Premier League Spielbericht
17:22 - 22. Spielminute

Gelbe Karte (Wolves)
Diogo Jota
Wolves

17:46 - 45. + 1 Spielminute

Tor 1:0
Mount

Chelsea

17:48 - 45. + 4 Spielminute

Tor 2:0
Giroud

Chelsea

17:48 - 45. + 3 Spielminute

Gelbe Karte (Chelsea)
Giroud
Chelsea

17:46 - 45. + 1 Spielminute

Gelbe Karte (Wolves)
Pedro Neto
Wolves

18:06 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Wolves)
Traoré
für Pedro Neto
Wolves

18:19 - 58. Spielminute

Spielerwechsel (Wolves)
Ruben Vinagre
für Jonny Otto
Wolves

18:20 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Wolves)
Daniel Podence
für Doherty
Wolves

18:20 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Wolves)
Joao Moutinho
für Ruben Neves
Wolves

18:39 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Chelsea)
Abraham
für Giroud
Chelsea

18:39 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Chelsea)
Hudson-Odoi
für Pulisic
Chelsea

18:44 - 83. Spielminute

Gelbe Karte (Wolves)
Dendoncker
Wolves

18:45 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Wolves)
Bruno Jordao
für Diogo Jota
Wolves

18:46 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Chelsea)
Loftus-Cheek
für Kovacic
Chelsea

18:46 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Chelsea)
Pedro
für Mount
Chelsea

18:49 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Chelsea)
Barkley
für Jorginho
Chelsea

18:53 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (Chelsea)
Azpilicueta
Chelsea

CHE

WOL

Premier League

Doppelschlag vor Werners Augen: Chelsea löst Champions-League-Ticket

Wolverhampton rutscht ab - und muss jetzt auf die Blues hoffen

Doppelschlag vor Werners Augen: Chelsea löst Champions-League-Ticket

Jubel beim FC Chelsea

Jubel beim FC Chelsea: Die Königsklasse ruft. imago images

In der oberen Tabellenhälfte hatte kein Team vor dem letzten Spieltag auch nur annähernd so viele Gegentore kassiert wie Chelsea. Also reagierte Frank Lampard nach dem 3:5 beim FC Liverpool, nahm den schwachen 80-Millionen-Euro-Einkauf Kepa aus dem Tor und schenkte Routinier Caballero das Vertrauen.

Die Blues brauchten gegen Wolverhampton einen Punkt, um in der kommenden Saison sicher in der Champions League dabei zu sein - sie bekamen mehr. Vor den Augen von Neuzugang Werner passierte in Abschnitt eins lange überhaupt nichts, bis Chelsea kurz vor der Pause doppelt zuschlug und das Königsklassen-Ticket löste: Erst zirkelte Mount einen Freistoß aus 20 Metern sehenswert über die Mauer ins linke Eck (45.+1), dann schickte der Youngster nach einem schnellen Gegenangriff Giroud auf die Reise und sah zu, wie der Franzose Patricio im Wolves-Tor umkurvte und auf 2:0 erhöhte (45.+4).

Hälfte zwei plätscherte ähnlich ereignislos runter, während Chelsea den Ball laufen und so gar nichts anbrennen ließ. Am Ende war es ein souveräner 2:0-Sieg gegen enttäuschende Gäste, die durch das Remis von Tottenham bei Crystal Palace auf Rang sieben abrutschten.

Tore und Karten

1:0 Mount (45' +1)

2:0 Giroud (45' +4)

Chelsea
Chelsea

Willy Caballero - Azpilicueta , Zouma , Rüdiger - James , Jorginho , Kovacic , Marcos Alonso - Mount , Giroud , Pulisic

Wolves
Wolves

Rui Patricio - Boly , Coady , Saiss - Doherty , Dendoncker , Ruben Neves , Jonny Otto - Pedro Neto , Raul Jimenez , Diogo Jota

Schiedsrichter-Team
Stuart Attwell

Stuart Attwell England

Spielinfo

Stadion

Stamford Bridge

Wolverhampton muss nun, wie es der Zufall will, auf Chelsea hoffen. Gewinnen die Blues am kommenden Samstag das FA-Cup-Finale gegen Arsenal (18 Uhr, LIVE! bei kicker), zieht der Siebte - also die Wolves - in die Europa League nach.

mkr

Die internationalen Top-Transfers des Sommers