Champions League Frauen 2019/20, Achtelfinale
10:23 - 23. Spielminute

Tor 0:1
Damnjanovic

Bayern

10:28 - 28. Spielminute

Tor 0:2
Magull
Foulelfmeter,

Bayern

10:38 - 38. Spielminute

Tor 0:3
Magull

Bayern

11:09 - 55. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Riley
für Laudehr
Bayern

11:13 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (BIIK Kazygurt)
Chisha Racheal Misozi Zulu
für
BIIK Kazygurt

11:25 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Ni. Rolser
für Dallmann
Bayern

11:25 - 71. Spielminute

Gelbe Karte
Chisha Racheal Misozi Zulu
BIIK Kazygurt

11:27 - 73. Spielminute

Tor 0:4
Gielnik

Bayern

11:29 - 75. Spielminute

Gelbe Karte
Marija Ilic
BIIK Kazygurt

11:30 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Leupolz
für Simon
Bayern

11:34 - 80. Spielminute

Tor 0:5
Ni. Rolser

Bayern

11:36 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (BIIK Kazygurt)
Charity Chetachukwu Reuben
für
BIIK Kazygurt

11:39 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (BIIK Kazygurt)
Arden Ohare Holden
für
BIIK Kazygurt

11:40 - 86. Spielminute

Gelbe Karte
Alina Litvinenko
BIIK Kazygurt

SCH

MÜN

Women's Champions League, Achtelfinal-Hinspiel

Doppelpackerin Magull: "90 Minuten souverän bewältigt"

Lina Magull

Doppelpackerin: Bayerns Lina Magull. imago images

Nach erstem Abtasten beider Teams war die Anfangsphase durch viele kleinere Fouls und Ballverluste geprägt. Erst nach und nach erspielten sich die Gäste aus der bayerischen Landeshauptstadt Vorteile und gingen durch Jovana Damnjanovic mit 1:0 in Front (23.). Von da an lief es für den FCB: Lina Magull sorgte mit einem Doppelpack noch vor der Pause eine klare 3:0-Führung (28./38.), nach dem Seitenwechsel legte Emily Gielnik nach (73.). Den Schlusspunkt setzte Nicole Rolser und traf in der 80. Minute zum 5:0-Endstand.

"Wir waren von der ersten Minute an fokussiert", äußerte sich Doppeltorschützin Lina Magull anschließend im Vereins-TV. Logischerweise wussten die Spielerinnen, was sie hier erwarte - Coach Jens Scheuer hatte sein Team im Vorfeld genau gebrieft. Konzentration wurde bei den FCB-Damen an diesem frühen Nachmittag in Kasachstan großgeschrieben. Und "bis auf ein paar harmlose Konter" habe Bayern, so Magull, "es über 90 Minuten souverän bewältigt".

Besonders hervor hob die 25-Jährige "den Zug zum Tor", schließlich habe man dies "gegen Hoffenheim missen lassen". Im Gegensatz zu der 0:1-Niederlage in der Bundesliga hätte man "das hier super umgesetzt und gerechtfertigterweise fünf Tore gemacht".

Tore und Karten

0:1 Damnjanovic (23')

0:2 Magull (28', Foulelfmeter)

0:3 Magull (38')

0:4 Gielnik (73')

0:5 Ni. Rolser (80')

BIIK Kazygurt

Oxana Zheleznyak - Shannon McCarthy , Kennedy Mae Rose , Imane Chebel , Brooke Gabrielle Denesik - Kamila Kulmagambetova , Marija Ilic , Yekaterina Babshuk , Alina Litvinenko , Racheal Kundanaji - Gulnara Gabelia

Bayern

Schlüter - Gielnik , Hendrich , Wenninger , Laudehr - Lohmann , Dallmann , Magull , Simon - Beerensteyn , Damnjanovic

Schiedsrichter-Team

Lina Lehtovaara Finnland

Mit dem Sieg im Gepäck treten die Münchnerinnen nun wieder die Heimreise an und können dem Rückspiel am 30. Oktober beruhigt entgegensehen. In der Liga schaut es da schon anders aus. Nach sechs Spielen hat der FCB bereits sechs Punkte Rückstand auf Double-Sieger Wolfsburg und rangiert hinter dem VfL und Hoffenheim nur auf Platz drei. Gegen Turbine Potsdam (Sonntag, 14 Uhr) und USV Jena (27. Oktober, 14 Uhr), warten dementsprechend wichtige Aufgaben, die die Zeit bis zum erneuten Duell mit dem BIIK Kazygurt sicherlich gut überbrücken werden.