Bundesliga Liveticker

20:44 - 15. Spielminute

Gelbe Karte (Hoffenheim)
Skov
Hoffenheim

20:55 - 26. Spielminute

Gelbe Karte (Hoffenheim)
Samassekou
Hoffenheim

20:59 - 30. Spielminute

Gelbe Karte (Hoffenheim)
Posch
Hoffenheim

21:11 - 42. Spielminute

Gelbe Karte (Union)
Ingvartsen
Union

21:41 - 53. Spielminute

Gelbe Karte (Union)
Andrich
Union

21:41 - 54. Spielminute

Gelbe Karte (Hoffenheim)
B. Hübner
Hoffenheim

21:44 - 56. Spielminute

Tor 0:1
Bebou
Rechtsschuss
Hoffenheim

21:48 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Hoffenheim)
Nordtveit
für Samassekou
Hoffenheim

21:48 - 61. Spielminute

Gelbe Karte (Hoffenheim)
Kaderabek
Hoffenheim

21:52 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Hoffenheim)
Bicakcic
für Kaderabek
Hoffenheim

21:56 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Union)
Bülter
für Ujah
Union

21:56 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Union)
Polter
für Ingvartsen
Union

22:03 - 75. Spielminute

Gelbe Karte (Hoffenheim)
Kramaric
Hoffenheim

22:07 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Union)
Abdullahi
für Subotic
Union

22:12 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Hoffenheim)
Baumgartner
für Adamyan
Hoffenheim

22:18 - 90. + 1 Spielminute

Tor 0:2
Baumgartner
Rechtsschuss
Vorbereitung Nordtveit
Hoffenheim

FCU

HOF

0
:
2
90' +1
Baumgartner Baumgartner
Rechtsschuss, Nordtveit
0
:
1
56'
Bebou Bebou
Rechtsschuss
In einer kampfbetonten Partie sicherte sich das defensiv über weite Strecken stabile Hoffenheim bei Union Berlin einen 2:0-Auswärtserfolg.
Abpfiff
90' +3
Drei Minuten gibt es extra.
90' +1
0:2 Tor für Hoffenheim
Baumgartner (Rechtsschuss, Nordtveit)
Joker-Kombi zum 2:0: Nordtveit ist vor Bülter am Ball und setzt zum Solo in den Strafraum an, Baumgartner übernimmt und trifft per Außenrist an Gikiewicz vorbei - zur Entscheidung?
89'
Weg mit dem Ball. Rudy drischt das Leder einfach aus der Gefahrenzone.
87'
Die Fischer-Schützlinge geben nicht auf, aber es fehlt an der Genauigkeit. Reicht es trotzdem noch zum Punktgewinn?
85'
Spielerwechsel (Hoffenheim)
Baumgartner kommt für Adamyan
83'
Da wäre es fast passiert, aber diese Parade ist eine Sensation! Bülter legt quer in den Sechzehner, und Andersson schießt fast vom Elfmeterpunkt. Baumann reißt den rechten Arm hoch und lenkt das Leder über die Latte.
80'
Spielerwechsel (Union)
Abdullahi kommt für Subotic
77'
Die Eisernen rennen unermüdlich an, Entlastung findet die Schreuder-Elf hier kaum mehr. Doch wo bleibt die zündende Idee?
75'
Gelbe Karte (Hoffenheim)
Kramaric
Der Stürmer unterbindet einen Konter.
74'
Jetzt kombinieren Polter und Hübner auf Gentner, der von der Strafraumkante verzieht.
74'
Doch einmal mehr verpuffen diese beiden Standards ergebnislos.
73'
Bicakcic gegen Polter, danach Bebou gegen Lenz, zweimal gibt es einen jeweils heißt diskutierten Freistoß für Union.
71'
Bülter verlagert auf Trimmel, der von rechts flankt. Andersson kommt nicht richtig ran, Baumann krallt sich den hoch angesprungenen Ball sicher vor Polter.
68'
Spielerwechsel (Union)
Bülter kommt für Ujah
68'
Spielerwechsel (Union)
Polter kommt für Ingvartsen
66'
Jetzt wieder Lenz mit einem guten Zuspiel auf Ujah. Der Angreifer will Hübner im Strafraum umspielen, doch der lässt sich nicht abkochen und entscheidet den Zweikampf für sich.
66'
Zu ungenau: Andrich sucht Lenz am linken Flügel, doch sein zu scharfer Pass bleibt für den Linksfuß unerreichbar.
64'
Spielerwechsel (Hoffenheim)
Bicakcic kommt für Kaderabek
"Eisen-Erwin" kommt - passend für den Auftritt bei den Eisernen.
63'
Die Köpenicker intensivieren ihre Offensivbemühungen, aber Hoffenheims Defensive steht heute bis dato wirklich stabil.
61'
Gelbe Karte (Hoffenheim)
Kaderabek
Gestrecktes Bein gegen Ingvartsen, klare Sache.
60'
Spielerwechsel (Hoffenheim)
Nordtveit kommt für Samassekou
59'
Konter mit Kramaric. Rudy übernimmt, aber Trimmel hat den Nationalspieler belauscht und luchst ihm den Ball ab.
56'
0:1 Tor für Hoffenheim
Bebou (Rechtsschuss)
Nach einem hohen Pass aus dem Mittelfeld kommt der Ball zu Bebou, der sich nach rechts wegbewegt und aus 20 Metern abzieht. Lenz fälscht noch ab, über Gikiewicz hinweg senkt sich das Leder unter die Latte.
55'
Rudelbildung in der Nähe der Eckfahne, nachdem Rudy und Friedrich im Clinch waren. Storks beruhigt die Szenerie und sieht diesmal von persönlichen Konsequenzen ab.
54'
Gelbe Karte (Hoffenheim)
B. Hübner
Resolut, zu resolut geht der Kapitän gegen Ujah zu Werke und kassiert die nächste Verwarnung.
53'
Gelbe Karte (Union)
Andrich
Der Berliner verzögert einen Einwurf der Kraichgauer.
52'
Die TSG bemüht etwas mehr das spielerische Element und lässt den Ball zirkulieren.
49'
Auf der anderen Seite kommt es zum Duell zwischen Bebou und Subotic, der den Hoffenheimer, der den Ball wegspitzelt, kurz vor dem Strafraum foult. Storks gibt Abstoß, das ist definitiv falsch.
48'
Gute Flanke von Trimmel, im Zentrum fabriziert Hübner eine Kerze, ehe Ujah keinen Druck hinter seinen Kopfball bringt.
46'
Kramaric flankt vom linken Strafraumeck, Gikiewicz packt sicher zu.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Viel Kampf, wenig Fußball - und je eine Großchance für Union und Hoffenheim. Das Remis zur Pause geht in Ordnung.
Halbzeitpfiff
42'
Gelbe Karte (Union)
Ingvartsen
Der Offensivspieler ist zu spät dran, als Hübner den Ball schon weggeköpft hat und rennt in den Kapitän hinein.
40'
Die TSG befreit sich und kontert ganz stark mit Bebou, der den mitgelaufenen Kramaric mustergültig bedient. Aus 13 Metern schlenzt der Torjäger frei vor Gikiewicz einen halben Meter über die Querstange. Beste Chance des Spiels bisher!
37'
Skov ist bei den Gästen links ein Aktivposten, auch wenn ihm gerade seine Flanke nicht richtig gelingt.
35'
Skov versucht es direkt mit einem Aufsetzer, Gikiewicz hat das Leder im Nachfassen.
34'
Wieder Andrich, diesmal trifft er Rudys Standbein. Freistoß aus 35 Metern ...
33'
Andrich im Duell mit Adamyan, er trifft den Hoffenheimer unten am Fuß. Kleine Verschnaufpause, jetzt geht es weiter.
30'
Gelbe Karte (Hoffenheim)
Posch
Andersson provoziert das Foul von Posch, läuft auf den Hoffenheimer auf. Nichts Schlimmes, aber Storks behält seine Linie bei und zückt erneut Gelb.
28'
Insgesamt holt sich 1899 hier viele Standardsituationen gegen sich ab. Bisher geht das gut, denn die Schreuder-Elf verteidigt stabil. Gegen die Berliner Standardspezialisten muss das auch so bleiben, wollen die Gäste hier etwas mitnehmen.
26'
Gelbe Karte (Hoffenheim)
Samassekou
Grätsche des Mittelfeldmanns, ohne den Gegner zu treffen. Hätte man auch stecken lassen können.
24'
Gute Phase der Gastgeber. Skov klärt gegen Ujah halbrechts im Sechzehner zur erneuten Ecke, die die TSG gut verteidigt.
22'
Wieder Ecke für die Eisernen, Grillitsch bereinigt die Situation.
20'
Lenz versucht an Kaderabek vorbei zu sprinten, bleibt aber am Hoffenheimer hängen. Freistoß, aber die Gelbe lässt der Referee stecken.
19'
Ingvartsen auf Andersson, der von links scharf ins Zentrum flankt. Da ist keiner mitgelaufen.
17'
Storks ermahnt Ingvartsen nach einem leichten Foul an Posch.
15'
Gelbe Karte (Hoffenheim)
Skov
13'
Ingavertsen ist links durch, sieht im Zentrum den freien Ujah und flankt sofort. Der Angreifer erwischt den Ball frei vor Baumann nicht richtig. Klar rechts vorbei.
12'
Nach der reklamiert Unions Hübner wohl ein hohes Bein seines Gegenspielers, ist allerdings auch mit dem Kopf weit runter.
12'
Trimmel zieht das Tempo rechts an, Grillitsch ist dabei und klärt zur Ecke.
10'
Mehr Ballbesitz für 1899, bislang aber noch ohne Gefahrenmomente.
8'
... und Trimmel bringt den Ball flach nach innen. Es brennt am Fünfer, letztlich aber kommt kein Berliner zielgerichtet zum Abschluss, ehe Andrich aus der Drehung hinter das Tor schießt.
7'
Auf der Gegenseite gibt es die erste Ecke...
7'
Gute Bewegung von Skov um Trimmel herum, seine Flanke aber kommt nicht an.
5'
Häufig wechselt der Ballbesitz, Kombinationen über mehrere Stationen sind noch Mangelware. Auf beiden Seiten.
3'
Ujah gewinnt den Ball gegen Grillitsch, Posch hilft und knöpft dem Stürmer die Kugel auch gleich wieder ab.
1'
Die TSG hat eröffnet und gleich geht es los mit der Balljagd der Hausherren.
Anpfiff
20:29 Uhr
Als Referee fungiert Sören Storks.
20:27 Uhr
Benjamin Hübner, der heute erstmals in der Bundesliga auf seinen Bruder Florian trifft, führt die TSG heute als Kapitän aufs Feld und absolviert gleich mit Gegenüber Trimmel die Seitenwahl.
20:20 Uhr
Auch Fischer stellt bei Union Berlin im Vergleich zum 1:1 in Paderborn zweimal um: Für Parensen und Bülter kommen Subotic und Ujah zum Zug.
20:16 Uhr
Bis dahin muss es das jetzige Personal richten. Schreuder bringt nach der Pleite gegen den FCA zwei Neue: Posch und Hübner spielen für Akpoguma und Bicakcic.
20:12 Uhr
Abhilfe könnte und sollte nach Meinung des Niederländers geschaffen werden: "Vorne brauchen wir noch ein bisschen Qualität. Wir brauchen da im Winter ein, zwei Spieler."
20:07 Uhr
Exemplarisch der jüngste Auftritt gegen Augsburg (2:4), nach dem Schreuder konstatierte: "Wir haben uns sehr viele Torchancen herausgespielt, aber zu wenige Treffer erzielt."
20:03 Uhr
Es ist die mangelnde Abschlussqualität, die Trainer Alfred Schreuder als größtes Manko ausgemacht hat.
19:57 Uhr
1899 ist nach einem Zwischenspurt mit fünf Dreiern in Serie wieder auf dem Boden der Tatsachen gelandet und hat in den letzten vier Partien lediglich ein Pünktchen "nachgelegt".
19:55 Uhr
Das läge auch an der Stimmung, erklärt Fischer: "Wenn man die Unterstützung auf dem Feld fühlt, hilft das, ans Limit zu gehen. Die Organisation auf dem Rasen hat auch ganz gut funktioniert."
19:49 Uhr
Ein Erfolg der Köpenicker wäre jetzt keine ganz große Überraschung, betrachtet man Trend (Unions Ausbeute aus den vergangenen sechs Spielen: 13 Zähler) und Heimstärke, denn schließlich endeten die vier jüngsten Auftritte an der Alten Försterei allesamt mit einem Sieg.
19:43 Uhr
Mit einem Dreier wäre die TSG (21) überflügelt. Berlins Coach Urs Fischer denkt zunächst aber lieber in kleineren Dimensionen: "Jeder Punkt hilft uns, ans Ziel zu kommen", das da ganz klar Klassenerhalt heißt.
19:39 Uhr
Stolze 20 Punkte hat Union nach 15 Spieltagen bereits eingefahren - kommen für die Eisernen vor heimischer Kulisse drei weitere hinzu? Es wäre Heimerfolg Nummer sechs (bisher 5/0/3).
19:32 Uhr
Duell der Tabellennachbarn an der Alten Försterei: Union Berlin, auf Rang 10 platziert, empfängt den Neunten aus Hoffenheim.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
8 Wolfsburg 16 2 24
9 Hoffenheim 16 -4 24
10 Augsburg 16 -1 23
11 Union 16 -3 20
12 Frankfurt 16 -1 18
Tabelle 16. Spieltag

Statistiken

16
Torschüsse
7
113,2 km
Laufleistung
113,15 km
375
gespielte Pässe
399
121
Fehlpässe
119
68%
Passquote
70%
49%
Ballbesitz
51%
Alle Spieldaten