Bundesliga Liveticker

21:10 - 39. Spielminute

Gelbe Karte (Frankfurt)
Kamada
Frankfurt

21:09 - 39. Spielminute

Gelbe Karte (Union)
Ryerson
Union

21:14 - 44. Spielminute

Gelbe Karte (Union)
F. Hübner
Union

21:38 - 49. Spielminute

Tor 0:1
Andersson
Rechtsschuss
Vorbereitung C. Lenz
Union

21:39 - 50. Spielminute

Gelbe Karte (Union)
Malli
Union

21:52 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Union)
Ingvartsen
für Malli
Union

21:55 - 66. Spielminute

Gelbe Karte (Frankfurt)
Paciencia
Frankfurt

21:55 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Frankfurt)
Silva
für Durm
Frankfurt

21:56 - 67. Spielminute

Tor 0:2
Ndicka
Eigentor, Linksschuss
Vorbereitung Ingvartsen
Union

21:59 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Frankfurt)
Rode
für Ndicka
Frankfurt

22:06 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Union)
Prömel
für Gentner
Union

22:08 - 79. Spielminute

Tor 1:2
F. Hübner
Eigentor, Linksschuss
Vorbereitung Silva
Frankfurt

22:11 - 82. Spielminute

Gelbe Karte (Union)
Andersson
Union

22:17 - 88. Spielminute

Gelbe Karte (Frankfurt)
Kohr
Frankfurt

22:18 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Union)
Kroos
für Bülter
Union

SGE

FCU

F. Hübner F. Hübner (Eigentor)
Linksschuss, Silva
79'
1
:
2
0
:
2
67'
Ndicka Ndicka (Eigentor)
Linksschuss, Ingvartsen
0
:
1
49'
Andersson Andersson
Rechtsschuss, C. Lenz
Schluss, Union gewinnt nach dem 2:0 in Bremen das zweite Auswärtsspiel in Folge. Die Eisernen profitierten von zwei Fehlern der Frankfurter. Die Eintracht gab danach zwar alles und erzielte auch den Anschluss, mehr sprang allerdings nicht raus.
Abpfiff
90' +5
Es wird nochmal etwas knifflig im Strafraum der Eisernen, Silva fällt zu Boden und deutet an, dass er festgehalten wurde. Aber die Partie läuft weiter.
90' +4
Kroos kommt aus 18 Metern halbrechter Position zum Abschluss - Trapp lenkt den Ball über das Tor.
90' +4
Die Gäste machen es aktuell clever, halten den Ball vom eigenen Tor fern.
90' +4
Hasebe foult Andersson im Mittelkreis, das bringt Zeit für die Gäste.
90' +3
Union kontert, aber Prömels Pass in die Mitte ist schwach.
90' +2
Kostics Flanke von links wird geblockt.
90' +1
Bringen die Eisernen den knappen Vorsprung über die Zeit?
90'
Fünf Minuten Nachspielzeit.
90'
Spielerwechsel (Union)
Kroos kommt für Bülter
89'
Hinteregger verlängert per Kopf in den Strafraum auf Paciencia, der kommt nicht hin, stand aber ohnehin im Abseits.
88'
Gelbe Karte (Frankfurt)
Kohr
Kohr grätscht Andrich im Mittelfeld weg. Den folgenden Vorteil vertendelt Bülter.
87'
Kamada legt zurück auf Abraham, dessen Volley aus zehn Metern klatscht Gikiewicz nach vorne weg. Paciencia setzt per Kopf nach, wieder ist der Keeper zur Stelle.
86'
Kostic findet nur Andersson.
86'
Kostics Flanke von rechts klärt Bülter vor Paciencia zur Ecke.
85'
Andersson legt ab auf Prömel, dessen abgefälschten Volley aus 17 Metern lenkt Trapp über die Latte.
84'
Eine Chandler-Flanke von der rechten Seite landet bei Silva, der köpft links vorbei.
83'
Union hat nach dem Anschluss etwas Ruhe ins Spiel gebracht.
82'
Gelbe Karte (Union)
Andersson
80'
Geht hier noch was für die Eintracht?
79'
1:2 Tor für Frankfurt
F. Hübner (Eigentor, Linksschuss, Silva)
Da ist der Anschluss! Über Umwege landet der Ball links im Strafraum bei Silva. Der Joker befördert das Leder aus spitzem Winkel mit der Hacke in Richtung Tor. Hübner fälscht noch entscheidend ab, anschließend geht der Ball ins Tor der Gäste.
79'
Die Gastgeber laufen aktuell an. Aber Union hält noch die Null.
77'
Spielerwechsel (Union)
Prömel kommt für Gentner
76'
Chandler versucht rechts im Sechzehner es aus spitzem Winkel - klar verzogen.
76'
Die Hausherren versuchen alles, auch Hinteregger stürmt jetzt mit.
73'
Kostic hat auf der linken Seite viel Raum, aber seine Flanke klärt Hübner.
70'
Die Eintracht hat sich hier natürlich noch nicht aufgegeben.
71'
Spielerwechsel (Frankfurt)
Rode kommt für Ndicka
69'
Riesenchance zum 1:2! Silva bedient im Strafraum Paciencia, der scheitert freistehend aus sieben Metern an Giekiewicz, der per Fußabwehr pariert.
67'
0:2 Tor für Union
Ndicka (Eigentor, Linksschuss, Ingvartsen)
Nächster Treffer für Berlin - und wieder hilft Frankfurt mit! Ingvartsens Flanke von links lässt Trapp nach vorne abprallen. Ndicka befördert den Ball im Zweikampf mit Andersson ins eigene Tor.
66'
Spielerwechsel (Frankfurt)
Silva kommt für Durm
Es wird deutlich offensiver bei der Eintracht.
66'
Gelbe Karte (Frankfurt)
Paciencia
Paciencia arbeitet mit dem Ellbogen gegen Hübner und sieht Gelb.
65'
Die Eisernen schalten schnell um. Der gerade eingewechselte Ingvartsen findet rechts im Strafraum Bülter, der verzieht klar.
63'
Spielerwechsel (Union)
Ingvartsen kommt für Malli
Erster Wechsel der Partie.
63'
Kamada findet im Strafraum Chandler, der köpft doch klar drüber. Aber der Frankfurter stand im Abseits.
62'
Kostic findet Paciencia, der köpft knapp drüber.
61'
Kohrs Schuss aus der Ferne wird abgefälscht - nächste Ecke.
60'
Kamada hat vor dem Strafraum etwas Platz und drückt aus 17 Metern ab - geblockt.
58'
Wieder Kostic, wieder geklärt.
57'
Der Standard bringt nichts ein. Aber es gibt gleich die nächste Ecke.
57'
Durms Flanke von rechts klärt Ryerson am zweiten Pfosten zur Ecke.
54'
Paciencia hebt den Ball stark links in den Strafraum auf Kamada. Der sucht im Zentrum Chandler, aber Subotic grätscht klasse rein und blockt.
52'
Kohr mal aus der Distanz - rechts vorbei.
52'
Welche Antwort haben die Frankfurter jetzt?
50'
Gelbe Karte (Union)
Malli
49'
0:1 Tor für Union
Andersson (Rechtsschuss, C. Lenz)
Die Gäste gehen in Führung - und die Eintracht hilft tatkräftig mit. Durm und Abraham sind sich uneinig, zudem kommt Torwart Trapp aus seinem Tor raus. Aber keiner der drei geht zwingend zum Ball. Lenz nutzt die Situation, legt gegen herauseilenden Keeper quer auf Andersson - und der Angreifer muss nur noch ins leere Tor einschieben.
47'
Kostics Flanke von links wird geklärt.
46'
Ohne personelle Wechsel geht es weiter.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeit in Frankfurt, nach 45 überschaubaren Minuten steht es 0:0. Vor beiden Toren passierte recht wenig, speziell die Eintracht tat sich in den ersten 45 Minuten offensiv sehr schwer. Union macht es bisher ordentlich und verdichtet die Räume gut, wenngleich auch die Eisernen offensiv kaum Gefahr ausstrahlen.
Halbzeitpfiff
45' +1
Ndickas Hereingabe von der linken Seite verlängert Hübner rechts neben den Kasten ins Toraus. Keeper Gikiewicz war eigentlich da, die Abstimmung war nicht gut. Aber es ging am Ende gut aus für die Eisernen.
45' +1
Eine Minute Nachspielzeit.
45'
Kostics Flanke von der linken Seite wird geklärt.
44'
Gelbe Karte (Union)
F. Hübner
42'
Die Gäste sind bisher besser im Spiel, machen die Räume sehr eng.
39'
Gelbe Karte (Frankfurt)
Kamada
Kamada schießt aus Ärger den Ball weg und sieht dafür Gelb.
39'
Gelbe Karte (Union)
Ryerson
Zu hartes Einsteigen von Ryerson gegen Hasebe. Schiedsrichter Deniz Aytekin pfeift gleich ab, da hätte er lieber mit Vorteil weiterlaufen lassen sollen, denn der Eintracht bot sich eine erstklassige Konterchance.
38'
Kohr sieht auf der rechten Seite Durm. Der Defensivmann zieht nach innen und drückt aus 16 Metern ab - der im Abseits stehende Chandler steht im Weg.
36'
Andersson verteilt den Ball gut auf die rechte Seite zu Ryerson, aber der lässt sich von Ndicka zu weit abtreiben.
35'
Aber bei beiden geht es weiter.
35'
Mallis Ecke von links köpft Friedrichs links vorbei. Der Defensivmann prallt mit Chandler zusammen, beide haben sich weh getan.
34'
Union schaltet schnell um: Andrich macht Tempo und nimmt über links Bülter mit, Abraham blockt den Abschluss des Offensivmannes.
32'
Nach einer Frankfurter Ecke greift Gikiewcz daneben. Aber Ryerson klärt für seinen Keeper.
31'
Langer Ball auf Chandler, der dreht im Strafraum ein und schlenzt aufs rechte Eck. Der Ball wird abgefälscht und geht drüber.
28'
Das ist bisher eine richtig zähe Angelegenheit, vor den Toren passiert sehr wenig.
26'
Kohr marschiert durchs Mittelfeld, stoppt am Strafraum ab und gibt den Ball in die Mitte. Hübner klärt vor Paciencia.
25'
Kamada mal mit einer Idee, doch der Pass in die Gasse auf Chandler ist zu steil.
22'
Friedrichs Flanke von rechts landet links im Strafraum beim völlig freien Malli, der trifft aus zehn Metern per Volley den Ball nicht voll. Da war mehr drin.
22'
Malli bringt eine Ecke von der linken Seite nach innen, Paciencia köpft den Ball weg.
20'
Andersson mit etwas Raum über rechts, sein Pass in die Mitte kommt aber nicht bei Gentner an.
20'
Beide Defensivreihen machen es bisher gut, lassen kaum etwas zu.
17'
Malli versucht es mit einem Schlenzer aus 15 Metern halblinker Position - genau in die Arme von Trapp.
17'
Malli serviert, Abraham klärt.
16'
Bülters Hereingabe von links wird abgefälscht - Ecke.
15'
Knapp eine Viertelstunde ist rum, die großen Torchancen gab es noch nicht.
13'
Andersson kommt rechts im Sechzehner frei zum Abschluss und trifft die Latte, allerdings stand der Angreifer klar im Abseits, die Fahne geht hoch.
11'
Ryerson setzt sich über die rechte Bahn durch, findet mit seiner Flanke aber keinen Abnehmer.
9'
Gentner hebt den Ball von links in den Strafraum, dort bekommt Malli seinen Kopfball nicht gedrückt.
8'
Kostics Hereingabe von links landet bei Paciencia, der kommt per Kopf zwar an den Ball, kann ihn aber nicht platzieren.
7'
Andrich findet zwar Subotic, aber der wird noch von Abraham bedrängt.
7'
Langer Ball in den Strafraum, Abraham klärt vor Bülter zur Ecke.
6'
Paciencias Steilpass ist viel zu weit, selbst der schnelle Kostic hat keine Chance, diesen Ball zu erlaufen.
4'
Andrichs Freistoß aus dem rechten Halbfeld landet im Sechzehner bei Subotic, dessen Kopfball greift sich Trapp ohne Probleme.
2'
Erster Vorstoß der Gäste, aber Abraham klärt die Flanke von Ryerson.
2'
Wieder Kostic, diesmal flankt er von links nach innen - genau in die Arme von Gikiewicz.
1'
Eine Sache für Kostic, doch der findet nur Gentner.
1'
Paciencia holt links im Strafraum die erste Ecke raus.
1'
Los geht es mit Anstoß für Frankfurt.
Anpfiff
20:21 Uhr
Es ist heute auch ein Wiedersehen der beiden Trainer. Urs Fischer und Adi Hütter duellierten sich in der Schweiz um den Meistertitel, zweimal mit dem besseren Ende für Union-Coach Fischer, der mit dem FC Basel 2016 und 2017 Hütter und YB Bern distanzierte.
20:12 Uhr
Sein Gegenüber Urs Fischer wechselt nach dem 2:3 gegen Leverkusen doppelt: Hübner und Ryerson beginnen für Schlotterbeck (krank) und Trimmel (5. Gelbe Karte).
20:11 Uhr
Zum Personal: Frankfurts Trainer Adi Hütter rotierte im Vergleich zum 4:1 gegen Salzburg mächtig durch: Hinteregger, Chandler, Kohr, Durm und Paciencia starten für Ilsanker (Hüftprobleme), Toure, Sow, Rode und Silva (alle Bank).
20:04 Uhr
Die Eisernen wollen heute derweil den Vorsprung auf den Relegationsplatz wieder auf neun Punkte vergrößern und haben die Chance, den 17. Bremen bis auf zwölf Zähler zu distanzieren.
19:59 Uhr
Auf den Relegationsplatz hat Frankfurt aktuell acht Punkte Vorsprung, auf Rang sechs sind es acht Zähler Rückstand. Mit einem Dreier würden die Hessen sich also etwas an die europäischen Plätze heranpirschen.
19:52 Uhr
"Es wäre mir auch egal, wenn wir mal einen dreckigen Sieg einfahren. Wir sind von hinten lange noch nicht weg", so der Coach weiter.
19:44 Uhr
"Union ist eine sehr zweikampfstarke Mannschaft, die schwer zu knacken und nicht leicht zu bespielen ist. Wir brauchen gute Lösungen", weiß Trainer Adi Hütter.
19:41 Uhr
Auf die Unterstützung der Fans müssen die Hessen heute verzichten. Aus Protest gegen die Montagsspiele sollen die Stehplätze in der Nordwestkurve über die kompletten 90 Minuten leer bleiben. Das Duell wird somit zumindest atmosphärisch eine ziemlich trostlose Veranstaltung.
19:35 Uhr
Frankfurt steht vor einer anstrengenden Woche mit drei Partien binnen sieben Tagen. Den Auftakt gibt es heute, am Donnerstag geht es nach Salzburg und am Sonntag steht das Gastspiel in Bremen auf dem Programm.
19:30 Uhr
Der 23. Spieltag wird heute Abend mit der Partie zwischen der Eintracht und Union beendet. Der Zehnte Frankfurt braucht einen Sieg, um Platz sechs nicht aus den Augen zu verlieren. Die Eisernen können mit einem Dreier an den Hessen vorbeiziehen und den Vorsprung auf den Relegationsplatz wieder auf neun Punkte ausbauen.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
8 Hoffenheim 23 -2 34
9 Freiburg 23 -2 33
10 Union 23 -7 29
11 Frankfurt 23 1 28
12 Augsburg 23 -13 27
13 Köln 22 -9 26
Tabelle 23. Spieltag

Statistiken

21
Torschüsse
11
115,92 km
Laufleistung
121,24 km
505
gespielte Pässe
282
111
Fehlpässe
110
78%
Passquote
61%
64%
Ballbesitz
36%
Alle Spieldaten