Premier League Spielbericht
18:42 - 12. Spielminute

Spielerwechsel (Newcastle)
Ritchie
für Willems
Newcastle

19:45 - 55. Spielminute

Gelbe Karte (Newcastle)
Hayden
Newcastle

19:57 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Chelsea)
Barkley
für Mount
Chelsea

20:00 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Newcastle)
S. Longstaff
für Krafth
Newcastle

20:05 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Chelsea)
Emerson
für James
Chelsea

20:10 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Chelsea)
Batshuayi
für Abraham
Chelsea

20:13 - 84. Spielminute

Gelbe Karte (Chelsea)
Emerson
Chelsea

20:14 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Newcastle)
M. Longstaff
für Shelvey
Newcastle

20:24 - 90. + 4 Spielminute

Tor 1:0
Hayden
Kopfball
Vorbereitung Saint-Maximin
Newcastle

NEW

CHE

Premier League

90.+4! Hayden schockt Chelsea spät

Blues verteidigen Platz vier dennoch

90.+4! Hayden schockt Chelsea spät

Jubel und Ernüchterung: Newcastles Hayden (l.) entschied die Partie in letzter Minute.

Jubel und Ernüchterung: Newcastles Hayden (l.) entschied die Partie in letzter Minute. Getty Images

Von Beginn an verteilten sich die Rollen in puncto Spielansatz: Chelsea hatte die meiste Zeit den Ball und belagerte den Gegner geduldig, Newcastle stand kompakt und suchte sein Heil im schnellen Umschaltspiel. Zunächst hatten die Hausherren aber einen bitteren Verlust zu beklagen: Im Zweikampf mit Hudson-Odoi verletzte sich Willems unglücklich und musste mit der Trage abtransportiert werden (12.).

Aluminium hüben wie drüben

Nennenswerte Chancen ließen in beiden Strafräumen auf sich warten, den Anfang machten die Magpies: Nach einer Flanke von der rechten Seite übersprang Joelinton am Fünfer James und köpfte das Leder an den Querbalken (21.).

Wenig später scheiterte Abraham für den Tabellenvierten ebenfalls am Gebälk, hatte zuvor allerdings im Abseits gestanden (33.). Kantés Treffer eine Zeigerumdrehung später hätte gezählt, der Weltmeister scheiterte aus spitzem Winkel jedoch an Newcastles Schlussmann Dubravka.

Im zweiten Abschnitt wurde Chelsea zunächst zielstrebiger - Willian (53.) schoss knapp am langen Eck vorbei, Azpilicueta zu mittig auf Dubravka (55.). Als auch die Magpies wieder besser in die Partie fanden, neutralisierten sich beide Teams wieder ein wenig.

Auch James angeschlagen raus - Rüdiger verliert die Orientierung

Kurz bevor auch die Blues mit James einen verletzungsbedingten Ausfall zu beklagen hatten, vergab Abraham einen Hochkaräter: Nachdem der englische Nationalspieler eine missglückte Rückgabe abgefangen hatte, umkurvte er Dubravka, anstatt mit dem ersten Kontakt abzuschließen - dann wurde der Winkel zu spitz (72.).

Tore und Karten

1:0 Hayden (90' +4, Kopfball, Saint-Maximin)

Newcastle
Newcastle

Dubravka - Krafth , F. Fernandez , Lascelles , Clark , Willems - Almiron , Hayden , Shelvey , Saint-Maximin - Joelinton

Chelsea
Chelsea

Kepa - James , Christensen , Rüdiger , Azpilicueta - Kanté , Jorginho , Mount - Hudson-Odoi , Abraham , Willian

Schiedsrichter-Team

Christopher Kavanagh

Spielinfo

Stadion

St. James' Park

Zuschauer

52.217

Der geistesgegenwärtige Slowake entschied auch das nächste Duell mit Abraham in Minute 79 für sich, ehe die eingewechselten Batshuayi (82.) und Emerson (83.) Chelseas letzte Chancen liegen ließen. Auf der Gegenseite vergab Joelinton die große Chance auf den Heimsieg (88.) - nicht die letzte: In der 94. Minute schlug Saint-Maximin eine schlecht verteidigte Ecke an den Fünfer, wo sich Hayden von Rüdiger löste und aus kurzer Distanz den umjubelten Siegtreffer besorgte.

nba