Premier League
Premier League Spielbericht
16:16 - 15. Spielminute

Tor 0:1
Stanislas

Bournemouth

16:29 - 29. Spielminute

Tor 1:1
Greenwood

ManUnited

16:31 - 31. Spielminute

Gelbe Karte (Bournemouth)
Jefferson Lerma
Bournemouth

16:35 - 35. Spielminute

Tor 2:1
Rashford
Handelfmeter,

ManUnited

16:47 - 45. + 2 Spielminute

Tor 3:1
Martial

ManUnited

17:05 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (ManUnited)
Bailly
für Lindelöf
ManUnited

17:05 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Bournemouth)
Danjuma
für Brooks
Bournemouth

17:09 - 49. Spielminute

Tor 3:2
King
Handelfmeter,

Bournemouth

17:13 - 54. Spielminute

Tor 4:2
Greenwood

ManUnited

17:19 - 59. Spielminute

Tor 5:2
Bruno Fernandes

ManUnited

17:26 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Bournemouth)
Gosling
für Stanislas
Bournemouth

17:26 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Bournemouth)
Billing
für Solanke
Bournemouth

17:26 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Bournemouth)
Wilson
für L. Cook
Bournemouth

17:26 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (ManUnited)
Fred
für Matic
ManUnited

17:35 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (ManUnited)
James
für Greenwood
ManUnited

17:36 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Bournemouth)
Stacey
für A. Smith
Bournemouth

17:40 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (ManUnited)
Mata
für Martial
ManUnited

17:40 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (ManUnited)
Ighalo
für Rashford
ManUnited

MAN

BOU

Premier League

Greenwood wuchtet ManUnited zum nächsten Sieg

Die Champions League bleibt in greifbarer Nähe

Greenwood wuchtet ManUnited zum nächsten Sieg

Ihm liegt die Zukunft zu Füßen: Mason Greenwood.

Ihm liegt die Zukunft zu Füßen: Mason Greenwood. imago images

Gegen enorm tiefstehende, punktuell aber nach vorne mutige Gäste hatte Manchester von Beginn an die Zügel in der Hand - und die erste Chance der Partie: Rashford schickte Bruno Fernandes, der Keeper Ramsdale, aber auch dessen Gehäuse überhob (10.).

Stanislas düpiert Maguire und de Gea

Fünf Minuten später überraschten die Cherries: Stanislas bekam nach seinem abgeblockten Schuss eine zweite Chance, tunnelte an der Grundlinie Maguire und überwand de Gea im kurzen Eck (15.). Die Red Devils antworteten über Rashford, dessen Freistoß Ramsdale aus dem Eck fischte (19.). Besser machte es Youngster Greenwood, der auf Zuspiel von Bruno Fernandes aus 14 Metern wuchtig zum Ausgleich einschoss (29.).

Der englische Rekordmeister drehte die Partie noch vor dem Seitenwechsel, Rashford verwandelte einen Handelfmeter souverän (35.). Dennoch blieb Manchester, in den letzten Wochen defensiv stabil, hinten anfällig und kassierte umgehend den zweiten Gegentreffer, der wegen einer Abseitsstellung jedoch keine Anerkennung fand (36.). Anders das 3:1 durch Martial, ein herrlicher Kraftschlenzer aus 20 Metern ins rechte obere Eck (45.+2).

Cherries verpassen den Doppelschlag

Mit Strafraumszenen wartete rasch auch der zweite Durchgang auf: Cook prüfte de Gea, der eingewechselte Danjuma setzte nach und traf aus spitzem Winkel den Pfosten (46.). Den ebenfalls eingewechselten Bailly brachte wenig später Mitspieler Matic in Bedrängnis - nach der Ballannahme mit dem Oberarm zeigte Schiedsrichter Mike Dean auf den Punkt, King verwandelte souverän zum 2:3 (49.). Einen Doppelschlag verpasste Danjuma, der bei seinem vermeintlichen Ausgleich im Abseits gestanden hatte (51.).

Es dauerte aber nicht lange, da stellte Greenwood den alten Abstand wieder her - und wie! Der Linksfuß dribbelte in den Sechzehner und wuchtete die Kugel mit dem schwächeren Rechten unter die Latte - 4:2 (54.). Für die Entscheidung sorgte kurz darauf Unterschiedsspieler Bruno Fernandes, der einen direkten Freistoß aus etwa 18 Metern platziert verwandelte (59.).

Ramsdale verhindert ein Debakel

Als nächstes durfte auf Zuspiel von Wan-Bissaka Rashford einschießen, der aber wenige Zentimeter in der verbotenen Zone gestanden hatte (65.). Den akut abstiegsbedrohten Cherries gelang es nicht mehr, ins Spiel zurückzufinden - mit einer Ausnahme: Keeper Ramsdale. Der Schlussmann parierte stark gegen Shaw (83.), Pogba, Bruno Fernandes (je 90.+2) und Fred (90.+5).

Tore und Karten

0:1 Stanislas (15')

1:1 Greenwood (29')

2:1 Rashford (35', Handelfmeter)

3:1 Martial (45' +2)

3:2 King (49', Handelfmeter)

4:2 Greenwood (54')

5:2 Bruno Fernandes (59')

Manchester United
ManUnited

de Gea - Wan-Bissaka , Lindelöf , Maguire , Shaw - Pogba , Matic , Greenwood , Bruno Fernandes , Rashford - Martial

AFC Bournemouth
Bournemouth

Ramsdale - A. Smith , Aké , Kelly , Diego Rico - Brooks , L. Cook , Jefferson Lerma , Stanislas - Solanke , King

Schiedsrichter-Team
Michael Dean

Michael Dean England

Spielinfo

Stadion

Old Trafford

Manchester United bleibt somit an Leicester und den Champions-League-Rängen dran - der FC Chelsea muss am späten Samstagabend (21 Uhr, LIVE! bei kicker) nachziehen.

nba

Die internationalen Top-Transfers des Sommers