La Liga
La Liga Spielbericht
19:34 - 4. Spielminute

Tor 1:0
Kroos

Real Madrid

20:00 - 30. Spielminute

Tor 2:0
Sergio Ramos

Real Madrid

20:06 - 37. Spielminute

Tor 3:0
Marcelo

Real Madrid

20:34 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
F. Mendy
für Carvajal
Real Madrid

20:35 - 47. Spielminute

Gelbe Karte (Real Madrid)
Casemiro
Real Madrid

20:46 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Eibar)
Pedro Leon
für Orellana
Eibar

20:45 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Eibar)
Sergi Enrich
für Kike Garcia
Eibar

20:45 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Eibar)
Bigas
für Rafa Soares
Eibar

20:48 - 60. Spielminute

Tor 3:1
Bigas

Eibar

20:49 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Bale
für Rodrygo
Real Madrid

20:49 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Vinicius Junior
für E. Hazard
Real Madrid

20:49 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Eder Militao
für Sergio Ramos
Real Madrid

21:06 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Eibar)
Inui
für De Blasis
Eibar

21:13 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Fede Valverde
für Modric
Real Madrid

21:13 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Eibar)
Burgos
für Arbilla
Eibar

21:21 - 90. + 3 Spielminute

Gelbe Karte (Eibar)
Cristoforo
Eibar

RMA

EIB

La Liga

Kroos stellt die Weichen auf Sieg: Real siegt zum Re-Start

Hazard glänzt bei seiner Rückkehr mit einer Vorlage

Kroos stellt die Weichen auf Sieg: Real siegt zum Re-Start

Früher Grund zum Jubeln: Toni Kroos wird von den Real-Mitspielern gefeiert.

Früher Grund zum Jubeln: Toni Kroos wird von den Real-Mitspielern gefeiert. Getty Images

Reals Trainer Zinedine Zidane vertraute beim Re-Start auf arrivierte Kräfte und ließ seine vermeintlich beste (und zugleich auch erfahrenste) Elf los: Courtois hütete das Tor, davor sorgte die Viererkette Carvajal, Varane, Ramos und Marcelo für Stabilität. Im Mittelfeld teilten sich Casemiro, Modric und Kroos die Aufgaben auf, während vorne Rückkehrer Hazard (nach Wadenbeinverletzung), Rodrygo und Benzema für die nötige Durchschlagskraft sorgen sollten.

Spielerisch tat sich anfangs recht wenig. Beiden Teams war die fehlende Wettkampfpraxis ob der langen Corona-Zwangspause anzumerken. Ein frühes Tor fiel dennoch: Kroos landete der Ball vor den Füßen, der deutsche Nationalspieler ergriff die Chance beim Schopf und traf genau in den Knick (4.). Ein Traumstart für die Blancos, die auch im weiteren Verlauf die reifere Spielanlage zeigten, allerdings auch nicht großartig glänzten.

Real abgezockt - und nach der Pause zu lax

La Liga, 28. Spieltag

Das war auch nicht nötig. Zwar spielte Eibar durchaus mit und war auch um eigene Akzente bemüht, nur waren die Gäste in Hälfte eins schlicht unterlegen. Das zeigte sich letztlich auch am Pausenstand, der nach Kontertoren von Sergio Ramos (30., Vorlage Hazard) und Marcelo (37.) mit 3:0 recht deutlich ausfiel.

Nach dem Seitenwechsel ließen es die Königlichen dann aber etwas zu lax angehen und erlaubten sich vor allem in der Rückwärtsbewegung die eine oder andere Nachlässigkeit. Dagegen steckten die abstiegsbedrohten Gäste nicht auf, bewiesen große Moral und kamen über Edu Exposito (57.) und Sergi Enrich (58.) zu vielversprechenden Abschlüssen.

Nach einer Stunde war es schließlich passiert: Benzemas halbherziger Klärungsversuch nach Ecke landete beim Ex-Mainzer De Blasis, der von der Strafraumkante aus abzog. Bigas fälschte noch unhaltbar für Courtois ab - 1:3.

Eibar hatte sich für den großen Aufwand belohnt und drängte auch im weiteren Verlauf mutig nach vorne. Dagegen agierte Real weiter teils pomadig, profitierte aber davon, dass die Gäste trotz großen Engagements keine zwingenden Ideen hatten. So blieb es letztlich beim klaren Erfolg der Königlichen, die damit Barça weiter im Nacken sitzen.

Tore und Karten

1:0 Kroos (4')

2:0 Sergio Ramos (30')

3:0 Marcelo (37')

3:1 Bigas (60')

Real Madrid
Real Madrid

Courtois - Carvajal , Varane , Sergio Ramos , Marcelo - Modric , Casemiro , Kroos - Rodrygo , Benzema , E. Hazard

SD Eibar
Eibar

Dmitrovic - Rober Correa , Paulo Oliveira , Arbilla , Rafa Soares - Sergio Alvarez , Orellana , Cristoforo , Edu Exposito , De Blasis - Kike Garcia

Schiedsrichter-Team

Guillermo Cuadra Fernandez Spanien

Spielinfo

Stadion

Alfredo di Stefano

Unter der Woche geht es für beide Mannschaften gleich weiter: Real Madrid ist dabei am Donnerstag (22 Uhr) in Valencia gefordert, Eibar hat tags zuvor Athletic Bilbao zu Gast (19.30 Uhr).

Messi entthront: Die elf bestbezahlten Sportler der Welt