19:03 - 8. Spielminute

Tor 0:1
Rochinha
Rechtsschuss
Vorbereitung Poha
Guimaraes

19:13 - 19. Spielminute

Gelbe Karte (Frankfurt)
Hinteregger
Frankfurt

19:25 - 31. Spielminute

Tor 1:1
da Costa
Kopfball
Frankfurt

19:29 - 35. Spielminute

Gelbe Karte (Guimaraes)
Musrati
Guimaraes

19:32 - 38. Spielminute

Tor 2:1
Kamada
Rechtsschuss
Vorbereitung Kostic
Frankfurt

20:05 - 52. Spielminute

Gelbe Karte (Guimaraes)
Poha
Guimaraes

20:19 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Guimaraes)
Leo Bonatini
für André Pereira
Guimaraes

20:23 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Guimaraes)
Edwards
für Rochinha
Guimaraes

20:26 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Frankfurt)
Gacinovic
für Silva
Frankfurt

20:28 - 76. Spielminute

Gelbe Karte (Frankfurt)
Rode
Frankfurt

20:31 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Frankfurt)
Fernandes
für Rode
Frankfurt

20:35 - 82. Spielminute

Gelbe Karte (Frankfurt)
Hasebe
Frankfurt

20:35 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Guimaraes)
Bruno Duarte
für Poha
Guimaraes

20:38 - 85. Spielminute

Tor 2:2
Musrati
Rechtsschuss
Vorbereitung Pepe Rodrigues
Guimaraes

20:40 - 87. Spielminute

Tor 2:3
Edwards
Linksschuss
Vorbereitung Pepe Rodrigues
Guimaraes

SGE

GUM

2
:
3
87'
Edwards Edwards
Linksschuss, Pepe Rodrigues
2
:
2
85'
Musrati Musrati
Rechtsschuss, Pepe Rodrigues
Kamada Kamada
Rechtsschuss, Kostic
38'
2
:
1
31'
1
:
1
0
:
1
8'
Rochinha Rochinha
Rechtsschuss, Poha
Schluss! Frankfurt unterliegt Guimaraes zwar mit 2:3, zieht aber in die Zwischenrunde ein, weil das Parallelspiel zwischen Lüttich und Arsenal remis endet.
Abpfiff
90' +5
Die Nachspielzeit neigt sich dem Ende entgegen. Gelingt Frankfurt noch der Ausgleich?
90' +4
Da Costa zieht im Strafraum der Gäste volley ab - knapp vorbei! Ein durchaus sehenswerter Versuch.
90' +3
Die Eintracht rennt noch einmal an. Hütters Team will noch das 3:3.
90' +1
+++ Sehr gute Nachricht aus Lüttich: Die Partie ist mit einem 2:2 zu Ende gegangen. Frankfurt steht also auch dann in der Zwischenrunde, wenn Guimaraes in der Commerzbank-Arena gewinnt. +++
90'
Es gibt fünf Minuten Nachspielzeit.
90'
Die letzte Minute der regulären Spielzeit läuft.
88'
Trotz des Rückstands steht Frankfurt nach jetzigem Stand in der Zwischenrunde. Aber: Lüttich fehlt nur noch ein Tor, um die Eintracht von Rang zwei zu verdrängen.
87'
2:3 Tor für Guimaraes
Edwards (Linksschuss, Pepe Rodrigues)
Was ist denn jetzt los? Die Frankfurter Passivität des zweiten Durchgangs wird per Doppelschlag bestraft. Edwards zieht nach einem Querpass von Pepe Rodrigues aus der zweiten Reihe ab, der Schuss wird abgefälscht - und landet im Netz. Rönnow kann nichts ausrichten.
85'
2:2 Tor für Guimaraes
Musrati (Rechtsschuss, Pepe Rodrigues)
2:2! Nach einer Ecke darf Musrati den Ball nahe des Elfmeterpunkts annehmen, der Mittelfeldmann zieht ab, rutscht dabei zwar weg - doch der Ball landet als Bogenlampe hinter Rönnow im Netz.
84'
Paciencia zieht aus rund 15 Metern ab, trifft den Ball aber nicht sauber - deutlich vorbei!
82'
Spielerwechsel (Guimaraes)
Bruno Duarte kommt für Poha
82'
Gelbe Karte (Frankfurt)
Hasebe
Der Japaner protestiert und protestiert - bis Schiedsrichter Mazeika die Gelbe Karte aus der Brusttasche holt.
81'
+++ Arsenal gleicht aus - 2:2 in Lüttich. +++
78'
Mal wieder ein SGE-Angriff! Paciencia will Gacinovic im Strafraum von Guimaraes anspielen, sein Pass gerät allerdings zu weit.
78'
Spielerwechsel (Frankfurt)
Fernandes kommt für Rode
77'
+++ Arsenal verkürzt in Lüttich. Die Belgier führen nur noch mit 2:1. +++
76'
Gelbe Karte (Frankfurt)
Rode
Der Mittelfeldmann bringt Edwards im Halbfeld zu Fall - Gelb!
75'
Pedro Henrique kommt zum Kopfball, stellt Rönnow mit seinem wenig druckvollen Abschluss allerdings nicht vor Probleme.
74'
Edwards dribbelt im Frankfurter Sechzehner, Hinteregger schafft es nicht, ihn entscheidend zu stören, doch Sow blockt Edwards' Flanke an der Grundlinie - Ecke!
74'
Pepe Rodrigues hält aus der zweiten Reihe drauf, verzieht aber deutlich. Keine Gefahr!
73'
Spielerwechsel (Frankfurt)
Gacinovic kommt für Silva
73'
Abraham flankt von der rechten Seite - Miguel Silva ist zur Stelle und pflückt den Ball herunter.
71'
Die SGE hat im zweiten Durchgang noch keinen einzigen Torschuss abgegeben.
70'
Spielerwechsel (Guimaraes)
Edwards kommt für Rochinha
70'
20 Minuten noch in der Commerzbank-Arena: Ein drittes Frankfurter Tor würde eine spannende Schlussphase verhindern.
67'
+++ Standard Lüttich erhöht gegen Arsenal auf 2:0. Ein weiteres Tor für die Belgier und eines für Guimaraes - und Frankfurt wäre plötzlich ausgeschieden. +++
66'
Spielerwechsel (Guimaraes)
Leo Bonatini kommt für André Pereira
66'
Die LIVE!-Daten zeigen: Frankfurt hat in Sachen Torschüssen (9:5) und in Sachen Ballbesitz (57 Prozent) nach wie vor die Nase vorn. Zur Wahrheit gehört aber auch: Seit dem Seitenwechsel ist die SGE ziemlich passiv.
63'
Der Frankfurter Offensivdrang der ersten Hälfte ist verflogen.
60'
Eine Stunde ist gespielt - und Frankfurt scheint die Gäste in dieser Phase mit so mancher Nachlässigkeit zurück ins Spiel zu holen.
56'
Die Eintracht muss wachsam sein. Guimaraes hat sich keineswegs aufgegeben.
55'
Um ein Haar das 2:2! Florent nimmt seinen Mut zusammen und zieht aus gut und gerne 30 Metern ab - der Ball klatscht an die Latte.
52'
Gelbe Karte (Guimaraes)
Poha
Zweite Verwarnung! Poha steigt Silva mit voller Wucht auf den Fuß, als er den Ball mitnehmen will - Gelb!
50'
Nach einer kurzen Behandlung rappelt sich Davidson wieder auf. Er kann weiterspielen.
49'
Abraham bringt Davidson am Mittelkreis zu Fall, der Vitoria-Akteur bleibt liegen.
47'
+++ Beim Parallelspiel in Lüttich sind die Hausherren mit 1:0 in Führung gegangen. Aber: Solange die Eintracht gewinnt, kann ihr einerlei sein, wie die Partie in Belgien endet. +++
46'
Der zweite Abschnitt läuft.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Die Gäste sind - nach einem vorausgehenden Foul an Rode - früh in Front gegangen, dann aber hat Frankfurt eine Reaktion gezeigt und das Spiel gedreht. Kurios dabei: der Ausgleichstreffer durch da Costa.
45'
Pause in Frankfurt! Nach 45 Minuten geht die Eintracht trotz eines zwischenzeitlichen Rückstands mit einer Führung in die Kabine.
Halbzeitpfiff
45'
Das muss das 3:1 sein! Silva fällt der Ball nach einer Ecke vor die Füße, der Angreifer kommt aus sechs Metern freistehend zum Abschluss, scheitert allerdings an Miguel Silva.
45'
Kostic dribbelt mit Siebenmeilenstiefeln durchs Mittelfeld und zieht dann aus halblinker Position ab - entscheidend abgefälscht.
42'
André Pereira zieht nahe des Elfmeterpunkts ab, doch Hasebe wirft sich beherzt dazwischen und entschärft den Schuss.
41'
Hinteregger kommt nach einer Ecke aus etwa neun Metern zum Kopfball, bringt aber kaum Druck dahinter. Dieses Mal hat Miguel Silva keine Mühe, den Ball zu fangen.
38'
2:1 Tor für Frankfurt
Kamada (Rechtsschuss, Kostic)
Frankfurt dreht das Spiel! Kostic flankt flach von der linken Seite, am zweiten Pfosten steht Kamada erstaunlich frei, hält den Fuß hin und trifft aus vier Metern - 2:1!
35'
Gelbe Karte (Guimaraes)
Musrati
Der Mittelfeldspieler grätscht Paciencia im Anstoßkreis um und wird zu Recht verwarnt.
32'
Auch wenn dieses Tor unter sehr glücklichen Umständen zustande gekommen ist: Die SGE hat eine Menge probiert und auf dieses 1:1 hingearbeitet.
31'
1:1 Tor für Frankfurt
da Costa (Kopfball)
Ausgleichstreffer - und was für ein kurioser! Kamada tritt die Ecke, Frederico Venancio nickt die Kugel aus dem Strafraum, und in der zweiten Reihe steht da Costa. Der 26-Jährige köpft den Ball aus rund 20 Metern wieder vors Tor, Silva will am Fünfmeterraum zum Kopfball hochsteigen, Miguel Silva probiert derweil, den Ball abzufangen, greift daneben - und da Costas Kopfball findet tatsächlich den Weg ins Netz.
30'
Großchance zum 1:1! Kostic hebt den Ball mit viel Gefühl in die Mitte, dort kommt Paciencia aus etwa acht Metern zum Kopfball, doch Miguel Silva reagiert exzellent und lenkt die Kugel über die Latte - Ecke für Frankfurt.
29'
Jetzt hat die Eintracht mal selbst etwas Platz bei einem Angriff. Kamada setzt sich im Mittelfeld durch und verlagert mit einem Flugball zu Kostic. Der Serbe spielt Silva an, doch dessen Querpass misslingt. Chance verpufft!
29'
Auf der Gegenseite fasst sich Musrati ein Herz und zieht aus der zweiten Reihe ab - drüber!
28'
Rönnow ist zur Stelle und boxt den Ball entschieden aus der Gefahrenzone.
27'
Mal wieder ein Vorstoß von Guimaraes! Florent will nahe der Eckfahne flanken, doch da Costa blockt - Ecke für die Gäste.
25'
Kostic tritt den Ball von der linken Außenbahn in die Mitte - Miguel Silva kommt aus seinem Tor und faustet das Leder weg.
25'
Frankfurt dominiert das Spiel, lässt in der Offensive bislang aber die Präzision vermissen.
24'
Rode flankt vom rechten Flügel, Paciencia nimmt den Ball mit der Brust an und schließt dann aus etwa 14 Metern volley ab - vorbei!
21'
Ein Blick auf die LIVE!-Daten: Frankfurt hat 60 Prozent Ballbesitz, die Gäste gewinnen 60 Prozent der Zweikämpfe.
19'
Gelbe Karte (Frankfurt)
Hinteregger
Erste Gelbe Karte! Hinteregger trifft Rochinha bei einem Laufduell mit der Hand im Gesicht und wird verwarnt. Damit verpasst der Österreicher - sollte die Eintracht weiterkommen - das erste Spiel der Zwischenrunde.
17'
Hinteregger legt sich die Kugel im Mittelfeld viel zu weit vor und verliert sie deshalb. Dann läuft der Gegenstoß der Portugiesen, doch am Ende vertändelt Rochinha leichtfertig.
15'
Eine Viertelstunde ist gespielt. Frankfurt hat mehr von der Partie, doch Guimaraes hat die erste Torchance des Spiels eiskalt genutzt.
13'
Hinteregger setzt Paciencia an der Grundlinie in Szene, doch der Angreifer verzettelt sich bei seinem Dribbling.
10'
Wieder die Gäste! Guimaraes kontert, André Pereira hat eine Menge Raum auf der linken Seite, braucht aber etwas zu lange, um sich zu entscheiden, ob er nun schießen oder querspielen soll - Sow geht energisch dazwischen und klärt.
9'
Bittere Angelegenheit für Frankfurt. Schiedsrichter Mazeika hätte das Foulspiel an Rode mit einem Freistoß ahnden müssen.
8'
0:1 Tor für Guimaraes
Rochinha (Rechtsschuss, Poha)
Guimaraes führt - und die Frankfurter regen sich gehörig auf! Rode wird in der Hälfte der Portugiesen zu Fall gebracht, doch Schiedsrichter Mazeika erkennt - warum auch immer - kein Foulspiel und lässt weiterspielen. Guimaraes greift an, Poha bedient Rochinha mit einem Flügelwechsel - und der 24-Jährige trifft schließlich aus halbrechter Lage per Flachschuss ins lange Eck. Das ist das 0:1!
7'
Die Eintracht gibt in dieser Anfangsphase den Ton an. Guimaraes agiert aus einer eher abwartenden Haltung heraus.
4'
Hinteregger spielt einen feinen Steilpass in den Lauf von Kostic, der Serbe hat an der Grundlinie einen Augenblick Zeit, um den Kopf zu heben und einen Mitspieler ausfindig zu machen - seine flache Hereingabe wird dann aber abgefangen.
3'
Hinteregger sucht Paciencia mit einem Flugball - zu unpräzise.
1'
Das Spiel läuft. Frankfurt trägt Schwarz, Guimaraes Weiß.
Anpfiff
18:51 Uhr
Die Kapitäne Abraham und Frederico Venancio führen ihre Teams auf den Rasen. Gleich geht's los!
18:50 Uhr
Die Commerzbank-Arena ist mit 47.000 Zuschauern ausverkauft.
18:40 Uhr
Gediminas Mazeika, ein 41-jähriger Litauer, wird die Partie leiten. Es ist sein drittes Europa-League-Spiel dieser Saison.
18:33 Uhr
Frankfurt selbst hat nur eines der vergangenen sechs Pflichtspiele gewonnen (2:1 bei Arsenal). Hütter sagt deshalb: "Wir müssen es besser machen als in der letzten Zeit." Gleichwohl müsse seinem Team "jetzt nicht angst und bange werden".
18:25 Uhr
Trainer Ivo Vieira sagt deshalb: "Wir glauben daran, uns mit einem Sieg verabschieden zu können."
18:16 Uhr
Gegner Guimaraes, Tabellenfünfter in Portugal, ist in dieser Europa-League-Saison noch sieglos (0/2/3), hat sich aber häufig teuer verkauft und beispielsweise bei Arsenal erst durch zwei späte Gegentore 2:3 verloren.
18:08 Uhr
Zur Aufstellung der Eintracht: Trainer Adi Hütter tauscht im Vergleich zum jüngsten 2:2 gegen Hertha BSC zweimal. Abraham und Rode beginnen, Toure und Fernandes sitzen zu Beginn auf der Bank.
17:49 Uhr
Das bedeutet: Mit einem Sieg zieht die SGE in die Zwischenrunde ein. Im Falle einer Niederlage darf Lüttich nicht gegen Arsenal gewinnen. Kompliziert wird es bei einem Remis. Dann dürfte Lüttich nicht mit zwei oder mehr Toren siegen - ein 2:0 stellt allerdings eine Ausnahme dar, weil Frankfurt dann im Direktvergleich der drei punktgleichen Teams aufgrund der mehr erzielten Auswärtstore die Nase vorne hätte.
17:41 Uhr
Mit neun Punkten aus fünf Spielen steht Frankfurt auf Rang zwei der Gruppe F. Tabellenführer Arsenal hat einen Zähler mehr, Standard Lüttich als Dritter deren zwei weniger.
17:35 Uhr
Donnerstagabend, Commerzbank-Arena in Frankfurt: Die Eintracht trifft zum Abschluss der Europa-League-Gruppenphase auf Vitoria Guimaraes.

Tabelle - Gruppe F

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Arsenal 6 7 11
2 Frankfurt 6 -2 9
3 S. Lüttich 6 -2 8
4 V. Guimaraes 6 -3 5
Tabelle Gruppenphase, 6. Spieltag

Statistiken

15
Torschüsse
9
481
gespielte Pässe
384
106
Fehlpässe
100
78%
Passquote
74%
55%
Ballbesitz
45%
Alle Spieldaten