3. Liga Liveticker

14:08 - 8. Spielminute

Tor 0:1
Wunderlich
Rechtsschuss
Vorbereitung Gottschling
Vikt. Köln

14:18 - 18. Spielminute

Tor 0:2
Wunderlich
Rechtsschuss
Vikt. Köln

14:23 - 22. Spielminute

Gelbe Karte
Rodrigues Pires
Münster

15:07 - 51. Spielminute

Gelbe Karte
Litka
Münster

15:10 - 54. Spielminute

Spielerwechsel (Münster)
Özcan
für Schnellbacher
Münster

15:14 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Münster)
Mörschel
für Litka
Münster

15:25 - 69. Spielminute

Spielerwechsel (Vikt. Köln)
Lang
für Holthaus
Vikt. Köln

15:27 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Vikt. Köln)
Koronkiewicz
für Holzweiler
Vikt. Köln

15:28 - 72. Spielminute

Tor 0:3
Bunjaku
Rechtsschuss
Vikt. Köln

15:31 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Vikt. Köln)
Ristl
für Lanius
Vikt. Köln

15:35 - 78. Spielminute

Tor 1:3
Ru. Dadashov
Rechtsschuss
Vorbereitung Rodrigues Pires
Münster

15:39 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Münster)
Grodowski
für Rodrigues Pires
Münster

15:39 - 83. Spielminute

Gelbe Karte
Rossipal
Münster

15:40 - 84. Spielminute

Gelbe Karte
Lang
Vikt. Köln

15:43 - 87. Spielminute

Tor 2:3
Mörschel
Rechtsschuss
Vorbereitung Schauerte
Münster

15:50 - 90. + 4 Spielminute

Gelb-Rote Karte
Scherder
Münster

MÜN

VKÖ

Mörschel Mörschel
Rechtsschuss, Schauerte
87'
2
:
3
Ru. Dadashov Ru. Dadashov
Rechtsschuss, Rodrigues Pires
78'
1
:
3
0
:
3
72'
Bunjaku Bunjaku
Rechtsschuss
0
:
2
18'
0
:
1
8'
Wunderlich Wunderlich
Rechtsschuss, Gottschling
Schluss im Preußenstadion. Viktoria Köln holt den dritten Sieg in Folge und gewinnt, auch wenn es am Ende spannend wurde, mit 3:2 gegen Preußen Münster. Die Kölner ließen in der Schlussphase nach und öffneten den Gastgebern nochmal die Tür, nehmen aber letzten Endes drei Punkte mit nach Hause.
Abpfiff
90' +4
Gelb-Rote Karte
Scherder
Scherder streckt sein Bein auf Kopfhöhe seines Gegners, sieht dafür die zweite Gelbe Karte und darf vorzeitig unter die Dusche.
90' +4
Gelbe Karte
Scherder
Scherder meckert und sieht dafür Gelb.
90' +2
Doch der Standard fliegt am linken Pfosten vorbei.
90'
Es gibt vier Minuten Nachspielzeit.
90'
Für die Gastgeber gibt es einen Freistoß aus vielversprechender Position.
87'
2:3 Tor für Münster
Mörschel (Rechtsschuss, Schauerte)
Mörschel nimmt im Strafraum die Flanke per Brust an, legt ihn sich souverän vor und zieht flach ab. Nur noch 2:3 und es sind noch drei Minuten ohne Nachspielzeit zu gehen.
84'
Gelbe Karte
Lang
Lang hält seinen Gegenspieler fest und wird verwarnt.
83'
Gelbe Karte
Rossipal
82'
Spielerwechsel (Münster)
Grodowski kommt für Rodrigues Pires
81'
Die nächste Riesenchance! Nach einer Flanke von rechts springt der Ball im Fünfmeterraum von Dadashovs Brust ab, sodass Mörschel direkt vor dem Tor nur noch einschieben Muss. Das Leder fliegt über den Kasten.
78'
1:3 Tor für Münster
Ru. Dadashov (Rechtsschuss, Rodrigues Pires)
Rodrigues Pires passt aus dem Halbfeld in den Lauf von Dadashov, der halbrechts vor Mesenhöler auftaucht und flach einschiebt. 1:3!
75'
Spielerwechsel (Vikt. Köln)
Ristl kommt für Lanius
72'
0:3 Tor für Vikt. Köln
Bunjaku (Rechtsschuss)
Was für ein Patzer. Der Fehlpass von Mörschel landet bei Bunjaku, der frei vor Schulze Niehues auftaucht und locker zum 3:0 einschiebt.
71'
Spielerwechsel (Vikt. Köln)
Koronkiewicz kommt für Holzweiler
69'
Spielerwechsel (Vikt. Köln)
Lang kommt für Holthaus
69'
Die Ecke bringt nichts ein.
68'
Jetzt gilt es für die Preußen weiterhin zu kämpfen. Es gibt eine Ecke von links.
60'
Münster wirkt zwar etwas frischer, doch es gibt immernoch kein Durchkommen an den Kölnern. Dadashov wird zurückgepfiffen - Abseits.
57'
Spielerwechsel (Münster)
Mörschel kommt für Litka
54'
Spielerwechsel (Münster)
Özcan kommt für Schnellbacher
51'
Gelbe Karte
Litka
Litka steigt gegen Brandenburger zu hart ein und sieht dafür zurecht eine Gelbe Karte.
49'
Das hätte der Anschlusstreffer sein müssen. Dadashov kriegt von rechts einen Ball im Zentrum zugespielt und hält unmittelbar vor dem Tor nur noch den Fuß hin - Mesenhöler rettet mit einer Glanztat!
47'
Der Beginn der Viktoria sieht sehr überlegen aus.
46'
Gleich mal der erste Abschluss: Handle zieht im Strafraum aus halblinker Position ab - der Keeper ist aufmerksam und geht dazwischen.
46'
Der Ball im Preußenstadion rollt wieder.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Der erste Durchgang ist abgepfiffen. Die Kölner nutzten ihre Möglichkeiten eiskalt und verwalteten ihre 2:0-Führung souverän. Preußen wirkte ideenlos und agierte zu harmlos in der offensive.
Halbzeitpfiff
45'
Die erste Halbzeit plätschert vor sich hin. Der Schiedsricher wird den ersten Durchgang bald abpfeifen.
40'
Preußen scheint trotz des Rückstands, in der Offensive nicht sonderlich bemüht zu sein. Die Rheinländer machen das allerdings bislang auch souverän.
39'
Jetzt wird Schauerte mal auf rechts geschickt - die Flanke ins Zentrum ist allerdings zu ungenau.
36'
Es passiert wenig in Münster, die Kölner verwalten ihre Führung souverän.
31'
Nach 30 Minuten führt Viktoria Köln durchaus verdient mit 2:0 gegen Preußen Münster, die sich bislang unheimlich schwer tun.
30'
Schnellbacher fasst sich ein Herz und probiert es aus etwa 20 Metern - Latte!
25'
Schauerte führt aus, doch ein Kopf der Kölner Abwehr ist dazwischen.
24'
Es gibt die nächste Ecke für Münster.
22'
Gelbe Karte
Rodrigues Pires
Rodrigues Pires wird für ein zu grobes Foul verwarnt.
18'
0:2 Tor für Vikt. Köln
Wunderlich (Rechtsschuss)
Nach einem nachlässigen Ballverlust lässt Wunderlich nicht locker - und wird dafür belohnt: Beim ersten Schussversuch von der linken Seite aus spitzem Winkel scheitert der Kapitän an Schulze Niehues. Die Situation scheint entschärft zu sein, doch wunderlich probiert es ein zweites Mal aus noch spitzerem Winkel und tifft. Da sah der SCP-Keeper nicht gut aus.
17'
Rodrigues Pires führ eine Ecke von rechts aus, findet aber keinen Abnehmer.
8'
0:1 Tor für Vikt. Köln
Wunderlich (Rechtsschuss, Gottschling)
Da zappelt der Ball im Netz! Ein flacher Pass von rechts landet wenige Meter vor dem Kasten, wo Wunderlich mit Tempo an den Ball kommt und nur noch einschiebt. Ein toll herausgespielter Treffer.
6'
Bunjaku nimmt einen steilen Flachpass an und schießt im Strafraum aus halbrechter Position aufs Tor. Schulze Niehues pariert.
4'
Schauerte flankt von der rechten Außenbahn, und Holthaus blockt den Ball.
3'
Es ist ein ruhiger Beginn im Preußenstadion, in dem sich beide Mannschaften zunächst abtasten.
1'
Der Ball rollt, Bunjaku stößt für Viktoria Köln an.
Anpfiff
13:58 Uhr
Die Spieler stehen im Tunnel parat, gleich kann es losgehen.
13:54 Uhr
Viktorias ias Verletztenliste ist länger: De Vita, Najar (beide Zerrung), Eichmeier (Knieprobleme), Fritz (Sehnenentzündung im Oberschenkel), Kyere Mensah (Adduktorenabriss), und Willers (Meniskus-OP) fallen aus.
13:51 Uhr
Beim SCP gibt es einige personelle Ausfälle: "Jannik Borgmann ist noch raus, ebenso Ole Kittner. Dazu fällt auch Lucas Cueto aus, er hat eine minimale Entzündung am Schambein“, so Preußens Trainer Hübscher.
13:45 Uhr
Auch für Kölns Trainer Pavel Dotchev ist es eine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte. Zwischen 2012 und 2013 besetzte der 53-Jährige den Posten des Cheftrainers bei den Münsteranern. "Ich habe sehr schöne Erinnerungen an Münster. Das ist eine tolle Stadt und wir haben dort auch sehr erfolgreich Fußball gespielt“, blickt Dotchev zurück.
13:36 Uhr
Kölns Defensivmann Lanius trifft heute auf seinen ehemaligen Verein, bei dem er eine schwierige Zeit verbrachte: "Eigentlich bin ich damals mit einem guten Gefühl dahin gegangen, anschließend ist leider sehr viel schiefgelaufen." Der Innenverteidiger brachte es nur auf drei Einsätze. Besonders das Verhältnis zum damaligen Trainer Marco Antwerpen macht dem 22-Jährigen zu schaffen: "Das Verhältnis zu ihm war gerade zum Schluss sehr angespannt."
13:29 Uhr
Die Viktoria dürfte mit breiter Brust nach Münster gereist sein, denn zuletzt gewannen sie in einem Freundschaftsspiel mit 4:2 gegen den FC Schalke 04. Zuvor bezwangen sie am vorherigen Spieltag den FC Ingolstadt mit 3:0.
13:28 Uhr
Doch SCP-Coach Sven Hübscher wirbt um einen gelassenen Umgang mit der Situation: "Ich bin kein Freund davon, Serien zu thematisieren. Sonst brennt sich so etwas schnell in die Köpfe der Spieler ein."
13:12 Uhr
Die Kölner stehen mit 13 Punkten (vier Siege, ein Unentschieden, zwei Niederlagen) auf dem sechsten Rang im Tableau. Für die Münsteraner sieht die Tabellensituation weniger freundlich aus: Mit acht Punkten liegen sie auf Rang zwölf.
13:05 Uhr
Nach der Länderspielpause steht der 8. Spieltag in der 3.Liga an: Preußen Münster empfängt den FC Viktoria Köln. Anpfiff ist um 14 Uhr.