Premier League
Premier League Spielbericht
20:42 - 13. Spielminute

Gelbe Karte (Sheffield U.)
Besic
Sheffield U.

20:53 - 24. Spielminute

Gelbe Karte (Sheffield U.)
Norwood
Sheffield U.

21:05 - 36. Spielminute

Foulelfmeter
Gabriel Jesus
verschossen
ManCity

21:12 - 43. Spielminute

Gelbe Karte (Sheffield U.)
Fleck
Sheffield U.

21:16 - 45. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (ManCity)
Fernandinho
ManCity

21:38 - 53. Spielminute

Gelbe Karte (ManCity)
Rodrigo
ManCity

21:45 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Sheffield U.)
Mousset
für Sharp
Sheffield U.

21:53 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (ManCity)
Aguero
für Gabriel Jesus
ManCity

21:59 - 73. Spielminute

Tor 0:1
Aguero
Linksschuss
Vorbereitung De Bruyne
ManCity

22:04 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (ManCity)
Garcia
für Laporte
ManCity

22:04 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Sheffield U.)
Lundstram
für Besic
Sheffield U.

22:04 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Sheffield U.)
C. Robinson
für Basham
Sheffield U.

22:09 - 83. Spielminute

Gelbe Karte (ManCity)
Aguero
ManCity

22:09 - 84. Spielminute

Gelbe Karte (Sheffield U.)
McBurnie
Sheffield U.

22:17 - 90. + 2 Spielminute

Spielerwechsel (ManCity)
Bernardo Silva
für Sterling
ManCity

SHE

MAC

Premier League

Trotz Elfmeter-Fehlschuss: ManCity feiert Arbeitssieg

Citizens gewinnen in Sheffield dank eines Treffers von Aguero

Trotz Elfmeter-Fehlschuss: ManCity feiert Arbeitssieg

Der Wegbereiter und der Vollstrecker: Kevin De Bruyne und Sergio Aguero bejubeln das entscheidende 1:0 in Sheffield.

Der Wegbereiter und der Vollstrecker: Kevin De Bruyne und Sergio Aguero bejubeln das entscheidende 1:0 in Sheffield. picture alliance

Das Spiel bog allmählich auf die Zielgerade ein, als Pep Guardiola von der Seitenlinie zur Ersatzbank lief und sich in seinen Sitz fallen ließ. ManCitys Coach richtete ein paar Worte an seinen Assistenten - und es war nicht zu übersehen: Guardiola war unzufrieden.

Seine Mannschaft war Sheffield zwar klar überlegen an diesem Dienstagabend an der Bramall Lane, doch sie verstand es nicht, die gegnerische Defensive auszuhebeln.

Gabriel Jesus tritt zum Elfmeter an - er vergibt

Schon in der Anfangsphase hatte sich ManCity schwer getan, ins Spiel zu finden. Erst nach rund einer Viertelstunde ergriffen die Citizens dann die Initiative und drängten Sheffield zurück. Die erste Großchance bot sich Sterling, doch der Angreifer scheiterte aus sieben Metern an Henderson (19.). Der Torhüter der Hausherren stand auch in der Folge im Blickpunkt. Erst, als er einen Seitfallzieher von Otamendi entschärfte (25.) - dann, als er nach einem Foulspiel von Basham an Mahrez einen Elfmeter von Gabriel Jesus parierte (36.).

Tore und Karten

0:1 Aguero (73', Linksschuss, De Bruyne)

Sheffield United
Sheffield U.

Henderson - Basham , Egan , O'Connell - Baldock , Besic , Norwood , Fleck , Stevens - Sharp , McBurnie

Manchester City
ManCity

Ederson - Fernandinho , Otamendi , Laporte - Walker , Rodrigo , De Bruyne , Zinchenko , Mahrez , Sterling - Gabriel Jesus

Schiedsrichter-Team
Lee Mason

Lee Mason England

Spielinfo

Stadion

Bramall Lane

Zuschauer

31.285

Auch nach dem Seitenwechsel hatte Guardiolas Mannschaft ein deutliches Plus in Sachen Ballbesitz, verfiel phasenweise aber in Lethargie. Den Bemühungen der Citizens mangelte es lange Zeit an Dynamik - und Guardiola haderte am Spielfeldrand.

Aguero bricht den Bann und erzielt das Tor des Abends

Sheffield trat zwar kaum einmal in der Offensive in Erscheinung, verteidigte sein Tor aber erfolgreich - zumindest gut 70 Minuten lang. Dann brach ManCity schließlich doch den Bann: De Bruyne fand Aguero mit einem herrlichen Flachpass vor dem Tor, der eingewechselte Angreifer musste nur noch den Fuß hinhalten - 0:1 (72.). Es war der letztlich entscheidende Treffer, weil Sheffield in der Offensive die Mittel fehlten, um noch einmal zurückzuschlagen.