Bundesliga Liveticker

21:01 - 32. Spielminute

Tor 1:0
Max
Linksschuss
Vorbereitung Niederlechner
Augsburg

21:04 - 34. Spielminute

Gelbe Karte (Düsseldorf)
Gießelmann
Düsseldorf

21:09 - 40. Spielminute

Gelbe Karte (Düsseldorf)
Morales
Düsseldorf

21:33 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Düsseldorf)
Ampomah
für Barkok
Düsseldorf

21:33 - 46. Spielminute

Gelbe Karte (Augsburg)
Khedira
Augsburg

21:40 - 52. Spielminute

Gelbe Karte (Düsseldorf)
Ampomah
Düsseldorf

21:48 - 61. Spielminute

Tor 2:0
Jedvaj
Kopfball
Vorbereitung Max
Augsburg

21:59 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Düsseldorf)
Tekpetey
für Thommy
Düsseldorf

21:59 - 72. Spielminute

Tor 3:0
Max
Linksschuss
Augsburg

22:01 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Augsburg)
Vargas
für M. Richter
Augsburg

22:07 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Augsburg)
Uduokhai
für Khedira
Augsburg

22:11 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Düsseldorf)
O. Fink
für Hennings
Düsseldorf

22:14 - 86. Spielminute

Gelbe Karte (Düsseldorf)
Tekpetey
Düsseldorf

22:15 - 87. Spielminute

Gelbe Karte (Augsburg)
Lichtsteiner
Augsburg

22:15 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Augsburg)
Cordova
für Niederlechner
Augsburg

22:17 - 90. Spielminute

Gelbe Karte (Augsburg)
Vargas
Augsburg

FCA

F95

Max Max
Linksschuss
72'
3
:
0
Jedvaj Jedvaj
Kopfball, Max
61'
2
:
0
Max Max
Linksschuss, Niederlechner
32'
1
:
0
90'
Der FC Augsburg schlägt demnach Fortuna Düsseldorf verdient mit 3:0, feiert vor allem den aktuellen Dauerbrenner Max - und hat in den jüngsten sechs Spielen ganze 16 Punkten eingefahren! Das nach drei Pleiten ohne eigenes Tor am Stück in der Not steckende F95 (letzter Dreier am 3. November beim 2:0 gegen Köln) geht dagegen unruhigen Weihnachtstagen entgegen.
90'
Pünktlich pfeift Schiedsrichter Marco Fritz ab.
Abpfiff
90'
Gelbe Karte (Augsburg)
Vargas
Vargas steigt offensiv zu hart gegen Gießelmann ein - Gelb.
89'
Über Fink und Tekpetey ergibt sich nochmals eine Möglichkeit für F95, doch nach einem Querpass bereinigt der eingewechselte Uduokhai mit einer Grätsche. Im Anschluss nimmt Torwart Koubek sicher auf.
88'
FCA-Schlussmann Koubek hat den Ball am Fuß und lässt sich extra viel Zeit, die letzten Minuten sollen ausklingen.
87'
Spielerwechsel (Augsburg)
Cordova kommt für Niederlechner
Niederlechner holt sich den Applaus vom Publikum ab, Cordova kommt.
87'
Gelbe Karte (Augsburg)
Lichtsteiner
Lichtsteiner legt sich in der Folge noch mit dem Fortuna-Profi an, was ihm ebenfalls die Verwarnung einbringt.
86'
Gelbe Karte (Düsseldorf)
Tekpetey
Es läuft ein aussichtsreicher Konter für Düsseldorf - und hier greift Tekpetey zu einer rüden Grätsche gegen Baier. Das bringt Gelb ein!
86'
In der Folge entsteht eine kleine Rudelbildung, die aber schnell wieder von Schiedsrichter Fritz aufgelöst werden kann.
85'
Es gibt neuerliche Diskussionen: Kownacki geht nach einer halbhohen Flanke von der rechten Seite zu Boden, doch das reicht nicht für einen Strafstoß.
84'
Spielerwechsel (Düsseldorf)
O. Fink kommt für Hennings
84'
Vargas dribbelt sich gekonnt nach vorn und steckt top für Niederlechner durch. der Stürmer erreicht den Ball aber um ein Haar nicht - und grätscht dann auch noch etwas in Steffen hinein. Der Torwart hat sich aber nicht verletzt und außerdem sofort eine Entschuldigung des Stürmers erhalten.
83'
Schiedsrichter Fritz diskutiert kurz mit Ayhan, schnell kann es aber weitergehen.
82'
Max marschiert schon wieder auf der linken Bahn nach vorn, kriegt dieses Mal sein Zuspiel aber nicht an den Mann. Auch die folgende Ecke bringt nichts ein.
81'
Die letzten zehn Minuten der regulären Spielzeit laufen...
79'
Spielerwechsel (Augsburg)
Uduokhai kommt für Khedira
Uduokhai darf noch ein paar Einsatzminuten sammeln, Khedira geht vom Feld - und hat damit "Weihnachtsurlaub" (5. Gelbe Karte gesehen).
77'
Niederlechner hat das 4:0 auf dem Fuß, scheitert aber mit einem viel zu lässigen Heberversuch. Das hat Steffen geahnt.
75'
Die Düsseldorfer scheinen sich aufgegeben zu haben, es geht wenig.
74'
Spielerwechsel (Augsburg)
Vargas kommt für M. Richter
FCA-Coach Schmidt reagiert direkt nach dem 3:0: Vargas ersetzt Richter.
73'
Die Rheinländer regen sich nach dem Tor noch etwas bei Referee Fritz auf, für sie ist der Pfiff, der zum Freistoß geführt hat, zu kleinlich gewesen.
72'
3:0 Tor für Augsburg
Max (direkter Freistoß, Linksschuss)
Das darf doch nicht wahr sein, jetzt leistet sich F95-Schlussmann Steffen einen Bärendienst für sein Team - und es steht 3:0 für den FC Augsburg! Was passiert ist? Max zieht einen Freistoß direkt aufs Tor, und der viel zu zentrale Abschluss flutscht durch die Finger des US-Amerikaners.
71'
Spielerwechsel (Düsseldorf)
Tekpetey kommt für Thommy
Der frühere Augsburger Thommy (2010-2018) hat Pause, Tekpetey kommt.
70'
Nach einem Diagonalschlag kommt es mal wieder zu einer Annäherung der Gäste: Gießelmann bedient hier Ampomah mit einem Querpass, der Joker schlägt einen Haken, zieht flach ab und scheitert an einer einfachen Parade von Koubek.
70'
In gewissen Momenten lassen sich die FCA-Kicker natürlich jetzt schon etwas mehr Zeit, sie spielen die Uhr etwas aus.
69'
Max' Standardflanke von der linken Seite findet dieses Mal keinen Abnehmer, Jensen kommt nicht ganz heran.
68'
Sobottka weiß sich beim Duell mit Niederlechner nicht anders als mit einem Schubser zu helfen.
66'
Ayhan probiert es bei einem Standard aus etwa 30 Metern Entfernung direkt - und verzieht kläglich. Der zu schwache Schuss geht links vorbei.
65'
Weiterhin muss auch erwähnt werden, dass auch die Defensive der Fuggerstädter hier bislang kaum etwas anbrennen lässt. Lichtsteiner & Co. stehen zumeist extrem sicher.
63'
F95 reagiert wütend - und kommt nach einem Abschluss von Ampomah zu einer guten Chance. Diesen Flachschuss pariert Koubek aber stark.
62'
Für Vorlagengeber Max ist das übrigens die achte (!) Torbeteiligung in den jüngsten sechs Partien gewesen - fünf Treffer, drei Assists.
61'
2:0 Tor für Augsburg
Jedvaj (Kopfball, Max)
Der FC Augsburg baut die Führung aus und erzielt damit so etwas wie eine Vorentscheidung: Nach scharfer Eckballflanke von Max ist es Jedvaj, der sich am kurzen Pfosten unter anderem gegen Kownacki behauptet und aus nächster Nähe mit dem Kopf vollstreckt. Keeper Steffen hat keine Abwehrchance.
58'
Großchance für Düsseldorf! Ayhan baut auf dem rechten Flügel mit einem guten Vorstoß selbst mit auf und schickt Thommy. Dessen folgende Flanke findet im Zentrum den lauerden Kownacki, der den Ball links am gegnerischen Kasten vorbeinickt - und dabei klar von Lichtsteiner gestoßen wird. Es hagelt Beschwerden, doch für einen Elfmeterpfiff reicht das Schiedsrichter Fritz nicht.
57'
Max findet mit einer Freistoßflanke aus dem rechten Halbfeld keinen Abnehmer im Zentrum.
55'
+++ Kurzes Update vom Parallelspiel zwischen Dortmund und Tabellenführer Leipzig: Nach einer anfänglichen 2:0-Führung für den BVB haben sich die Schwarz-Gelben soeben zwei fatale Patzer geleistet - und so steht es plötzlich 2:2! +++
55'
Auf der anderen Seite ergibt sich für Niederlechner wieder eine Möglichkeit, der Stürmer kommt hier aber nicht am letzten Gegenspieler vorbei.
54'
Direkt danach spielt Morales einen gefährlichen Steilpass, doch Augsburgs Torwart Koubek kommt sofort heraus und klärt.
54'
Nun sucht Ampomah mit einem Steilpass den lauernden Kownacki, doch die Abwehr der Hausherren steht.
52'
Gelbe Karte (Düsseldorf)
Ampomah
Joker Ampomah bekommt auf der linken Seite den Ball, hat eigentlich etwas Raum, vertändelt die Kugel aber zu leichtfertig. Dann setzt er direkt danach zu hart gegen den klärenden Lichtsteiner nach, was ihm sofort Gelb einbringt.
51'
Steffen schnappt sich einen zu nah vors Tor gezogenen Max-Freistoß.
50'
Der Start der ersten 45 Minuten verläuft überschaubar, viel passiert noch nicht. Auch die Fortuna macht noch nicht den Anschein, gerade richtig viel schon riskieren zu wollen.
49'
Max spielt den Ball einfach mal scharf nach vorn - und hier schiebt sich der lauernden Jensen beinahe am etwas zu passiven Adams vorbei. Am Ende kann der Düsseldorfer aber mit einer Grätsche bereinigen.
48'
Beide Teams beharken sich zunächst einmal im Mittelfeld, schenken sich wenig Raum.
46'
Gelbe Karte (Augsburg)
Khedira
Unmittelbar nach Wiederbeginn kommt Rani Khedira beim Duell mit Morales zu spät, das bringt ihm sofort die 5. Gelbe Karte ein. Damit hat der Bruder von Weltmeister Sami nach diesem Abend schon "Weihnachtsferien".
46'
Spielerwechsel (Düsseldorf)
Ampomah kommt für Barkok
Einen Wechsel gibt es zur Pause: Der offensive Ampomah ersetzt Barkok.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Der FC Augsburg macht sichtbar mehr fürs Spiel, erarbeitet sich mehr Abschlusschancen und kommt besser an der gegnerischen Abwehr vorbei. Das hat auch dazu geführt, dass der stets antreibende Niederlechner mit einem Schuss das 1:0 eingeleitet hat. Max hat den Treffer schließlich via Abstauber erzielt.
Halbzeitpfiff
45' +1
Eine Minute wird nachgelegt - und diese 60 Sekunden sind gleich schon abgelaufen. Es wird nichts mehr passieren.
45'
Max bringt die Ecke nach innen, wo es zunächst nicht gefährlich wird. Die Augsburger bleiben aber dran - und so kommt Iago zum Schuss. Doch hier genau steht Niederlechner im Weg, blockt unfreiwillig ab.
45'
Niederlechner wühlt sich schon wieder mit starken, schnellen Bewegungen nach vorn - und nach einer versuchten sowie schnell abgeblockten Flanke von Lichtsteiner gibt es Eckstoß.
44'
Nahe der Mittellinie wird einige Sekunden lang um den Ball gekämpft, ehe Khedira einschreitet, sich die Kugel schnappt und nach hinten zu seinem Schlussmann Koubek passt.
43'
Ein schneller Blick auf die LIVE!-Daten: Bei den Torschüssen steht es 6:1 für Augsburg, das 52 Prozent der Zweikämpfe gewinnt und insgesamt etwas mehr läuft als der Gegner.
42'
Sowohl Hennings als auch Kownacki hängen bislang komplett bei Düsseldorf in der Luft, die beiden Stürmer werden zu wenig mit Zuspielen gefüttert. So kommt es auch zu kaum Abschlussmöglichkeiten.
41'
Wenige Minuten sind es noch bis zur Pause...
40'
Gelbe Karte (Düsseldorf)
Morales
Morales fährt gegen Khedira das rechte gestreckte Bein aus, doch zunächst läuft der Konter der Gastgeber. Hier vertändelt aber letztlich Richter zu einfach die Kugel, begeht zudem noch ein Offensivvergehen an Gießelmann - und nach diesem Pfiff folgt noch Gelb für Morales.
38'
Was F95 bislang wirklich fehlt: ein geordneter Spielaufbau und ein richtig guter Einfall, um die FCA-Defensive auszuhebeln.
37'
Nach einer Freistoßflanke der Rheinländer wird sofort zurückgepfiffen, weil im Zentrum Morales im Abseits steht - und eben zum Ball geht.
35'
Die Frage nun: Wie reagieren die Fortunen auf den Rückstand? Aktuell schieben sie ein klein wenig an, wollen mehr Druck entfachen.
34'
Gelbe Karte (Düsseldorf)
Gießelmann
Gießelmann kommt beim Duell mit Lichtsteiner zu spät, trifft den Schweizer Routinier (35, ehemals Arsenal und auch Juventus) - und sieht als erster Spieler an diesem Abend die Gelbe Karte.
33'
Nochmals sei's erwähnt: Die Führung ist verdient, die Fuggerstädter sind bis hierhin das klar tonangebende und gefährlichere Team.
32'
1:0 Tor für Augsburg
Max (Linksschuss, Niederlechner)
Jetzt knackt der FC Augsburg nicht nur die Abwehr von Fortuna Düsseldorf, sondern auch Torwart Steffen! Nach einer Balleroberung im Mittelfeld schaltet Niederlechner zunächst schnell um, lässt den anrauschenden Gegenspieler Adams mit einem Haken stehen und feuert aus etwa 18 Metern. Diesen Abschluss kann der US-Amerikaner im Tor der Gäste abwehren, doch der lauernde Max steht goldrichtig und schiebt im Anschluss zum 1:0 ein.
30'
Jetzt wird es gefährlich vor dem Kasten von Koubek: Eine Thommy-Freistoßflanke von der rechten Seite findet um ein Haar den einlaufenden und nicht gedeckten Ayhan. Der Innenverteidiger kommt allerdings um ein Haar nicht ran.
29'
Lichtsteiner hat bei einem ruhenden Ball wohl zu sehr mit einem Gegenspieler gerangelt. Dafür wird der Schweizer nun ermahnt.
29'
Iago kommt beim Duell mit Hennings nun etwas zu spät, das zieht weitere Diskussionen nach sich. Und wieder gibt es kein Gelb.
28'
Ein weiteres Mal kriegen die Rheinländer die Kugel in der eigenen Defensive nicht geklärt, das bringt beinahe Niederlechner, Khedira oder auch Jensen zu Abschlusschancen.
27'
Gerade in den letzten Minuten hat der FC Augsburg klargemacht, dass er selbstbewusster in diesen Wochen unterwegs ist als Düsseldorf. Die Fuggerstädter dominieren das Spiel aktuell.
26'
Max bringt einen Freistoß von der rechten Seite mit seinem starken linken Fuß flach nach innen, wo der Ball nicht sofort geklärt werden kann. So ensteht kurz Unordnung, wenngleich nichts richtig Gefährliches am Ende passiert.
25'
Gießelmann hakt von hinten gegen Niederlechner nach - und auch hier gibt es keine Gelbe Karte. Referee Fritz fährt eine richtig, richtig großzügige Linie.
24'
Wieder taucht Niederlechner nach einem viel zu leichtfertigen Ballverlust der Gäste vor dem Strafraum auf. Anstatt aber direkt zu feuern, folgt ein Trick - und der Ballverlust.
23'
Wieder überwinden die Hausherren die linke Abwehrseite der Fortunen, doch dieses Mal kommt es zu keinem Abschluss.
22'
Sobottka attackiert Khedira von hinten und steigt dem Gegenspieler mit den Stollen in die Ferse. Wieder gibt es keine Verwarnung - und da hat der Profi der Rheinländer mächtig Glück.
21'
Da ist sie, die erste große Möglichkeit dieser Partie - und sie hat der FC Augsburg! Niederlechner entwischt der gegnerischen Kette mit einem schönen Laufweg, bekommt den Schnittstellenpass. Der Angreifer scheitert mit seinem folgenden Flachschuss allerdings an Steffen, der Torhüter macht sich breit.
21'
Hennings holt sich mal im Mittelfeld den Ball ab, baut einen Vorstoß mit auf und wird von Khedira unfair abgeräumt. Eine Gelbe Karte gibt es dafür aber noch nicht.
20'
Die beiden Düsseldorfer Stürmer Kownacki und Hennings gehen übrigens nicht voll ins Pressing, sie lassen der FCA-Abwehr erste Pässe immer wieder spielen.
18'
Was auf beiden Seiten auffällt? Gerade im vorderen Spieldrittel fehlt es an zündenden Ideen sowie an der Genauigkeit in Sachen Passspiel.
17'
Nach einem halbhohen Zuspiel rechts vor den F95-Sechzehner kommt Keeper Steffen schnell heraus und klärt die Kugel ins Seitenaus. Gut aufgepasst!
16'
Auf der anderen Seite kommen die Fuggerstädter zum Zug - und Baier traut sich einen Distanzschuss zu. Er verzieht diesen allerdings.
14'
Hennings arbeitet sich links vor dem Strafraum nach vorn - und für einen kurzen Moment wirkt das Tor relativ unbesetzt. Doch der Stürmer wagt keinen Heber über Koubek. Sein folgender Querpass in Richtung Kownacki kommt in der Folge nicht an.
12'
Iago tankt sich stark über den linken Flügel nach vorn, kann am Ende aber nur einen Eckstoß herausholen. Dieser bringt nichts ein.
11'
Beide Defensivreihen stehen bislang stabil, es geht wenig in Richtung der beiden Sechzehner. Die Torhüter sind relativ beschäftigungslos.
9'
Mutige Kopfballrückgabe von Adams, obwohl Niederlechner lauernd im Weg steht. Doch alles klappt, Torwart Steffen hat den Ball.
8'
Zimmermann will einen Einwurf ausführen, merkt dann aber wieder die Schmerzen und lässt stattdessen einen Kollegen ran.
7'
Das Spiel läuft zunächst ohne Zimmermann weiter, nun kann der Düsseldorfer Dauerbrenner aber wieder mitwirken. Er beißt also auf die Zähne, ist hart im Nehmen.
6'
Zimmermann muss behandelt werden, sein Zeigefinger wird untersucht, wohl wieder richtig eingerenkt und bandagiert.
5'
Zimmermann hat sich weh getan, er könnte sich den rechten Finger ausgekugelt haben.
4'
Thommy vertändelt den Ball etwas zu leichtfertig, in der Folge kann der ballerobernde Niederlechner aber nichts Großes erreichen.
3'
Etwa 25.000 Zuschauer werden am heutigen Abend übrigens in der WWK-Arena erwartet. In Sachen Temperatur sieht es bei wenigen Graden Celsius über null noch nicht allzu bitterlich kalt aus.
2'
In der Folge gewinnt Khedira ein Kopfballduell und bereitet so einen folgenden Schuss von Jensen vor. Die Kugel zieht rechts oben vorbei. Dennoch: Das ist ein erster Abschluss in dieser noch jungen Partie gewesen.
2'
Max bringt einen ersten Standard aus dem linken Halbfeld scharf ins Zentrum, wo sich aber nur der Kopf von Gegenspieler Adams findet.
1'
Die Fortunen lassen den Ball in der eigenen Viererkette laufen, die Augsburger schieben etwas an, gehen ins leichte Pressing.
1'
Der Ball rollt...
Anpfiff
20:29 Uhr
Die Akteure stehen parat, schwören sich nochmals ein. Gleich kann es losgehen. Schiedsrichter der Partie ist übrigens Marco Fritz, der unter anderem von Video-Assistent Daniel Schlager unterstützt wird.
20:20 Uhr
"Wir sind gefordert bis ans Limit", so Schmidt weiter. "Wenn wir nur ein Prozent weniger auf dem Platz haben als gegen Mainz oder Hertha, werden wir am Abend ernüchtert mit Fragezeichen in den Augen dastehen. Kein einziger Spieler darf auch nur ein My nachlassen, sonst haben wir es sehr schwer."
20:20 Uhr
Was sagt eigentlich Augsburgs Trainer Schmidt vor der Aufgabe in dieser englischen Woche? Er warnt davor, den Gegner nur an den jüngsten Ergebnissen zu messen: "Sie hatten gerade ein Brett zu bohren und sind um einiges stärker als die Resultate." Düsseldorf sei eine kompakte, eingeschworene Mannschaft, die gerade auswärts schwer zu bespielen sei.
20:15 Uhr
In 15 Minuten geht es los, dann beginnt das Duell FCA vs. F95.
20:13 Uhr
Bei Fortuna Düsseldorf sieht es im Gegensatz zum 0:3 gegen RB Leipzig dagegen anders aus. Trainer Friedhelm Funkel baut ganze viermal um: Adams, Morales, Barkok und der nach Grippe wieder gesunde Torgarant Hennings (zehn Treffer in 13 Ligaspielen) ersetzen die als Auswechselakteure zur Verfügung stehenden Hoffmann, Bormuth sowie Bodzek (5. Gelbe Karte) und Ampomah (Bank).
20:10 Uhr
Zeit für einen Blick auf die Aufstellungen - angefangen bei Gastgeber FC Augsburg. Hier vertraut Coach Martin Schmidt auf dieselben elf Akteure, die am vergangenen Freitag ein 4:2 bei der TSG 1899 Hoffenheim erreicht haben. Das heißt unter anderem: Lichtsteiner spielt hinten rechts, Baier im Zentrum neben Khedira und Max auf dem linken Flügel.
20:00 Uhr
Respekt zeigt Funkel auch vor dem heutigen Gegner, fügt aber auch noch etwas an: "Sie haben vier der letzten fünf Spiele gewonnen. Augsburg hat eine gute Phase - das kann man nicht anders sagen. Wir wissen aber, wie wir die Augsburger knacken können - und genau das werden wir versuchen."
19:58 Uhr
Der 66-Jährige weiß aber auch, woran seine Mannschaft arbeiten muss: "Wir müssen wieder beständiger werden - und unsere Tormöglichkeiten besser nutzen. Auch defensiv müssen wir wieder besser stehen."
19:55 Uhr
Der Plan diesbezüglich von Trainer Friedhelm Funkel: "Wir treffen am Dienstagabend und am Sonntag (Union Berlin; Anm.d.Red.) auf zwei Gegner auf Augenhöhe. Da haben wir größere Erfolgschancen als gegen Teams wie Leipzig und Dortmund. Bis zum Ende der Hinrunde wollen wir noch den ein oder anderen Punkt holen. Aktuell haben wir nämlich drei, vier zu wenig auf dem Konto."
19:53 Uhr
Dennoch: "Der Funke", so Röttgermann, "springt derzeit nicht über von der Mannschaft auf die Fans. Da fehlt mir die letzte Konsequenz."
19:47 Uhr
"Es tut dem Gegner zu wenig weh, gegen uns zu gewinnen", formuliert Fortunas Vorstandsvorsitzender Thomas Röttgermann seine aktuelle Kritik. Mit 104,1 km war die Laufleistung gegen den Meisterschaftskandidaten RB einmal mehr äußerst mäßig - bedingt aber auch dadurch, dass F95 zumindest in der ersten Halbzeit tief in die eigene Hälfte zurückgedrückt worden war. Da sind die Laufwege, was auf der Hand liegt, etwas kürzer.
19:40 Uhr
Oder anders gesagt: Fünf Spiele hintereinander ohne Sieg, 16 Gegentore in diesem Zeitraum, die Fortuna steckt nicht unerwartet im Tabellenkeller fest. Umso dringender ist der Vorjahres-Aufsteiger nun auf Punkte aus den Duellen gegen Mannschaften angewiesen, die in etwa auf Augenhöhe vermutet werden.
19:30 Uhr
Anders die Lage bei F95: Die Rheinländer warten seit Anfang November auf einen Dreier (damals ein 2:0 gegen Köln) und haben zuletzt ein 0:5 in Dortmund sowie ein 0:3 gegen RB Leipzig kassiert.
19:30 Uhr
Der von Martin Schmidt betreute FCA hat es tatsächlich geschafft, vier der jüngsten fünf Ligaspiele zu gewinnen (ein Remis) - und so mit dem jüngsten 4:2 bei 1899 Hoffenheim in diesem Zeitraum 13 Punkte generiert.
19:29 Uhr
Englische Woche, 16. Spieltag, Dienstagabend 20.30 Uhr: Der zuletzt in bärenstarker Fassung befindliche FC Augsburg bekommt es mit der bedrohten und zuletzt zweimal komplett chancenlosen Fortuna aus Düsseldorf zu tun.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
9 Hoffenheim 16 -4 24
10 Augsburg 16 -1 23
11 Union 16 -3 20
16 Bremen 16 -17 14
17 Düsseldorf 16 -19 12
18 Paderborn 16 -17 9
Tabelle 16. Spieltag

Statistiken

12
Torschüsse
6
108,4 km
Laufleistung
104,01 km
334
gespielte Pässe
397
107
Fehlpässe
111
68%
Passquote
72%
46%
Ballbesitz
54%
Alle Spieldaten