21:28 - 29. Spielminute

Gelbe Karte (Piräus)
M. Camara
Piräus

21:42 - 42. Spielminute

Gelbe Karte (Piräus)
Guilherme
Piräus

21:42 - 43. Spielminute

Gelbe Karte (Piräus)
Konditionstrainer Henriques
Piräus

21:42 - 43. Spielminute

Foulelfmeter
Tomané
verschossen
Roter Stern

21:45 - 45. Spielminute

Gelbe Karte (Piräus)
Daniel Podence
Piräus

22:15 - 58. Spielminute

Spielerwechsel (Roter Stern)
van la Parra
für Tomané
Roter Stern

22:16 - 59. Spielminute

Gelbe Karte (Roter Stern)
Rodic
Roter Stern

22:18 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Piräus)
Guerrero
für M. Camara
Piräus

22:22 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Roter Stern)
Boakye
für Vukanovic
Roter Stern

22:27 - 70. Spielminute

Gelbe Karte (Roter Stern)
Degenek
Roter Stern

22:28 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Piräus)
Lovera
für Gio. Masouras
Piräus

22:38 - 81. Spielminute

Gelbe Karte (Roter Stern)
Borjan
Roter Stern

22:39 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Roter Stern)
Jander
für Rodic
Roter Stern

22:43 - 86. Spielminute

Gelbe Karte (Roter Stern)
Jander
Roter Stern

22:45 - 87. Spielminute

Tor 1:0
El-Arabi
Handelfmeter,
Rechtsschuss
Piräus

22:50 - 90. + 3 Spielminute

Gelbe Karte (Piräus)
Guerrero
Piräus

22:48 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Piräus)
Benzia
für El-Arabi
Piräus

OLP

RSB

El-Arabi El-Arabi (Elfmeter)
Rechtsschuss
87'
1
:
0
Olympiakos Piräus hat es geschafft und sich für die Zwischenrunde der Europa League qualifiziert. Gegen Roter Stern Belgrad war dafür aber ein hartes Stück Arbeit nötig, auch weil man reihenweise beste Chancen liegen ließ. So entschieden Elfmeter - die Serben vergaben, die Griechen trafen.
Abpfiff
90' +4
Konter für Piräus, doch Borjan rettet stark gegen Podence, der aus 16 Metern abgezogen hatte.
90' +3
Gelbe Karte (Piräus)
Guerrero
90' +2
Guerrero mit der Chance zur Entscheidung, er schlenzt jedoch vom linken Strafraumeck knapp rechts vorbei.
90'
Spielerwechsel (Piräus)
Benzia kommt für El-Arabi
Letzter Wechsel der Partie.
89'
Stand jetzt wäre Piräus weiter - und Belgrad raus. Können die Serben in den Schlussminuten den Schalter umlegen?
87'
1:0 Tor für Piräus
El-Arabi (Handelfmeter, Rechtsschuss)
Und nun ist der Ball drin! El-Arabi tritt an, nimmt großen Anlauf und trifft sicher ins rechte Eck.
87'
Handelfmeter für Piräus
Elfmeter für Piräus! Jander steigt bei einer Flanke von links hoch und spielt ganz klar Hand. Er hatte den Arm weit über seinem Kopf. Was für ein dummes Handspiel.
86'
Gelbe Karte (Roter Stern)
Jander
84'
Roter Stern mit neun Mann im eigenen Sechzehner.
82'
Spielerwechsel (Roter Stern)
Jander kommt für Rodic
Milojevic hat sein Wechselkontingent damit voll ausgeschöpft. Ein positionsgebundener Tausch.
81'
Gelbe Karte (Roter Stern)
Borjan
Zeitspiel.
80'
Ein Verzweiflungsschuss von Guilherme bringt nichts ein.
75'
Piräus marschiert und drängt, findet die Lücken aber nicht - und die Uhr läuft erbarmungslos ab.
71'
Nächste Riesenchance für Olympiakos. Nachdem Borjan riskant und nicht wirklich souverän gegen El-Arabi nach vorne geklärt hatte, landet der Ball bei Podence, dem das Tor offensteht. Aus 16 Metern schießt er jedoch knapp links vorbei.
71'
Spielerwechsel (Piräus)
Lovera kommt für Gio. Masouras
70'
Gelbe Karte (Roter Stern)
Degenek
69'
Massouras treibt das Leder nach vorne, hat zwei Spieler als Passoption, er entscheidet sich aber für den Schuss vom linken Strafraumeck - drüber.
66'
Val la Parra probiert sein Glück aus gut 30 Metern - in die Arme von Sa.
65'
Spielerwechsel (Roter Stern)
Boakye kommt für Vukanovic
Vukanovic hatte vorne gleich mehrere schwache Aktionen und darf nun gleich runter. Mit Boakye kommt ein gelernter Stürmer bei den Gästen.
64'
Glanzparade von Borjan! Podence dribbelt in die Gefahrenzone, narrt dort alle Verteidiger und scheitert an Borjan, der den Winkel prima verkürzt hatte und anschließend von seinen Mistpielern abgefeiert wird.
61'
Spielerwechsel (Piräus)
Guerrero kommt für M. Camara
Guerrero ist offensiver ausgerichtet als Camara.
59'
Bei einer Flanke von links schraubt sich El-Arabi in der Mitte hoch und hat dann Pech, als er aus sechs Metern nur den rechten Pfosten trifft.
59'
Gelbe Karte (Roter Stern)
Rodic
Taktisches Foul an Massouras im Mittelfeld.
58'
Spielerwechsel (Roter Stern)
van la Parra kommt für Tomané
Milojevic reagiert und bringt einen Flügelmann für seinen einzigen nominellen Stürmer. Vukanovic wird wohl fortan ganz vorne spielen.
57'
Marin sorgt mal für Entlastung und prüft Sa mit einem verdeckten Drehschuss aus 20 Metern zentraler Position.
56'
Massouras drängt sich im gegnerischen Sechzehner zwischen Ball und Rodic - und legt sich dann hin. Die Griechen fordern Strafstoß, der ihnen zu Recht aber verweigert wird. Da war nichts.
54'
Aus der zweiten Reihe prüft Guilherme Borjan, der zur Ecke abwehrt. Die bringt dann nichts ein.
50'
Nächste Abschluss der Gastgeber: Podence verzieht von der Strafraumkante nur knapp - links vorbei.
47'
Tsimikas entwischt auf links und flankt von der Eckfahne aus. Im Zentrum schubst Massouras Rodic zunächst leicht und köpft anschließend aus zentraler Position und etwa sieben Metern in die Arme von Borjan.
46'
Guilherme schlenzt vom linken Strafraumeck knapp am rechten Pfosten vorbei.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Piräus war die bessere Mannschaft und hatte auch ein Chancenplus, ging aber zu fahrlässig mit diesen um. Das hätte die Griechen unheimlich viel gekostet, wenn Tomané nicht den Elfmeter kurz vor der Halbzeit nicht verschossen hätte. So bleibt es beim 0:0 - und Olympiakos würde weiterhin nur ein Tor reichen, um die Europa League zu erreichen.
Halbzeitpfiff
45'
Gelbe Karte (Piräus)
Daniel Podence
Podence kommt zu spät gegen Marin, trifft seinen Gegenspieler klar und wird verwarnt.
43'
Tomané liefert sich ein intensives Duell mit Ruben Semedeo - beide gehen zu Boden und Marin hat freie Bahn. Der Kapitän kann dann aber aus spitzem Winkel Sa nicht wirklich bezwingen.
43'
Foulelfmeter verschossen
Tomané
Tomané tritt an, verzögert, verzögert - und trifft die Latte.
43'
Gelbe Karte (Piräus)
Konditionstrainer Henriques
42'
Gelbe Karte (Piräus)
Guilherme
Der Verursacher sieht auch noch die Gelbe Karte.
41'
Foulelfmeter für Roter Stern
Einer dieser seltenen Konter der Serben - und Marin wird im Sechzehner von Guilherme per "Scherengrätsche" zu Fall gebracht. Klarer Strafstoß.
38'
Nächster Fernschuss von Camara, klar drüber.
34'
Nächste Torchance für Piräus: Elabdellaoui dringt auf rechts durch und flankt präzise ins Zentrum zu El-Arabi, der in etwas mehr als fünf Meter Torentfernung völlig frei zum Kopfball kommt und den Ball dennoch über die Latte jagt. Das geht besser.
32'
Im Gegenzug die Doppelchance für Olympiakos: Brojan pariert gegen Podence, der aus 16 Metern abgezogen hatte, und dann auch noch gegen Elabdellaoui, der aus spitzem Winkel von rechts abgestaubt hatte. Borjan parierte übrigens im Stile eines Volleyballspielers, indem er den Ball jeweils pritscht.
31'
Marin passt auf Vukanovic, der sofort auf Linksaußen Rodic mitnimmt. Dieser flankt dann aber zu überhastet ab.
29'
Gelbe Karte (Piräus)
M. Camara
Foul an Marin.
28'
Drei-gegen-drei-Konter für Belgrad. Marin führt das Leder, ist im Strafraum etwas zu eigensinnig, entscheidet sich dann für den Abschluss und schießt Vukanovic an. Der stand sogar noch im Abseits.
26'
Camara probiert sein Glück aus der Distanz und verfehlt das Tor nur knapp. Das Leder rast aus 18 Metern knapp links vorbei.
23'
Dicke Chance für die Griechen! El-Arabi wird stark angespielt und wird im Strafraum von Gobeljic per höchst riskanter Grätsche gerade noch so abgefangen. Der Abpraller landet bei Bouchalakis, der in 13 Meter Torentfernung abzieht, letztlich aber seinen im Weg stehenden Mitspieler Masouras anschießt. Der nächste Abpraller landet bei Pocence, dem Garcia schließlich noch den Ball vom Fuß spitzelt.
21'
Die bringt auch Marin rein, doch Sa steht richtig und pflückt die Kugel aus der Luft.
20'
Gute Freistoßgelegenheit für die Gäste, 25 Meter, leicht rechts versetzt: Marins abgefälschter Versuch saust ins Toraus zur Ecke.
19'
Guilherme prüft Borjan mit einem Aufsetzer aus 20 Metern zentraler Position. Der kanadische Schlussmann in Diensten der Serben hat keine Mühe und nimmt die Kugel locker auf.
18'
Der folgende Freistoß segelt auf den zweiten Pfosten - und verpufft letztlich wirkungslos.
17'
Tsimikas läuft mit Ball nach vorne und wird von Garcia unsanft gestoppt, der Argentinier hatte sich einfach mal in den Weg gestellt.
14'
Roter Stern spielt sehr abwartend, lauert auf Bellverluste und hofft auf Konter. Ob das auf Dauer gut geht?
9'
Olympiakos ist klar besser, entwickelt viel mehr Druck und hat große Vorteile. Nennenswerte Abschlüsse hatte die Griechen bislang dennoch nicht, der finale Pass kommt nicht an.
4'
Piräus geht früh drauf, setzt die Belgrader rasch unter Druck - und Roter Stern hat im Mittelfeld Probleme, sich mit Ball zu behaupten. Immer wieder leichte Ballverluste.
1'
Die bessere Ausgangslage haben die Serben, denen schon ein Remis reicht, um Platz drei zu sichern. Piräus indes braucht einen Sieg.
1'
Der Ball rollt.
Anpfiff
20:27 Uhr
Der erfahrene Daniele Orsato aus Italien wird die Partie lenken.
20:22 Uhr
Für den Deutschen Marko Marin ist es übrigens die Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte. Zwischen 2016 bis 2018 erzielte er elf Tore in 37 Spielen für Olympiakos und gewann 2016/17 mit dem Klub die Meisterschaft.
20:16 Uhr
Piräus tritt also mit exakt derselben Elf an, wie in London bei den Spurs, als man sensationell mit 2:0 führte, dann aber doch noch 2:4 unterlag.
20:13 Uhr
Bei den Griechen blieb bis zuletzt fraglich, ob der erfahrene Valbuena spielen würde oder nicht. Außerdem war nicht klar, ob Abwehrmann Papadopoulos rechtzeitig fit werden würde. Die Antwort ist inzwischen da: Beide sind nicht im Aufgebot von Oly.
20:12 Uhr
Roter Stern spielt im altbewährten 4-2-3-1 und hofft seine miserable Auswärtsbilanz endlich aufzupolieren. Alle fünf CL-Spiele auf fremdem Platz gingen bislang verloren - und das bei einem Torverhältnis von 2:21.
20:11 Uhr
Bei den Gästen hatten van la Parra und Canas im letzten Ligaspiel gefehlt, traten die Reise nach Griechenland aber an. Ebenfalls mit dabei ist Stürmer Boakye, der zunächst seinen Pass vergessen hatte und deshalb per Linienflug und ein paar Stunden Verspätung in Athen ankam. Während van la Parra und Boakye auf der Bank Platz nehmen, fehlt Canas gänzlich im Kader.
20:10 Uhr
Die einen singen auf Serbisch, die anderen auf Griechisch - die Melodien sind aber gleich. Auch gab es einen gemeinsamen Marsch zum Stadion.
20:09 Uhr
Fans beider Lager pflegen seit Jahrzenten eine intensive Fan-Freundschaft. Das führt zu tollen Szenen, so singen und feiern tausende Anhänger seit Stunden in Athen gemeinsam.
20:07 Uhr
Dennoch: Olympiakos ist auch aufgrund seiner größeren wirtschaftlichen Potenz Favorit, auch wenn das Hinspiel verloren ging.
20:04 Uhr
An griechische Mannschaften hat Roter Stern durchaus gute Erinnerungen: Sieben von zwölf Duellen mit Hellenen entschieden die Sterne für sich und wollen heute sicher das nächste erfolgreiche Kapitel schreiben.
19:59 Uhr
Bayern und Tottenham haben sich in Gruppe B für das Achtelfinale der Champions League bereits qualifiziert. Eine Entscheidung steht aber noch aus: Wer wird Dritter und spielt im neuen Jahr in der Europa League? Die Antwort darauf gibt es heute Abend in Griechenland, wo die Olympiakos und Roter Stern Belgrad aufeinandertreffen.

Tabelle - Gruppe B

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Bayern 6 19 18
2 Tottenham 6 4 10
3 Piräus 6 -6 4
4 Roter Stern 6 -17 3
Tabelle Vorrunde, 6. Spieltag

Statistiken

27
Torschüsse
8
539
gespielte Pässe
231
89
Fehlpässe
87
83%
Passquote
62%
71%
Ballbesitz
29%
Alle Spieldaten