Fußball-Vereine Freundschaftsspiele 2019/20, KW 41 2019
20:07 - 81. Spielminute

Tor 1:0
Dulleck

Homburg

HOM

DAR

Darmstadt auch im Homburg-Test sieglos

Grammozis' ernüchternde Erkenntnis

Dimitrios Grammozis

Nicht zufrieden mit der Chancenverwertung seines Teams: Dimitrios Grammozis. imago images

Statt Selbstvertrauen zu tanken, mussten die Lilien den nächsten Dämpfer hinnehmen. Im Testspiel beim FC 08 Homburg am Dienstagabend unterlag der SVD 0:1. Den entscheidenden Treffer aus Sicht des Regionalligisten erzielte Patrick Dulleck in der 81. Minute.

Darmstadt wiederum, bei dem einige Reservisten eine Chance erhielten, wollte trotz genug vorhandener Chancen kein Tor gelingen. Auch bei der zweiten Garde wurde die mangelnde Effektivität in der Offensive sichtbar: Der Tabellenvorletzte stellt mit nur neun Toren (mit Fürth) den schwächsten Sturm der 2. Bundesliga.

"Wir haben heute Spielern Einsatzzeit gegeben, die bis jetzt weniger gespielt haben sowie einigen U-19-Spielern. Der Test hat uns einige Erkenntnisse geliefert; man hat aber auch heute gesehen, dass wir unsere zahlreichen Chancen zu selten in Tore ummünzen", musste Dimitrios Grammozis feststellen.

Tore und Karten

1:0 Dulleck (81')

Homburg

Redl - Stegerer , S. Maier , Wöhrle , Plattenhardt - Göcer , D. di Gregorio , J. Sommer , Lienhard , Weiss - Carl

Darmstadt

Klaus - Egbo , Pfeiffer , Höhn , Holland - Vogler , Müller , Berko , Wurtz , Skarke - Honsak

Schiedsrichter-Team

Patrick Alt Illingen

Spielinfo

Stadion

Waldstadion

In der Länderspielpause wartet also noch viel Arbeit auf die Hessen. Weiter geht es danach mit einem Auswärtsspiel auf St. Pauli (19. Oktober). Nach der Partie gegen Erzgebirge Aue eine Woche später empfängt Darmstadt zum zweiten Mal in diesem Monat den Karlsruher SC (zuletzt 1:1) - dann im Rahmen des DFB-Pokals.

cfl