Fußball-Vereine Freundschaftsspiele 2019/20, KW 29 2019
15:26 - 26. Spielminute

Tor 0:1
Gulbrandsen

Basaksehir

16:09 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Kastenmeier
für Rensing
Düsseldorf

16:09 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Bormuth
für Ayhan
Düsseldorf

16:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Stöcker
für Hoffmann
Düsseldorf

16:09 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
M. Zimmermann
für J. Zimmer
Düsseldorf

16:09 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Tekpetey
für Pledl
Düsseldorf

16:09 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Sobottka
für Morales
Düsseldorf

16:09 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Bühler
für Barkok
Düsseldorf

16:09 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Thommy
für Ampomah
Düsseldorf

16:09 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Nielsen
für O. Fink
Düsseldorf

16:09 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Karaman
für Hennings
Düsseldorf

16:28 - 65. Spielminute

Spielerwechsel
D. Ba
für Robinho
Basaksehir

16:28 - 65. Spielminute

Spielerwechsel
Jojic
für Elia
Basaksehir

16:37 - 73. Spielminute

Tor 1:1
Karaman

Düsseldorf

16:47 - 84. Spielminute

Spielerwechsel
Kerim Frei
für Visca
Basaksehir

16:52 - 88. Spielminute

Gelbe Karte
Ugur Ucar
Basaksehir

F95

IBB

Düsseldorf: Karaman trifft beim 1:1 gegen den türkischen Vizemeister

Funkel über Ampomah: "Stark steigerungsfähig"

Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel.

Sah noch Luft nach oben: Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel. imago images

Aus Fortuna Düsseldorfs Trainingslager in Maria Alm berichtet Oliver Bitter

In der ersten Halbzeit wurde Jean Zimmer zum Aktivposten auf der rechten Seite, startete einige verheißungsvolle Läufe und suchte entschlossen den Abschluss, hatte aber ebenso wenig Glück wie im Zentrum Rouwen Hennings, der zwei Mal verzog.

"Insgesamt waren wir in der ersten Halbzeit zu verhalten, wir hätten mehr ins Risiko gehen müssen", monierte Trainer Friedhelm Funkel.

Nach der Pause, in komplett anderer Besetzung, fand Fortuna besser ins Spiel und erarbeitete sich klare Chancen. "Die Frische ist insgesamt natürlich noch nicht da, wir hatten am Tag vor dem Spiel noch ein paar Läufe, das sah man natürlich auch auf dem Platz", fasste Funkel zusammen.

Wenig zu sehen war bei seinem ersten Einsatz für die Fortuna von Flügelspieler Nana Ampomah. Als "stark steigerungsfähig" bezeichnete Funkel dessen Leistung, "aber das ist doch klar, er hat ja jetzt erst ein paar Trainingseinheiten mit uns absolviert und muss sich noch eingewöhnen."

Noch nicht am Ball gegen den türkischen Vizemeister war der neue Keeper Zack Steffen, der am Freitag erstmals mit seiner neuen Mannschaft trainierte. Beim nächsten Düsseldorfer Testspiel am Mittwoch gegen Rayo Vallecano, so Funkel, wird der US-Nationalkeeper dann sein Fortuna-Debüt geben.