Fußball-Vereine Freundschaftsspiele 2019/20, KW 31 2019
15:11 - 7. Spielminute

Tor 1:0
Klaus

Wolfsburg

15:18 - 14. Spielminute

Tor 1:1
Dante

Nizza

15:34 - 30. Spielminute

Tor 2:1
Weghorst

Wolfsburg

15:55 - 51. Spielminute

Spielerwechsel (Nizza)
Cyprien
für Danilo
Nizza

16:27 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Knoche
für Roussillon
Wolfsburg

16:28 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
R. Steffen
für Joao Victor
Wolfsburg

16:28 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Brekalo
für Klaus
Wolfsburg

16:28 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Mehmedi
für Weghorst
Wolfsburg

16:27 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Bruma
für Brooks
Wolfsburg

16:27 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Uduokhai
für Tisserand
Wolfsburg

16:27 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Mbabu
für William
Wolfsburg

16:28 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Gerhardt
für Guilavogui
Wolfsburg

16:28 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Malli
für Arnold
Wolfsburg

16:28 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Rexhbecaj
für X. Schlager
Wolfsburg

16:44 - 75. Spielminute

Tor 3:1
Gerhardt

Wolfsburg

16:45 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Nizza)
Walter
für Tameze
Nizza

16:45 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Nizza)
Le Bihan
für Sylvestre
Nizza

16:45 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Nizza)
Lees-Melou
für Ganago
Nizza

16:47 - 78. Spielminute

Tor 4:1
Brekalo

Wolfsburg

16:53 - 85. Spielminute

Tor 5:1
Gerhardt

Wolfsburg

16:59 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Nizza)
Coly
für Sarr
Nizza

17:01 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Pervan
für Casteels
Wolfsburg

17:01 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Nizza)
Cisse
für Herelle
Nizza

17:06 - 97. Spielminute

Tor 6:1
Uduokhai

Wolfsburg

17:10 - 99. Spielminute

Spielerwechsel (Nizza)
Pelmard
für Dante
Nizza

17:11 - 99. Spielminute

Spielerwechsel (Nizza)
Guessand
für Sacko
Nizza

17:10 - 99. Spielminute

Spielerwechsel (Nizza)
Pedro Brazao
für Maolida
Nizza

17:16 - 107. Spielminute

Tor 7:1
R. Steffen
Foulelfmeter,

Wolfsburg

17:21 - 109. Spielminute

Spielerwechsel (Nizza)
Gemeiro
für Burner
Nizza

17:25 - 117. Spielminute

Tor 8:1
Bruma

Wolfsburg

WOB

NIZ

Wolfsburg beim 8:1 gegen Nizza im Torrausch

Glasner schwärmt nach Gala: "Das war super!"

VfL Wolfsburg

Kantersieg gegen Nizza: Der VfL Wolfsburg scheint für die Bundesliga gerüstet. imago images

Die ersten beiden Treffer durch Felix Klaus (7.) und Wout Weghorst (30.) entsprangen Balleroberungen und blitzschnellen Umschaltmomenten und ließen Glasner strahlen: "Es war viel von dem zu sehen, was wir trainieren. Und auch die Standardsituationen, nach denen wir im zweiten Durchgang Tore gemacht haben, resultierten aus Balleroberungen und Gegenpressing."

Yannick Gerhardt (75.) und Josip Brekalo (78.) hatten nach der Pause schnell den Widerstand der Franzosen um Kapitän und Ex-Wolfsburger Dante gebrochen, danach schraubten wiederum Gerhardt (85.), Felix Uduokhai (97.), Renato Steffen per Elfmeter (107.) und Jeffrey Bruma (117.) das Ergebnis in eine nicht geahnte Höhe. "8:1", findet Maxi Arnold, "das ist eine Ansage."

Tore und Karten

1:0 Klaus (7')

1:1 Dante (14')

2:1 Weghorst (30')

3:1 Gerhardt (75')

4:1 Brekalo (78')

5:1 Gerhardt (85')

6:1 Uduokhai (97')

7:1 R. Steffen (107', Foulelfmeter)

8:1 Bruma (117')

Wolfsburg

Casteels - Tisserand , Guilavogui , Brooks - William , X. Schlager , Arnold , Roussillon , Klaus , Joao Victor - Weghorst

Nizza

Clementia - Burner , Herelle , Dante , Sarr - Tameze , Danilo , Sylvestre - Maolida , Sacko , Ganago

Spielinfo

Stadion

AOK-Stadion

Zuschauer

3.508

Glasner findet das auch, bremst zwar, dass es eben nur ein Testspiel gewesen sei, will den Vortrag aber nicht künstlich klein reden: "Es ist super, wenn im Spiel sichtbar wird, was wir trainieren. Und so ein Abschluss der Vorbereitung gibt natürlich Selbstvertrauen."

Sebastian Wolff

Die teuersten Einkäufe der Liga: Keiner toppt Hernandez