Premier League Spielbericht

18:30 - 1. Spielminute

Gelbe Karte (ManUnited)
McTominay
ManUnited

18:46 - 17. Spielminute

Tor 0:1
M. Longstaff

Newcastle

18:53 - 24. Spielminute

Tor 1:1
Martial

ManUnited

19:04 - 35. Spielminute

Gelbe Karte (ManUnited)
Pereira
ManUnited

19:05 - 36. Spielminute

Tor 2:1
Greenwood

ManUnited

19:07 - 38. Spielminute

Gelbe Karte (Newcastle)
Schär
Newcastle

19:11 - 41. Spielminute

Tor 3:1
Rashford

ManUnited

19:32 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (ManUnited)
Pogba
für McTominay
ManUnited

19:38 - 51. Spielminute

Tor 4:1
Martial

ManUnited

19:46 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Newcastle)
Atsu
für D. Gayle
Newcastle

19:50 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (ManUnited)
Lingard
für Rashford
ManUnited

19:50 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Newcastle)
Yedlin
für Almiron
Newcastle

19:54 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (ManUnited)
Mata
für Martial
ManUnited

20:08 - 81. Spielminute

Gelbe Karte (Newcastle)
Yedlin
Newcastle

20:14 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Newcastle)
Krafth
für Schär
Newcastle

MAN

NEW

Premier League

Newcastle verteilt reichlich Geschenke an Martial & Co.

Longstaff trifft erneut - Pogba spielt 45 Minuten

Newcastle verteilt reichlich Geschenke an Martial & Co.

Rashford, Greenwood, Martial

Trafen allesamt in der ersten Hälfte: Marcus Rashford, Mason Greenwood und Anthony Martial (v.l.). imago images

Nach der bitteren 0:2-Niederlage bei Schlusslicht Watford war für Manchester United Wiedergutmachung angesagt. Am Boxing Day hatten die Red Devils im Old Trafford seit 1978 nicht mehr verloren. Eine stolze Serie, die allerdings erst einmal in Gefahr geriet: Nach einem weiten Pass in den Sechzehner schirmte Joelinton den Ball gegen Maguire stark ab und legte für Matthew Longstaff auf, der zum 1:0 vollstreckte (17.). Im Hinspiel in Newcastle hatte der 19-Jährige bei seinem Premier-League-Debüt den 1:0-Siegtreffer gegen ManUnited erzielt - nun traf er (in seinem vierten Premier-League-Spiel) schon wieder gegen die Red Devils.

Dubravka, Schär, Longstaff - Newcastles kostspieliges Fehlerfestival

Eine schnelle Kombination über die linke Seite bescherte den Gastgebern den Ausgleich: Nach Shaws starker Vorarbeit legt Pereira für Martial auf, dessen haltbaren Schuss Dubravka ins linke Eck passieren ließ (24.). Ein noch größerer Schnitzer bescherte ManUnited die Führung: Schär spielte den Ball vor dem eigenen Strafraum quer in die Füße von Greenwood. Der 18-Jährige zog nach innen und schloss wuchtig ab. Der vom hereingrätschenden Fernandez noch leicht abgefälschte Ball sprang von der Unterkante der Latte ins Tor (36.).

Doch damit nicht genug: Rashford legte noch vor der Pause einen weiteren Treffer nach, als er nach Wan-Bissakas starker Flanke in der Mitte zum 3:1 einköpfte (41.).

Martial macht kurz nach der Pause alles klar

Nach einem weiteren Boxing-Day-Präsent der Magpies war die Partie kurz nach Wiederanpfiff entschieden: Sean Longstaff passte den Ball aus dem Mittelfeld zurück Richtung eigener Strafraum - und nahezu perfekt in den Lauf von Martial, der Dubravka per Heber zum 4:1 überwand (51.).

Der Drei-Tore-Vorsprung reichte United-Coach Ole Gunnar Solskjaer, um angesichts des straffen Premier-League-Kalenders seine Offensivkräfte zu schonen. Erst durfte Rashford runter, dann auch Martial, der kurz vorher noch den Innenpfosten getroffen hatte. Pogba, der in Watford die ersten 20 Minuten nach seiner langen Verletzungspause erhalten hatte, war schon zur Pause eingewechselt worden. Mit einem 20-Meter-Schuss verfehlte der Weltmeister das Tor nur knapp.

Wermutstropfen für den Rekordmeister: Mittelfeld-Abräumer McTominay musste zur Pause in der Kabine bleiben. Der Schotte hat sich offenbar eine Bänderverletzung im Knie zugezogen, er verließ Old Trafford auf Krücken.

Tore und Karten

0:1 M. Longstaff (17')

1:1 Martial (24')

2:1 Greenwood (36')

3:1 Rashford (41')

4:1 Martial (51')

ManUnited

de Gea - Wan-Bissaka , Lindelöf , Maguire , Shaw - McTominay , Fred , Greenwood , Pereira , Rashford - Martial

Newcastle

Dubravka - Schär , F. Fernandez , Lejeune - Javi Manquillo , M. Longstaff , S. Longstaff , Almiron , Willems - Joelinton , D. Gayle

Schiedsrichter-Team

Kevin Friend England

Spielinfo

Stadion

Old Trafford

Zuschauer

73.206

ManUnited liegt nach dem souveränen Erfolg nur noch vier Punkte hinter Champions-League-Rang vier. Am Samstag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker) geht es nach Burnley - gegen ähnlich veranlagte Gegner taten sich die Red Devils in dieser Saison oft schwer.

ski

Kruse, Pulisic, Ribery: Das brachten ihre Wechsel im Sommer