La Liga Spielbericht

16:10 - 10. Spielminute

Gelbe Karte (Barcelona)
Piqué
Barcelona

16:12 - 12. Spielminute

Foulelfmeter
Maxi Gomez
verschossen
Valencia

16:43 - 43. Spielminute

Gelbe Karte (Barcelona)
Umtiti
Barcelona

17:06 - 48. Spielminute

Tor 1:0
Jordi Alba
Eigentor
Valencia

17:10 - 52. Spielminute

Gelbe Karte (Barcelona)
Busquets
Barcelona

17:12 - 54. Spielminute

Gelbe Karte (Valencia)
Coquelin
Valencia

17:14 - 56. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Vidal
für Arthur
Barcelona

17:17 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Valencia)
Rodrigo Moreno
für Gameiro
Valencia

17:35 - 77. Spielminute

Tor 2:0
Maxi Gomez

Valencia

17:38 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Valencia)
Jaume Costa
für Maxi Gomez
Valencia

17:43 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Collado
für Ansu Fati
Barcelona

17:43 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Rakitic
für F. de Jong
Barcelona

17:48 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Valencia)
Ruben Sobrino
für Carlos Soler
Valencia

VAL

BAR

La Liga

Der FC Valencia um Maxi Gomez lässt den FC Barcelona abblitzen

Spitzenreiter Barcelona patzt in Valencia

Festung Mestalla: Maxi Gomez & Co. lassen Barça abblitzen

Die Spieler des FC Valencia feiern das 1:0 durch Maxi Gomez (2. v. li.).

Die Spieler des FC Valencia feiern das 1:0 durch Maxi Gomez (2. v. li.). Getty Images

Beide Teams waren unter der Woche im Pokal gefordert. Valencia gewann mit 1:0 bei UD Logrones und Barcelona setzte sich dank eines späten Griezmann-Tores mit 2:1 bei Drittligist Ibiza durch. Bei beiden Mannschaften erhielten etliche Stammspieler eine Pause, am Samstag waren wieder alle an Bord.

Ter Stegen hält die Null

In der Anfangsphase der Partie hatte Barça viel Ballbesitz, aber Valencia machte es im letzten Drittel sehr eng und ließ nichts zu. In der zehnte Minute kamen die Hausherren zum ersten Mal gefährlich nach vorne: Gaya nahm Tempo auf und wurde im Strafraum von Piqué von den Beinen geholt - Elfmeter. Maxi Gomez trat an und fand seinen Meister in Keeper ter Stegen, der das rechte Eck ahnte (12.). Während von den Gästen offensiv nichts kam, setzten die Fledermäuse immer wieder Nadelstiche: Eine Slapstick-Nummer von Sergi Roberto und Piqué entschärfte ter Stegen (19.). Und auch den wuchtigen Schuss von Maxi Gomez lenkte der Keeper mit etwas Glück ans Lattenkreuz, den Nachschuss von Gameiro fischte ebenfalls der Torwart der Gäste (29.).

Offensiv war der Auftritt der Katalanen komplett enttäuschend, einzig ein harmloser Freistoß von Messi konnte verbucht werden (36.). Kurz vor der Pause hatten die Hausherren dann Pech, dass Schiedsrichter Jesus Gil Manzano den frei durchgebrochenen Ferran Torres zurückpfiff und Valencia somit den Vorteil verwehrte. Somit ging es torlos in die Kabinen.

Maxi Gomez belohnt Valencia - Messi wird aktiver

Barça begann den zweiten Durchgang gut, Ansu Fati setzte einen ersten Warnschuss (46.). Aber wenig später zappelte der Ball im Netz der Katalanen: Maxi Gomez' Schuss fälschte Jordi Alba unhaltbar für ter Stegen ab - 1:0 für Valencia (48.). Nun waren die Blaugrana natürlich gefordert - und sie kamen. Der Kapitän ging voran und riss sein Team mit. Zunächst verzog Messi mit einem Schuss aus 16 Metern (59.), dann hob er den Ball aufs Tornetz (68.), dann scheiterte er per Kopf (71.) und schließlich fand er mit seinem Freistoß in Valencias Keeper Domenech seinen Meister (74.).

Valencia stellt auf 2:0

Und gerade in der Phase, als man dachte, Barça würde den Ausgleich erzielen, schlugen die Fledermäuse eiskalt zu: Maxi Gomez hatte links im Strafraum zu viel Raum und schlenzte den Ball überlegt ins rechte Eck (77.). Beinahe hätte Valencia noch eins drauf gesetzt, aber Gabriel Paulistas Treffer zählte nicht, da der Defensivmann ein Foul an Busquets beging (82.). Die Partie war entschieden, Messi scheiterte kurz vor dem Ende noch einmal an Domenech (90.+3), somit blieb es beim 2:0 und Valencia verlor auch das elfte Heimspiel in Folge nicht. Durch Barcelonas Pleite kann Real Madrid nun am Sonntag (21 Uhr, LIVE! bei kicker) in Valladolid die Tabellenführung einnehmen.

Tore und Karten

1:0 Jordi Alba (48', Eigentor)

2:0 Maxi Gomez (77')

Valencia

Domenech - Wass , Garay , Gabriel Paulista , Gaya - Ferran Torres , Coquelin , Kondogbia , Carlos Soler - Gameiro , Maxi Gomez

Barcelona

ter Stegen - Sergi Roberto , Piqué , Umtiti - Busquets , Ansu Fati , F. de Jong , Arthur , Jordi Alba - Messi , Griezmann

Schiedsrichter-Team

Jesus Gil Manzano Spanien

Spielinfo

Stadion

Mestalla

Zuschauer

45.882

Unter der Woche geht es gleich mit dem Achtelfinale im Pokal weiter. Der FC Valencia gastiert am Mittwoch (19 Uhr) bei Cultural Leonesa. Der FC Barcelona spielt am Donnerstag (19 Uhr) gegen Leganes.

Internationale Top-Transfers des Winters