Serie A Liveticker

15:05 - 4. Spielminute

Gelbe Karte (Bologna)
Bani
Bologna

15:12 - 11. Spielminute

Gelbe Karte (Bologna)
Schouten
Bologna

15:19 - 18. Spielminute

Tor 1:0
Luis Alberto

Lazio

15:22 - 21. Spielminute

Tor 2:0
Correa

Lazio

16:11 - 52. Spielminute

Tor annulliert
Denswil
Bologna

16:13 - 54. Spielminute

Gelbe Karte (Bologna)
Danilo
Bologna

16:17 - 58. Spielminute

Spielerwechsel (Bologna)
Sansone
für Schouten
Bologna

16:18 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Bologna)
Santander
für Orsolini
Bologna

16:20 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Lazio)
Parolo
für Luis Alberto
Lazio

16:23 - 64. Spielminute

Gelbe Karte (Bologna)
Santander
Bologna

16:26 - 67. Spielminute

Tor annulliert
Tomiyasu
Bologna

16:30 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Bologna)
Skov Olsen
für Danilo
Bologna

16:34 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Lazio)
Cataldi
für Correa
Lazio

16:42 - 83. Spielminute

Gelbe Karte (Lazio)
St. Radu
Lazio

16:43 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Lazio)
F. Caicedo
für Immobile
Lazio

LAZ

BOL

90'
Für die Laziali dürfte die Lage klar sein: Wenn es nach ihnen gehen würde, würde das Team diese Position nicht mehr hergeben - und am Ende der Saison den dritten Scudetto nach 1973/74 sowie 1999/2000 feiern.
90'
Lazio neuer Tabellenführer der Serie A - und bleibt das aufgrund der Absage des Topspiels Juventus vs. Inter Mailand für mindestens acht Tage! Außerdem haben nach dem 2:0 etwas zu lässige Biancocelesti gezeigt, dass sie nicht nur aus Immobile bestehen. Die Tore an diesem Nachmittag haben Luis Alberto und Correa erzielt.
Abpfiff
90' +5
Gleich wird der Schlusspfiff ertönen...
90' +2
Fünf Minuten werden noch nachgelegt, doch es geht nichts mehr. Längst hängen auch die Köpfe der Rossoblu, der eingewechselte Sansone zieht immerhin mal ein klein wenig gefährlich ab.
90'
Es läuft bereits die letzte Minute der regulären Spielzeit, es sieht ganz nach einem 2:0 von Lazio aus - und damit auch nach der Übernahme der Tabellenführung für mindestens acht Tage.
84'
Spielerwechsel (Lazio)
F. Caicedo kommt für Immobile
Immobile ist an diesem Spieltag also ohne Treffer geblieben. Der Ex-Dortmunder hat für heute Pause, es kommt Caicedo. Doch wer denkt, die Biancocelesti seien nur Immobile allein, der irrt. Dieses Team zeigt immer mehr, dass mit ihm in Sachen Scudetto zu rechnen sein wird.
83'
Gelbe Karte (Lazio)
St. Radu
82'
Keeper Strakosha zeigt kurz Probleme bei der Ballbehandlung, ein lauernder Spieler von Bologna kommt aber nicht mehr entscheidend hin.
80'
Bolognas Trainer Sinisa Mihajlovic steht an der Seitenlinie und wirkt enttäuscht. Er weiß, dass die Zeit immer knapper wird - und dass sein Team eigentlich im zweiten Durchlauf besser ist als etwas zu passive Römer. Doch zwei aberkannte Treffer haben die mögliche Aufholjagd natürlich gehemmt.
75'
Spielerwechsel (Lazio)
Cataldi kommt für Correa
71'
Spielerwechsel (Bologna)
Skov Olsen kommt für Danilo
69'
Entscheidung durch Videobeweis
Die Entscheidung ist gefallen: Das Tor der Gäste zählt erneut nicht, damit ereilt die Rossoblu schon zum zweiten Mal Pech an diesem Nachmittag. Bei der Flanke von Poli auf Palacio ist es hauchzart Abseits gewesen.
68'
Videobeweis
Auch dieses Tor wird überprüft, dieses Mal soll es um Abseits gehen.
67'
2:1 Tor annulliert Bologna
Erneut kommt Bologna zum vermeintlichen 1:2! Poli schaufelt den Ball links in den Lazio-Sechzehner, wo Palacio gut aufpasst und per Kopf zurücklegt. Dort agiert Raud äußerst unglücklich und legt die Kugel quasi dem lauernden Tomiyasu auf. Der 21-jährige Japaner zieht sofort ab und trifft links unten ins Eck.
64'
Gelbe Karte (Bologna)
Santander
62'
Das 3:0 liegt in der Luft: Immobile entwischt seinen Bewachern auf der linken Seite, wird im richtigen Moment bedient und dringt in den Strafraum ein. Es folgt ein Abschluss kurz vor Torwächter Skorupski, der Ball geht allerdings in der Folge rechts vorbei.
61'
Spielerwechsel (Lazio)
Parolo kommt für Luis Alberto
59'
Spielerwechsel (Bologna)
Santander kommt für Orsolini
58'
Spielerwechsel (Bologna)
Sansone kommt für Schouten
56'
Damit bleibt es beim 2:0 für Lazio, das so weiterhin komfortabel führt.
54'
Gelbe Karte (Bologna)
Danilo
53'
Entscheidung durch Videobeweis
Schiedsrichter Rosario Abisso sieht sich die Bilder selbst an der Seite an und entscheidet wie erwartet darauf, den 1:2-Anschluss nicht zählen zu lassen. Sicherlich eine vertretbare Entscheidung, aber auch eine bittere für Denswil. Denn der Spieler Bolognas liegt am Boden, wird überraschend angeschossen und trifft so.
53'
Videobeweis
Die Szene wird überprüft. Das Thema: Handspiel?
52'
2:1 Tor annulliert Bologna
Bologna belohnt sich für den hohen Aufwand in diesem zweiten Abschnitt mit dem 1:2! Nach einer scharfen Barrow-Ecke von der rechten Seite, die zuvor Palacio herausgeholt hat, fliegt Denswil heran und köpft aus wenigen Metern aufs Tor. Zunächst kann Strakosha abermals parieren, der Ball fällt aber genau zurück zum am Boden liegenden Denswil - und der FCB-Profi nickt direkt wie etwas unabsichtlich inklusive leichtem Handkontakt ins Tor. Was für eine Ping-Pong-Szene.
49'
Der FCB zeigt direkt mal auf, dass das Team dieses Spiel noch nicht abgeschrieben hat. Nach einem feinen Steckpass des 38-jährigen Oldies kommt rechts im Strafraum der nimmermüde Orsolini zum Abschluss. Sein flacher Ball kann vom reaktionsschnellen Lazio-Keeper Strakosha aber gut pariert werden.
48'
Soriano zieht aus der Distanz ab. Doch sein Schuss wird abgelenkt.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Der FC Bologna hat sich zu Beginn überrennen lassen und dafür gnadenlose Quittungen kassiert. Nach der 2:0-Führung der insgesamt klar überlegenen Mannen von Lazio Rom ließen es die Biancocelesti in der Folge etwas ruhiger angehen gegen die Auswahl von Trainer Sinisa Mihajlovic. In jedem Fall deutet alles auf einen Dreier der Hausherren hin - und damit auch auf die vorübergehende Übernahme der Serie-A-Spitze.
Halbzeitpfiff
44'
Luis Alberto wird mit einem Steilpass bedient - und hat nur noch einen (!) Gegenspieler vor sich. So einfach kann's gehen. Doch der Ideengeber kommt an diesem einen Kontrahenten (Poli) nicht vorbei, der FCB-Profi verteidigt stark.
42'
Erneut nähert sich Orsolini an, legt schließlich rechts vor dem Tor quer. Doch in der Mitte findet sich kein Abnehmer, vielmehr bereinigt Patric.
37'
Es ist doch inzwischen Ruhe eingekehrt, das Spiel plätschert etwas vor sich hin.
31'
Orsolini kommt rechts vor der Box zum Abschluss, sein gefährlicher Schlenzer geht letztlich knapp links oben am Pfosten vorbei.
26'
Mit dem 2:0 im Rücken lassen es die Biancocelesti etwas ruhiger angehen. Druck wird nicht mehr allzu sehr ausgeübt, man lässt Bologna etwas Luft.
21'
2:0 Tor für Lazio
Correa
Unglaublich, was das für eine Partie bislang ist: Soeben vergibt Bologna die größtmögliche Chance auf den Ausgleich, auf der anderen Seite wird direkt danach Correa rechts in den Strafraum geschickt. Der Spanier zieht aus spitzem Winkel ab - und äußerst unglücklich abgefälscht von Danilo landet die Kugel im Netz. Schlussmann Skorupski versucht sich vergebens, den Einschlag zu verhindern.
20'
Was ist jetzt passiert? Aus dem Nichts kommt der FCB zu seiner ersten Möglichkeit, weil die römische Abwehr pennt. Und was für eine Chance das ist: Eine halbhohe Flanke nickt der hocherfahrene Angreifer Palacio (38) zentral vors Tor zum lauernden Roberto Soriano. Doch der Bruder von Elia Soriano, mit dem er zusammen in Darmstadt aufgewachsen ist, donnert den Ball frontal auf Keeper Strakosha. Somit fällt das 1:1 nicht.
20'
Von Bologna ist bis hierhin nichts gekommen. Wenn das so weitergeht, könnten weitere Gegentore drohen.
18'
1:0 Tor für Lazio
Luis Alberto
Selten ist ein Führungstreffer verdienter gewesen als dieser! Correa erobert den Ball geschickt im Mittelfeld, bedient Immobile. Der Kapitän macht ein paar Meter, ehe er im Zentrum Luis Alberto findet. Der Spielmacher wird nicht attackiert, schaut auf und setzt seinen folgenden Flachschuss links unten ins Tor.
12'
Es sind zwar erst zwölf Minuten gespielt, doch jetzt schon kann Lazio Chancenwucher vorgeworfen werden: Luis Alberto steckt präzise in den Lauf für Immobile durch, doch der Kapitän setzt seinen Flachschuss aus vielleicht zehn Metern links vorbei. Wieder lassen die Römer das 1:0 aus.
11'
Gelbe Karte (Bologna)
Schouten
7'
Die nächste Rakete: Luis Alberto erobert nach einem schlimmen Pass von Barrow den Ball, fackelt im Anschluss nicht lang und setzt seinen noch etwas abgefälschten Distanzschuss knapp drüber.
6'
Lazio unterstreicht sofort, wer Herr im Haus und wer Meisterschaftsmitfavorit ist. Das Team legt stark los.
5'
Gleich die nächste Möglichkeit: Luis Alberto dreht einen Freistoß kurz vor der Sechzehnerkante links oben ans Außennetz.
4'
Gelbe Karte (Bologna)
Bani
2'
Was für ein Start der Römer: Über schnelle Passfolgen und ein finales Zuspiel von Immobile taucht Correa zentral im Strafraum auf, tanzt noch einen Gegenspieler geschickt aus - und schießt aus bester Lage rechts am Pfosten vorbei. Das hätte das 1:0 sein müssen.
2'
Die Hausherren setzen sich direkt mal im und am gegnerischen Strafraum fest, die Gäste sind direkt defensiv gefordert.
2'
Auf wen Lazio-Trainer Simone Inzaghi genauso wie die gesamten Fans der Biancocelesti zählen werden, sind natürlich die Dienste von Aushängeschild Immobile. Der kürzlich 30 Jahre alte Kapitän (Vertrag bis 2023) befindet sich die komplette Saison über in der Form seines Lebens und steht nach 26 Ligaspielen schon bei 27 Treffern (zehn von elf verwandelte Elfmeter).
1'
Der Ball rollt im Stadio Olimpico zu Rom...
Anpfiff
14:50 Uhr
Das bedeutet für den dritten Meisterschaftskandidaten im Bunde, Lazio Rom, Folgendes: Die Biancocelesti können mit einem Dreier gegen den Europa-League-Kandidaten FC Bologna am heutigen Samstag (15 Uhr) vorübergehend die Spitze Italiens erklimmen. Sollte der Dreier gelingen, wäre vorübergehend ein Vorsprung von zwei Punkten hergestellt.
14:45 Uhr
Das Topspiel dieses 26. Serie-A-Spieltags zwischen Tabellenführer Juventus (60 Punkte) und Verfolger Inter (54 Zähler, eine Partie weniger) ist nach der anhaltenden Sorge um die Ausbreitung des Coronavirus' im italienischen Norden auf den 13. Mai verschoben worden.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Juventus 26 26 63
2 Lazio 26 37 62
3 Inter 25 25 54
9 Parma 25 1 35
10 Bologna 26 -4 34
11 Sassuolo 25 2 32
Tabelle 26. Spieltag

Statistiken

14
Torschüsse
17
425
gespielte Pässe
492
75
Fehlpässe
70
82%
Passquote
86%
46%
Ballbesitz
54%
Alle Spieldaten