21:28 - 26. Spielminute

Gelbe Karte (FC Porto)
Corona
FC Porto

21:31 - 29. Spielminute

Tor 1:0
Alario
Rechtsschuss
Vorbereitung Demirbay
Leverkusen

22:15 - 54. Spielminute

Gelbe Karte (FC Porto)
Wilson Manafa
FC Porto

22:18 - 57. Spielminute

Tor 2:0
Havertz
Foulelfmeter,
Linksschuss
Vorbereitung Volland
Leverkusen

22:19 - 58. Spielminute

Gelbe Karte (FC Porto)
Uribe
FC Porto

22:22 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (FC Porto)
Nakajima
für Wilson Manafa
FC Porto

22:24 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (FC Porto)
Zé Luis
für Soares
FC Porto

22:27 - 66. Spielminute

Gelbe Karte (Leverkusen)
Demirbay
Leverkusen

22:33 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Baumgartlinger
für Aranguiz
Leverkusen

22:34 - 73. Spielminute

Tor 2:1
Luis Diaz
Kopfball
Vorbereitung Zé Luis
FC Porto

22:38 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (FC Porto)
Danilo Pereira
für Luis Diaz
FC Porto

22:41 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Bailey
für Alario
Leverkusen

22:49 - 88. Spielminute

Gelbe Karte (FC Porto)
Trainer Conceicao
FC Porto

22:54 - 90. + 4 Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Paulinho
für Volland
Leverkusen

22:53 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (FC Porto)
Marcano
FC Porto

LEV

POR

2
:
1
73'
Luis Diaz Luis Diaz
Kopfball, Zé Luis
Havertz Havertz (Elfmeter)
Linksschuss, Volland
57'
2
:
0
Alario Alario
Rechtsschuss, Demirbay
29'
1
:
0
90'
Aus dem Spiel heraus hatte die Werkself fast nichts zugelassen, letztlich führte die Standardstärke Portos zum Gegentreffer.
90'
Der 2:1-Sieg für Bayer geht in Ordnung, vollkommen zufrieden dürften die Leverkusener allerdings nicht sein. Denn der Auswärtstreffer lässt Porto alle Chancen für das Rückspiel in einer Woche.
Abpfiff
90' +4
Spielerwechsel (Leverkusen)
Paulinho kommt für Volland
Volland hat sich bei dem Zweikampf von Marcano weh getan und bleibt gleich draußen.
90' +2
Gelbe Karte (FC Porto)
Marcano
Marcano kommt zu spät und rennt Volland um.
90' +2
Vier Minuten werden nachgespielt.
90' +1
Corona setzt sich auf rechts gegen Bailey durch und flankt präzise ins Zentrum. Uribe ist vor Sven Bender am Ball, köpft jedoch rechts vorbei.
88'
Gelbe Karte (FC Porto)
Trainer Conceicao
Conceicao schickt ein paar laute Worte an den Referee.
85'
Porto bleibt gefährlich, Bayer will noch einen Treffer. Es ist eine interessante Situation.
83'
Bayer spielt nach vorne, will den dritten Treffer. Demirbay legt 18 Meter vor dem Tor auf Amiri ab, der zu harmlos abschließt.
80'
Spielerwechsel (Leverkusen)
Bailey kommt für Alario
Bosz bringt in Bailey einen schnellen Konterspieler.
79'
Havertz flankt von links in die Mitte, dort kommt Alario zehn Meter vor dem Tor zum Kopfball. Er trifft den Ball jedoch nicht wirklich, Abstoß.
77'
Spielerwechsel (FC Porto)
Danilo Pereira kommt für Luis Diaz
Letzter Wechsel der Gäste.
75'
Volland aus der Distanz - gute Möglichkeit!
73'
2:1 Tor für FC Porto
Luis Diaz (Kopfball, Zé Luis)
Der Anschluss: Nach einem scharf getretenen Freistoß von der rechten Seite kommt Zé Luis fünf Meter vor dem Tor zum Kopfball. Hradecky ist zwar dran, kann aber nicht entscheidend abwehren, sodass das Leder scharf bleibt. Alario will auf der Linie noch klären, wird aber von Luis Diaz entscheidend daran gehindert, von dessen Rücken der Ball schließlich im Tor landet.
72'
Spielerwechsel (Leverkusen)
Baumgartlinger kommt für Aranguiz
Aranguiz verlässt den Platz ausgepumpt.
71'
Nächste Chance für Bayer: Alario hält aus 15 Metern drauf und trifft den angelegten Arm eines Verteidigers. Kein Elfmeter.
68'
Leverkusen macht weiterhin einen guten Eindruck. Die Hausherren lassen sich nicht hinten rein drängen, zeigen nach wie vor Präsenz in den Zweikämpfen und suchen immer wieder den Weg nach vorne.
66'
Gelbe Karte (Leverkusen)
Demirbay
Taktisches Foul, Angriff unterbunden.
65'
Die Körpersprache der Gäste macht deutlich: So wollen sie die Partie nicht beenden. Einen Auswärtstreffer wollen die "Drachen" mitnehmen, dementsprechend laufen sie Leverkusen jetzt an.
63'
Spielerwechsel (FC Porto)
Zé Luis kommt für Soares
Stürmer für Stürmer.
61'
Spielerwechsel (FC Porto)
Nakajima kommt für Wilson Manafa
Conceicao reagiert und vollzieht den ersten Wechsel.
60'
Konterchance Bayer: Havertz wird von Volland steil geschickt und legt am gegnerischen Strafraum ab für den mitgelaufenen Amiri. Dieser testet Marchesin aus 20 Metern per Rechtsschuss.
58'
Gelbe Karte (FC Porto)
Uribe
Uribe fährt den Arm gegen Amiri aus und sieht Gelb.
57'
2:0 Tor für Leverkusen
Havertz (Foulelfmeter, Linksschuss, Volland)
Havertz tritt noch einmal an und verwandelt flach rechts.
56'
Entscheidung durch Videobeweis
Der Elfmeter wird wiederholt.
56'
Videobeweis
Der VAR schaltet sich ein: Torwart Marchesin hatte sich zu früh bewegt.
55'
Havertz tritt an und vergibt: Marchesin hält den schwach getretenen Elfmeter, bewegt sich dabei aber regelwidrig deutlich zu früh.
54'
Gelbe Karte (FC Porto)
Wilson Manafa
Manafa sieht zusätzlich Gelb.
53'
Foulelfmeter für Leverkusen
Volland dreht sich am linken Strafraumeck geschickt um Manafa herum und wird dann von diesem gehalten.
52'
In der Tat scheinen sich jetzt mehr Möglichkeiten für Bayer zu ergeben, die entstehenden Räume in Portos Defensive zu nutzen. Die Portugiesen stehen insgesamt etwas höher.
51'
Porto geht anders zu Werke als noch vor der Pause. Die Gäste kommen durch Sergio Oliveira zu einer Kopfballgelegenheit, Hradecky kann aber sicher zupacken.
48'
Marega setzt sich im Laufduell gegen Tapsoba durch, doch von der Seite kommt im richtigen Moment Sven Bender angerauscht, der eine Großchance der Gäste durch sein Eingreifen verhindert.
46'
Beide Trainer haben keinen Wechsel vorgenommen.
46'
Es geht weiter.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Wie reagieren die Gäste nun? Sollte Porto etwas mehr ins Risiko gehen, könnten sich mehr Räume für Bayers Umschaltspiel ergeben.
45'
Bayer führt verdient, weil das eigene Offensivspiel geduldig und variabel angelegt und gleichzeitig die defensive Absicherung stets da ist.
Halbzeitpfiff
45'
Zwei Minuten werden nachgespielt.
43'
Porto reklamiert Handspiel: Demirbay hat den Ball im eigenen Strafraum aber wohl eher mit der Brust denn mit der Hand berührt.
43'
Uribe zieht aus 20 Metern Torentfernung per Volleyschuss ab und zwingt Hradecky zu einer Flugeinlage.
40'
Alario kommt nach Amiris Freistoßflanke vier Meter vor dem Tor unter großer Bedrängnis zum Kopfball, verlängert diesen jedoch am langen Pfosten vorbei ins Toraus.
39'
Alex Telles geht gegen Havertz unfair zu Werke - Freistoß von der rechten Seite.
37'
Demirbay zieht den Ball über die Mauer aufs rechte obere Eck - drüber.
35'
Alario wird 22 Meter vor dem Tor von Marcano gehalten und zu Fall gebracht. Gute Freistoßposition für die Hausherren.
34'
Sergio Oliveira kommt aus gut 25 Metern zum Schuss, platziert diesen aber nicht. Hradecky packt ohne Mühe zu.
33'
Leverkusen belohnt sich für eine disziplinierte und geduldige Herangehensweise.
32'
Entscheidung durch Videobeweis
Schiedsrichter Slavko Vincic macht zunächst mehrdeutige Gesten, ehe Klarheit da ist: Das Tor ist korrekt und zählt. Bayer führt.
31'
Videobeweis
Das Tor wird auf eine Abseitsstellung von Alario gecheckt.
29'
1:0 Tor für Leverkusen
Alario (Rechtsschuss, Demirbay)
Bayer führt! Die Werkelf spielt sich um den Strafraum der Gäste herum fest und belohnt sich schließlich. Nach einer Flanke von Lars Bender verlängert Demirbay per Kopf auf den zweiten Pfosten, wo Alario abstaubt.
28'
Demirbay versucht es aus der Distanz - geblockt.
27'
Erneut klärt Tapsoba eine potenziell gefährliche Umschaltsituation der Gäste durch kluges Stellungsspiel.
26'
Gelbe Karte (FC Porto)
Corona
Corona steigt Volland nahe der Mittellinie auf den Fuß.
25'
Amiri wird halblinks 16 Meter vor dem Tor freigespielt, schießt aber deutlich zu hoch. Die Fahne des Linienrichters geht ohnehin hoch - es war jedoch eher gleiche Höhe.
24'
Die Werkself spielt sich im letzten Drittel fest und geht immer wieder ins Gegenpressing, um sich den Ball sofort zurückzuerobern.
21'
Bayer agiert nun sicher im eigenen Ballbesitz und versucht, sich den Gegner zurechtzulegen.
18'
Starke Aktion von Demirbay, der aus dem Mittelfeld Volland per Diagonalball in Szene setzt und gleich hintergeht, um den Abpraller beinahe selber zu verwerten.
17'
Großchance für Bayer: Nach einem langen Diagonalball von Demirbay kommt Volland links an den Ball und passt mit Auge flach ins Zentrum. Havertz nimmt aus zehn Metern direkt ab und trifft den Querbalken! Demirbay nimmt den Abpraller aus gut 13 Metern direkt, bringt ihn aber nicht im Tor unter - weil Alex Telles kurz vor der Linie zur Ecke klärt.
16'
Porto schaltet nach einem Ballverlust von Aranguiz schnell um, Marega wird von Tapsoba aber bearbeitet und muss wieder abdrehen.
15'
Bayer hat bislang mehr Ballbesitz, kommt aber noch nicht in die gefährlichen Räume. Es ist ein ruhiger Beginn.
12'
In Richtung der beiden Torhüter geht bislang nicht viel. Bayer will das Spiel nach einem Ballgewinn schnell machen, doch Porto schaltet blitzschnell um und erstickt den Bayer-Angriff im Keim.
11'
Der Platz ist durch den noch stärker werdenden Regen deutlich aufgeweicht, beide Teams müssen mit den widrigen Verhältnissen zurechtkommen.
9'
Es geht aber weiter für den Innenverteidiger.
8'
Sven Bender bleibt kurz am Boden liegen, bei einem Zweikampf mit Soares hat er dessen Arm ins Gesicht bekommen.
5'
Zerfahrene Anfangsphase: Beide Teams suchen im Dauerregen noch die nötige Sicherheit im Passspiel.
2'
Erste Spielunterbrechung: Manafa muss gleich einmal behandelt werden.
1'
Leverkusen eröffnet die Partie.
Anpfiff
20:59 Uhr
Vor dem Anpfiff wird in Gedenken an die Opfer von Hanau eine Schweigeminute abgehalten.
20:57 Uhr
Die Mannschaften stehen im Spielertunnel bereit - gleich geht's los!
20:53 Uhr
Leverkusens Trainer Peter Bosz kündigte für einen erneuten Vorfall dieser Art bedingungslose Solidarität an. "Das gehört nicht in den Fußball, das gehört nicht in eine Gesellschaft. Und das dürfen wir auch nicht akzeptieren", so Bosz. Wie man reagieren würde, wenn sich ein Spieler wie Marega gezwungen sehe, wegen rassistischer Beleidigungen das Spielfeld zu verlassen? Bosz: "Dann gehen wir alle mit!"
20:50 Uhr
Beim 2:1-Sieg des FC Porto bei Vitoria Guimaraes am Sonntag geriet das Sportliche in den Hintergrund. Portos Stürmer Marega wurde nach seinem Treffer Opfer rassistischer Anfeindungen von Teilen des Publikums. Als er daraufhin das Feld verlassen wollte, versuchten zahlreiche seiner Mitspieler vergeblich, den 28-Jährigen umzustimmen. Nach dem Spiel weigerten sich alle Mitspieler, Interviews zu geben, und zeigten so ihre Solidarität zu Marega.
20:40 Uhr
Bayer muss heute kurzfristig auf Bellarabi und Diaby verzichten. Bellarabi ist erkrankt und Diaby nach Frankreich geflogen, wo seine Partnerin ein Kind erwartet.
20:30 Uhr
Porto ist derzeit ebenfalls gut in Form und gewann die vier letzten Ligaspiele allesamt - darunter das Topspiel gegen Benfica vor knapp zwei Wochen mit 3:2. Die beiden Teams sind der nationalen Konkurrenz weit enteilt und liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Meisterschaft, Porto liegt mit einem Punkt Rückstand auf Rang 2.
20:19 Uhr
Portos Trainer Sergio Conceicao tauscht nach dem 2:1-Sieg in der Liga bei Guimaraes zweimal und bringt Manafa und Soares für Otavio und Zé Luis.
20:14 Uhr
Zur Aufstellung: Bayers Trainer Peter Bosz nimmt vier Änderungen im Vergleich zum 3:2-Sieg bei Union vor: Sinkgraven, Demirbay, Aranguiz und Alario ersetzen Wendell, Weiser, Tah und Bailey.
20:06 Uhr
Leverkusen hat zuletzt drei knappe Siege eingefahren: Im Pokal schlug die Werkself den VfB Stuttgart mit 2:1, in der Liga folgten das 4:3 gegen Dortmund und das 3:2 bei Union Berlin. Überhaupt ist Bayer im Jahr 2020 sehr erfolgreich unterwegs, gewann fünf von sechs Spielen.
19:58 Uhr
Für Bayer Leverkusen geht es nach Platz 3 in Champions-League-Gruppe D (hinter Juventus und Atletico Madrid) im Jahr 2020 in der Europa League weiter. In der Zwischenrunde wurde Bayer mit dem FC Porto der aktuell Tabellenzweite der portugiesischen Liga zugelost.