21:09 - 9. Spielminute

Gelbe Karte (Valencia)
Coquelin
Valencia

21:16 - 16. Spielminute

Spielerwechsel (Chelsea)
Pedro
für Mount
Chelsea

21:33 - 33. Spielminute

Gelbe Karte (Chelsea)
Jorginho
Chelsea

22:29 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Valencia)
Maxi Gomez
für Gameiro
Valencia

22:32 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Chelsea)
Giroud
für Zouma
Chelsea

22:33 - 74. Spielminute

Tor 0:1
Rodrigo Moreno
Linksschuss
Vorbereitung Parejo
Valencia

22:38 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Chelsea)
Barkley
für Kovacic
Chelsea

22:46 - 87. Spielminute

Handelfmeter
Barkley
verschossen
Chelsea

22:48 - 90. Spielminute

Gelbe Karte (Chelsea)
Giroud
Chelsea

22:49 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Valencia)
K.-I. Lee
für Rodrigo Moreno
Valencia

22:51 - 90. + 2 Spielminute

Spielerwechsel (Valencia)
Diakhaby
für Cheryshev
Valencia

CHE

VAL

Champions League

Rodrigo Moreno per Aufsetzer, Barkley versagen die Nerven

Valencia überrascht am ersten Spieltag in London

Rodrigo Moreno per Aufsetzer, Barkley versagen die Nerven

Die Führung: Rodrigo Moreno trifft per Aufsetzer.

Die Führung: Rodrigo Moreno trifft per Aufsetzer. Getty Images

Chelsea-Coach Frank Lampard musste nach dem 5:2-Sieg bei den Wolverhampton Wanderers einmal wechseln: Rüdiger fiel mit Leistenproblemen aus, ihn ersetzte Zouma.

Valencias Trainer Albert Celades Lopez wechselte nach dem 2:5 beim FC Barcelona doppelt: Kondogbia und Cheryshev begannen für Ferran Torres und Guedes (beide Bank).

Es entwickelte sich eine erste Hälfte, in der Chelsea klar den Ton angab. Bereits nach fünf Minuten näherte sich Abraham an, Cillessen war auf dem Posten. Nach neun Minuten dann ein Rückschlag für die Gastgeber, Coquelin grätschte Mount übel weg, der Youngster musste sein Champions-League-Debüt bereits nach 16 Minuten beenden. Von Valencia kam offensiv so gut wie gar nichts, den Abschluss von Rodrigo Moreno blockte mit Gameiro der eigene Mann.

Dreimal der agile Willian

In der Schlussphase des ersten Durchgangs drehte dann der agile Willian auf. Zunächst setzte der Brasilianer den Ball links vorbei (35.), dann verzog er nach tollem Zuspiel von Kovacic (42.) und kurz vor dem Pausenpfiff prüfte er Cillessen aus spitzem Winkel (45.+2). Somit ging es torlos in die Kabinen, für die Gastgeber nach den ersten 45 Minuten zu wenig.

Parejo findet Rodrigo Moreno

Nach der Pause wurde es ausgeglichener und die Fledermäuse immer mutiger. Nach einer guten Eckball-Variante über Parejo kam Gameiro völlig frei aus 14 Metern zum Abschluss - und verzog (56.). Auf der Gegenseite näherte sich Alonso per Freistoß an, aber Cillessen war auf dem Posten (62.). Anschließend spielte sich viel im Mittelfeld ab, es gab kaum Torraumszenen. Und so musste ein Standard die Führung bringen: Parejo fand Rodrigo Moreno, der traf per Aufsetzer aus wenigen Metern (74.).

Barkley versagen die Nerven

Nun war Chelsea gefordert - und die Blues riskierten mehr, aber Girouds Abschluss war zu zentral (79.). In der 84. Minute gab es dann Aufregung, denn die Hausherren forderten nach einem Handspiel von Wass im Strafraum Elfmeter. Zunächst lief die Partie weiter, aber Cüneyt Cakir sah sich die Szene in der Review Area an und zeigte anschließend auf den Punkt. Barkley übernahm Verantwortung - und vergab (87.). Der Joker setzte den Schuss zu hoch an, das Leder prallte an die Latte und von dort über den Kasten. Nach diesem Fehlschuss ging bei den Hausherren nicht mehr viel, einen Standard von Alonso parierte Cillessen (90.+4). Somit blieb es bei doch überraschenden 1:0 für die Spanier.

Tore und Karten

0:1 Rodrigo Moreno (74', Linksschuss, Parejo)

Chelsea
Chelsea

Kepa - Zouma , Christensen , Tomori - Azpilicueta , Jorginho , Kovacic , Marcos Alonso , Willian , Mount - Abraham

Valencia
Valencia

Cillessen - Wass , Garay , Gabriel Paulista , Gaya - Coquelin , Kondogbia , Parejo - Rodrigo Moreno , Gameiro , Cheryshev

Schiedsrichter-Team
Cüneyt Cakir

Cüneyt Cakir Türkei

Spielinfo

Stadion

Stamford Bridge

Zuschauer

39.469

Für die Blues geht es am Sonntag (17.30 Uhr) gegen den FC Liverpool weiter, Valencia empfängt am Sonntag (16 Uhr) Leganes.

mst

Bilder zur Partie FC Chelsea - FC Valencia