Bundesliga Liveticker

15:47 - 18. Spielminute

Tor 0:1
Dost
Linksschuss
Vorbereitung Gacinovic
Frankfurt

16:33 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Hoffenheim)
Dabbur
für Bebou
Hoffenheim

16:36 - 48. Spielminute

Tor 1:1
Stafylidis
Linksschuss
Hoffenheim

16:50 - 62. Spielminute

Tor 1:2
Chandler
Kopfball
Vorbereitung Kostic
Frankfurt

16:53 - 65. Spielminute

Gelbe Karte (Hoffenheim)
Posch
Hoffenheim

16:57 - 69. Spielminute

Spielerwechsel (Hoffenheim)
Adamyan
für Geiger
Hoffenheim

17:04 - 76. Spielminute

Gelbe Karte (Hoffenheim)
B. Hübner
Hoffenheim

17:09 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Frankfurt)
da Costa
für Chandler
Frankfurt

17:10 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Hoffenheim)
Locadia
für Posch
Hoffenheim

17:13 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Frankfurt)
Kohr
für Gacinovic
Frankfurt

17:16 - 89. Spielminute

Gelbe Karte (Frankfurt)
Dost
Frankfurt

17:19 - 90. + 1 Spielminute

Gelbe Karte (Frankfurt)
Kohr
Frankfurt

HOF

SGE

1
:
2
62'
Chandler Chandler
Kopfball, Kostic
48'
1
:
1
0
:
1
18'
Dost Dost
Linksschuss, Gacinovic
Das Spiel ist aus! Frankfurt gewinnt in Hoffenheim mit 2:1 und feiert den ersten Bundesliga-Sieg seit Anfang November.
Abpfiff
90' +3
Frankfurt führt die Ecke kurz aus, um ein paar Sekunden von der Uhr zu nehmen.
90' +2
Wieder trifft Kostic die Latte! Der Flügelspieler probiert es aus etwa 17 Metern - der abgefälschte Schuss knallt an den Querbalken.
90' +1
Gelbe Karte (Frankfurt)
Kohr
Nach einem Foulspiel an Adamyan spielt Kohr den Ball weg - Gelb wegen Spielverzögerung!
90' +1
Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.
90'
Die letzten 60 Sekunden der regulären Spielzeit sind angebrochen. Die Gastgeber hoffen noch auf den Lucky Punch.
89'
Gelbe Karte (Frankfurt)
Dost
Der Angreifer trifft Dabbur im Mittelfeld bei einem Duell um den Ball mit einem Tritt - Gelb!
88'
Da Costa hat die Großchance zum Frankfurter 3:1 auf dem Fuß, doch nach einem Zuspiel von Dost spielt er den Ball zwar am herausstürzenden Pentke vorbei - allerdings auch am Tor.
85'
Bringt die Eintracht den Vorsprung ins Ziel? Es wäre nicht nur der vierte Bundesliga-Sieg in Serie gegen Hoffenheim - es wäre auch der erste seit dem 5:1 Anfang November gegen den FC Bayern.
85'
Spielerwechsel (Frankfurt)
Kohr kommt für Gacinovic
84'
Um ein Haar die Entscheidung! Kostic spielt den Ball nach einem langen Sprint von der linken Seite flach in die Mitte, Gacinovic läuft ein und schließt aus etwa zehn Metern ab - vorbei!
82'
Spielerwechsel (Hoffenheim)
Locadia kommt für Posch
82'
Spielerwechsel (Frankfurt)
da Costa kommt für Chandler
78'
Toure findet Dost mit einer Flanke von der rechten Seite - der Torschütze des 0:1 zielt mit dem Kopf über den Hoffenheimer Kasten.
76'
Gelbe Karte (Hoffenheim)
B. Hübner
Nach einem Duell zwischen Grillitsch und Rode regt sich Hübner mächtig auf - Schiedsrichter Stegemann verwarnt ihn wegen Reklamierens.
76'
Beinahe das 2:2! Mit Anbruch der Schlussviertelstunde hat der eingewechselte Adamyan das 2:2 auf dem Fuß - doch Sow klärt den Abschluss des Armeniers auf der Linie per Kopf.
74'
Dost fängt eine TSG-Ecke am ersten Pfosten mit dem Kopf ab.
72'
Hoffenheim fordert Elfmeter, als Rode den Ball im eigenen Sechzehner mit dem Unterarm berührt - zuvor liegt allerdings eine Abseitsstellung vor.
70'
Toure setzt nach einem gefühlvollen Gacinovic-Zuspiel aus etwa zehn Metern zu einem Abschluss in Seitenlage an - geblockt!
69'
Spielerwechsel (Hoffenheim)
Adamyan kommt für Geiger
67'
Sow steht wieder, er kann weiterspielen.
67'
Sow krümmt sich auf dem Rasen. Hübner hat den Frankfurter Mittelfeldspieler mit einer Grätsche erwischt - allerdings erst, nachdem er klar den Ball gespielt hat.
65'
Gelbe Karte (Hoffenheim)
Posch
Kostic dribbelt mit Siebenmeilenstiefeln durchs Mittelfeld, Posch verfolgt ihn und trifft ihn schließlich mit einem Tritt in die Hacken - Gelb!
62'
1:2 Tor für Frankfurt
Chandler (Kopfball, Kostic)
Mitten in dieser guten Hoffenheimer Phase schlägt Frankfurt zu! Kostic tritt den Ball aus dem linken Halbfeld an den zweiten Pfosten, dort schraubt sich Chandler in die Luft und nickt ins lange Eck ein - 1:2!
61'
Eine Stunde ist jetzt vorbei. Hoffenheim ist in diesem zweiten Abschnitt deutlich besser in der Partie als in den ersten 30 Minuten.
60'
Wieder stehen Kramaric und Trapp im Mittelpunkt. Der Kroate schließt nach einer Rudy-Flanke volley ab, Trapp kann den Ball nur nach vorne abprallen lassen, doch Baumgartner bringt die Kugel nicht im Netz unter.
59'
Kramaric wird auf der linken Außenbahn freigespielt, zündet den Turbo und dringt in den Strafraum ein - dann fängt Trapp seine halbhohe Hereingabe vor Dabbur ab.
57'
Kramaric kommt nach einer Rudy-Ecke am Frankfurter Fünfmeterraum mit dem Kopf an den Ball, schafft es aber nicht, die Kugel aufs Tor zu platzieren.
56'
Hoffenheim hat ein deutliches Plus in Sachen Ballbesitz, Frankfurt agiert abwartend.
53'
Rudy nimmt sich der Sache an - am zweiten Pfosten bereinigt!
52'
Auf dem Flügel fährt Sow beim Duell mit Baumgartner den Arm aus - Freistoß für Hoffenheim!
49'
So hat sich die TSG den Start in diese zweite Hälfte vorgestellt. Nutzt Hoffenheim jetzt den Rückenwind?
48'
1:1 Tor für Hoffenheim
Stafylidis (Linksschuss)
Ausgleich! Dost will am ersten Pfosten eine Ecke klären, spielt den Ball aber flach an die Strafraumgrenze. Dort kommt Stafylidis zum Abschluss - er trifft mit einem sehenswerten Schuss halbhoch ins Eck.
46'
Der zweite Durchgang läuft.
46'
Spielerwechsel (Hoffenheim)
Dabbur kommt für Bebou
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Schiedsrichter Stegemann pfeift überpünktlich ab. Nach 45 Minuten führt Frankfurt mit 1:0 in Sinsheim. Die SGE ist über weite Strecken das bessere Team gewesen. Hoffenheim hat erst gegen Ende des ersten Durchgangs zugelegt.
Halbzeitpfiff
45'
Die letzte Minute der ersten Hälfte läuft.
42'
Jetzt ist es Baumgartner, der aus der zweiten Reihe abschließt - drüber!
41'
Stafylidis fasst sich ein Herz und visiert das SGE-Tor aus dem Rückraum an - Trapp wehrt den halbhohen Schuss zur Seite ab.
39'
Nach einem leichtfertigen Ballverlust von Kramaric bietet sich Frankfurt die Gelegenheit zum Gegenstoß, doch Kostic sucht Dost vergebens per Schnittstellenpass.
38'
Verleiht die Hübner-Chance Hoffenheim Selbstvertrauen? Kommt die TSG jetzt besser ins Spiel?
37'
Gute Gelegenheit zum Ausgleich! Hübner kommt nach der Ecke aus etwa acht Metern zum Kopfball und prüft Trapp - der SGE-Keeper pariert mit der rechten Hand.
36'
Zufällig landet der Ball im Frankfurter Strafraum vor den Füßen von Geiger - sein Schuss wird zur Ecke geblockt.
35'
Dost bannt die Gefahr, indem er die Ecke per Kopf abfängt.
35'
Posch setzt sich mal auf der rechten Seite durch und bindet Bebou ein - dessen Flanke klärt Toure vor Kramaric zur Ecke.
32'
1:4 Torschüsse - das spricht eine deutliche Sprache. Frankfurt ist obenauf.
30'
Das Spiel ist jetzt eine halbe Stunde alt. Die Gäste haben mit ihrer ersten Möglichkeit das 1:0 erzielt und sich anschließend mehrere gute Torchancen erarbeitet. Hoffenheim könnte sich über einen zweiten Gegentreffer nicht beklagen.
27'
Latte! Frankfurt führt die Ecke kurz aus, dann bedient Rode Kostic - und die Nummer zehn der Eintracht scheitert mit einem Schlenzer aus etwa 15 Metern am Aluminium.
27'
Das muss das 0:2 sein! Trapp schlägt den Ball weit nach vorne - und auf einmal taucht Gacinovic alleine vor dem TSG-Tor auf. Der Vorbereiter des Führungstreffers entscheidet sich gegen einen Abschluss und sucht Dost per Querpass - Hübner klärt zur Ecke.
26'
Die Eintracht bleibt dran. Wieder flankt Kostic, dieses Mal fängt Nordtveit die Hereingabe in höchster Not am ersten Pfosten ab.
25'
Kostic tankt sich mit einem beherzten Sprint an der Seitenlinie durch und hebt den Ball dann gefühlvoll in die Mitte - dort gewinnt Stafylidis das Kopfballduell mit Chandler und klärt.
24'
Die Hoffenheimer Offensive kommt noch nicht zur Geltung. Kramaric hängt in der Luft.
21'
Ein Blick auf die LIVE!-Statistiken: Hoffenheim hat 60 Prozent Ballbesitz, doch Frankfurt gewinnt 68 Prozent der Zweikämpfe.
19'
Erste richtige Chance, erstes Tor! Frankfurt ist auf Kurs. Wie reagiert Hoffenheim?
18'
0:1 Tor für Frankfurt
Dost (Linksschuss, Gacinovic)
Frankfurt führt! Chandler trennt Hübner im Mittelfeld vom Ball, dann läuft der SGE-Angriff über die rechte Seite. Toure bedient Gacinovic mit einem steilen Zuspiel, Gacinovic flankt an den ersten Pfosten, und Dost hält den linken Fuß hin - 0:1!
17'
Toure tritt den Ball aus dem rechten Halbfeld vors Tor - dort ist Pentke zur Stelle und fängt die Flanke sicher ab.
15'
Eine Viertelstunde ist gespielt - Zeit für ein erstes Zwischenfazit: Es ist bislang ein ausgeglichenes Spiel, beide Teams scheuen das Risiko. Abgesehen von zwei harmlosen Kopfbällen - von Hübner und Abraham - passiert vor den Toren nicht allzu viel.
14'
Kostic serviert den ruhenden Ball, am ersten Pfosten steigt Abraham hoch und visiert das Tor per Kopf an - deutlich drüber!
14'
Hübner tritt Gacinovic nahe der Eckfahne auf den Fuß - Freistoß für Frankfurt!
11'
Die folgende Ecke ist eine Beute von TSG-Torwart Pentke.
10'
Kostic flankt von der linken Außenbahn - und weil Posch den Ball abfälscht, landet er auf dem Tornetz.
9'
Erster Abschluss! Hübner kommt nach einer Geiger-Ecke zum Kopfball, platziert die Kugel aber neben das Tor.
7'
Bebou geht auf der rechten Seite ins Dribbling, kommt aber nicht an Hinteregger vorbei.
5'
Kramaric kommt im Frankfurter Sechzehner zu Fall, doch Schiedsrichter Stegemann lässt das Spiel zu Recht weiterlaufen. Es gibt keine Diskussionen.
4'
Gegen den Ball formiert sich Frankfurt in einem 4-4-2 mit Gacinovic an der Seite von Dost.
3'
Sow hat eine Menge Platz auf dem rechten Flügel, seine Flanke an den zweiten Pfosten gerät allerdings etwas zu weit. Kostic kommt zwar gerade noch mit dem Kopf heran, gefährlich wird es aber nicht. Die TSG bereinigt die Situation.
1'
Anstoß! Das Spiel läuft. Die Hausherren tragen von Kopf bis Fuß Blau, die Gäste Weiß.
Anpfiff
15:28 Uhr
Die Kapitäne Hübner und Abraham führen ihre Mannschaften aufs Feld. Gleich geht's los!
15:20 Uhr
Rund 29.000 Zuschauer werden im Sinsheimer Stadion erwartet.
15:15 Uhr
Der Schiedsrichter der Partie heißt Sascha Stegemann. Der 35-jährige Diplom-Verwaltungswirt aus Niederkassel wird das Spiel in einer Viertelstunde freigeben.
15:06 Uhr
Frankfurts Coach Adi Hütter setzt aller Voraussicht nach auf ein neues System mit Viererkette. Chandler ist Teil der Anfangsformation, Gacinovic ebenso. Hasebe steht krankheitsbedingt nicht im Aufgebot.
15:05 Uhr
Da Baumann (Meniskus-OP) ausfällt, hütet Pentke das Tor der Gastgeber. Mit 34 Jahren kommt der Schlussmann zu seinem Bundesliga-Debüt.
15:03 Uhr
Zu den Aufstellungen: Hoffenheims Trainer Alfred Schreuder verzichtet auf Winterzugang Dabbur. Stattdessen findet sich Baumgartner in der Startelf wieder.
14:54 Uhr
Ob die vergangenen Duelle mit Hoffenheim ein gutes Omen sind? Die SGE hat keinen der jüngsten fünf Vergleiche verloren und zuletzt dreimal in Serie gewonnen.
14:46 Uhr
Vor dem Hintergrund der Durststrecke seien die Winterpause und das Trainingslager in Florida "Balsam für die Seele" gewesen, sagt Mittelfeldspieler Rode.
14:39 Uhr
Nach zuletzt sieben Spielen ohne Sieg (0/1/6) steht die SGE in Sinsheim unter Druck.
14:35 Uhr
Während die Kraichgauer trotz eines erheblichen Aderlasses vor dieser Saison auf Rang sieben überwintert haben, ist Frankfurt in der Vorrunde unter seinen Möglichkeiten geblieben.
14:30 Uhr
Samstagnachmittag, Sinsheim: Die Winterpause ist vorbei, die TSG Hoffenheim trifft am 18. Spieltag der Bundesliga auf Eintracht Frankfurt.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
7 Freiburg 18 5 29
8 Hoffenheim 18 -4 27
9 Wolfsburg 18 -2 24
10 Augsburg 18 -5 23
11 Frankfurt 18 -1 21
12 Union 18 -6 20
Tabelle 18. Spieltag

Statistiken

12
Torschüsse
13
118,89 km
Laufleistung
119,23 km
612
gespielte Pässe
329
101
Fehlpässe
96
83%
Passquote
71%
65%
Ballbesitz
35%
Alle Spieldaten