21:11 - 10. Spielminute

Tor 1:0
Sancho
Rechtsschuss
Vorbereitung Reus
Dortmund

21:39 - 38. Spielminute

Gelbe Karte (Dortmund)
Brandt
Dortmund

21:43 - 42. Spielminute

Gelbe Karte (Sl. Prag)
Boril
Sl. Prag

21:45 - 43. Spielminute

Tor 1:1
Soucek
Rechtsschuss
Vorbereitung Skoda
Sl. Prag

22:08 - 49. Spielminute

Gelbe Karte (Dortmund)
Zagadou
Dortmund

22:20 - 61. Spielminute

Tor 2:1
Brandt
Linksschuss
Vorbereitung Sancho
Dortmund

22:24 - 65. Spielminute

Gelbe Karte (Dortmund)
Weigl
Dortmund

22:24 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Sl. Prag)
Yusuf
für Skoda
Sl. Prag

22:31 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Sl. Prag)
Traoré
für Masopust
Sl. Prag

22:36 - 77. Spielminute

Gelb-Rote Karte (Dortmund)
Weigl
Dortmund

22:41 - 82. Spielminute

Gelbe Karte (Sl. Prag)
Coufal
Sl. Prag

22:42 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Piszczek
für T. Hazard
Dortmund

22:42 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Balerdi
für Hakimi
Dortmund

22:43 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Sl. Prag)
Husbauer
für Takacs
Sl. Prag

22:46 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Dahoud
für Sancho
Dortmund

BVB

SLP

Brandt Brandt
Linksschuss, Sancho
61'
2
:
1
1
:
1
43'
Soucek Soucek
Rechtsschuss, Skoda
Sancho Sancho
Rechtsschuss, Reus
10'
1
:
0
Schluss, Dortmund macht die eigenen Hausaufgaben und gewinnt mit 2:1. Zudem kann sich der BVB auf die Schützenhilfe des FC Barcelona verlassen, die Katalanen gewinnen in Mailand mit 2:1. Damit steht der BVB im Achtelfinale!
Abpfiff
90' +3
Stanciu führt aus - links vorbei.
90' +2
Nochmal Freistoß für die Gäste aus etwas 21 Metern halblinker Position.
90' +2
Brandt schlägt den Ball weit weg, das bringt Zeit.
90' +1
Dortmund steht sehr tief, lässt aber im Moment nichts zu.
90'
Zwei Minuten Nachspielzeit.
90'
Husbauer zieht aus der Distanz ab - weit drüber.
87'
+++Barcelona ist gerade in Mailand mit 2:1 in Führung gegangen.+++
87'
Spielerwechsel (Dortmund)
Dahoud kommt für Sancho
Dahoud soll helfen, den Vorsprung über die Zeit zu bringen.
86'
Eine Hereingabe von der linken Seite nimmt Yusuf per Fallrückzieher, rechts vorbei. Dortmund wackelt.
86'
Prag investiert nun wieder mehr.
84'
Spannung pur! Bringen die Dortmunder den Sieg über die Zeit?
83'
Spielerwechsel (Sl. Prag)
Husbauer kommt für Takacs
83'
Spielerwechsel (Dortmund)
Balerdi kommt für Hakimi
Doppelwechsel beim BVB, es wird defensiver.
83'
Spielerwechsel (Dortmund)
Piszczek kommt für T. Hazard
82'
Gelbe Karte (Sl. Prag)
Coufal
81'
Hazard erobert klasse den Ball und schickt Sancho. Der braucht mit seinem Abschluss zu lange, legt aber immerhin zurück auf den Belgier. Hazard scheitert mit seinem Flachschuss aus 16 Metern an Kolar.
80'
Sancho geht von links in den Strafraum rein, wird dann aber geblockt.
78'
Und der folgende Standard bringt eine Großchance für Prag,Yusuf scheitert aus kurzer Distanz per Kopf an Bürki. Aber dann ging die Fahne hoch, ein Treffer hätte nicht gezählt.
77'
Gelb-Rote Karte (Dortmund)
Weigl
Dortmund musst die Schlussphase in Unterzahl spielen. Weigl trifft Soucek.
74'
Riesenchance Prag! Eine Ecke von der linken Seite rutscht an den zweiten Pfosten zu Kudela durch, der schafft es, den Ball aus einem halben Meter vorbeizuköpfen.
73'
Coufal taucht rechts im Strafraum völlig frei auf, wählt aber die Flanke anstatt den Abschluss. Der Abpraller landet über Umwege bei Soucek, dessen Distanzschuss pariert Bürki zur Ecke.
72'
Spielerwechsel (Sl. Prag)
Traoré kommt für Masopust
71'
Langer Ball auf die linke Seite zu Sancho, aber Kolar ist sehr aufmerksam und eilt rechtzeitig raus.
69'
Olayinka nimmt über links Tempo auf, aber Hakimi kocht ihn clever ab.
68'
Die Dortmunder haben aktuell alles im Griff.
67'
Dortmund kontert mit vier gegen zwei, aber das Spielen die Hausherren schlecht aus. Am Ende verzieht Hakimi mit einem harmlosen Abschluss rechts im Strafraum.
65'
Gelbe Karte (Dortmund)
Weigl
Taktisches Foul von Weigl.
65'
Spielerwechsel (Sl. Prag)
Yusuf kommt für Skoda
64'
Defensiv machen es die Gastgeber wesentlich besser als im ersten Durchgang.
62'
Damit stehen die Borussen Stand jetzt wieder im Achtelfinale.
61'
2:1 Tor für Dortmund
Brandt (Linksschuss, Sancho)
Dortmund führt wieder! Sancho bedient links im Strafraum Brandt, der trifft aus spitzem Winkel. Keeper Kolar hat wohl mit der Flanke gerechnet und macht das kurze Eck auf.
60'
Defensiv lässt der BVB nach der Pause bislang nichts zu.
59'
Guerreiro mal aus 17 Metern, kein Problem für Kolar.
57'
Brandt macht Tempo im Zentrum und sieht im Strafraum Hazard, aber der Belgier macht einen Haken zu viel.
56'
Coufals Hereingabe von rechts köpft Hummels weg.
55'
Nach einem langen Abschlag von Bürki wird es gefährlich. Hazard bedient links im Strafraum Sancho, der sucht mit einem Querpass Reus, findet den Kapitän aber nicht. Da war mehr drin.
53'
Der BVB ist natürlich gefordert, denn Stand jetzt würde Dortmund nur in der Europa League überwintern.
51'
Hazard legt rechts im Strafraum zurück auf Brandt, dessen Schuss aus 15 Metern zischt über die Latte.
50'
Die Dortmunder haben eine sehr gute Umschaltchance, spielen es aber über Brandt zu ungenau zu Ende.
49'
Gelbe Karte (Dortmund)
Zagadou
Zagadou arbeitet gegen Sevcik mit dem Arm.
48'
Hazard setzt sich gut über rechts durch und findet Hakimi, doch der bleibt im Strafraum hängen.
46'
Ohne personelle Wechsel geht es weiter.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Jetzt ist Pause! Das 1:1 geht absolut in Ordnung. Der BVB hatte zwar neben dem Tor zwei Riesenchancen durch Reus, allerdings können sich die Borussen auch bei einem exzellent aufgelegten Keeper Bürki bedanken, der lange die Null hielt. Kurz vor der Pause war auch der Torwart machtlos.
Halbzeitpfiff
45' +1
+++Bittere Minuten für Dortmund: Inter hat gegen Barcelona das 1:1 gemacht.+++
45' +1
Entscheidung durch Videobeweis
Es bleibt dabei: Das Tor zählt.
44'
Videobeweis
Der Treffer wird gecheckt. Eine mögliche Abseitsposition von Skoda wird überprüft.
43'
1:1 Tor für Sl. Prag
Soucek (Rechtsschuss, Skoda)
Prag kombiniert sich klasse über die rechte Seite nach vorne. Masopust hebt das Leder in die Mitte, über die Brust von Skoda landet der Ball bei Soucek, der drückt die Kugel aus kurzer Distanz über die Linie.
42'
Gelbe Karte (Sl. Prag)
Boril
Boril hält gegen Hakimi den Fuß drauf.
41'
Aktuell nimmt sich die Partie eine kleine Auszeit.
39'
Guerreiros Standard greift sich Kolar.
38'
Hakimi marschiert über die rechte Seite, seine Hereingabe klärt Kudela zur Ecke.
38'
Gelbe Karte (Dortmund)
Brandt
Taktisches Foul von Brandt an Masopust.
37'
Sancho hat am Sechzehner etwas zu viel Raum, sein Schuss wird dann aber geblockt.
35'
Der Dortmunder Keeper macht bisher ein ganz starkes Spiel.
34'
Nach einem flachen Freistoß von der rechten Seite kommt Mosupust am Sechzehner zum Abschluss. Der Schuss ist abgefälscht, Bürki lenkt das Leder sensationell über die Latte.
33'
Dortmund erobert den Ball und dann geht es schnell: Hazards Schuss aus spitzem Winkel pariert Kolar.
31'
Akanji versucht es mal aus ganz großer Distanz - weit drüber.
31'
Es geht hin und her. Ein tolles Fußballspiel bisher hier in Dortmund.
30'
Nächste Chance für die Gäste: Stanciu findet im Strafraum Skoda, der prüft aus kurzer Distanz Bürki.
29'
Der Standard kommt von der linken Seite, Bürki lässt den Ball nach vorne fallen, dort stochert Takacs das Leder aus sechs Metern über das Tor.
28'
Boril holt gegen Hakimi die nächste Ecke für Prag raus.
28'
Beim BVB ist im Mittelfeld Brandt sehr präsent.
25'
+++Gute Nachrichten für Dortmund: Barcelona führt mit 1:0 in Mailand.+++
23'
Nächste Großchance für Reus! Der Kapitän klaut Takacs den Ball und ist dann auf und davon. Aber alleine vor Kolar scheitert der Offensivmann erneut am Torwart.
21'
Masopust flankt von der rechten Seite nach innen und findet Stanciu, dessen Direktabnahme aus acht Metern halbrechter Position lenkt Bürki stark um den Pfosten.
20'
Stanciu kommt rechts neben dem Strafraum zu Fall, aber Schiedsrichter Sergei Karasev gibt den Freistoß nicht.
18'
Die Gastgeber haben immer wieder Räume, da Slavia sehr mutig nach vorne spielt.
17'
Sancho macht Tempo über die linke Seite, zieht dann nach innen und versucht abzulegen. Doch das Zuspiel kommt nicht an.
16'
Der Ball läuft überragend durch die Reihen der Dortmunder. Prag kommt aktuell nicht hinterher.
15'
Riesenchance zum 2:0! Toller langer Ball von Hummels auf die linke Seite zu Reus. Der Kapitän der Dortmunder ist frei durch, scheitert aber alleine vor Kolar am Keeper.
14'
Wieder die Hausherren! Sancho sieht links im Sechzehner Hazard, dessen Querpass findet aber keinen Mitspieler.
14'
Da es in Mailand noch 0:0 steht, bedeutet das, dass der BVB aktuell eine Runde weiter ist.
13'
Wieder geht es bei den Schwarz-Gelben sehr schnell, doch Brandt legt sich nach Zuspiel von Sancho links im Strafraum den Ball zu weit vor.
11'
So schnell kann's gehen: Auf der einen Seite rettet Bürki den BVB vor dem Rückstand, kurz später schlägt Sancho zu.
10'
1:0 Tor für Dortmund
Sancho (Rechtsschuss, Reus)
Dortmund führt, und das spielen die Gastgeber klasse! Brandt leitet super direkt weiter auf Reus, der ist über rechts frei durch und hat das Auge für Sancho - und der muss den Ball nur noch ins leere Tor schieben.
8'
Gute Chance für die Gäste! Stanciu hebt den Ball in den Strafraum auf Olayinka, dessen Kopfball aus acht Metern pariert Bürki mit dem Fuß.
7'
Nächste Ecke für Slavia, Kudela kommt zwar hin, bringt auf seinen Kopfball aber keinen Druck. Bürki nimmt die Kugel auf.
6'
Eine kurze Variante mündet in einen Einwurf für Dortmund.
5'
Jetzt gibt es auch die erste Ecke für Prag.
5'
Der BVB setzt nach: Brandt hat links im Strafraum etwas Raum, seine flache Flanke bekommt Hummels nicht aufs Tor, weil Boril noch entscheidend stört.
4'
Hazards Ecke verlängert Reus, aber Hummels kommt nicht hin.
4'
Sancho zieht von der linken Seite nach innen und drückt ab - abgefälscht, Ecke.
3'
Die Gäste beginnen mutig. Stancius Flanke von links rutscht durch, am Ende klärt Guerreiro.
2'
Stanciu versucht es aus 16 Metern - geblockt.
2'
Steilpass von Brandt auf Weigl, Takacs geht dazwischen.
1'
Los geht es mit Anstoß für Prag
Anpfiff
20:43 Uhr
Auf exakt diesen Wert kamen die Tschechen im Hinspiel gegen Dortmund, das Schwarz-Gelb dank eines Doppelpacks von Hakimi mit 2:0 gewann.
20:35 Uhr
"Wir sprechen von Barcelona, wir sprechen von Inter, aber niemand spricht von Slavia. Das ist eine gute Mannschaft. Sie hat ein 0:0 geholt in Barcelona, ein 1:1 bei Inter. Sie läuft ohne Ende - 132 Kilometer in einem Spiel sind fast Weltrekord - und sie ist sehr hart im Zweikampf, presst hoch. Es wird ein sehr interessantes Spiel“, warnt Favre.
20:28 Uhr
Nach dem überzeugenden 5:0 gegen Düsseldorf wechselt BVB-Coach Lucien Favre zweimal: Hummels (war in der Bundesliga gesperrt) und Weigl beginnen für Piszczek (Bank) und Witsel.
20:20 Uhr
Fehlen wird Dortmund in den nächsten Wochen Witsel. Der Belgier hat sich zu Hause bei einem Sturz eine Gesichtsverletzung zugezogen, musste operiert werden und steht erst im neuen Jahr wieder zur Verfügung.
20:16 Uhr
Bei Torhüter Bürki ist die "Hoffnung groß", dass die Borussia fürs Achtelfinale zugelassen wird. "Leider", seufzt er, "ist das nicht nur von uns abhängig."
20:06 Uhr
"Es ist noch alles möglich", sagt Coach Lucien Favre, theoretisch könne sich der BVB "auch mit einem Unentschieden qualifizieren".
19:57 Uhr
Bitter für Dortmund: Barcelona läuft heute mit einer B-Elf auf. Die Borussen brauchen bekanntlich Schützenhilfe der Katalanen.
19:48 Uhr
Die Borussen und Inter sind aktuell mit sieben punktgleich auf Rang zwei und drei. Die Italiener haben allerdings den direkten Vergleich gewonnen. Heißt: Der BVB musst heute mehr Zähler als die Mailänder sammeln. Barcelona steht als Erster fest, Prag ist sicher Letzter.
19:45 Uhr
Für Dortmund geht es heute im Heimspiel gegen Slavia Prag um den Einzug ins Champions-League-Achtelfinale.

Tabelle - Gruppe F

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Barcelona 6 5 14
2 Dortmund 6 0 10
3 Inter 6 1 7
4 Sl. Prag 6 -6 2
Tabelle Vorrunde, 6. Spieltag

Statistiken

16
Torschüsse
18
488
gespielte Pässe
496
96
Fehlpässe
98
80%
Passquote
80%
49%
Ballbesitz
51%
Alle Spieldaten