Serie A Spielbericht

21:55 - 10. Spielminute

Tor 1:0
Saelemaekers

Milan

22:09 - 24. Spielminute

Tor 2:0
Calhanoglu

Milan

22:19 - 34. Spielminute

Gelbe Karte (Bologna)
Sansone
Bologna

22:29 - 44. Spielminute

Tor 2:1
Tomiyasu

Bologna

22:53 - 49. Spielminute

Tor 3:1
Bennacer

Milan

22:55 - 51. Spielminute

Gelbe Karte (Milan)
Kjaer
Milan

22:58 - 54. Spielminute

Gelbe Karte (Milan)
Saelemaekers
Milan

23:01 - 57. Spielminute

Tor 4:1
Rebic

Milan

23:03 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Bologna)
Mbaye
für Tomiyasu
Bologna

23:04 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Bologna)
Baldursson
für Dominguez
Bologna

23:04 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Bologna)
Corbo
für Danilo
Bologna

23:05 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Milan)
Bonaventura
für Calhanoglu
Milan

23:06 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (Milan)
Rafael Leao
für Ibrahimovic
Milan

23:06 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (Milan)
Krunic
für Saelemaekers
Milan

23:19 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Bologna)
Skov Olsen
für Orsolini
Bologna

23:19 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Bologna)
Svanberg
für R. Soriano
Bologna

23:23 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Milan)
Biglia
für Bennacer
Milan

23:26 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Milan)
Colombo
für Rebic
Milan

23:35 - 90. + 2 Spielminute

Tor 5:1
Calabria

Milan

MIL

BOL

Serie A

Milan bleibt in der Spur - Saelemaekers eröffnet, Rebic eiskalt

Serie A, 34 Spieltag: 5:1 über Bologna

Milan bleibt in der Spur - Saelemaekers eröffnet, Rebic eiskalt

Ibrahimovic lässt durch, Saelemaekers zieht ab

Das frühe 1:0 für Milan: Ibrahimovic lässt durch, Saelemaekers zieht ab. getty images

Milan zeigte von Beginn an, dass es an seine starke Form der vergangenen Spiele anknüpfen wollte. Ein erster schneller Konter über Ibrahimovic und Rebic versandete in den fangbereiten Armen von Gäste-Schlussmann Skorupski (7.). Drei Minuten später war der Pole das erste Mal bezwungen. Rebic spielte per Hacke in den Lauf von Theo, dessen Linksflanke aus dem Lauf Ibrahimovic im Zentrum gewollt passieren ließ für Saelemaekers. Und der junge Belgier traf per Direktabnahme flach ins rechte Eck zum 1:0 (10.).

Skorupski patzt folgenschwer

Nach Ballstafette über Ibrahimovic, Rebic und Calhanoglu fand der Ex-Karlsruher mit dem Volleyschuss seinen Meister in Skorupski (14.). Der patzte jedoch zehn Minuten später folgenschwer, als er einen zugegebenermaßen etwas scharf geratenen Rückpass direkt klären wollte, jedoch genau Calhanoglu in die Füße spielte. Und der ließ sich nicht zweimal bitten, suchte sich die linke Ecke aus für das 2:0 (24.).

Erst in der Schlussphase des ersten Abschnitts kam Bologna dann besser zur Geltung - und prompt auch in der 44. Minute zum Anschlusstor. Der aufgerückte Japaner Tomiyasu erzielte aus der zweiten Reihe in den linken Torwinkel das 2:1 - sein erstes Serie-A-Tor.

Bennacer zündet Turbo und trifft erstmals - Rebic eiskalt

Der zweite Durchgang begann für die Hausherren wunschgemäß. Nach Calhanoglus Zuspiel zündete Bennacer im Zentrum den Turbo, ließ den zaudernden Soriano stehen und jagte den Ball zum 3:1 ins Netz (49.). Auch für den Algerier war es das Premierentor im italienischen Oberhaus. Acht Minuten später war dann der Deckel drauf auf diesem Spiel: Calhanoglu spielte auf Ibrahimovic, der in den Strafraum durchsteckte auf den kaltschnäuzigen Rebic - 4:1 (57.).

Viele Wechsel hemmten nun den Spielfluss, weitere Tore schienen dennoch möglich. Doch nach einem weiteren Skorupski-Patzer klärte ein Abwehrspieler nach einem Schuss von Rafael Leao auf der Torlinie (69.), für die Gäste scheiterte Santander mit einem indirekten Freistoß aus elf Metern an Donnarumma (77.). Erst in der Nachspielzeit blieb es Calabria vorbehalten, mit einem platzierten Flachschuss den Endstand herzustellen (90.+2).

Tore und Karten

1:0 Saelemaekers (10')

2:0 Calhanoglu (24')

2:1 Tomiyasu (44')

3:1 Bennacer (49')

4:1 Rebic (57')

5:1 Calabria (90' +2)

Milan
Milan

G. Donnarumma - Calabria , Kjaer , Romagnoli , Theo - Kessié , Bennacer , Saelemaekers , Calhanoglu , Rebic - Ibrahimovic

Bologna
Bologna

Skorupski - Tomiyasu , Danilo , Denswil , Dijks - Dominguez , Poli , Orsolini , R. Soriano , Sansone - Santander

Schiedsrichter-Team
Davide Massa

Davide Massa Italien

Spielinfo

Stadion

Giuseppe Meazza

Für Milan geht es am Dienstagabend (21.45 Uhr) mit dem 35. Spieltag der Serie A weiter, die Rossoneri müssen dann bei Sassuolo Calcio ran. Bologna trifft schon um 19.30 Uhr auswärts auf Atalanta Bergamo.