Fußball-Vereine Freundschaftsspiele 2019/20, KW 41 2019
14:04 - 5. Spielminute

Tor 1:0
Kyereh

Wiesbaden

14:26 - 27. Spielminute

Tor 1:1
Holtmann

Paderborn

15:07 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Zingerle
für Huth
Paderborn

15:07 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Hünemeier
für Strohdiek
Paderborn

15:07 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Kapic
für Vasiliadis
Paderborn

15:07 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Gueye
für Shelton
Paderborn

15:05 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Wiesbaden)
Medic
für Dams
Wiesbaden

15:05 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Wiesbaden)
Guthörl
für Mockenhaupt
Wiesbaden

15:06 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Wiesbaden)
Chato
für Kyereh
Wiesbaden

15:05 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Wiesbaden)
Mißner
für Titsch Rivero
Wiesbaden

15:14 - 54. Spielminute

Tor 1:2
Sabiri

Paderborn

15:22 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Rumpf
für Schonlau
Paderborn

15:22 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Bilogrevic
für Sabiri
Paderborn

15:22 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Hilßner
für Pröger
Paderborn

15:22 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Oliveira Souza
für Antwi-Adjei
Paderborn

15:22 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Michel
für Mamba
Paderborn

15:23 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Wiesbaden)
Schäffler
für Ajani
Wiesbaden

15:23 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Wiesbaden)
Aigner
für Gül
Wiesbaden

15:23 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Wiesbaden)
Lorch
für Shipnoski
Wiesbaden

15:23 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Wiesbaden)
Kuhn
für D. Franke
Wiesbaden

15:23 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Wiesbaden)
Dittgen
für Knöll
Wiesbaden

15:23 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Wiesbaden)
Niemeyer
für Schwede
Wiesbaden

15:37 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Wiesbaden)
Petkovic
für Watkowiak
Wiesbaden

15:38 - 78. Spielminute

Tor 1:3
Gueye

Paderborn

15:45 - 86. Spielminute

Tor 2:3
Chato

Wiesbaden

15:47 - 87. Spielminute

Tor 3:3
Dittgen

Wiesbaden

WIE

SCP

Paderborn: Wieder kein Erfolgserlebnis

Holtmann, Sabiri und Gueye treffen beim 3:3 im Test gegen Wiesbaden

Babacar Gueye

Einer von drei SCP-Torschützen: Babacar Gueye. imago images

In der Partie im hessischen Lohfelden musste SCP-Trainer Steffen Baumgart neben den Nationspielern Mohamed Dräger, Jamilu Collins, Laurent Jans, Klaus Gjasula und Luca Kilian auch die angeschlagenen Ben Zolinski (Adduktoren) und Marlon Ritter (Leiste) ersetzen. Der Coach brachte insgesamt 20 Akteure zum Einsatz. Nur die Außenverteidiger Johannes Dörfler und Gerrit Holtmann standen über die komplette Spielzeit auf dem Feld.

Holtmann (27.) traf auch nach schöner Einzelleistung zum Paderborner Ausgleich, nachdem Daniel Kofi Kyereh (5.) den Gegner früh in Front gebracht hatte. Nach der Pause besorgten Abdelhamid Sabiri (54.) und Babacar Gueye (78.) die 3:1-Führung, die Paterson Chato (86.) und Maximilian Dittgen (87.) noch egalisierten.

"Wir haben ordentlich und engagiert gespielt. Aber wir müssen unsere Chancen einfach besser nutzen", gab SCP-Sport-Geschäftsführer Martin Przondziono nach dem Spielschluss zu Protokoll. Tatsächlich hatten die Paderborner auch gegen Wehen-Wiesbaden die bekannten Schwächen offenbart. Die Zahl der individuellen Fehler ist zu hoch. Im Abschluss hapert es weiterhin. Baumgart hat vor der Auswärtspartie beim Mitaufsteiger 1. FC Köln (Sonntag, 20. Oktober, 15.30 Uhr) viel Arbeit vor sich

Tore und Karten

1:0 Kyereh (5')

1:1 Holtmann (27')

1:2 Sabiri (54')

1:3 Gueye (78')

2:3 Chato (86')

3:3 Dittgen (87')

Wiesbaden

Watkowiak - Mockenhaupt , D. Franke , Dams - Ajani , Gül , Titsch Rivero , Schwede , Shipnoski - Kyereh , Knöll

Paderborn

Huth - Vasiliadis , Schonlau , Strohdiek , Holtmann - Pröger , Sabiri , Dörfler , Antwi-Adjei - Shelton , Mamba

SC Paderborn: Huth (46. Zingerle) - Dörfler, Schonlau (62. Rumpf), Strohdiek (46. Hünemeier), Holtmann - Vasiliadis ( 46. Kapic) - Pröger (62. Hilßner), Sabiri (62. Bilogrevic), Antwi-Adjei (62. Souza - Mamba (62. Michel), Shelton (46. Gueye)

Jochem Schulze