Europa League Spielbericht

Hinspiel: 0:2

Ergebnis nach Hin- und Rückspiel: 2:3

21:04 - 5. Spielminute

Tor 0:1
Mata

Getafe

21:09 - 10. Spielminute

Tor 1:1
Danilo

Ajax

21:11 - 11. Spielminute

Gelbe Karte (Ajax)
Danilo
Ajax

21:10 - 11. Spielminute

Gelbe Karte (Getafe)
David Soria
Getafe

21:16 - 17. Spielminute

Gelbe Karte (Ajax)
Trainer Ten Hag
Ajax

21:27 - 28. Spielminute

Gelbe Karte (Getafe)
Arambarri
Getafe

21:40 - 41. Spielminute

Gelbe Karte (Getafe)
Nyom
Getafe

21:46 - 45. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (Getafe)
Mata
Getafe

22:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
Promes
für Danilo
Ajax

22:21 - 63. Spielminute

Tor 2:1
Olivera
Eigentor
Ajax

22:23 - 66. Spielminute

Gelbe Karte (Ajax)
Blind
Ajax

22:28 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Getafe)
Molina
für Deyverson
Getafe

22:32 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
Huntelaar
für Gravenberch
Ajax

22:34 - 76. Spielminute

Gelbe Karte (Ajax)
L. Martinez
Ajax

22:56 - 90. + 8 Spielminute

Gelbe Karte (Ajax)
Huntelaar
Ajax

22:51 - 90. + 3 Spielminute

Gelbe Karte (Ajax)
Eiting
Ajax

22:49 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (Getafe)
David Timor
für Mata
Getafe

22:51 - 90. + 3 Spielminute

Spielerwechsel (Getafe)
Kenedy
für Cucurella
Getafe

AMS

GET

Europa League

Jaime Mata torpediert die Ajax-Ambitionen

Amsterdam siegt, scheitert aber dennoch an Getafe

Jaime Mata torpediert die Ajax-Ambitionen

Große Enttäuschung: Die Ajax-Spieler nach dem Aus gegen Getafe. imago images

In der Saison 2018/19 hatten die Niederländer das Champions-League-Finale gegen den FC Liverpool im Duell mit Tottenham Hotspur (1:0 in London, 2:3 im Rückspiel zu Hause) nur denkbar knapp - und in letzter Sekunde - verpasst. Aufgrund mehrerer Abgänge und einiger Verletzter standen mit Onana, Blind, van de Beek und Tadic gegen Getafe nur vier Akteure in der Startelf von Coach Erik ten Hag, die schon am 18. Mai 2019 im Rückspiel gegen die Spurs begonnen hatten.

Die Mission Aufholjagd begann für Ajax gegen Getafe schon in der 5. Minute mit einer eiskalten Dusche: Nach einem Einwurf kam Jaime Mata im Fünfmeterraum recht einfach zum Nachschuss und erzielte so die frühe Führung für den Tabellenfünften der Primera Division. Doch Amsterdam hielt sofort mit wütenden Angriffen dagegen und kam schnell zum 1:1. Der am rechten Pfosten alleingelassen Startelfdebütant Danilo traf aus kurzer Distanz (10.). Ajax wollte mehr, doch Getafe hielt mit Haken und Ösen dagegen. Es entwickelte sich bis zur Pause eine hitzige und zum Teil auch zerfahrene Partie, in der es bis zum Halbzeitpfiff gleich sechs Gelben Karten - eine davon für Coach ten Hag - hagelte.

Nach der Halbzeit ging es in ähnlichem Stil weiter. Mit einem wenig Glück kamen die Hausherren in der 63. Minute zur Führung, weil Olivera den Ball nach einem von ihm verschuldeten Freistoß unglücklich ins eigene Tor abfälschte. Doch richtig spannend wurde es in Amsterdam letztlich nicht mehr, obwohl Getafe mehrere Chancen zu einer Vorentscheidung liegen ließ. So traf Maksimovic den Innenpfosten (71.).

Letztlich blieb es beim knappen Erfolg für Ajax, der allerdings aufgrund des Hinspiel-Ergebnisses enttäuschte Gesichter bei den Niederländern hinterließ. Sie müssen nach dem Höhenflug in der Champions League vor noch nicht einmal einem Jahr nun - nach dem neuerlich knappen Aus in der Gruppenphase der Champions League - auch in der Europa League schon früh die Segel streichen.

Tore und Karten

0:1 Mata (5')

1:1 Danilo (10')

2:1 Olivera (63', Eigentor)

Ajax

Onana - Dest , Schuurs , L. Martinez , Blind - Gravenberch , van de Beek , Eiting - Danilo , Tadic , Babel

Getafe

David Soria - Damian , Djené , Xabi Etxeita , Olivera - Nyom , Arambarri , Ne. Maksimovic , Cucurella - Mata , Deyverson

Schiedsrichter-Team

Anastasios Sidiropoulos Griechenland

Spielinfo

Stadion

Johan Cruijff ArenA

Zuschauer

51.487

Die Auslosung für das Achtelfinale findet am Freitag (13 Uhr, LIVE! bei kicker) statt.

jom