3. Liga Liveticker

14:08 - 7. Spielminute

Gelbe Karte
Grauschopf
Haching

14:22 - 21. Spielminute

Gelbe Karte
J.-P. Müller
Haching

15:11 - 53. Spielminute

Gelb-Rote Karte
J.-P. Müller
Haching

15:15 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Braunschweig)
Amade
für Feigenspan
Braunschweig

15:17 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Haching)
Stierlin
für Grauschopf
Haching

15:33 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Haching)
F. Dietz
für Schröter
Haching

15:34 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Braunschweig)
Putaro
für Bär
Braunschweig

15:34 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Braunschweig)
Ademi
für P. Kammerbauer
Braunschweig

15:41 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Haching)
Hain
für Stroh-Engel
Haching

15:48 - 89. Spielminute

Gelbe Karte
Mantl
Haching

15:49 - 90. Spielminute

Gelbe Karte
Dombrowka
Haching

BRA

UHA

Beinahe endet das Spiel aus Braunschweiger Sicht in einer Katastrophe, doch Hufnagel lässt frei vor Fejzic mit dem Schlusspfiff das Siegtor liegen. So bleibt es bei einem torlosen Remis, das die Eintracht angesichts einer über 40-minütigen Überzahl besonders ärgern dürfte.
Abpfiff
90' +6
Was war das denn? Braunschweig ist bei einem Freistoß weit aufgerückt. Doch plötzlich kontert Haching. Hufnagel taucht frei vor dem Tor auf - und zieht dann im Eins-gegen-eins mit Fejzic den Kürzeren.
90' +4
Amades Flanke landet beinahe bei Ziegele, der aber am Ball vorbeifliegt.
90' +2
Braunschweig will einen Elfmeter, doch Hain spielt tatsächlich im Zweikampf mit Ziegele den Ball.
90' +1
Vier Minuten Nachspielzeit!
90'
Gelbe Karte
Dombrowka
90'
Kaum zu fassen! Winkler fliegt an einer Flanke vorbei, Mantl rutscht die Kugel aus den Händen - und Amade schießt aus fünf Metern über das leere Tor!
89'
Gelbe Karte
Mantl
86'
Wieder verzichtet Kobylanski auf das Abspiel zum freien Amade und schlenzt direkt auf das Tor. Kein Problem für Mantl.
85'
Ballgewinn der Eintracht, doch Kobylanski agiert im Zentrum zu eigensinnig, bedient nicht Amade, sondern schießt selbst - weit vorbei!
83'
Spielerwechsel (Haching)
Hain kommt für Stroh-Engel
82'
Geht hier noch was für Braunschweig? Die Eintracht will und wird nun auch nochmal von den eigenen Fans angefeuert.
80'
Braunschweig erhöht den Druck und die Schlagzahl, kommt nun aber nicht zu zwingenden Abschlüssen.
76'
Spielerwechsel (Braunschweig)
Putaro kommt für Bär
76'
Spielerwechsel (Braunschweig)
Ademi kommt für P. Kammerbauer
75'
Spielerwechsel (Haching)
F. Dietz kommt für Schröter
75'
Nach einer zu kurzen Abwehr rauscht Amade aus dem Rückraum heran - und zimmert den Ball über die Latte.
71'
Proschwitz kommt nach einem scharfen Querpass auf Höhe des rechten Pfostens zum Abschluss. Mantl fliegt heran und pariert auf der Linie. Glanztat!
66'
Braunschweig gelingt es momentan nicht, die Überzahl wirklich auszuspielen. Die Angriffe der Eintracht sind aktuell etwas zu kopflos vorgetragen.
64'
Stierlins Versuch ist viel zu harmlos und landet bei Fejzic.
59'
Spielerwechsel (Haching)
Stierlin kommt für Grauschopf
57'
Spielerwechsel (Braunschweig)
Amade kommt für Feigenspan
56'
Nach einer Ecke kommt Ziegele an die Kugel, lenkt diese jedoch in die Hände von Mantl.
53'
Gelb-Rote Karte
J.-P. Müller
Platzverweis! Müller stochert gegen Kijewski nach unter bringt den Eintracht-Profi im Braunschweiger Strafraum zu Fall. Jöllenbeck zückt Gelb-Rot.
52'
Riesentat von Fejzic! Schwabl kommt aus spitzem Winkel zum Abschluss, doch der Keeper fährt das Bein aus und verhindert den Einschlag im kurzen Eck.
50'
Ziegele schlägt einen Querpass von Grauschopf weg.
46'
Weiter geht's!
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Pause! Eine unterhaltsame Partie geht ohne Tore in die Pause. Nach Alu-Treffern (Müller und Kobylanski) steht es 1:1. Die Eintracht ist insgesamt etwas aktiver, doch Haching bleibt in der Umschaltbewegung gefährlich.
Halbzeitpfiff
40'
Pfosten! Kobylanski bekommt die Kugel im Strafraum und schließt aus wenigen Metern mit der Pike ab. Die Kugel klatscht an die Innenseite der linken Torbegrenzung und springt dann zurück ins Feld. Die nächsten Riesenmöglichkeit!
35'
Jeder Vorstoß auf beiden seiten sorgt für Gefahr, es fehlt jedoch die letzte Präzision.
30'
Kobylanski probiert es aus gut 20 Metern, verzieht aber komplett. Die Kugel rauscht rund zwei Meter am Kasten vorbei.
30'
Es ist ein Spiel auf Augenhöhe mit Topchancen auf beiden Seiten. Beide Teams sind außerdem gewillt, die Kugel nicht lange im Mittelfeld zu halten, sondern schnell nach vorne zu spielen.
26'
Wieder kommt Kessel zum Abschluss! Eine scharfe Eckball-Flanke findet den Eintracht-Kapitän, der die Kugel aber mit einem Kontakt deutlich über das Tor lenkt.
22'
Das muss das 1:0 für Braunschweig sein! Nach einem scharfen Kobylanski-Querpass im Hachinger Strafraum verpassen Freund und Feind, doch Kessel hat auf Höhe des rechten Pfostens viel Zeit und Platz - und jagt die Kugel am Kreuzeck vorbei in die Wolken!
21'
Gelbe Karte
J.-P. Müller
Zweite Verwarnung für einen SpVgg-Akteur: Müller sieht für ein Foulspiel im Mittelfeld die Gelbe Karte.
20'
Die Gäste sind etwas aktiver, klauen immer wieder in gefährlichen Zonen und suchen den Weg zielstrebig nach vorne.
17'
Doppelte Großchance für Unterhaching! Heinrich hat viel Platz auf dem linken Flügel und hebt die Kugel dann einmal quer durch den Strafraum zu Müller, dessen strammer Schuss an den linken Innenpfosten klatscht. Der Abpraller fällt Stroh-Engel vor die Füße. Doch sein Nachschuss wird von Kessel kurz vor der Linie geklärt.
9'
In der Hachinger Defensive tut sich eine Lücke auf, in die sofort Proschwitz stößt. Der Stürmer bekommt den Ball, doch die schwierige Mitnahme an der Strafraumkante misslingt. Greger stört ihn entscheidend.
7'
Gelbe Karte
Grauschopf
Grauschopf hält Kessel im Laufduell über mehrere Meter am Trikot fest. Dafür gibt es Gelb!
5'
Braunschweig hat etwas größere Spielanteile, doch Chancen gibt es noch nicht.
1'
Los geht's! Der Ball rollt!
Anpfiff
13:55 Uhr
"Grundlegend fahren wir mit einem guten Gefühl nach Braunschweig, auch wenn die Statistik der letzten Spiele dort für uns negativ ist. Wir wollen auf alle Fälle was mitnehmen und ich glaube, dass wir auch das Potential dazu haben, dort oben zu punkten", erklärt Haching-Coach Schromm.
13:54 Uhr
"Wichtig ist, dass wir weiter selbstbewusst auftreten. Wir wollen uns auf uns konzentrieren. Wir wollen agieren, fokussiert sein, wir wollen den Gegner dann auch bespielen und ihm gegen den Ball keine Luft lassen", sagt Flüthmann.
13:26 Uhr
Unterhachings Coach Claus Schromm tauscht im Vergleich zum 2:2 gegen Münster zweimal Personal aus: Anstelle von Bigalke (Bank) und dem verletzten Kapitän Stahl (nicht im Kader) beginnen Heinrich und Grauschopf.
13:22 Uhr
Braunschweigs Trainer Christian Flüthmann nimmt nach der 0:2-Niederlage gegen Bayern München II vor der Länderspielpause zwei Veränderungen in seiner Startelf vor: Feigenspan und Proschwitz ersetzen den zuletzt gesundheitlich angeschlagenen Schwenk (nicht im Kader) und Ademi (Bank).
13:17 Uhr
Als Spitzenreiter ging Unterhaching in den Spieltag, doch die Oberbayern wurden gestern vom MSV Duisburg (3:1 gegen Kaiserslautern) verdrängt. Ein Remis würde den Oberbayern reichen, vorausgesetzt Halle gewinnt nicht in Mannheim, um wieder den Platz an der Sonne zu erobern.
13:16 Uhr
In Braunschweig steigt heute das Topspiel in der 3. Liga. Die Eintracht empfängt die SpVgg Unterhaching. Dem Sieger winkt Platz eins in der Tabelle.