Bundesliga Liveticker

19:11 - 54. Spielminute

Tor 0:1
T. Hazard
Rechtsschuss
Vorbereitung Can
Dortmund

19:15 - 57. Spielminute

Tor 0:2
Sancho
Rechtsschuss
Vorbereitung Brandt
Dortmund

19:15 - 58. Spielminute

Gelbe Karte (Dortmund)
Sancho
Dortmund

19:17 - 60. Spielminute

Gelbe Karte (Paderborn)
Collins
Paderborn

19:23 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Zolinski
für Srbeny
Paderborn

19:23 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Michel
für Mamba
Paderborn

19:25 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Witsel
für Delaney
Dortmund

19:28 - 71. Spielminute

Gelbe Karte (Dortmund)
Can
Dortmund

19:29 - 72. Spielminute

Tor 1:2
Hünemeier
Handelfmeter,
Rechtsschuss
Paderborn

19:31 - 74. Spielminute

Tor 1:3
Sancho
Linksschuss
Vorbereitung T. Hazard
Dortmund

19:31 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Pröger
für Holtmann
Paderborn

19:33 - 76. Spielminute

Gelbe Karte (Dortmund)
Hummels
Dortmund

19:37 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Schmelzer
für Guerreiro
Dortmund

19:37 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Reyna
für Brandt
Dortmund

19:39 - 82. Spielminute

Gelbe Karte (Paderborn)
Dräger
Paderborn

19:40 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Sabiri
für Vasiliadis
Paderborn

19:40 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Jastrzembski
für Antwi-Adjei
Paderborn

19:42 - 85. Spielminute

Tor 1:4
Hakimi
Rechtsschuss
Vorbereitung Schmelzer
Dortmund

19:44 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Morey
für Hakimi
Dortmund

19:44 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Balerdi
für Can
Dortmund

19:46 - 89. Spielminute

Tor 1:5
Schmelzer
Rechtsschuss
Vorbereitung Witsel
Dortmund

19:48 - 90. + 1 Spielminute

Tor 1:6
Sancho
Rechtsschuss
Vorbereitung Morey
Dortmund

SCP

BVB

1
:
6
90' +1
Sancho Sancho
Rechtsschuss, Morey
1
:
5
89'
Schmelzer Schmelzer
Rechtsschuss, Witsel
1
:
4
85'
Hakimi Hakimi
Rechtsschuss, Schmelzer
1
:
3
74'
Sancho Sancho
Linksschuss, T. Hazard
Hünemeier Hünemeier (Elfmeter)
Rechtsschuss
72'
1
:
2
0
:
2
57'
Sancho Sancho
Rechtsschuss, Brandt
0
:
1
54'
T. Hazard T. Hazard
Rechtsschuss, Can
Zur Pause stand es noch 0:0, nach 90 Minuten plus Nachspielzeit gewann Borussia Dortmund in Paderborn mit 6:1. Startelf-Rückkehrer Jadon Sancho traf gleich dreifach - und hatte eine besondere Botschaft.
Abpfiff
90' +3
Paderborn hat das Visier am Ende noch einmal etwas hochgezogen und wurde weitere Male bestraft.
90' +1
Jadon Sancho 1:6 Tor für Dortmund
Sancho (Rechtsschuss, Morey)
Es wird richtig, richtig deutlich. Wieder kontert der BVB komplett aufgerückte Paderborner nach einem Eckstoß aus, Morey schickt Sancho, der es vor Zingerle alleine macht und ins kurze Eck trifft. Dritter Treffer!
89'
Marcel Schmelzer 1:5 Tor für Dortmund
Schmelzer (Rechtsschuss, Witsel)
Schmelzer in wenigen Minuten mit Vorlage und eigenem Treffer! Witsel gibt von rechts flach in die Mitte, wo Linksverteidiger Schmelzer im Stile eines Mittelstürmers einläuft und vollstreckt.
88'
Nach einer Ecke für den SCP kontert Dortmund über Reyna, der aus spitzem Winkel selbst schießt - und getroffen hätte, Zingerle fischt die Kugel aber aus dem Eck.
87'
Ein weiteres Duo aus der zweiten Dortmunder Reihe erhält ein paar Einsatzminuten.
87'
Leonardo Balerdi
Emre Can
Spielerwechsel (Dortmund)
Balerdi kommt für Can
87'
Mateu Morey
Achraf Hakimi
Spielerwechsel (Dortmund)
Morey kommt für Hakimi
86'
Die endgültige Entscheidung, diese drei Punkte nimmt der BVB mit nach Dortmund.
85'
Achraf Hakimi 1:4 Tor für Dortmund
Hakimi (Rechtsschuss, Schmelzer)
Schmelzer erobert einen zweiten Ball, zieht in die Mitte und bedient Hakimi, der aus rechter Strafraumposition satt ins lange Eck trifft.
83'
Anschließend wechselt auch Baumgart doppelt.
83'
Dennis Jastrzembski
Christopher Antwi-Adjei
Spielerwechsel (Paderborn)
Jastrzembski kommt für Antwi-Adjei
83'
Abdelhamid Sabiri
Sebastian Vasiliadis
Spielerwechsel (Paderborn)
Sabiri kommt für Vasiliadis
82'
Mohamed Dräger Gelbe Karte (Paderborn)
Dräger
Dräger räumt Reyna ab und wird verwarnt - SCP-Coach Baumgart "lobt" die Begründung des Schiedsrichters.
81'
Noch gut zehn Minuten für den jungen Reyna und den erfahrenen Schmelzer. Wechsel, die auch andeuten, dass sich Favre des Auswärts-Dreiers relativ sicher ist.
80'
Giovanni Reyna
Julian Brandt
Spielerwechsel (Dortmund)
Reyna kommt für Brandt
80'
Marcel Schmelzer
Raphael Guerreiro
Spielerwechsel (Dortmund)
Schmelzer kommt für Guerreiro
78'
Die Hausherren lassen sich nicht hängen, wirken aber auch nicht so, als würden sie noch an einen Punkt glauben. Der BVB hat die Partie im Griff und lässt Ball und Gegner laufen.
76'
Mats Hummels Gelbe Karte (Dortmund)
Hummels
Hummels legt Zolinski - und wird nächste Woche gegen Hertha fehlen.
74'
Kai Pröger
Gerrit Holtmann
Spielerwechsel (Paderborn)
Pröger kommt für Holtmann
74'
Jadon Sancho 1:3 Tor für Dortmund
Sancho (Linksschuss, T. Hazard)
Sancho stellt den alten Abstand sofort wieder her: Dortmund hat Geduld und wartet, bis Hazard über die linke Seite geschickt werden kann, der in die Mitte zu Sancho passt, dessen Linksschuss aus 13 Metern im langen Eck einschlägt. Zingerle ist noch dran, kann den Einschlag aber nicht verhindern.
72'
Uwe Hünemeier 1:2 Tor für Paderborn
Hünemeier (Handelfmeter, Rechtsschuss)
Hünemeier trifft aus seiner Sicht oben links und verkürzt!
71'
Emre Can Gelbe Karte (Dortmund)
Can
70'
Handelfmeter für Paderborn
Can dreht sich weg, bekommt die Kugel bei einer Hereingabe aus kurzer Distanz aber an den angelegten Ellbogen. Ein hartes Urteil.
69'
Can diesmal mit einem platzierten Schuss von der Strafraumkante, Zingerle ist aber unten.
68'
Der BVB lässt hinten nichts zu und lässt das Leder zirkulieren. Das sieht nun schon sehr kontrolliert und souverän aus.
68'
Axel Witsel
Thomas Delaney
Spielerwechsel (Dortmund)
Witsel kommt für Delaney
Favre gibt Witsel eine knappe halbe Stunde. Ein positionsgetreuer Wechsel.
66'
Baumgart wechselt ganz vorne doppelt. Die intensive erste Hälfte hat den SCP Energie gekostet.
66'
Sven Michel
Streli Mamba
Spielerwechsel (Paderborn)
Michel kommt für Mamba
66'
Ben Zolinski
Dennis Srbeny
Spielerwechsel (Paderborn)
Zolinski kommt für Srbeny
65'
Hünemeier macht das aus 25 Metern halblinker Position auch, drischt das Leder aber in die Mauer.
65'
Nächster Freistoß für Paderborn, aus der Position kann man es direkt versuchen.
63'
Bürki riskiert eine Menge und geht als letzter Mann ins Dribbling - Hummels bereinigt für seinen Keeper.
62'
Srbeny trifft nach einem Standard, stand jedoch zwei Meter im Abseits. Es wird spannend, was der SCP jetzt aus dem Spiel heraus versucht.
61'
Die wohl entscheidende Phase der Partie, Paderborn wirkt aktuell aus dem Konzept gebracht und wird es sehr, sehr schwer haben, noch Zählbares in Ostwestfalen zu behalten.
60'
Jamilu Collins Gelbe Karte (Paderborn)
Collins
Collins wird dagegen für ein Foul verwarnt.
58'
Jadon Sancho Gelbe Karte (Dortmund)
Sancho
Sancho zieht sein Trikot aus, weil auf dem Unterzieh-Shirt eine Botschaft steht: "Justice for George Floyd."
57'
Jadon Sancho 0:2 Tor für Dortmund
Sancho (Rechtsschuss, Brandt)
Doppelschlag und Vorentscheidung! Paderborn kommt nicht mehr hinterher - diesmal wird Brandt links durchgespielt, der am zweiten Pfosten den freien Sancho bedient. 2:0 für Dortmund.
56'
Die Gäste sind interessiert daran, sofort nachzulegen und den SCP gar nicht mehr aus der Umklammerung zu lassen.
54'
Thorgan Hazard 0:1 Tor für Dortmund
T. Hazard (Rechtsschuss, Can)
Und so ist es auch, der Treffer hatte sich angebahnt und ist hochverdient. Seitenwechsel auf Guerreiro, der Can schickt. Dieser kommt auf die Grundlinie und flankt, Zingerle wehrt vor die Füße von Hazard ab, der aus kurzer Distanz diesmal nichts falsch machen kann.
53'
Dortmund greift mehr aus der Tiefe an und das auch mit mehr Tempo. So zieht die Favre-Elf den SCP auseinander und hat mehr Raum zur Verfügung, den sie aktuell gut nutzt. Zählbares muss trotzdem folgen.
52'
Der BVB kommt dem Führungstreffer näher! Sancho startet rechts und wird geschickt, in der Mitte verfehlt Hazard aus fünf Metern das lange Eck.
50'
Nach der folgenden Ecke köpft Hummels aufs Tordach.
49'
Auf der Gegenseite wird es noch gefährlicher! Can lässt einen Querpass clever durch, sodass Hakimi rechts im Sechzehner völlig frei schießen kann - bärenstarke Fußabwehr von Zingerle.
48'
Holtmann startet nach einem Dortmunder Fehler links und spielt steil an den zweiten Pfosten - zu steil für Antwi-Adjei und Mamba, die sich dann auch noch gegenseitig behindern.
47'
Paderborn kommt erneut weit aufgerückt und mutig aus der Kabine, Dortmund läuft weiterhin eher Passwege zu, als zu pressen.
46'
Weiter geht's! Zunächst keine personellen Wechsel bei beiden Teams.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Balldominante Dortmunder hatten Paderborn mehr und mehr hinten eingekesselt und dessen Gegenangriffe im Griff, kamen ob des konsequenten Defensivverhaltens des Underdogs aber erst in den Minuten vor der Pause wirklich durch. Can und Brandt vergaben gute Chancen - wenn der BVB so weitermacht, liegt die Führung in der Luft.
Halbzeitpfiff
45'
Hakimi verschafft sich durch einen Beinschuss Platz und spielt in die Mitte, wo Sancho durchlässt, weil Brandt hinter ihm freisteht. Auch dieser schießt wuchtig drüber, dabei hätte er durchaus Zeit gehabt und sogar noch ein Stück gehen können.
44'
Nach einer aussichtsreichen Verlagerung auf Guerreiro und Ablage von Sancho, kommt Can aus 17 Metern zum Abschluss, jagt das Spielgerät jedoch weit drüber.
43'
Sancho tänzelt links im Sechzehner mal auf eigene Faust, kommt aber nicht durch. Wenn die Hausherren die Borussia nach außen drängen, sorgen sie stets für Überzahl und lassen nach wie vor wenig zu.
41'
Diesmal spielt Hummels einen Fehlpass, Holtmann verlagert nach links zu Antwi-Adjei, der das kurze Eck aus 18 Metern hoch anvisiert, aber verfehlt.
39'
Die Gäste kommen mal zwischen die letzten beiden Linien, der Ball dann rechts raus zu Hakimi. Dessen scharfe Hereingabe ist für den einlaufenden Guerreiro nicht zu erreichen.
38'
Allen voran Hummels erweist sich bei Paderborner Gegenangriffen immer wieder als Endstation.
36'
Kopfballchance für Can nach einer Ecke, der Mittelfeldmann bekommt die Kugel aber nicht aufs Tor. Wiederholt ist lautstarkes Lob von SCP-Coach Baumgart zu vernehmen.
36'
Favres Mannen sind flexibel, Hakimi probiert es beispielsweise mit einer Flanke aus dem Halbfeld. Bis jetzt sind die Ostwestfalen hinten aber immens aufmerksam.
33'
Spielt sich der BVB weit genug in die gegnerische Hälfte vor, wird der Abstand zwischen den zwei tiefen Paderborner Defensivreihen sehr eng. Gegen den Ball kommen die Gäste aktuell gut klar, Torgefahr zu entwickeln ist bisher aber wirklich schwierig.
32'
Sancho kommt auf die Grundlinie und gibt gefährlich nach innen, stand zuvor aber im Abseits.
30'
Strohdiek bringt Zingerle mit einer Kopfball-Rückgabe in Bedrängnis, Hazard spitzelt die Kugel weg, kann von Zingerle aber noch abgedrängt werden.
29'
Holtmann zieht dagegen aus der zweiten Reihe ab, weil Paderborn nicht vernünftig durchkommt. Deutlich drüber.
26'
Gute Schusschance für den BVB, für den sich Brandt mal durchsetzt, in den Sechzehner eindringt und ablegt. Guerreiro hält drauf, Collins lenkt den Linksschuss noch ab.
25'
Inzwischen stehen die Hausherren gegen den Ball tiefer, kommen nach Abspielfehler von Akanji aber trotzdem zum Konter. Antwi-Adjei entscheidet sich wieder falsch.
23'
Mit Erfolg. Im letzten Drittel fällt Paderborn auf engem Raum noch nicht viel ein.
21'
Rückt die Baumgart-Elf mal geschlossen in die gegnerische Hälfte auf, presst Dortmund wie gegen die Bayern nicht sehr intensiv und setzt eher darauf, stabil zu stehen und mehr Räume zum Kontern zu haben.
20'
Der SCP steht defensiv kompakt und zwingt die Gäste, über außen zu spielen. Die Dortmunder Flanken sind dann noch nicht präzise genug.
19'
Hummels hilft Hakimi gegen Holtmann und bereinigt einen Konter.
17'
Piszczek löst diesen Umstand mit einem präzisen Schlagball in den Lauf von Hazard, der aus spitzem Winkel im kurzen Eck an Zingerle scheitert. Trotzdem ein guter Versuch.
15'
Die Hausherren pressen nur noch punktuell, rücken aber generell weit raus, um Dortmund die Wege zum Tor möglichst weit zu machen.
13'
Paderborns Rechtsaußen nimmt sich aus vergleichbarer Position wie vorhin derweil seinen zweiten Schuss. 15 Meter halbrechts, wieder wird es nicht gefährlich.
13'
Für Antwi-Adjei war gerade mehr drin, die Borussia (über 70 Prozent Ballbesitz) wartet noch auf ihren ersten Abschluss.
12'
Doppelpass zwischen Hakimi und Sancho rechts am und im gegnerischen Sechzehner, so könnte es funktionieren. Diese Hereingabe Hakimis kann Strohdiek aber verteidigen.
11'
Erstmals spielt Paderborn einen Konter kollektiv und geradlinig zu Ende. Rechts im Sechzehner kommt Antwi-Adjei zum Abschluss, verfehlt das lange Eck aber deutlich.
9'
Die Hausherren sind engagiert, beweglich und gehen alle nötigen Wege. Dortmund tut sich mit seinem Kombinationsspiel daher vorne noch schwer, kontrolliert die Partie inzwischen aber.
7'
Das Dortmunder Angriffstrio rochiert hin und wieder - beim SCP agiert mit Schonlau einer der Innenverteidiger in Ballbesitz vorgezogen als Sechser neben Vasiliadis.
5'
Paderborner Gegenstöße werden in der gegnerischen Hälfte noch zu einsamen Angelegenheiten. Vorhin wurde Holtmann an der Seitenlinie gestellt, jetzt fehlt Mamba die Unterstützung.
5'
Zwei aufeinanderfolgende Eckstöße werden vom SCP ohne große Probleme verteidigt.
4'
Die Gäste fahren langsam hoch, Can gibt von rechts flach in die Mitte, der Querpass kommt fast durch. Ecke für Dortmund.
2'
Paderborn presst und zwingt den BVB zu einem Pass ins Seitenaus - die Hausherren werden sich wohl nicht einigeln.
Anpfiff
17:54 Uhr
Schiedsrichter der Partie ist Daniel Siebert aus Berlin.
17:45 Uhr
Trotz aller rechnerischen Wahrscheinlichkeit: "Für Platz eins wird es nicht mehr reichen", so BVB-Sportdirektor Michael Zorc, aber für die Qualifikation für die Champions League "müssen wir schon noch ein paar Spiele gewinnen - fünf Teams kommen für vier Plätze infrage".
17:39 Uhr
In dieser Saison nicht mehr zum Einsatz kommen wird Mo Dahoud, der sich zuletzt in Dortmunds erster Elf festgespielt hatte, sich gegen Bayern München jedoch am Knie verletzte.
17:30 Uhr
Gjasula fehlt den Hausherren nicht, weil er die fünfte oder die zehnte - sondern die 15. Gelbe Karte der Saison gesehen hat. Der Rekord von Tomasz Hajto (16 Gelbe Karten 1998/99) könnte in den nächsten Wochen noch fallen.
17:26 Uhr
"Wir sind noch dabei - und das wollen wir gegen den BVB zeigen. Wir machen immer weiter", gibt Paderborns Coach Steffen Baumgart vor.
17:21 Uhr
"Wir wollen so weitermachen wie in gegen Schalke, gegen Wolfsburg und auch gegen Bayern", so Dortmunds Trainer Lucien Favre.
17:16 Uhr
Das Hinrunden-Duell hatte es in sich: Nach einem 0:3-Rückstand glich Schwarz-Gelb erst in der Nachspielzeit zum 3:3 aus.
17:13 Uhr
Auch die Hausherren treten im Vergleich zum 0:0 gegen Augsburg auf zwei Positionen verändert an: Jans (Bank) und Gjasula (Gelb-Sperre) weichen für Strohdiek und Dräger.
17:09 Uhr
Dortmund tauscht nach dem 0:1 gegen die Bayern zweimal: Dahoud (Knieverletzung, Saison-Aus) und Haaland (Knieblessur) werden von Can und Sancho ersetzt.
16:50 Uhr
Trotz seiner großen Außenseiterrolle muss der SCP - acht Punkte Rückstand auf den Relegationsrang - heute eigentlich punkten oder bestenfalls sogar gewinnen, wenn es mit dem Klassenerhalt noch etwas werden soll.
16:44 Uhr
Die Meisterschaft scheint vorentschieden zu sein, Borussia Dortmund will aber nicht weiter abreißen lassen, solange rechnerisch noch etwas möglich ist. Das Gastspiel beim abgeschlagenen Schlusslicht Paderborn ist auf diesem Weg eine absolute Pflichtaufgabe für den BVB.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Bayern München Bayern 29 58 67
2 Borussia Dortmund Dortmund 29 45 60
3 RB Leipzig Leipzig 29 43 58
16 Fortuna Düsseldorf Düsseldorf 29 -27 27
17 Werder Bremen Bremen 29 -32 25
18 SC Paderborn 07 Paderborn 29 -29 19
Tabelle 29. Spieltag

Statistiken

9
Torschüsse
16
114,95 km
Laufleistung
112,94 km
334
gespielte Pässe
673
79
Fehlpässe
68
76%
Passquote
90%
33%
Ballbesitz
67%
Alle Spieldaten