La Liga Spielbericht
22:15 - 16. Spielminute

Gelbe Karte (San Sebastian)
Zubeldia
San Sebastian

22:20 - 21. Spielminute

Gelbe Karte (Real Madrid)
Casemiro
Real Madrid

22:28 - 29. Spielminute

Gelbe Karte (San Sebastian)
Gorosabel
San Sebastian

23:05 - 48. Spielminute

Gelbe Karte (San Sebastian)
Llorente
San Sebastian

23:07 - 50. Spielminute

Tor 0:1
Sergio Ramos
Foulelfmeter,

Real Madrid

23:17 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Eder Militao
für Sergio Ramos
Real Madrid

23:17 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (San Sebastian)
Aritz
für Gorosabel
San Sebastian

23:17 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (San Sebastian)
Januzaj
für Oyarzabal
San Sebastian

23:26 - 69. Spielminute

Gelbe Karte (San Sebastian)
Zurutuza
San Sebastian

23:27 - 70. Spielminute

Tor 0:2
Benzema
Rechtsschuss
Real Madrid

23:35 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Mariano Diaz
für Benzema
Real Madrid

23:35 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Asensio
für James
Real Madrid

23:36 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (San Sebastian)
Zubimendi
für Zubeldia
San Sebastian

23:37 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (San Sebastian)
Lopez
für Ödegaard
San Sebastian

23:37 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (San Sebastian)
Willian José
für Isak
San Sebastian

23:41 - 83. Spielminute

Tor 1:2
Merino

San Sebastian

23:47 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Modric
für Fede Valverde
Real Madrid

23:47 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
F. Mendy
für Marcelo
Real Madrid

23:53 - 90. + 6 Spielminute

Gelbe Karte (Real Madrid)
Modric
Real Madrid

23:54 - 90. + 7 Spielminute

Gelbe Karte (San Sebastian)
Merino
San Sebastian

SEB

RMA

La Liga

Real Madrid verdrängt Barça: Ramos trifft und verletzt sich

Madrid mit dem VAR im Bunde zur Tabellenführung

Ramos trifft und verletzt sich - Real verdrängt Barça

Sergio Ramos (re.)

Brachte Real Madrid im Anoeta vor seiner Auswechslung auf Siegkurs: Kapitän Sergio Ramos (re.). imago images

Zinedine Zidane tauschte im Vergleich zum 3:0 gegen den FC Valenica am Donnerstagabend auf drei Positionen: Statt Mendy, Modric und Hazard (alle Bank) begannen Marcelo, Vinicius Junior und James, der zu seinem ersten Einsatz seit dem 9. Spieltag kam. Bei San Sebastian rotierte Coach Imanol Alguacil durch und setzte unter anderem wieder auf Linksverteidiger Monreal sowie die beiden Ex-Dortmunder Merino und Isak.

Taktik prägt das Geschehen

Gleich mit dem ersten konstruktiven Angriff wurden die Königlichen gefährlich: Vinicius Junior zielte mit der Pike aus zentraler Position allerdings vorbei (2.). Der Auftakt zu einer aufregenden ersten Hälfte? Weit gefehlt. Es entwickelte sich eine taktisch geprägte Partie, in der Real in der Defensive sehr aufmerksam agierte und San Sebastian kaum auch nur in Tornähe kommen ließ. Da allerdings auch die Basken gut postiert waren, entwickelte sich eine erste Hälfte mit kaum nennenswerten Höhepunkten.

Es dauerte bis in die 34. Minute, ehe Benzema mit einem satten Schuss Keeper Alex Remiro erstmals zum Eingreifen zwang. Während auf der Gegenseite Courtois nahezu arbeitslos war, musste der Real-Sociedad-Schlussmann kurz vor der Pause nach einem mittigen Schuss von Vinicius Junior erneut die Hände hochreißen (43.). So blieb es beim 0:0 zur Pause.

Madrid mit Glück, VAR und Geschick

Nach dem Seitenwechsel gab es früh Strafstoß für Real Madrid, nachdem Vinicius Junior nach bestenfalls leichtem Kontakt mit Llorente im Strafraum beim Abschluss zu Fall kam (48.). Die Entscheidung hatte auch nach VAR-Einsatz Bestand, und so schob Sergio Ramos souverän zum 1:0 ein (50.). Kurz darauf wurde der Real-Kapitän von Isak im Zweikampf unglücklich am Knie getroffen und ein paar Minuten später gegen Eder Militao ausgewechselt.

Auch San Sebastian tauschte und wurde plötzlich gefährlicher. Vor allem Januzaj, ein weiterer Ex-Dortmunder, war sofort Aktivposten - und erzielte in der 68. Minute den vermeintlichen Ausgleich vom Strafraumrand. Doch weil Merino in Nähe der Schussbahn stand, zählte der Treffer nicht.

Statt 1:1 stand es rund zwei Minuten später 2:0 für die Königlichen. Benzema stoppte eine Flanke mit der Schulter und schob gegen die kurz unaufmerksame San-Sebastian-Abwehr in die Tormitte ein (70.). Auch nach VAR-Prüfung zählte der Treffer. Die Basken gaben sich indes nicht auf, sondern forcierten nun das Tempo. Merino gelang in der 83. Minute aus kurzer Distanz - und mit Hilfe der Unterkante der Querlatte - der Anschlusstreffer. Zu mehr sollte es für Real Sociedad nicht mehr reichen, sodass Madrid schließlich Sieg und Tabellenführung feiern durfte.

Tore und Karten

0:1 Sergio Ramos (50', Foulelfmeter)

0:2 Benzema (70', Rechtsschuss)

1:2 Merino (83')

San Sebastian
San Sebastian

Alex Remiro - Gorosabel , Llorente , Le Normand , Monreal - Zubeldia , Merino , Portu , Ödegaard , Oyarzabal - Isak

Real Madrid
Real Madrid

Courtois - Carvajal , Varane , Sergio Ramos , Marcelo - Fede Valverde , Casemiro , Kroos - James , Benzema , Vinicius Junior

Schiedsrichter-Team

Javier Estrada Fernandez Spanien

Spielinfo

Stadion

Reale Arena

Für San Sebastian geht es am Mittwoch (19.30 Uhr) gegen Celta Vigo weiter. Real Madrid empfängt am gleichen Tag (22 Uhr) RCD Mallorca.

jom