La Liga
La Liga Spielbericht
21:08 - 9. Spielminute

Tor 0:1
Sergio Ramos

Real Madrid

21:38 - 39. Spielminute

Gelbe Karte (Leganes)
Recio
Leganes

21:42 - 43. Spielminute

Gelbe Karte (Leganes)
Aitor Ruibal
Leganes

21:45 - 45. + 1 Spielminute

Tor 1:1
Bryan

Leganes

22:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Nacho
für Sergio Ramos
Real Madrid

22:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Leganes)
Guerrero
für Aitor Ruibal
Leganes

22:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Leganes)
Oscar
für Garrido
Leganes

22:13 - 49. Spielminute

Gelbe Karte (Leganes)
Bustinza
Leganes

22:16 - 52. Spielminute

Tor 1:2
Asensio

Real Madrid

22:19 - 55. Spielminute

Spielerwechsel (Leganes)
Assalé
für Tarin
Leganes

22:19 - 55. Spielminute

Spielerwechsel (Leganes)
Roque Mesa
für Recio
Leganes

22:20 - 56. Spielminute

Gelbe Karte (Leganes)
Silva
Leganes

22:25 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Kroos
für Casemiro
Real Madrid

22:25 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Jovic
für Benzema
Real Madrid

22:26 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Brahim Diaz
für Asensio
Real Madrid

22:30 - 66. Spielminute

Gelbe Karte (Real Madrid)
Brahim Diaz
Real Madrid

22:41 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Leganes)
Aviles
für Amadou
Leganes

22:43 - 78. Spielminute

Tor 2:2
Assalé

Leganes

LEG

RMA

La Liga

Reals Siegesserie endet - dennoch steigt Leganes ab

La Liga, 38. Spieltag: Schaulaufen des Meisters endet mit einem Remis

Reals Siegesserie endet - dennoch steigt Leganes ab

Marco Asensio trifft bei CD Leganes zum 2:1 für Real Madrid.

Marco Asensio trifft bei CD Leganes zum 2:1 für Real Madrid. Getty Images

Zinedine Zidane belohnte nach der eingetüteten Meisterschaft am letzten Spieltag ein paar Spieler aus der zweiten Reihe, gleich sieben Veränderungen gab es bei Real: Für Courtois stand Areola im Tor. Für Carvajal, Varane, Kroos, Modric, Rodrygo (alle Bank) und Hazard (nicht im Kader) begannen Vazquez, Eder Militao, Fede Valverde, Isco, Asensio und Vinicius Junior.

Leganes, das seit vier Spielen ungeschlagen war und sich mit zehn Punkten aus diesen Partien (3/1/0) die Chance auf den Ligaverbleib überhaupt erst erspielt hatte, verschlief die Anfangsphase. Valverdes Knaller konnte Cuellar noch entschärfen (6.), doch Ramos durfte nach einer Freistoßflanke von Isco völlig unbedrängt nach neun Minuten zum 1:0 für die Königlichen einköpfen. Die Madrilenen hatten alles im Griff, Leganes löste sich nur langsam aus der Schockstarre. Recios Abschluss (21.) war zu schwach, in der 37. Minute vergab er zudem einen Freistoß in aussichtsreicher Position. Die Zidane-Elf ließ den Zug zum Tor gänzlich vermissen und wurde in der Nachspielzeit von Durchgang eins bestraft. Silva flankte punktgenau auf Bryan, der die Kugel aus der Drehung aus spitzem Winkel Torwart Areola durch die Beine schoss - 1:1.

Das Spiel kam nach der Pause nur schwer in Gang, ehe Isco mit einem Zauberpass auf Asensio die Protagonisten aus ihrer Lethargie riss. Asensio behielt vor Torwart Cuellar die Ruhe und schoss zum 2:1 für Real ein. Leganes fehlten Mittel und Ideen, um die Königlichen in der Folge zu knacken. Zidane brachte nach einer guten Stunde auch Kroos und Jovic, das Spiel von Real blieb dominant - bis zur 69. Minute.

Tore und Karten

0:1 Sergio Ramos (9')

1:1 Bryan (45' +1)

1:2 Asensio (52')

2:2 Assalé (78')

CD Leganes
Leganes

Cuellar - Rosales , Bustinza , Tarin , Siovas , Silva - Aitor Ruibal , Amadou , Recio , Bryan - Garrido

Real Madrid
Real Madrid

Areola - Vazquez , Eder Militao , Sergio Ramos , F. Mendy - Fede Valverde , Casemiro , Isco - Asensio , Benzema , Vinicius Junior

Schiedsrichter-Team

Guillermo Cuadra Fernandez Spanien

Spielinfo

Stadion

Estadio Municipal de Butarque

Zunächst ließ Leganes zwei Schusschancen durch Oscar liegen, dann entschärfte Areola einen Assalé-Versuch, ehe selbiger in der 78. Minute die Hoffnung bei Leganes mit dem Ausgleich wiederbelebte. Dem eingewechselten Aviles boten sich gleich zwei Hochkaräter zum 3:2 (79., 84.) - und Oscar vergab aus zwölf Metern weit in der Nachspielzeit das 3:2 und damit den Ligaverbleib. Leganes steigt ab, Celta Vigo (0:0 bei Absteiger Espanyol) bleibt in der Liga. Real muss sich nach zehn Siegen zum Abschluss mit einem Unentschieden begnügen.

Knipser Ramos und Asensios Traum-Comeback: Real Madrids Weg zum Titel