3. Liga Analyse

14:26 - 21. Spielminute

Tor 1:0
Butzen
Linksschuss
Vorbereitung Scherff
Rostock

14:40 - 35. Spielminute

Tor 2:0
Verhoek
Rechtsschuss
Vorbereitung Opoku
Rostock

14:45 - 40. Spielminute

Gelbe Karte (Rostock)
Hanslik
Rostock

15:09 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Ingolstadt)
Kaya
für Gaus
Ingolstadt

15:09 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Ingolstadt)
Elva
für Sussek
Ingolstadt

15:15 - 52. Spielminute

Gelbe Karte (Ingolstadt)
Trainer Saibene
Ingolstadt

15:29 - 66. Spielminute

Gelbe Karte (Rostock)
Neidhart
Rostock

15:35 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Ingolstadt)
Bilbija
für Wolfram
Ingolstadt

15:37 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Rostock)
Breier
für Hanslik
Rostock

15:43 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Rostock)
Ahlschwede
für Verhoek
Rostock

15:47 - 85. Spielminute

Tor 3:0
Breier
Rechtsschuss
Vorbereitung Neidhart
Rostock

15:48 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Rostock)
Rieble
für T. Öztürk
Rostock

ROS

FCI

3. Liga

Hansa - FC Ingolstadt - Rostock setzt sich souverän durch

FC Ingolstadt enttäuscht an der Ostseeküste

Kampfansage: Rostock schlägt Schanzer problemlos

John Verhoek und Aaron Opoku

Freudensprünge: John Verhoek feiert seinen Treffer mit Aaron Opoku. picture alliance

Rostocks Coach Jens Härtel nahm im Vergleich zum 1:0 in Großaspach lediglich eine Veränderung vor: Öztürk begann für Pepic, der nicht im Kader stand.

Ingolstadts Trainer Jeff Saibene wechselte nach dem 0:1 gegen Uerdingen hingegen auf zwei Positionen: Thalhammer fiel aus, Elva musste auf die Bank weichen. Dafür rückten Wolfram und Eckert Ayensa (nach Gelb-Rot-Sperre) in die Startelf.

Butzen in Stürmer-Manier

Die Kogge hatte über das gesamte Spiel betrachtet die größeren Spielanteile, Ingolstadt kam lediglich vereinzelt zu wirklich zwingenden Abschlüssen. In der 21. Minute der Partie brachte Butzen die Hausherren in Führung, er lenkte einen Flachpass lässig in die Maschen. Daraufhin ließ Rostock nicht locker und legte noch in der ersten Hälfte nach: Verhoek vollendete eine starke Kombination über Butzen und Opoku ohne große Probleme und markierte die 2:0-Führung (34.).

Kurz nach dem Wiederanpfiff ergab sich für Verhoek die Großchance auf seinen zweiten Treffer des Spiels, doch der Stürmer traf den Ball in aussichtsreicher Position nicht. Das Spielgerät sprang vor die Füße von Neidhart, dessen Schuss von Kurzweg geblockt wurde - und das wohl mit der Hand (48.). Der Unparteiische ließ weiterlaufen und verwehrte den Handelfmeter. Die Gäste aus Oberbayern kamen im zweiten Durchgang zu vereinzelten Abschlüssen, fanden letztlich aber keinen Weg an Kolke vorbei. Die beste Möglichkeit offenbarte sich Kaya, der aus kurzer Distanz am Hansa-Keeper scheiterte (70.). Kurz vor dem Schlusspfiff machte Joker Breier den Deckel endgültig drauf und vollstreckte lässig nach Steilpass von Neidhart (85.).

3. Liga, 25. Spieltag

Tore und Karten

1:0 Butzen (21', Linksschuss, Scherff)

2:0 Verhoek (35', Rechtsschuss, Opoku)

3:0 Breier (85', Rechtsschuss, Neidhart)

Rostock

Kolke 2,5 - Riedel 2, Sonnenberg 2, Reinthaler 2 - Neidhart 2,5 , Butzen 1,5 , T. Öztürk 4,5 , Scherff 1,5 - Opoku 2, Verhoek 2,5 , Hanslik 3

Ingolstadt

Buntic 3,5 - Ananou 4,5, Paulsen 4, Antonitsch 4, Kurzweg 4 - Krauße 3,5, Wolfram 4 , Sussek 4,5 , Gaus 3,5 - Kutschke 3, Eckert Ayensa 3

Schiedsrichter-Team

Justus Zorn Freiburg

3
Spielinfo

Stadion

Ostseestadion

Zuschauer

11.527

Rostock gastiert am Montag (19 Uhr) bei Preußen Münster. Für Ingolstadt geht es bereits am Sonntag (13 Uhr) gegen Viktoria Köln weiter.