian)
Ödegaard
San Sebastian

19:18 - 19. Spielminute

Gelbe Karte (San Sebastian)
Le Normand
San Sebastian

19:21 - 22. Spielminute

Tor 0:1
Ödegaard

San Sebastian

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Modric
für James
Real Madrid

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (San Sebastian)
Barrenetxea
für Januzaj
San Sebastian

20:11 - 54. Spielminute

Tor 0:2
Isak

San Sebastian

20:13 - 56. Spielminute

Tor 0:3
Isak

San Sebastian

20:16 - 59. Spielminute

Tor 1:3
Marcelo

Real Madrid

20:21 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (San Sebastian)
Guevara
für Ödegaard
San Sebastian

20:23 - 66. Spielminute

Gelbe Karte (San Sebastian)
Zubeldia
San Sebastian

20:26 - 69. Spielminute

Tor 1:4
Merino

San Sebastian

20:27 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (San Sebastian)
Ahien Muñoz
für Isak
San Sebastian

20:33 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Jovic
für Fede Valverde
Real Madrid

20:33 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Rodrygo
für Brahim Diaz
Real Madrid

20:34 - 77. Spielminute

Gelbe Karte (Real Madrid)
Eder Militao
Real Madrid

20:38 - 81. Spielminute

Tor 2:4
Rodrygo

Real Madrid

20:50 - 90. + 3 Spielminute

Tor 3:4
Nacho

Real Madrid

20:51 - 90. + 4 Spielminute

Gelbe Karte (Real Madrid)
Vinicius Junior
Real Madrid

20:52 - 90. + 5 Spielminute

Gelb-Rote Karte (San Sebastian)
Gorosabel
San Sebastian

RMA

SEB

Copa del Rey

Ex-BVB-Stürmer Isak und Ödegaard schießen Real Madrid aus dem Pokal

Copa del Rey, Viertelfinale

Coup: Isak und Ödegaard hebeln Real Madrid aus

Starke Vorstellung im Bernabeu: Alexander Isak.

Starke Vorstellung im Bernabeu: Ex-BVB-Akteur Alexander Isak. getty images

Das Pokalspiel begann sehr schleppend. Beide Mannschaften leisteten sich grobe Ungenauigkeiten im Aufbauspiel, wodurch lange nichts Zwingendes zustande kam. Nach der trägen Anfangsphase fanden dann die Gäste aus San Sebastian deutlich besser in die Partie, kamen gegen die nicht gerade sattelfeste Defensive der Madrilenen zu einigen hochkarätigen Abschlüssen und gingen sogar in Führung - und das ausgerechnet durch Ödegaard.

Ödegaard trifft demütig

Der Leihspieler von Real Madrid verwertete einen Nachschuss von der Strafraumkante durch die Beine von Areola, der - ebenso wie beim vorausgegangenen Schuss von Isak - nicht gerade gut aussah (22.). Areolas Gegenüber durfte sich gegen Ende des ersten Durchgangs einige Male beweisen, als die Königlichen zunehmend zwingender wurden. Beim Kopfball von Ramos war auch Alex Remiro machtlos, doch das aus dem Abseits abgefeuerte Spielgerät knallte an den Querbalken (40.).

Isak-Show nach der Halbzeit

Kurz nach dem Wiederanpfiff wurde es verrückt, ein offensiver Schlagabtausch entwickelte sich und die Kugel zappelte in weniger als neun Minuten viermal im Tor. Zunächst gehörte die Bühne aber Sociedad-Stürmer Isak. Der ehemalige BVB-Angreifer vollendete zunächst nach traumhafter Vorlage von Ödegaard, stand dabei aber im Abseits (51.). Kurz darauf schnürte er einen Doppelpack, verwandelte erst artistisch und dann per wuchtigem Schuss in den Winkel (54./56.).

Marcelo leitet Aufholjagd ein

Real Madrid realisierte nach dem Erwachen aus der Schockstarre den Ernst der Lage und warf alles nach vorne. Nur kurz nach dem furiosen Start der Basken hatte Marcelo die erste Antwort parat, ließ Alex Remiro bei einem Schuss in die kurze Ecke schlecht aussehen (59.). Die Königlichen setzten ihren Sturmlauf fort und hatten vermeintlich Glück, als der Torhüter der Gäste erneut danebengriff, doch der VAR entschied auf Abseits (80.).

Tore und Karten

0:1 Ödegaard (22')

0:2 Isak (54')

0:3 Isak (56')

1:3 Marcelo (59')

1:4 Merino (69')

2:4 Rodrygo (81')

3:4 Nacho (90' +3)

Real Madrid

Areola - Nacho , Eder Militao , Sergio Ramos , Marcelo - James , Fede Valverde , Kroos - Brahim Diaz , Benzema , Vinicius Junior

San Sebastian

Alex Remiro - Gorosabel , Aritz , Le Normand , Monreal - Zubeldia , Januzaj , Ödegaard , Merino , Oyarzabal - Isak

Schiedsrichter-Team

Antonio Mateu Lahoz Spanien

Spielinfo

Stadion

Santiago Bernabéu

Zuschauer

64.012

Eine Zeigerumdrehung später zappelte der Ball dann schon wieder im Netz - und dieses Mal zählte der Treffer. Rodrygo verkürzte fünf Minuten nach seiner Einwechslung auf zwei Tore. In der dritten Minute der Nachspielzeit ließ Nacho mit seinem Kopfball zum 3:4 das Santiago Bernabeu noch einmal beben, doch der Außenseiter aus San Sebastian brachte die zwischenzeitliche Drei-Tore-Führung, die auf nur einen Treffer geschrumpft war, doch noch über die Zeit und zitterte sich ins Halbfinale.

phb