1
:
2
58'
Itten Itten
Rechtsschuss, L. Görtler
Ujah Ujah
Rechtsschuss, Becker
30'
1
:
1
0
:
1
12'
Demirovic Demirovic
Rechtsschuss, Guillemenot
Das Spiel ist beendet. Der FC St. Gallen gewinnt verdient das Testspiel gegen die zweite Garde von Union Berlin mit 2:1. Den Siegtreffer besorgte der eingewechselte Cedric Itten.
Abpfiff
90' +2
Das muss das 3:1 sein! Campos wird toll im Berliner Strafraum freigespielt, doch der 19-Jährige schiebt das Leder aus kurzer Distanz am Tor vorbei.
90'
Noch einmal Glück für Union. Campos steckt auf Ribeiro durch, der sofort abzieht und das Tor der Köpenicker nur um Zentimeter verfehlt.
88'
Ribeiro schlägt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld ins Zentrum. Itten setzt den Kopfball am Tor vorbei.
87'
Spielerwechsel (Union)
Schneider kommt für Kroos
84'
Wieder kommt Becker über links und flankt ins Zentrum. Polter legt am zweiten Pfosten per Kopf zurück - Zigi ist erneut auf dem Posten und packt sicher zu.
83'
Kroos schlägt den Eckstoß von der linken Seite ins Zentrum. Zigi klärt mit einer Faust.
83'
Becker lässt Alves stehen und nimmt Tempo auf. Die Flanke vom linken Flügel bleibt jedoch an einem langen Bein hängen - Ecke.
77'
Spielerwechsel (St. Gallen)
Solimando kommt für Muheim
77'
Spielerwechsel (St. Gallen)
Fabiano Alves kommt für Quintilla
77'
Spielerwechsel (St. Gallen)
Angelo Campos kommt für Ruiz
77'
Spielerwechsel (Union)
Maciejewski kommt für Kade
73'
Guter Vorstoß der Berliner. Polter lässt im Strafraum auf Becker klatschen, der trifft den Ball allerdings nicht richtig und Zigi packt sicher zu.
71'
Spielerwechsel (Union)
Rankic kommt für F. Hübner
64'
Spielerwechsel (St. Gallen)
Ad. Ajeti kommt für Stergiou
64'
Spielerwechsel (St. Gallen)
Staubli kommt für L. Görtler
64'
Spielerwechsel (St. Gallen)
Kräuchi kommt für S. Hefti
64'
Spielerwechsel (St. Gallen)
Bakayoko kommt für Demirovic
63'
Spielerwechsel (Union)
Arcones kommt für Malli
Der Arbeitstag ist für Malli beendet. Der Neuzugang macht Platz für Arcones.
58'
1:2 Tor für St. Gallen
Itten (Rechtsschuss, L. Görtler)
Böser Aussetzer von Schlotterbeck. Der Innenverteidiger verliert das Leder an Görtler, der das Leder an Itten weiterleitet. Der hat aus kurzer Distanz kein Problem das Leder über die Linie zu drücken.
57'
Busk erneut im Mittelpunkt. Der Schlussmann der Unioner entschärft einen Fernschuss von Itten glänzend.
55'
St. Gallen wird stärker. Eine Hereingabe von Görtler entschärft Hübner in höchster Not. Im zweiten Anlauf kommt der Deutsche erneut in Ballbesitz und zieht aus kurzer Distanz ab. Busk pariert stark.
53'
Durcheinander in der Berliner Hintermannschaft, Ruiz trifft den Pfosten, aber weder Demirovic, noch Guillemenot können den Ball über die Linie drücken.
51'
St. Gallen kommt über rechts. Der eingewechselte Itten hat etwas Platz und versucht es mit einem Querpass. Hübner hat aufgepasst und entschärft die Hereingabe.
50'
Malli mit einem feinen Pass auf Polter, der rechts im Strafraum etwas Platz hat und den Abschluss sucht. Zigi taucht ab und entschärft den Schuss.
48'
Beide Trainer tauschen jeweils einmal.
46'
Spielerwechsel (Union)
K. Schlotterbeck kommt für Maloney
46'
Spielerwechsel (St. Gallen)
Itten kommt für Babic
46'
Spielerwechsel (St. Gallen)
Fazliji kommt für Letard
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Und dann ist Pause in einem unterhaltsamen Test zwischen Union Berlin und dem Schweizer Erstligisten St. Gallen.
Halbzeitpfiff
45'
Erneut liegt ein Spieler in dunkler Spielkleidung liegen. Hübner kommt im Zweikampf mit Demirovic. Der Unparteiisch belässt es bei einer Ermahnung.
43'
Görtler bleibt auf dem Rasen liegen und muss behandelt werden. Der ehemalige Bayern-Profi muss gestützt von Betreuern das Feld verlassen.
42'
Ujah startet in den Strafraum und versucht den Ball auf Polter quer zu legen, Letard hat aufgepasst.
40'
Fehler im Aufbauspiel bei Union Görtler steckt auf Babic durch - Abseits.
40'
Union versucht es mit einem langen Pass auf Ujah. Aber wieder ist die Fahne oben.
38'
Das Spiel hat etwas den Faden verloren. Ganz klare Torchancen sind Mangelware.
34'
Malli bedient mit einem schönen Steilpass Ujah, der frei durch ist und im Eins-gegen-eins die Nerven behält. Der Schiedsrichterassistent hat allerdings etwas gegen den sehenswerten Treffer und hat die Fahne oben. Ujah stand beim Zuspiel von Malli einen Schritt im Abseits.
30'
1:1 Tor für Union
Ujah (Rechtsschuss, Becker)
Der Ausgleich! Und da haben die Unioner etwas Glück. Becker erneut mit einem guten Flankenlauf. Der Flanke fehlt es eigentlich an der nötigen wucht, doch in der Mitte rutscht Stergiou aus. Ujah bedankt sich mit einem wuchtigen Abschluss in die rechte untere Ecke.
28'
Die Schweizer versuchen es über die rechte Seite. Reichel stoppt den Angriff mit unfairen Mitteln - Freistoß.
25'
Polter setzt super nach, luchst Stergiou den Ball ab und schickt Malli auf die Reise. Der Neuzugang hat viel Grün vor sich, marschiert zum Tor wird aber im letzten Augenblick von Stergiou eingeholt, sodass sein Abschluss kein Problem für Zigi im Tor der Schweizer ist.
20'
Gelbe Karte (Union)
Kade
Kade dringt in den Strafraum ein, Letard setzt zur Grätsche an und der Ex-Herthaner sinkt zu Boden. Der Unparteiische unterbricht die Partie und zeigt dem Mittelfeldspieler die Gelbe Karte. Er hat die Situation als Schwalbe bewertet.
16'
Erste klasse Aktion der Köpenicker. Becker mit einer starken Flanke vom rechten Flügel in den Strafraum, Ujah steigt am höchsten und köpft knapp am rechten Pfosten vorbei.
14'
Offensiv ist Union bemüht, jedoch fehlt es noch an der nötigen Präzision im Angriffsdrittel.
13'
Und die Eidgenossen machen weiter. Babic schlägt links im Strafraum einen Hacken, zieht nach innen und sucht den Abschluss. Busk macht sich lang und pariert glänzend.
12'
0:1 Tor für St. Gallen
Demirovic (Rechtsschuss, Guillemenot)
Die Führung für die Gäste und das hatte sich etwas angedeutet. Guillemenot schaltet nach Ballgewinn blitzschnell um und bedient Sturmpartner Demirovic, der aus zehn Metern eiskalt in die linke untere Ecke einschiebt.
11'
Feine Kombination an der Strafraumgrenze der Schweizer. Am Ende ist der Steckpass von Demirovic einen Tick zu ungenau.
7'
Kade mit einem feinen Steckpass auf Becker, aber die Fahne des Assistenten geht sofort hoch. Der Rechtsaußen der Eisernen war zu früh gestartet.
5'
Ujah wird mit einem Steilpass gesucht Stergiou hat aufgepasst und läuft den Ex-Mainzer routiniert ab.
3'
Erster guter Vorstoß der Schweizer. Links an der Strafraumgrenze kommt Demirovic an den Ball und zieht trocken mit links ab - Zentimeter am rechten Torpfosten vorbei.
1'
Der Ball rollt. Die Gäste in dunkler Spielkleidung von rechts nach links.
Anpfiff
14:01 Uhr
Einige Schweizer Fans haben die Reise nach Berlin mitgemacht und sorgen für gute Stimmung.
14:00 Uhr
Testspiel im Stadion an der alten Försterei. Urs Fischer nutzt die andauernde Winterpause in der Schweiz um den zweiten Anzug gegen den FC St. Gallen zu testen.