Bundesliga Liveticker

20:35 - 1. Spielminute

Tor 1:0
Guerreiro
Rechtsschuss
Vorbereitung Sancho
Dortmund

20:47 - 13. Spielminute

Gelbe Karte (Köln)
Bornauw
Köln

21:02 - 29. Spielminute

Tor 2:0
Reus
Rechtsschuss
Vorbereitung Hummels
Dortmund

21:11 - 38. Spielminute

Gelbe Karte (Dortmund)
Witsel
Dortmund

21:37 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Köln)
Kainz
für Thielmann
Köln

21:39 - 48. Spielminute

Tor 3:0
Sancho
Rechtsschuss
Vorbereitung Reus
Dortmund

21:56 - 64. Spielminute

Tor 3:1
Uth
Linksschuss
Vorbereitung Ehizibue
Köln

21:56 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Haaland
für T. Hazard
Dortmund

22:05 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Köln)
Modeste
für Ehizibue
Köln

22:08 - 77. Spielminute

Tor 4:1
Haaland
Linksschuss
Vorbereitung Guerreiro
Dortmund

22:11 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Köln)
Rexhbecaj
für Uth
Köln

22:11 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Dahoud
für Reus
Dortmund

22:18 - 87. Spielminute

Tor 5:1
Haaland
Linksschuss
Vorbereitung Dahoud
Dortmund

22:20 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Reyna
für Sancho
Dortmund

BVB

KOE

Haaland Haaland
Linksschuss, Dahoud
87'
5
:
1
Haaland Haaland
Linksschuss, Guerreiro
77'
4
:
1
3
:
1
64'
Uth Uth
Linksschuss, Ehizibue
Sancho Sancho
Rechtsschuss, Reus
48'
3
:
0
Reus Reus
Rechtsschuss, Hummels
29'
2
:
0
Guerreiro Guerreiro
Rechtsschuss, Sancho
1'
1
:
0
90'
Insgesamt geht der Sieg für Dortmund natürlich absolut in Ordnung, obwohl Köln streckenweise durchaus gut mitspielte. Allerdings ließen die Gäste defensiv viel zu viel zu, die Siegesserie des FC ist damit nach vier Spielen gerissen.
90'
Zwar glänzten auch seine Kollegen vor seiner Einwechslung - aber mal wieder reden alle über Erling Haaland. Der Norweger trifft auch beim Heimdebüt doppelt und ist nun der erste Spieler der Bundesliga-Geschichte, dem fünf Tore in seinen ersten beiden Spielen gelingen - und das als Einwechselspieler!
Abpfiff
90'
Noch einmal eine Großchance für Köln. Eine Ecke fällt Hummels ans Knie - und so muss Bürki eingreifen. Der Schweizer taucht ab und lenkt den Ball noch um den Pfosten.
88'
Spielerwechsel (Dortmund)
Reyna kommt für Sancho
Auch Reyna darf noch mitmischen, zweites Bundesligaspiel für den 17-Jährigen.
87'
5:1 Tor für Dortmund
Haaland (Linksschuss, Dahoud)
Dieser Spieler ist unglaublich! Haaland erzielt sein fünftes Tor im zweiten Bundesligaspiel - alle nach Einwechslung! Diesmal macht der Norweger nach einem Konter einen tiefen Lauf, bekommt den Steilpass von Dahoud, legt sich den Ball an Horn vorbei - und der Rest ist dann große Klasse. Fast von der Grundlinie aus schnibbelt Haaland den Ball abgezockt ins Netz. Der war alles andere als einfach.
87'
Gute Freistoßmöglichkeit für Köln. Kainz serviert vom linken Strafraumeck, doch Piszczek kann den Ball abblocken.
85'
Im direkten Gegenzug muss Horn seine Farben vor dem fünften Gegentor bewahren und wehrt einen harten Hakimi-Schuss aus spitzem Winkel mit dem Fuß ab.
84'
Kainz hat rechts Platz, bekommt den Ball aber nicht in die Mitte.
81'
Sancho hat vor dem Strafraum etwas Platz, setzt die Kugel aber links daneben.
80'
Spielerwechsel (Dortmund)
Dahoud kommt für Reus
Und auch Favre tauscht und nimmt seinen Kapitän aus dem Spiel.
80'
Spielerwechsel (Köln)
Rexhbecaj kommt für Uth
Leihgabe für Leihgabe, es wird wohl wieder etwas defensiver bei den Gästen.
77'
4:1 Tor für Dortmund
Haaland (Linksschuss, Guerreiro)
4:1 - und wer wohl? Hakimi setzt sich rechts durch und flankt hoch in die Mitte. Horn fliegt und lenkt in die Mitte ab. Dort macht Reus den Ball fest, legt für Sancho ab - und der setzt Guerreiro in Szene. Dessen Schuss kann Horn zwar abklatschen - aber genau vor die Füße in Haaland. Der Norweger staubt aus kürzester Distanz ab. Tor also auch beim Heimdebüt!
74'
Spielerwechsel (Köln)
Modeste kommt für Ehizibue
Ein klares Signal: Gisdol geht nochmal voll in die Offensive.
74'
Haaland gelingt eine starke Balleroberung an der Seitenlinie und spielt dann steil auf Sancho. Der erreicht den Ball aber nicht mehr ganz.
72'
Etwas zu umständlich. Reus lässt durch für Sancho, doch dessen Rückpass auf Witsel ist zu ungenau.
70'
Chance zum Anschlusstreffer! Ehizibue flankt präzise von der rechten Außenlinie und findet Hector, dessen Kopfball letztlich aber doch ein wenig vorbeifliegt.
67'
Und Haaland ist direkt wieder mittendrin. Der Norweger wird bei einem BVB-Konter geschickt, trifft den Ball links im Strafraum aber nicht optimal, sodass Czichos blocken kann.
65'
Spielerwechsel (Dortmund)
Haaland kommt für T. Hazard
Trotz des Gegentors klatscht der Signal Iduna Park: Haaland kommt in die Partie.
64'
3:1 Tor für Köln
Uth (Linksschuss, Ehizibue)
Das hatte sich in den letzten Minuten ein wenig angedeutet. Uth führt eine Ecke aus, die aber zunächst geklärt wird. Allerdings hebt Ehizibue den Ball zurück in die Gefahrenzone - und kein BVB-Verteidiger hat den Eckenschützen auf dem Zettel. Der Winkel ist zwar etwas spitz, doch dem Neuzugang gelingt ein herausragender Abschluss. Der Ball schlägt präzise als Aufsetzer im rechten Eck ein.
63'
Es wird ein wenig lauter im Signal Iduna Park: Haaland zieht sich auf der Bank die Trainingshose aus und wird wohl gleich eingewechselt werden.
62'
Bürki kann eine Flanke nicht festhalten, wurde aber von Cordoba dabei regelwidrig angegangen. Stürmerfoul.
60'
Reus hat nach einem klasse Steilpass von Sancho eigentlich schon freie Schussbahn, schlägt aber noch einen Haken und vertändelt dadurch die große Möglichkeit. Da muss der Kapitän früher abschließen.
60'
Uth hat vor dem BVB-Strafraum etwas Platz und knallt den Ball hart aufs Tor - allerdings auch etwas zu unplatziert, Bürki hat die Kugel im Nachfassen.
56'
Kurios: Der BVB hat nun in den letzten vier Spielen gegen Köln immer mindestens drei Treffer erzielt - und wenn es so weitergeht, könnten es heute sogar noch mehr werden.
54'
Nun auch mal eine richtige Großchance für den FC. Cordoba zieht vor dem Strafraum hart ab, Uth hält den Fuß noch hinein und zwingt Bürki zu einem Blitzreflex. Beim Nachsetzen begeht der Kölner Neuzugang dann ein Stürmerfoul am Dortmunder Schlussmann.
53'
Nächste Großchance für den BVB. Guerreiro wird links geschickt und bringt den Ball an den zweiten Pfosten, wo Sancho die Kugel nicht im Tor unterbringen kann.
51'
Jetzt hat Dortmund richtig Spaß. Sancho legt nach rechts, Hazard lässt kunstvoll durch für Hakimi. Der Marokkaner nimmt am Strafraum Maß, zimmert den Ball aber links vorbei.
48'
3:0 Tor für Dortmund
Sancho (Rechtsschuss, Reus)
Wie im ersten Durchgang dauert es nicht lange bis zum Dortmunder Treffer. Reus setzt Sancho mit einem Vertikalpass in den Strafraum in Szene. Der Engländer wackelt halbrechts Czichos aus der Balance und knallt die Kugel dann humorlos unter die Latte. 3:0!
46'
Wieder dauert es nur wenige Sekunden bis zum ersten Aufreger! Hummels taucht unter einem langen Ball hindurch und Cordoba läuft alleine auf Bürki zu. Der Angreifer setzt die Kugel an den Innenpfosten, auch Jakobs bringt den Ball im Nachsetzen trotz bester Einschussposition nicht im Tor unter. Allerdings war zu diesem Zeitpunkt auch schon aufgrund einer Abseitsstellung von Cordoba die Fahne oben. Ziemlich knapp, bei einem Tor wäre das sicher noch einmal überprüft worden.
46'
Spielerwechsel (Köln)
Kainz kommt für Thielmann
Gisdol hat zur Pause einmal getauscht, der 17-jährige Thielmann ist raus.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Pause in Dortmund. Der BVB führt verdient gegen einen 1. FC Köln, der zwar gut mitspielt, aber offensiv kaum zur Geltung kommt. Dortmund hingegen brennt zwar kein Feuerwerk ab, wird aber auch ohne Erling Haaland immer wieder gefährlich und profitierte von Guerreiros Blitz-Tor nach nicht einmal einer Minute.
Halbzeitpfiff
45' +1
Zwei Minuten Nachspielzeit im ersten Durchgang.
45'
Brandt dringt links in den Strafraum ein und will flach in die Mitte geben, doch Bornauw wirft sich in den Ball.
42'
Brandt spielt einen feinen Steilpass mit Guerreiro und startet in den Strafraum durch. Dort kommt er aber nicht mehr ganz vor Horn an den Ball, Kölns Keeper hat die Kugel.
40'
Riesenchance aufs 3:0! Guerreiro holt sich im Mittelfeld den Ball und setzt direkt Hazard in Szene. Der Belgier läuft von halbrechts frei auf Horn zu, doch der Kölner Schlussmann verkürzt geschickt den Winkel und kann letztlich klasse mit dem Fuß abwehren. Dennoch: Den muss Hazard eigentlich machen.
38'
Gelbe Karte (Dortmund)
Witsel
Der Belgier hält im Mittelfeld gegen Cordoba den Fuß drüber.
38'
Guter Angriff der Gäste nun. Uth tunnelt bei seinem Pass in den Strafraum Hummels, doch Akanji stellt sich gegen Skhiri aber sehr geschickt an und entschärft die Situation.
37'
Hakimi dribbelt sich rechts gegen Czichos durch und gelangt bis zur Grundlinie, bekommt die Kugel dann aber nicht zurück zu Sancho.
33'
Nun wird es ganz schwer für die Gäste. Kommt eine Reaktion des FC?
30'
Entscheidung durch Videobeweis
...und die zeigt klar: Reus stand nicht im Abseits. Der Treffer zählt!
29'
Videobeweis
In Köln wird die kalibrierte Linie angelegt...
29'
2:0 Tor für Dortmund
Reus (Rechtsschuss, Hummels)
Nun liegt der Ball im Netz. Hummels spielt einen überragenden Ball aus der Innenverteidigung über die komplette Kölner Mannschaft hinweg in den Lauf von Reus. Der Kapitän ist frei durch und tunnelt Horn - doch die Fahne des Assistenten geht hoch.
28'
Wieder ein guter Angriff der Kölner, doch Uth wird im Strafraum geblockt - und dann geht es blitzschnell in die andere Richtung. Letztlich bekommt Köln aber wieder genügend Spieler hinter den Ball und Brandt kann nichts mehr damit anfangen.
26'
Gute Idee von Katterbach, der Uth mit einem feinen Ball steilschickt. Der Kölner Neuzugang erreicht die Kugel knapp vor der Grundlinie, doch Bürki schnappt sich die Hereingabe im Nachfassen.
24'
Starker Dortmunder Angriff über die häufig frequentierte rechte Offensivseite. Über Piszczek und Hakimi kommt der Ball blitzschnell zu Brandt, der die Kugel technisch stark herunternimmt, dann aber nicht mehr in die Mitte bringt.
22'
Nun liegt Witsel am Boden. Der Belgier hat im Mittelfeld einen Stoß von Uth abbekommen.
18'
Köln wird nun etwas aktiver, wirklich gefährlich wird es vor Bürki aber noch nicht.
14'
Und die folgende Ecke wird ganz gefährlich! Hummels kommt nach Reus' Hereingabe an den Ball und köpft aufs lange Eck, die Kugel fliegt in hohem Bogen an die Latte. Glück für Köln.
14'
Reus tritt also zum Freistoß von der Strafraumgrenze an und visiert das rechte obere Eck an. Horn fliegt und faustet den Ball aus dem Winkel.
13'
Gelbe Karte (Köln)
Bornauw
Für Bornauw gibt es zusätzlich noch Gelb aufgrund des Einsteigens.
13'
Entscheidung durch Videobeweis
...und nimmt den Elfmeter zurück. Stattdessen gibt es Freistoß für den BVB, da das Vergehen außerhalb stattfand.
12'
Videobeweis
Osmers erhält ein Signal aus dem Kölner Keller...
11'
Foulelfmeter für Dortmund
Wieder kommt Dortmund mit viel Tempo über rechts, Hakimi startet durch und Bornauw geht an der Strafraumgrenze ins kompromisslose Tackling. Der Kölner trifft zuerst den Ball, räumt dann den Dortmunder ab. Osmers zeigt auf den Punkt.
10'
Sancho geht enorm früh ins Pressing und holt gegen Bornauw einen Einwurf heraus. Für den Engländer war der Assist vor dem 1:0 übrigens die 25. Torvorlage in den letzen beiden Spielzeiten - mehr als jeder anderer Spieler der europäischen Topligen.
6'
Besser hätte die Partie für den BVB nicht beginnen können. Beste Stimmung auf der Südtribüne.
3'
Auch Köln wird früh gefährlich. Thielmann hat kurz vor dem Strafraum recht viel Platz, setzt den Ball aber deutlich links daneben.
1'
1:0 Tor für Dortmund
Guerreiro (Rechtsschuss, Sancho)
Blitzstart BVB! Gerade einmal 52 Sekunden dauert es, bis der Ball im Kölner Netz liegt. Reus nimmt einen langen Ball von Hummels an und legt raus auf Sancho, der rechts im Strafraum viel Platz hat und in der Mitte Guerreiro findet. Der Portugiese nimmt direkt flach ab, Horn kommt zwar mit dem Fuß noch an den Ball, kann den Einschlag aber nicht verhindern.
1'
Nun pfeift Schiedsrichter Hars Osmers an, die Partie läuft.
Anpfiff
20:31 Uhr
Vor dem Anpfiff schweigt der Signal Iduna Park für eine Minute im Gedenken an den ehemaligen Nationaltorhüter und BVB-Star Hans Tilkowski, der am 5. Januar verstarb.
20:27 Uhr
Übrigens treffen gleich auch die beiden laut Statistik schnellsten Spieler dieser Bundesliga-Saison aufeinander. Dortmunds Hakimi wurde am 16. Spieltag mit 36,21 km/h "geblitzt", der Kölner Ehizibue kam am 7. Spieltag auf 35,85 Kilometer pro Stunde.
20:23 Uhr
Heute wartet quasi eine Art "Lieblingsgegner" auf den BVB: Seit 19 Spielen ist Dortmund zu Hause gegen den 1. FC Köln ungeschlagen - die historisch längste Serie dieser Art in der Vereinsgeschichte der Westfalen.
20:19 Uhr
"Er hat im Dezember nicht trainiert und auch im Trainingslager nur einen Teil der Einheiten mitgemacht", begründet Lucien Favre seine Entscheidung, Haaland nicht von Beginn an auflaufen zu lassen bei "DAZN". Aber: "Er ist nicht weit davon entfernt, anfangen zu können."
20:16 Uhr
Bei aller Haaland-Euphorie war bei weitem nicht alles positiv beim 5:3 gegen Augsburg. Defensiv leistete sich Dortmund einige Fehler und Unachtsamkeiten. "Wir müssen deutlich besser verteidigen", mahnt Lizenzspielerchef Sebastian Kehl.
20:13 Uhr
Einen Platz auf der BVB-Bank hat heute auch Paco Alcacer. Der Spanier steht zwar vor dem Absprung - aber dennoch im Aufgebot der Dortmunder. Kommt es heute zu seinem letzten Einsatz in Schwarz-Gelb?
20:05 Uhr
Wie wir inzwischen wissen, müssen die Kölner das zu Beginn ohnehin nicht. Lucien Favre schickt wie auch sein Gegenüber die gleiche Elf ins Rennen wie in der Vorwoche - und das heißt: kein Haaland von Beginn an.
20:00 Uhr
Spielt der neue Star der Schwarz-Gelben eine Rolle in Gisdols Matchplan? "Wir haben ja noch den großen Bus, mit dem wir rüberfahren und den wir vor den Sechzehner stellen können", scherzte der Kölner Coach, als er auf der Pressekonferenz auf Haaland angesprochen wurde. "Vielleicht können wir ihn stoppen, vielleicht auch nicht. Es wäre aber ein großer Fehler, uns gegen Borussia Dortmund nur auf einen Spieler zu konzentrieren."
19:50 Uhr
Nächstes Level - aber gleiches Personal. Gisdol vertraut der gleichen Elf, die zuletzt beim 3:1 über Wolfsburg zu Beginn an auf dem Feld standen. Auch die drei Youngster Katterbach (18), Thielmann (17) und Jakobs (20) starten also.
19:46 Uhr
"Die Mannschaft hat Spaß daran gefunden, wie wir spielen", freut sich der FC-Coach - und strebt nun eine neue Entwicklungsstufe an. "Wir wollen uns auf dem nächsten Level präsentieren", meint Gisdol vor der Partie beim BVB.
19:38 Uhr
Gegner der Westfalen ist der 1. FC Köln - und die Gäste kommen mit ordentlich Rückenwind nach Dortmund. Die letzten vier Spiele haben die Kölner allesamt gewonnen, 13 ihrer insgesamt 20 Punkte unter Markus Gisdol geholt.
19:32 Uhr
Heim-Debüt? Gut möglich. Startelf-Debüt - soviel steht nun fest: Nein. Lucien Favre baut wohl wieder auf die Joker-Qualitäten Haalands und lässt ihn wie auch bei seiner Gala-Vorstellung in Augsburg zunächst noch auf der Bank.
19:29 Uhr
Kommt es heute zur nächsten Haaland-Show? Der Norweger steht beim Auftaktspiel des 19. Bundesliga-Spieltags vor seinem Heim-Debüt für Borussia Dortmund.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
3 Gladbach 19 15 38
4 Dortmund 19 23 36
5 Leverkusen 19 8 34
13 Hertha 19 -10 22
14 Köln 19 -15 20
15 Mainz 19 -17 18
Tabelle 19. Spieltag

Statistiken

14
Torschüsse
11
116,83 km
Laufleistung
114,72 km
698
gespielte Pässe
455
92
Fehlpässe
69
87%
Passquote
85%
60%
Ballbesitz
40%
Alle Spieldaten