Coppa Italia Liveticker

20:49 - 1. Spielminute

Tor 1:0
R. Lukaku

Inter

21:10 - 22. Spielminute

Tor 2:0
Borja Valero

Inter

21:53 - 46. Spielminute

Gelbe Karte (Cagliari)
Lykogiannis
Cagliari

21:53 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Cagliari)
Rog
für Castro
Cagliari

21:56 - 49. Spielminute

Tor 3:0
R. Lukaku

Inter

22:12 - 65. Spielminute

Gelbe Karte (Inter)
Godin
Inter

22:16 - 69. Spielminute

Spielerwechsel (Inter)
Esposito
für A. Sanchez
Inter

22:17 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Inter)
Sensi
für Brozovic
Inter

22:19 - 72. Spielminute

Tor 3:1
Oliva

Cagliari

22:25 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Inter)
Biraghi
für Dimarco
Inter

22:26 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Cagliari)
Joao Pedro
für Ionita
Cagliari

22:27 - 80. Spielminute

Tor 4:1
Ranocchia

Inter

22:27 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Cagliari)
Birsa
für Nandez
Cagliari

22:40 - 90. + 3 Spielminute

Gelbe Karte (Inter)
Sensi
Inter

INT

CAG

Abpfiff
90' +3
Gelbe Karte (Inter)
Sensi
80'
Spielerwechsel (Cagliari)
Birsa kommt für Nandez
80'
4:1 Tor für Inter
Ranocchia
Das ist die Entscheidung. Ranocchia steigt bei einer Ecke vor dem Kasten am höchsten und nickt unbedrängt zum 4:1 ein.
79'
Spielerwechsel (Cagliari)
Joao Pedro kommt für Ionita
78'
Spielerwechsel (Inter)
Biraghi kommt für Dimarco
75'
Jetzt drehen die Gäste auf. Nainggolan zieht vor dem Sechzehner quer und verpasst mit dem Abschluss nur knapp das Gehäuse.
72'
3:1 Tor für Cagliari
Oliva
Wird es noch einmal spannend? Cerri pflückt das Leder am Strafraum aus der Luft, spielt einen genialen Querpass mit der Hacke und Oliva vollendet eiskalt in die obere rechte Ecke.
70'
Spielerwechsel (Inter)
Sensi kommt für Brozovic
69'
Spielerwechsel (Inter)
Esposito kommt für A. Sanchez
69'
Und da wird es aus dem Nichts richtig gefährlich! Nainggolan nimmt ein halbhohes Zuspiel unter Druck an und wuchtet das Spielgerät per Zwei-Kontakt-Schuss an den rechten Pfosten.
65'
Gelbe Karte (Inter)
Godin
57'
Das war knapp. Lykogiannis köpft die Kugel aus dem Strafraum, aber direkt auf den Fuß eines Gegenspielers. Barella schließt mit dem Außenrist ab, scheitert jedoch an Olsen.
56'
Die erste Ecke Cagliaris kommt gut vor das Tor, doch Lukaku steigt am höchsten und beseitigt die Gefahr.
54'
Mal ein Annäherungsversuch der Gäste, aber Cerri bringt die Kugel nicht mal in die Nähe des Gehäuses von Handanovic.
49'
3:0 Tor für Inter
R. Lukaku
Der zweite Spielabschnitt beginnt nicht gerade besser für die Gäste, Inter stellt auf 3:0. Lukaku lauert bei einer kurz ausgeführten Ecke am ersten Pfosten und nickt die Hereingabe von Barella in die lange Ecke ein.
46'
Durchgang zwei läuft. Cagliari mit einem Wechsel, Inter unverändert.
46'
Gelbe Karte (Cagliari)
Lykogiannis
46'
Spielerwechsel (Cagliari)
Rog kommt für Castro
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Inter Mailand wird seiner Favoritenrolle bislang deutlich gerecht und ist die tonangebende Mannschaft. Die Gäste aus Cagliari fanden im ersten Durchgang noch nicht wirklich statt.
Halbzeitpfiff
37'
Cagliari wagt sich nun auch das ein oder andere Mal in den Strafraum der Gastgeber. Ein wirklicher Abschluss kam dabei aber noch nicht zustande.
22'
2:0 Tor für Inter
Borja Valero
Inter erhöht, das geht viel zu einfach! Barella bringt die Flanke von der rechten Seite ins Zentrum. Dort versucht es Lukaku mit einem Hackenschuss, erwischt die Kugel aber nicht. Das Spielgerät springt daraufhin an den Unterkörper von Valero und dann an den Querbalken. Valero wirkt sehr überrascht, schaltet dennoch schnell, geht nach und drückt den Ball über die Linie.
17'
Und beinahe macht er den Treffer! Alexis Sanchez köpft die Kugel auf das Tordach, nachdem Dimarco zweimal am Verteidiger scheiterte.
15'
Der erste Vorstoß der Gäste endet durch eine präzise Grätsche von Brozovic links neben dem Strafraum.
11'
Nur zehn Minuten später schlägt es erneut hinter Gäste-Keeper Olsen ein, erneut ist es Lukaku. Doch der Inter-Stürmer steht leicht im Abseits, als er die Hereingabe von Dimarco mit dem Kopf in die Maschen befördert.
1'
1:0 Tor für Inter
R. Lukaku
Es sind gerade erst einmal 21 Sekunden verstrichen, da schlägt der Ball bereits im Netz der Gäste ein! Ein brutaler Fehlpass von Oliva landet perfekt auf dem Fuß von Lukaku. Der fackelt nicht lange und bringt die Kugel im langen Eck unter.
Anpfiff
20:30 Uhr
Bei den Hausherren gibt es eine Überraschung. An der Seite von Lukaku geht nicht Martinez auf Torejagd, sondern Alexis Sanchez. Der Leihspieler von Manchester United war lange verletzt, bekommt nun seinen zweiten Startelf-Einsatz in dieser Saison. Zuletzt stand Sanchez am 6. Spieltag gegen Sampdoria Genua in der Aufstellung, flog aber bereits in der 46. Minute mit Gelb-Rot vom Platz.
20:26 Uhr
Inter Mailand, das jüngst aufgrund des Unentschiedens gegen Atalanta Bergamo die Tabellenführung an Juventus Turin abgeben musste, geht als klarer Favorit in die Achtelfinalpartie der Coppa Italia.
20:22 Uhr
Cagliari, aktuell an sechster Stelle der Liga, startet unter anderem mit Nainggolan, der auf seinen alten Arbeitgeber trifft. Der Belgier konnte die großen Erwartungen in seinem Jahr bei Inter nicht erfüllen und wurde daraufhin zu Ligakonkurrent Cagliari ausgeliehen, für den er bereits von 2010 bis 2014 das Trikot überstreifte.
20:21 Uhr
Achtelfinale im italienischen Pokal! Inter Mailand empfängt Cagliari Calcio, das Überraschungsteam der Serie A.