La Liga Liveticker

La Liga 2019/20, 13. Spieltag
21:24 - 23. Spielminute

Tor 1:0
Messi
Handelfmeter,

Barcelona

21:23 - 23. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Busquets
für Nelson Semedo
Barcelona

21:25 - 25. Spielminute

Gelbe Karte
Umtiti
Barcelona

21:41 - 40. Spielminute

Gelbe Karte
Messi
Barcelona

21:42 - 42. Spielminute

Tor 1:1
Olaza

Vigo

21:46 - 45. Spielminute

Gelbe Karte
Fran Beltran
Vigo

21:47 - 45. + 1 Spielminute

Tor 2:1
Messi

Barcelona

22:04 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Dembelé
für Ansu Fati
Barcelona

22:07 - 48. Spielminute

Tor 3:1
Messi

Barcelona

22:10 - 52. Spielminute

Gelbe Karte
Sergi Roberto
Barcelona

22:23 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Vigo)
Mendez
für Sisto
Vigo

22:32 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Suarez
für Griezmann
Barcelona

22:36 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Vigo)
Denis Suarez
für Lobotka
Vigo

22:40 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Vigo)
Fernandez
für Pape Cheikh
Vigo

22:44 - 85. Spielminute

Tor 4:1
Busquets

Barcelona

22:46 - 88. Spielminute

Gelbe Karte
Busquets
Barcelona

BAR

VIG

48'
3
:
1
45' +1
2
:
1
1
:
1
42'
Messi Messi (Elfmeter)
23'
1
:
0
Schluss im Camp Nou! Vier Standardtore haben die Zuschauer gesehen - und einmal mehr eine wahre Demonstration der Freistoßkunst von Lionel Messi. Der FC Barcelona gewinnt auch sein sechstes Liga-Heimspiel 2019/20 und übernimmt wieder die Tabellenführung.
Abpfiff
89'
Auch Olaza zielt auf seinen zweiten Freistoßtreffer ab. Aus 18 Metern weit rechts zieht er den Ball mit Schnitt auf die kurze Ecke. Ter Stegen klärt zum Eckball.
88'
Gelbe Karte
Busquets
87'
Neben dem zweifellos überragenden Messi sammelt auch der zur Halbzeit eingewechselte und sehr spritzige Dembelé heute einige Pluspunkte bei Trainer und Fans. Und auch de Jong agiert im Mittelfeld höchst souverän.
85'
4:1 Tor für Barcelona
Busquets
Eine Hereingabe von links köpft die Celta-Verteidigung unzureichend nach vorn. Busquets darf den Abpraller annehmen, wird von Hugo Mallo alibimäßig angegriffen und verwandelt aus 16 Metern links unten.
82'
Joker Suarez will auch sein Tor: Dembelé spielt ihn im Mittelfeld an, dann zieht der Uruguayer los, spielt zwei Spieler aus und verzieht ein wenig. Der Ball driftet flach links vom Tor weg.
81'
Spielerwechsel (Vigo)
Fernandez kommt für Pape Cheikh
77'
Spielerwechsel (Vigo)
Denis Suarez kommt für Lobotka
76'
Die Blaugrana genießt sichtlich die Spielfreude, die sie nun ohne intensiven Gegnerdruck ausstrahlen darf. Ein viertes Tor ist jederzeit möglich.
74'
Messi verpasst eine wunderbare Hereingabe von Dembelé nur knapp. Der Franzose hatte genau die Lücke zwischen zwei gegnerischen Verteidigern gefunden.
73'
Spielerwechsel (Barcelona)
Suarez kommt für Griezmann
70'
Das Spiel hat sich beruhigt. Celta investiert weiterhin viel, zusehends schwinden aber die Kräfte.
64'
Spielerwechsel (Vigo)
Mendez kommt für Sisto
62'
Messi gibt im Strafraum links auf den freien Griezmann, der aber genau auf Ruben Blanco abschließt. Da war mehr drin.
55'
Schon wieder ist der schnelle Sisto durch. Iago Aspas schickt ihn auf die Reise, doch diesmal ist der Däne zu weit links postiert. Wieder verhindert primär der ungünstige Winkel den Anschlusstreffer.
52'
Gelbe Karte
Sergi Roberto
Der Spanier tritt Junca auf den Fuß und wird verwarnt. Im nächsten Ligaspiel wird der 27-Jährige damit fehlen.
51'
Nach einem Konter von Celta kommt Sisto auf dem rechten Flügel zum Abschluss. Der Winkel gerät zu spitz, der Schuss zu ungefährlich.
48'
3:1 Tor für Barcelona
Messi
Eben waren es 23 Meter Torentfernung, nun sind es 22 Meter. Sonst ist dieser direkte Freistoßtreffer eine genaue Kopie des 2:1. Unfassbar!
46'
Fast hätte Dembelé schon mit seiner ersten Aktion getroffen. Araujo wird vom Franzosen schwindlig gespielt, doch dessen Schlenzer streicht am linken Lattenkreuz vorbei.
46'
Spielerwechsel (Barcelona)
Dembelé kommt für Ansu Fati
Das 17 Jahre alte Top-Talent bleibt in der Kabine und wird positionsgetreu ersetzt.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeit - und wieder einmal ist Lionel Messi der Protagonist dieser Partie. Zwei Standards verwandelt der Superstar, wodurch seine missglückte Defensivaktion vor dem 1:1 nicht weiter ins Gewicht fällt. Ein Foul war dabei sowieso nicht zu erkennen gewesen.
Halbzeitpfiff
45' +1
2:1 Tor für Barcelona
Messi
Wer "La Pulga" ärgert, bekommt die Antwort postwendend! Ein typischer Messi-Freistoß aus 23 Metern halbrechter Position fliegt, fliegt und fliegt - genau neben dem Pfosten schlägt der Ball ein. Tolles Tor.
45'
Gelbe Karte
Fran Beltran
42'
1:1 Tor für Vigo
Olaza
Und diese Freistoßentscheidung wird teuer! Olaza schnappt sich den Ball und tritt ihn mit viel Effet in Richtung der rechten Torecke. Ter Stegen liegt waagerecht in der Luft und hat doch keine Chance, an den Ball zu gelangen. Der erste galizische Schuss aufs Tor zappelt im Netz.
40'
Gelbe Karte
Messi
Messi arbeitet mit nach hinten und wird dafür "bestraft". Am eigenen Sechzehner trennt er Pape Cheikh regelgerecht vom Ball. Es gibt Freistoß und Gelb für den Argentinier.
33'
Arthur wird von Schiedsrichter (!) Guillermo Cuadra Fernandez geblockt, Messi schaltet schnell und zieht aus der Distanz mit links ab. Ruben Blanco muss einmal nachfassen und hat den Ball.
26'
Iago Aspas bekommt einen Freistoß aus 22 Metern recht zentraler Position - doch der Ball trudelt als Aufsetzer mit mittlerer Geschwindigkeit am Tor vorbei.
25'
Gelbe Karte
Umtiti
23'
1:0 Tor für Barcelona
Messi (Handelfmeter)
Messi schaut nach rechts und zielt in die linke Ecke. Locker, einfach, 1:0.
23'
Spielerwechsel (Barcelona)
Busquets kommt für Nelson Semedo
Der angeschlagene Rechtsverteidiger muss vom Platz, ein nominell zentraler Mittelfeldmann kommt früh rein. Damit rutscht Sergi Roberto nach rechts hinten, de Jong auf die rechte Halbposition.
21'
Handelfmeter für Barcelona
Firpo zieht auf links bis zur Auslinie durch, will in die Mitte flanken und scheitert am in die Höhe gereckten Arm des fallenden Aidoo. Elfmeter!
20'
Die Celtiñas attackieren stets zu zweit oder dritt den ballführenden Akteur des Favoriten, der nicht so recht zum Atmen kommt. Ob sie dieses Tempo auf Dauer halten können?
14'
Messi bringt den ersten Ball aufs Tor von Ruben Blanco. An der Strafraumkante wuselt er sich gegen Araujo und Aidoo durch, den flachen Schuss kann der galizische Torhüter aber sicher parieren.
12'
Wenig Tempo bislang im Angriffsspiel der Blaugrana. Den engagierteren, wenn auch spielerisch unterlegenen Eindruck macht bislang Vigo.
5'
Celta formiert sich defensiv in einer Dreier- oder Fünferkette und geht vorn mit zwei Angreifern mutig auf das Aufbauspiel der Katalanen drauf.
Anpfiff
20:51 Uhr
Auf der Gegenseite schenkt Vigos neuer Coach Oscar Garcia bei seinem Debüt drei neuen Spielern das Vertrauen: Junca, Pape Cheikh und Sisto erhalten den Vorzug vor Lobotka, Fernandez und Mendez.
20:48 Uhr
Verglichen mit ebenjenem 0:0 am Dienstag tauscht Barça-Trainer Ernesto Valverde viermal in seiner Anfangsformation: Umtiti, Firpo, Arthur und Sergi Roberto starten für Lenglet, Jordi Alba, Busquets und Dembelé.
20:40 Uhr
"Die Ergebnisse sind nicht schlecht, aber sie könnten besser sein", analysierte Abwehrchef Piqué nach dem Unentschieden in der Champions League gegen die Tschechen. "Wenn du beim FC Barcelona zwei Spiele nicht gewinnst, wollen die Leute natürlich mehr, denn die Ansprüche sind sehr hoch."
20:36 Uhr
Die Galicier reisen nach zuletzt vier Niederlagen und einem darauffolgenden Trainerwechsel sicher nicht mit dem allerbesten Selbstvertrauen nach Barcelona. Aber auch Barça befindet sich derzeit nicht im Flow: Die vergangenen sieben Tage hielten ein 1:3 bei Levante und ein torloses Remis gegen Slavia Prag bereit.
20:31 Uhr
Springt der FC Barcelona zurück an die Tabellenspitze? Von 21 Uhr an zählt es für die Katalanen im Heimspiel gegen den Tabellen-18. Celta Vigo.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Barcelona 12 18 25
2 Real Madrid 12 16 25
3 Atl. Madrid 13 7 24
17 Betis 13 -8 13
18 Vigo 13 -12 9
19 Espanyol 13 -16 8
Tabelle 13. Spieltag

Statistiken

10
Torschüsse
6
681
gespielte Pässe
426
71
Fehlpässe
75
90%
Passquote
82%
61%
Ballbesitz
39%
Alle Spieldaten