03:00 - 25. Spielminute

Tor 1:0
McKennie

USA

03:05 - 30. Spielminute

Gelbe Karte (Curacao)
Shermaine Martina
Curacao

03:55 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (USA)
Morris
für Boyd
USA

04:00 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Curacao)
Carolina
für Statie
Curacao

04:02 - 70. Spielminute

Gelbe Karte (Curacao)
Hooi
Curacao

04:08 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Curacao)
van Kessel
für Gorré
Curacao

04:12 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Curacao)
Maria
für Shermaine Martina
Curacao

04:24 - 90. + 2 Spielminute

Spielerwechsel (USA)
Gonzalez
für Arriola
USA

USA

CUR

CONCACAF-Gold-Cup

McKennie beschenkt sich selbst: USA wieder im Halbfinale

1:0 gegen Curacao - Nächster Gegner Jamaika

McKennie beschenkt sich selbst: USA wieder im Halbfinale

Weston McKennie und Christian Pulisic

Torschütze und Vorarbeiter: Weston McKennie und Christian Pulisic. Getty Images

In Philadelphia (Pennsylvania) schickte Coach Gregg Berhalter gegen Curacao wieder die Elf ins Rennen, die in den ersten beiden Gruppenspielen 4:0 gegen Guyana und 6:0 gegen Trinidad & Tobago gewonnen hatte.

Vor 26.233 Zuschauern legten die USA gut los und wären durch Christian Pulisic beinahe in Führung gegangen, doch Curacao-Keeper Eloy Room rettete mit einem Riesenreflex gegen den Abschluss des Ex-Dortmunders aus fünf Metern (4.).

Pulisic, der für das Viertelfinale die Binde überreicht bekam und schon der neunte verschiedene US-Kapitän in der Berhalter-Ära war, blieb weiter umtriebig und ebnete in der 25. Minute den Weg zur Führung: Seine Flanke landete am zweiten Pfosten beim freistehenden Weston McKennie. Der Schalker, dessen Vertragsverlängerung bis 2024 erst wenige Stunden zuvor verkündet worden war, köpfte unbehelligt ein und beschenkte sich somit selbst.

Curacao versteckte sich nach dem Rückstand keineswegs, brachte bis auf zaghafte Abschlüsse aber nicht viel zustande. Es dauerte bis zur 84. Minute, ehe US-Keeper Zack Steffen sein ganzes Repertoire auspacken musste: Einen Distanzschuss von England-Legionär Leandro Bacuna lenkte der künftige ManCity-(und Düsseldorf?)Schlussmann so gerade noch übers Lattenkreuz und hielt somit die Null.

Tore und Karten

1:0 McKennie (25')

USA
USA

Steffen - Lima , Zimmerman , Long , Ream - McKennie , Bradley , Pulisic - Boyd , Zardes , Arriola

Curacao
Curacao

Room - Gaari , C. Martina , Lachman , Statie - Shermaine Martina , Bacuna , Hooi - Gevaro , Arias , Gorré

Schiedsrichter-Team

Adonai Escobedo Mexiko

Spielinfo

Stadion

Lincoln Financial Field

Zuschauer

26.233

Im Halbfinale geht es für die USA, wie schon 2015 (1:2) und 2017 (2:1), gegen Jamaika, das sich ebenfalls mit 1:0 gegen Panama behauptete. Um das zweite Endspiel-Ticket duellieren sich Überraschungsteam Haiti und Rekordsieger Mexiko.

mkr

Davies, Bailey & Co.: Die "Players to watch" beim Gold-Cup