3. Liga Liveticker

3. Liga 2019/20, 12. Spieltag
19:11 - 11. Spielminute

Gelbe Karte
L. Dietz
Vikt. Köln

19:12 - 12. Spielminute

Tor 1:0
Puttkammer
Rechtsschuss
Vorbereitung Leugers
Meppen

19:31 - 31. Spielminute

Gelbe Karte
Undav
Meppen

20:07 - 50. Spielminute

Gelbe Karte
Puttkammer
Meppen

20:09 - 52. Spielminute

Gelbe Karte
Gottschling
Vikt. Köln

20:20 - 62. Spielminute

Gelbe Karte
Saghiri
Vikt. Köln

20:20 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Meppen)
J. Düker
für Leugers
Meppen

20:24 - 66. Spielminute

Tor 1:1
Wunderlich
Rechtsschuss
Vorbereitung Saghiri
Vikt. Köln

20:24 - 67. Spielminute

Gelbe Karte
Amin
Meppen

20:28 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Vikt. Köln)
Klefisch
für Saghiri
Vikt. Köln

20:37 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Vikt. Köln)
Najar
für Holzweiler
Vikt. Köln

20:40 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Meppen)
Tankulic
für Kleinsorge
Meppen

20:40 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Meppen)
Bredol
für Undav
Meppen

20:45 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Vikt. Köln)
Lanius
für Handle
Vikt. Köln

MEP

VKÖ

1
:
1
66'
Wunderlich Wunderlich
Rechtsschuss, Saghiri
Puttkammer Puttkammer
Rechtsschuss, Leugers
12'
1
:
0
Schluss in Meppen. Der SVM und Viktoria Köln trennen sich mit 1:1. Wunderlich belohnte die Gäste für eine Drangphase in der zweiten Hälfte und bescherte seiner Mannschaft einen Zähler.
Abpfiff
90' +1
Es gibt drei Minuten oben drauf.
88'
Spielerwechsel (Vikt. Köln)
Lanius kommt für Handle
83'
Mesenhöler hält den Ausgleich fest. Düker visiert die kurze Ecke an und lässt einen wuchtigen Schuss ab, doch der Kölner Keeper glänzt mit einer Fußabwehr.
83'
Spielerwechsel (Meppen)
Bredol kommt für Undav
83'
Spielerwechsel (Meppen)
Tankulic kommt für Kleinsorge
79'
Spielerwechsel (Vikt. Köln)
Najar kommt für Holzweiler
77'
Da hat nicht viel gefehlt. Der eingewechselte Düker steigt bei einem ruhenden Ball am höchsten und köpft ans Außennetz.
72'
Das Meppener Netz zappelt, doch der Treffer zählt nicht - vermeintliches Offensivfoul von Bunjaku an Komenda. Wunderlich hatte bedient und Holzweiler eiskalt vollstreckt.
71'
Spielerwechsel (Vikt. Köln)
Klefisch kommt für Saghiri
69'
Gottschling köpft die Kugel nach einem Holzweiler-Freistoß an den linken Pfosten.
66'
1:1 Tor für Vikt. Köln
Wunderlich (Rechtsschuss, Saghiri)
Da ist der Ausgleich für die Viktoria! Wunderlich bekommt das Leder von Saghiri, zieht über die linke Seite zum Tor und schießt aus spitzem Winkel ein.
67'
Gelbe Karte
Amin
65'
Das war knapp. Domaschke schlägt nach einem Rückspiel eine Kerze, Wunderlich nimmt die Kugel auf und legt sie in den Lauf von Bunjaku. Der Stürmer scheitert an Domaschke.
63'
Spielerwechsel (Meppen)
J. Düker kommt für Leugers
62'
Gelbe Karte
Saghiri
61'
Wieder eine Ecke - und wieder Gefahr! Der Kopfball von Komenda wird auf der Linie geklärt.
56'
Im zweiten Durchgang begegnen sich beide Mannschaften bislang auf Augenhöhe.
52'
Gelbe Karte
Gottschling
Gottschling kommt viel zu spät und rauscht ungebremst in Ballmert.
52'
Da war die Chance auf den Ausgleich! Holzweiler setzt sich stark gegen zwei durch und steckt dann zu Wunderlich durch, der ausreichend Platz hat und aus 14 Metern zum Abschluss kommt. Domaschke pariert stark.
50'
Gelbe Karte
Puttkammer
Klares taktisches Foul gegen Handle.
49'
Mesenhöler lässt sich zu viel Zeit und verliert fast den Ball an den anstürmenden Evseev. Glück für den Schlussmann, der bereits zum dritten Mal unsicher wirkt.
47'
Viktoria Köln kommt gut aus der Kabine und macht ordentlich Tempo.
46'
Durchgang zwei läuft. Beide Mannschaften unverändert.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeit in Meppen. Die Hausherren waren vor allem in der Anfangsphase die deutlich bessere Mannschaft und gingen dann auch verdient in Führung. Von Köln war über weite Strecken offensiv wenig zu sehen.
Halbzeitpfiff
42'
Glück für die Gäste! Mesenhöler verschätzt sich bei einer Ecke und springt daneben. Der Ball landet bei Komenda, der die Riesenchance verpasst.
40'
Köln verzeichnet nun zwar ein paar Abschlüsse, kann aber noch nicht so richtig gefährlich werden. Handle setzt einen Schuss von außerhalb des Sechzehners weit am Kasten vorbei.
35'
Mal wieder ein Lebenszeichen der Domstädter. Wunderlich spielt einen starken Steilpass in die Schnittstelle. Bunjaku empfängt das Zuspiel, zieht nach innen und bleibt dann aber an Komenda hängen.
31'
Gelbe Karte
Undav
Undav geht gegen Gottschling nur auf den Mann und unterbindet dadurch einen Konter.
29'
Die Emsländer machen ordentlich Feuer! Kleinsorge pflückt im Strafraum die Kugel aus der Luft, hat das Auge für den einlaufenden Undav, bringt den Pass aber nicht an den Mann.
27'
Fast das 2:0 für Meppen. Amin bringt eine Ecke von der rechten Seite stark in den Strafraum, wo Leugers hochsteigt und die Kugel nur knapp über den Querbalken nickt.
24'
Evseev behauptet den Ball am Strafraum und legt kurzerhand quer auf Egerer, der mit seinem Abschluss den linken Pfosten um zwei Meter verpasst.
20'
Guter Versuch. Wunderlich bringt einen ruhenden Ball vom rechten Flügel auf den zweiten Pfosten. Dort steht Bunjaku, der den Kopfball aber nicht kontrolliert auf das Tor von Domaschke bringen kann.
13'
Die direkte Antwort? Kölns Wunderlich schließt aus der zweiten Reihe ab, kann mit seinem Flachschuss aber für keine große Gefahr sorgen.
12'
1:0 Tor für Meppen
Puttkammer (Rechtsschuss, Leugers)
Die Führung für die Hausherren! Leugers setzt sich im Duell gegen Dietz durch und köpft den Ball vor die Füße von Puttkammer. Der steht völlig frei vor Mesenhöler und vollstreckt aus kurzer Distanz.
11'
Gelbe Karte
L. Dietz
Dietz weiß sich gegen Undav nur mit einem Taktischen Foul zu helfen - Gelb.
8'
Kleinsorge arbeitet sich bis zur Strafraumkante vor, kann sich dann aber wohl nicht entscheiden, ob er schießen oder abspielen soll. Die Kugel rollt in die Arme von Mesenhöler.
3'
Die Hausherren machen in den Anfangsminuten guten Druck auf das Tor von Rückkehrer Mesenhöler. Dieses Mal setzt Undav die Kugel weit über den Kasten.
2'
Die Meppener mit der ersten Möglichkeit der Partie. Undav erarbeitet sich im gegnerischen Strafraum den Ball, sein Abschluss wird dann aber geblockt.
1'
Es geht los in Meppen. Die Hausherren stoßen an.
Anpfiff
18:51 Uhr
SVM-Coach Christian Neidhart verändert seine Startelf nach der 1:2-Niederlage in Rostock an drei Stellen: Komenda startet für Osee (Bank), Leugers und Guder ersetzen die verletzten Rama und Piossek.
18:51 Uhr
Kölns Trainer Pavel Dotchev wechselt nach dem 2:2 gegen Waldhof Mannheim auf fünf Positionen: Stammtorhüter Mesenhöler ist wieder zurück zwischen den Pfosten und ersetzt Patzler (Bank). Außerdem ist Kapitän Wunderlich nach überstandener Verletzung zurück und beginnt für Klefisch (Bank). Darüber hinaus sind de Vita, Ristl und Holzweiler anstatt von Holthaus (verletzt) sowie Funke (nicht im Kader) und Kreyer (Bank) dabei.
18:51 Uhr
Derzeit sind die Domstädter mit 18 Zählern (5/3/3) auf Platz neun der Tabelle zu finden. Ein Faktor dafür ist auch die Performance in der Ferne. Aus fünf Auswärtsspielen ging Viktoria dreimal als Sieger hervor, ein Spiel endete remis und lediglich einmal musste sich die Mannschaft von Pavel Dotchev ohne Punkte auf die Heimreise machen.
18:45 Uhr
Für Viktoria Köln lief es vor der Pause auch eher mäßig. Zwei Remis und eine Niederlage - so lautet die Bilanz der letzten drei Begegnungen. Jedoch sollte man bedenken, dass man mit Eintracht Braunschweig (0:0) und Waldhof Mannheim (2:2) nicht gerade die leichtesten Gegner vor der Brust hatte.
18:41 Uhr
Die zuletzt schwächelnden Emsländer (drei Niederlagen in den letzten vier Spielen) rutschten von Rang fünf ab und stehen aktuell mit 14 Punkten (4/2/5) auf Tabellenplatz 14.
18:39 Uhr
Beide Mannschaften kommen frisch aus der Länderspielpause und starten mit einem Flutlichtspiel wieder in den Liga-Alltag. Vor der Pause gab es zwei Niederlagen sowie den Sieg im Nachholspiel in Duisburg für die Mannschaft von Christian Neidhart.
18:38 Uhr
Montagabend, Hänsch-Arena: Zum Abschluss des 12. Spieltags tritt der FC Viktoria Köln beim SV Meppen an. Die Partie wird um 19 Uhr freigegeben und von Schiedsrichterin Katrin Rafalski geleitet, die ihr zehntes Drittliga-Spiel pfeift.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
5 Ingolstadt 12 7 19
6 Vikt. Köln 12 3 19
7 Rostock 12 2 19
13 Würzburg 12 -9 16
14 Meppen 12 5 15
15 TSV 1860 12 -4 14
Tabelle 12. Spieltag