U-16-Nationalteams Freundschaftsspiele 2019, 1. Spieltag
U-16-Nationalteams Freundschaftsspiele

3:0 - Deutscher U 16 gelingt Revanche gegen Tschechien

Souveräner Sieg zum Jahresabschluss

3:0 - Deutscher U 16 gelingt Revanche gegen Tschechien

Kenan Hadziavdic

Deutschlands Kenan Hadziavdic (Mi.) im ersten Test gegen Tschechien. Getty Images

Zum zweiten Mal binnen vier Tagen standen sich der Nachwuchs von Deutschland und Tschechien gegenüber. Am Freitag musste die deutsche U 16 in Seligenporten eine 0:1-Niederlage einstecken. Am Montag drehte die deutsche U 16 aber den Spieß um und gewann in Bogen souverän mit 3:0.

"Die beiden Spiele waren gute Tests gegen die Tschechen, die uns in beiden Spielen richtig gefordert haben und deutlich gemacht haben, wie wichtig eine Topeinstellung für einen Teamerfolg ist. Wir beenden das Jahr erfreulicherweise mit diesem 3:0-Sieg und freuen uns im kommenden Frühjahr mit einem Trainingslager zu starten", wird U-16-Coach Michael Prus auf der DFB-Website zitiert.

Vor 2532 Zuschauern in Bogen tat sich die deutsche Elf wie bereits im ersten Test zunächst aber schwer. Es dauerte bis kurz vor der Pause, ehe Debütant Linus Weik (1899 Hoffenheim) das 1:0 gelang. Mit der Führung im Rücken tat sich die deutsche Auswahl in Durchgang zwei leichter, die beiden Herthaner Safa Yildiirim (Hertha BSC) in der 42. Minute sowie Kenan Hadziavdic (72.) stellten den Endstand her.

"Wir kamen heute schwer ins Spiel", sagte Prus. "Mit zunehmender Spieldauer haben wir aber den Respekt vor dem Gegner abgelegt und mit großer Leidenschaft die persönlichen Duelle angenommen. Vor allem, dass es uns gelungen ist, trotz hoher Laufbereitschaft und Aggressivität, im Ballbesitz auch spielerische Elemente zu entwickeln, führte dazu, dass wir viele Torchancen generieren konnten. Deshalb war der Sieg auch in dieser Höhe verdient", sagte Prus.

Tore und Karten

1:0 Weik (40')

2:0 Yildirim (42')

3:0 Hadziavdic (72')

Deutschland U 16

Kirsch - Weik , Engels , Bruns , Brekner - Aydin , Yildirim , Schwarz , Lore - Hadziavdic , Wagner

Tschechien U 16

Vlcek - Jedlicka , Samek , Beranek , Smejkal - Staroscak , Novak , Grygar - Kaulfus , Smiga , Osmani

Schiedsrichter-Team

Richard Conrad

Spielinfo

Stadion

Stadion Bogen

Zuschauer

2.532

Die deutsche U 16 verabschiedete sich somit mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause. Im Januar 2020 steht dann das Wintertrainingslager an, vom 7. bis 11. Februar steigt das UEFA Development Tournament in Portugal. Die drei Gegner stehen noch nicht fest.

jer