U-19-Nationalteams Freundschaftsspiele 2019, Testspiele
U-19-Nationalteams Freundschaftsspiele

Nach 2:1 gegen Portugal: "Spricht für Moral und Geist der Mannschaft"

Deutschlands U 19 bezwingt Portugal

Nach 2:1 gegen Portugal: "Spricht für Moral und Geist der Mannschaft"

Guido Streichsbier

Sah zum Auftakt des Vier-Nationen-Turniers einen Sieg seiner Schützlinge: DFB-U-19-Trainer Guido Streichsbier. imago images

"Es war ein Spiel mit wenigen Torchancen", wird Streichsbier auf der Verbands-Website zitiert. "Wir haben wenig zugelassen und sind dann durch einen fragwürdigen Elfmeter in Rückstand geraten", so der Coach. Ging eine ereignisarme erste Hälfte noch torlos in die Pause, verwandelte Portugals Goncalo Ramos in der 67. Minute einen Strafstoß zur zwischenzeitlichen 1:0-Führung.

"Ich bin stolz, dass sich mein Team dadurch nicht aus dem Konzept bringen ließ", nahm Streichsbier Bezug auf den späteren Spielverlauf. Lenn Jastremski vom VfL Wolfsburg egalisierte im Anschluss an eine Ecke zunächst das Ergebnis (83.), in der dritten Minute der Nachspielzeit sorgte Augsburgs Dominic Schmidt nach einem Freistoß für den 2:1-Endstand. "Dass wir dann durch zwei Standardsituationen noch einmal so zurückkommen, spricht für die Moral und den Geist der Mannschaft."

Tore und Karten

1:0 Goncalo Ramos (67', Elfmeter)

1:1 Jastremski (83')

1:2 Schmidt (90' +3)

Portugal

Samuel Soares - Tomas Esteves , Levi Faustino , Eduardo Quaresma , Nuno Mendes - Paulo Bernardo , Rodrigo Fernandes , Jocu , Tavares , Felix Correia - Goncalo Ramos

Deutschland

Ramaj - Asta , Jäkel , Aidonis , K. Kurt - Eisenhuth , Messeguem , Schönfelder , Samardzic , Batista Meier - Schade

Schiedsrichter-Team

Halil Umut Meler Türkei

Spielinfo

Stadion

The Showgrounds

Zuschauer

45

Am Freitag (15 Uhr) misst sich die U 19 mit Norwegen, das bereits am Dienstagabend Gastgeber Nordirland mit 3:0 besiegt hat. Das Duell gegen die Nordiren findet am kommenden Montag statt.