La Liga Spielbericht

14:04 - 2. Spielminute

Tor 1:0
Joaquin

Betis

14:13 - 11. Spielminute

Tor 2:0
Joaquin

Betis

14:23 - 20. Spielminute

Tor 3:0
Joaquin

Betis

14:47 - 44. Spielminute

Tor 3:1
Williams
Handelfmeter,

Bilbao

15:04 - 46. Spielminute

Gelbe Karte
Nunez
Bilbao

15:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Bilbao)
Nunez
für Cordoba
Bilbao

15:27 - 69. Spielminute

Spielerwechsel (Bilbao)
San José
für Sancet
Bilbao

15:31 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Betis)
Kaptoum
für Lainez
Betis

15:32 - 74. Spielminute

Gelbe Karte
Kaptoum
Betis

15:33 - 75. Spielminute

Tor 3:2
Yuri Berchiche

Bilbao

15:35 - 77. Spielminute

Gelbe Karte
Williams
Bilbao

15:34 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Betis)
Borja Iglesias
für Loren Moron
Betis

15:38 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Betis)
Javi Garcia
für Gonzalez
Betis

15:40 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Bilbao)
Larra
für Capa
Bilbao

15:44 - 86. Spielminute

Gelbe Karte
San José
Bilbao

15:53 - 90. + 5 Spielminute

Gelbe Karte
Unai Lopez
Bilbao

15:52 - 90. + 4 Spielminute

Gelbe Karte
Guardado
Betis

BET

BIL

La Liga

Blitz-Hattrick! 38-jähriger Joaquin lässt Bilbao alt aussehen

La Liga, 16. Spieltag: Routinier trifft im dritten Spiel in Folge

Blitz-Hattrick! 38-jähriger Joaquin lässt Bilbao alt aussehen

Ein Phänomen von La Liga: Betis-Angreifer Joaquin.

Ein Phänomen von La Liga: Betis-Angreifer Joaquin. imago images

Vor zwei Wochen traf er schon gegen Valencia (2:1), in der vergangenen Woche auch auf Mallorca (2:1). Doch gegen Bilbao übertraf sich Altmeister Joaquin selbst. Der 38-Jährige schlug in den ersten 20 Minuten dreimal zu - ein lupenreiner Hattrick der Nummer 17 von Betis!

Umso bemerkenswerter war aber die Art und Weise, wie der ehemalige spanische Nationalspieler die Tore erzielte. In der 2. Minute griff Betis über rechts an, mit einer Energieleistung brach Emerson durch und flankte zu Joaquin, der das Leder mit der Brust annahm und es dann mit Wucht aus elf Metern in die Maschen jagte. Ganze neun Minuten später wurde er von Moreno in der Nähe des linken Strafraumecks freigespielt, nahm kurz Maß und schlenzte das Leder aus spitzem Winkel maßgenau ins lange Eck. Ein herausragender Treffer des Flügelstürmers.

Dass Joaquin auch in Sachen Beschleunigung noch mit den Jungen mithalten kann, zeigte er dann weitere neun Minuten später. Moron leitete den Konter ein und legte dann ab auf den mitgelaufenen Joaquin, routiniert versenkte er das Leder flach im langen Eck. Ein Hattrick in 20 Minuten, und Joaquin hatte seinen Spaß daran - ein herzhaftes Lachen konnte er sich einfach nicht verkneifen, während das Benito Villamarin ihrer lebenden Legende huldigte.

Von Bilbao war über weite Phasen nicht viel zu sehen, dennoch wurde es noch spannend in Andalusien. Doch auch das lag mehr an Betis: Moreno nahm den Arm bei einem langen Einwurf von rechts viel zu hoch und bekam den Ball unglücklich an die Hand. Williams nahm das Geschenk vom Punkt an - nur noch 1:3 (44.). In der zweiten Hälfte waren Höhepunkte selten, doch dann versuchte es Yuri Berchiche mit dem Mute der Verzweiflung. Keeper Joel ließ den haltbaren Schuss ins kurze Eck passieren (75.).

Joaquin lässt die endgültige Entscheidung liegen

Betis musste also nochmal zittern. Joaquin durfte ausnahmsweise durchspielen und holte noch so manchen Freistoß heraus, auch eine der wenigen Chancen von Moreno (72.) bereitete er mit einem Pass in die Tiefe vor. In der Nachspielzeit hatte Joaquin dann sogar seinen vierten Treffer auf dem Fuß: Nach einem Konter wurde er von Iglesias per Querpass bedient und stand allein vor Unai Simon. Doch der Bilbao-Keeper verhinderte die Entscheidung mit einer Glanztat. Es reichte dennoch für die Andalusier, die nach Schlusspfiff vor allem den "Man of the Match" feierten. "Das war der erste Hattrick meines Lebens, und ich glaube, das wird sich auch nicht nochmal wiederholen", sagte er nach dem Schlusspfiff. Sein erstes Profi-Spiel für Betis, damals noch in der 2. Liga, hat er übrigens am 3. September 2000 absolviert.

Tore und Karten

1:0 Joaquin (2')

2:0 Joaquin (11')

3:0 Joaquin (20')

3:1 Williams (44', Handelfmeter)

3:2 Yuri Berchiche (75')

Betis

Joel - Emerson , Bartra , Feddal , Alex Moreno - Gonzalez , Lainez , Canales , Guardado , Joaquin - Loren Moron

Bilbao

Unai Simon - Capa , Yeray , Inigo Martinez , Yuri Berchiche - Dani Garcia , Unai Lopez , Williams , Sancet , Cordoba - Kodro

Schiedsrichter-Team

Valentin Pizarro Gomez Spanien

Spielinfo

Stadion

Benito Villamarin

Zuschauer

46.106

Joaquin, der Hennen-Hypnotiseur: Lesen Sie hier ein ausführliches Porträt über Spaniens extravaganten Kultspieler.

las

Joaquin hat das Treppchen im Visier - Alle jagen Zubizarreta