Afrika-Cup Liveticker

Afrika-Cup 2019, Viertelfinale
Elfenbeinküste
Elfenbeinküste
3
:
4
im Elfmeterschießen
1:1 (0:1)
Algerien
Algerien
18:21 - 20. Spielminute

Tor 0:1
Feghouli
Linksschuss
Vorbereitung Bensebaini
Algerien

18:30 - 29. Spielminute

Gelbe Karte
Bensebaini
Algerien

18:30 - 29. Spielminute

Gelbe Karte
Zaha
Elfenbeinküste

18:31 - 30. Spielminute

Spielerwechsel
Zeffane
für Atal
Algerien

18:39 - 39. Spielminute

Gelbe Karte
Bennacer
Algerien

18:43 - 43. Spielminute

Gelbe Karte
Bagayoko
Elfenbeinküste

19:05 - 46. Spielminute

Gelbe Karte
Gbohouo
Elfenbeinküste

19:07 - 48. Spielminute

Foulelfmeter
Bounedjah
verschossen
Algerien

19:12 - 54. Spielminute

Spielerwechsel
Comara
für Kanon
Elfenbeinküste

19:20 - 62. Spielminute

Tor 1:1
Kodjia
Linksschuss
Vorbereitung Zaha
Elfenbeinküste

19:36 - 78. Spielminute

Spielerwechsel
Slimani
für Bounedjah
Algerien

19:36 - 78. Spielminute

Spielerwechsel
Gbamin
für I. Sangaré
Elfenbeinküste

19:44 - 86. Spielminute

Spielerwechsel
Ounas
für Mahrez
Algerien

19:46 - 88. Spielminute

Gelbe Karte
Kessié
Elfenbeinküste

20:04 - 94. Spielminute

Spielerwechsel
Cornet
für Zaha
Elfenbeinküste

20:06 - 96. Spielminute

Spielerwechsel
Bony
für Kodjia
Elfenbeinküste

20:35 - 120. + 1 Spielminute

Spielerwechsel
Delort
für Feghouli
Algerien

20:34 - 120. Spielminute

Gelbe Karte
Comara
Elfenbeinküste

CIV

ALG

Elfmeterschießen

3
:
4
Algerien schlägt die Elfenbeinküste im Elfmeterschießen 4:3 und zieht ins Halbfinale ein. Dort treffen die Wüstenfüchse auf Nigeria.
Ende des Elfmeterschießens
Serey Dié - Elfmeter verschossen
Wieder Pfosten - und damit die Entscheidung: Der Ex-Stuttgarter scheitert am Aluminium.
121'
Serey Dié muss jetzt treffen.
Belaili - Elfmeter verschossen
Vergeben! Belaili trifft den linken Pfosten - das Elfmeterschießen geht weiter.
121'
Belaili hat es jetzt auf dem Fuß.
3:4 Gradel
Kein Anlauf - dann aber platziert in den Winkel: Gradel verkürzt.
2:4 Ounas
Fest, platziert: Ounas verwandelt auch den vierten Elfmeter der Algerier.
Bony - Elfmeter verschossen
Bony vergibt! Der Angreifer zielt nach rechts, schießt aber halbhoch und allzu fest - M'Bolhi wehrt ab!
2:3 Delort
Delort schießt rechts in den Winkel. Algerien führt wieder!
2:2 Cornet
Auch Cornets Elfmeter sitzt. Souverän verwandelt!
1:2 Slimani
Auch Slimani behält die Ruhe. Er schießt links ein.
1:1 Kessié
Ausgleich! Kessié schiebt lässig ein.
0:1 Bensebaini
Der Algerier zielt aus seiner Sicht nach unten rechts, Gbohouo ahnt das, berührt den Ball, kann den Einschlag aber nicht verhindern.
120'
Algerien wird beginnen.
Beginn des Elfmeterschießens
120'
Die Entscheidung fällt also im Elfmeterschießen. Welcher Schütze hat gute Nerven? Wer hat selbige nicht im Griff?
120' +3
Der soeben eingewechselte Delort nimmt sich der Sache an - und zirkelt den Ball am Torwarteck vorbei.
120' +3
Die Ausführung lässt noch immer auf sich warten.
Abpfiff der Verlängerung
120' +1
Spielerwechsel
Delort kommt für Feghouli
120' +1
Wer übernimmt? Torentfernung rund 18 Meter in zentraler Position.
120' +1
Das ist noch mal eine vorzügliche Freistoßposition, die sich den Algeriern jetzt bietet.
120'
Gelbe Karte
Comara
Der Abwehrmann kommt unmittelbar vor dem Sechzehner gegen Ounas zu spät, der den Ball rechtzeitig wegspitzelt - Gelb!
119'
Serey Dié weicht mal auf die rechte Außenbahn aus und geht ins Dribbling, verzettelt sich dabei aber.
117'
Nach einem Gradel-Freistoß kommt Comara zum Kopfball - drüber!
115'
Algerien greift an, die Elfenbeinküste verteidigt. Fünf Minuten sind es noch.
114'
Beinahe das 2:1 für Algerien! Slimani kommt nach einem exzellenten Belaili-Heber am Fünfmeterraum zum Kopfball, doch Gbohouo pariert hervorragend.
112'
Auch in dieser Verlängerung gibt Algerien den Ton an, das Spiel findet fast ausschließlich in der Hälfte der Ivorer statt, doch der Elfenbeinküste genügt womöglich ein einziger Konter, um selbst gefährlich zu werden.
109'
Die Ecke segelt herein, M'Bolhi kann den Ball nicht festhalten, doch Benlamri passt auf und schlägt das Leder weg.
108'
Gbamin spielt einen öffnenden Flugball auf den rechten Flügel zu Cornet, dieser lässt Benlamri per Übersteiger stehen und spielt den Ball scharf vors Tor - am zweiten Pfosten klärt Zeffane zur Ecke.
Anpfiff 2. Halbzeit der Verlängerung
105'
Die erste Hälfte der Verlängerung endet torlos. 15 Minuten noch - dann könnte die Entscheidung im Elfmeterschießen fallen.
Abpfiff der 1. Halbzeit der Verlängerung
104'
Nach einer Gradel-Ecke herrscht Durcheinander im Strafraum der Algerier, der Ball wird Richtung Tor gestochert - wo Zeffane klärt.
98'
Jetzt meldet sich auch die Elfenbeinküste in dieser Verlängerung an: Cornet schlägt einen Haken im algerischen Strafraum und zieht wuchtig ab, doch Guedioura wirft sich beherzt in den Schuss und blockt mit der Hüfte ab.
98'
Nach einem langen Schlag lässt Belaili abtropfen, Feghouli läuft an und zieht wuchtig ab - zu hoch!
96'
Spielerwechsel
Bony kommt für Kodjia
94'
Spielerwechsel
Cornet kommt für Zaha
93'
Ounas visiert das Tor der Ivorer an, schießt aber deutlich drüber.
91'
Die Verlängerung läuft. Wer hat in den folgenden 30 Minuten die größeren Kraftreserven?
Anpfiff der Verlängerung
90'
Nach 90 Minuten ist kein Sieger gefunden. Es gibt Verlängerung.
Abpfiff
90' +5
Guedioura klärt - das dürfte es gewesen sein.
90' +4
Nach einem Foul von Benlamri an Zaha gibt es noch mal Freistoß für die Elfenbeinküste.
90' +2
Ounas macht seit seiner Einwechslung gehörig Betrieb auf dem rechten Seitenstreifen. Jetzt tankt er sich bei einem Dribbling durch, lässt zwei Ivorer stehen, bringt dann aber die Flanke nicht an.
90'
Der vierte Offizielle zeigt an: Es gibt fünf Minuten Nachspielzeit.
89'
Ounas schlägt im Strafraum einen Haken und tunnelt dabei Gradel, der Ivorer trifft Ounas, doch dessen Fall hat keinen Elfmeterpfiff zur Folge.
88'
Gelbe Karte
Kessié
Der Mittelfeldspieler bringt Ounas an der Seitenlinie zu Fall und trifft ihn dabei mit der Hand im Gesicht - Gelb!
86'
Spielerwechsel
Ounas kommt für Mahrez
85'
Gbohouo und Mahrez rappeln sich wieder auf.
84'
Nach einem langen Ball eilt Gbohouo aus seinem Strafraum, um die Situation zu bereinigen, Mahrez sprintet der Kugel hinterher - und prallt mit Gbohouo zusammen. Beide bleiben liegen.
83'
Guedioura fasst sich ein Herz und zieht aus dem Rückraum ab, der Schuss fliegt zwar zentral aufs Tor, doch Gbohouo hat die Kugel erst im Nachfassen sicher.
78'
Spielerwechsel
Gbamin kommt für I. Sangaré
78'
Spielerwechsel
Slimani kommt für Bounedjah
77'
Belaili hat das 2:1 auf dem Fuß! Nach einer Bounedjah-Ablage kommt Algeriens Nummer acht aus rund zwölf Metern zum Schuss, setzt diesen aber zu hoch an.
75'
Eine Viertelstunde noch. Was hält die Schlussphase bereit? Die große Frage ist: Wie sehr gehen die beiden Teams ins Risiko?
75'
Nach einer butterweichen Gradel-Flanke schließt Zaha nahe des linken Fünfmeterraums volley ab, trifft den Ball aber mit dem Schienbein - deutlich vorbei!
68'
Jetzt ist Feuer drin! Mahrez wird im Sechzehner auf der rechten Seite freigespielt, hat jede Menge Raum und Zeit und visiert per Flachschuss das lange Eck an, Gbohouo taucht ab, kommt allerdings nicht dran. Der Ball fliegt Richtung Tor - doch Bagayoko klärt für seinen geschlagenen Schlussmann kurz vor der Linie.
67'
Algerien hat das Gegentor zum 1:1 schnell abgeschüttelt.
66'
Bounedjah wird mit einem feinen Schnittstellenpass durch die ivorische Viererkette in Szene gesetzt, taucht alleine vor Gbohouo auf - und scheitert an ihm.
63'
Das 1:1 ist Algeriens erster Gegentreffer in diesem Turnier gewesen. Wie reagieren die Wüstenfüchse jetzt?
62'
1:1 Tor für Elfenbeinküste
Kodjia (Linksschuss, Zaha)
Ausgleich! Zaha dribbelt durchs Mittelfeld und nimmt Kodjia auf halbrechts mit, der Angreifer dribbelt in den Strafraum, schließt dann aus rund 14 Metern flach ab - und trifft.
61'
Belaili flankt aus dem rechten Halbfeld vors Tor, Bounedjah geht zum Ball, ahnt dann aber, dass er im Abseits gestanden hat und berührt die Kugel nicht - diese fliegt knapp am Kasten vorbei.
60'
Eine Stunde ist jetzt vorbei. Algerien ist auf Kurs Halbfinale, doch die Ivorer haben noch jede Menge Zeit, um eine Antwort auf den 0:1-Zwischenstand zu finden.
58'
Die Elfenbeinküste muss ob des Rückstands in die Offensive gehen, schafft das in dieser zweiten Hälfte bislang aber nicht.
54'
Spielerwechsel
Comara kommt für Kanon
48'
Foulelfmeter verschossen
Bounedjah
Verschossen! Der Gefoulte zielt mittig hoch aufs Tor - und scheitert an der Latte.
48'
Entscheidung durch Videobeweis
Der Unparteiische bleibt bei seiner Entscheidung: Es gibt Strafstoß - und nun hat Algerien die große Chance, das 2:0 zu erzielen.
48'
Videobeweis
Die Szene wird noch mal vom Videoassistenten überprüft.
46'
Gelbe Karte
Gbohouo
Der Torwart sieht für sein Foul Gelb.
46'
Foulelfmeter für Algerien
Elfmeter für Algerien! Nach einem Steilpass dringt Bounedjah in den Strafraum der Ivorer ein, Torwart Gbohouo eilt aus seinem Tor und bringt den Angreifer zu Fall, als dieser ihn umkurven will - ein klares Foulspiel.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Pause! In einem sehr intensiven Spiel führt Algerien nach 45 Minuten mit 1:0, die Elfenbeinküste ist aber ein ebenbürtiger Gegner. Der zweite Durchgang verspricht Spannung.
Halbzeitpfiff
45' +2
Gradel prüft M'Bolhi nach einem Zaha-Querpass mit einem Schuss aus 16 Metern, zielt aber zu mittig.
45'
Die letzten 60 Sekunden des ersten Abschnitts sind angebrochen.
45'
Bounedjah kommt nach einem abgeblockten Mahrez-Schuss rund neun Meter vor dem Tor zum Abschluss, doch auch sein Versuch wird in höchster Not geblockt.
43'
Gelbe Karte
Bagayoko
Nach einem haarsträubenden Fehlpass von Serey Dié sprintet Guedioura durchs zentrale Mittelfeld, ehe Bagayoko ihn mit unlauteren Mitteln stoppt. Dafür gibt es die bereits vierte Verwarnung dieser Begegnung.
41'
Die erste Hälfte neigt sich dem Ende entgegen. Strafraumszenen sind in den vergangenen Minuten seltener geworden.
39'
Gelbe Karte
Bennacer
Der Mittelfeldmann erwischt Serey Dié bei einem Kopfballduell mit dem Arm - Gelb!
36'
Gradel nimmt einen hohen Ball im Strafraum an, doch Benlamri spritzt dazwischen und bereinigt die Situation.
32'
Das Spiel ist jetzt gut eine halbe Stunde alt. Trotz drückender Hitze ist es ein intensives und sehr ansehnliches Duell.
30'
Spielerwechsel
Zeffane kommt für Atal
29'
Gelbe Karte
Bensebaini
Auch der Algerier wird verwarnt.
29'
Gelbe Karte
Zaha
Nach einem Zweikampf zwischen Benlamri und Zaha erhitzen sich die Gemüter. Bensebaini eilt hinzu - und Zaha rempelt ihn heftig an. Dafür sieht der Angreifer Gelb.
27'
Das Spiel läuft wieder, doch Atal fasst sich abseits des Spielfeldes ans rechte Schlüsselbein und zeigt an: Es geht nicht weiter für ihn.
26'
Kanon grätscht Atal im Sechzehner an der Grundlinie ab, der Algerier fällt auf die Schulter und bleibt liegen.
25'
Ein Blick auf die LIVE!-Daten: Algerien hat mehr Ballbesitz (62 Prozent), die Zweikampfbilanz ist ausgeglichen.
21'
Die Ivorer sind gefährlicher, die Algerier effektiver.
20'
0:1 Tor für Algerien
Feghouli (Linksschuss, Bensebaini)
Algerien führt! Bensebaini flankt flach vom rechten Seitenstreifen und findet Feghouli nahe des Elfmeterpunkts. Ein präziser Schuss, halbhoch ins Eck - und es steht 1:0 für die Wüstenfüchse.
18'
Bagayoko setzt sich auf der rechten Seite durch und tritt den Ball dann scharf vors Tor, dort vergibt Kanon aus drei Metern. Was für eine Chance!
15'
Eine Viertelstunde ist gespielt. Es ist eine sehr unterhaltsame Partie bislang.
14'
Jetzt Algerien! Mahrez kommt nach einem feinen Doppelpass im Sechzehner der Elefanten zum Schuss - und verfehlt aus halblinker Lage das lange Eck.
12'
Algerien hat in dieser Anfangsphase mehr vom Spiel, doch die Elfenbeinküste steht defensiv gut und hat sich bereits zwei aussichtsreiche Torchancen erarbeitet.
8'
Zaha setzt sich im Strafraum der Algerier auf der rechten Seite durch und sucht Kodjia vor dem Tor - der Angreifer verpasst knapp.
6'
Beinahe das 1:0 für die Ivorer! Gradel schlenzt den Ball von der Strafraumkante aus halblinker Position Richtung langes Eck - und trifft den Pfosten, weil M'Bolhi noch mit den Fingerspitzen dran ist.
3'
Mahrez serviert einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld - eine Beute für Gbohouo, den Schlussmann der Elfenbeinküste.
1'
Das Spiel läuft. Die Elfenbeinküste trägt Weiß und Orange, Algerien spielt von Kopf bis Fuß in Grün.
Anpfiff
17:50 Uhr
Vier Spiele, vier Siege, 9:0 Tore: Mit sehr überzeugenden Leistungen ist Algerien in den engsten Favoritenkreis aufgestiegen. Wie schlagen sich die Wüstenfüchse jetzt? In zehn Minuten geht's los.
17:46 Uhr
Slimani (Leicester City) und Brahimi (zuletzt FC Porto) sind zunächst Reservisten.
17:43 Uhr
Bei den Algeriern ist natürlich Mahrez (Manchester City) besonders zu beachten.
17:36 Uhr
Der Mainzer Gbamin sitzt vorerst auf der Bank, der angeschlagene Tottenham-Verteidiger Aurier und der einstige City-Angreifer Bony auch.
17:34 Uhr
Zu den Aufstellungen: Auf Seiten der Ivorer steht der frühere Stuttgarter Serey Dié in der Startelf. Er spielt im Mittelfeld an der Seite von Milans Kessié, dem im Spiel der Elefanten eine ebenso zentrale Rolle zukommt wie Angreifer Zaha, der bei Crystal Palace angestellt ist.
17:25 Uhr
Afrika-Cup, Runde der letzten Acht: Im dritten Viertelfinale trifft die Elfenbeinküste auf Algerien. Wer folgt Nigeria und dem Senegal in die Vorschlussrunde?

Statistiken

15
Torschüsse
21
374
gespielte Pässe
508
90
Fehlpässe
93
76%
Passquote
82%
43%
Ballbesitz
57%
Alle Spieldaten

Aufstellung

Gbohouo - Bagayoko , Traoré, Kanon , Coulibaly - I. Sangaré , Kessié , Serey Dié, Zaha , Gradel - Kodjia

Einwechslungen:
54. Comara für Kanon
78. Gbamin für I. Sangaré
94. Cornet für Zaha
96. Bony für Kodjia

Reservebank:
Eliezer (Tor) , B. A. Sangaré (Tor) , Aurier , Doumbia , Angban , Seri , Assalé , Pepé

Trainer:
Kamara

M'Bolhi - Atal , Mandi, Benlamri, Bensebaini - Guedioura, Mahrez , Feghouli , Bennacer , Belaili - Bounedjah

Einwechslungen:
30. Zeffane für Atal
78. Slimani für Bounedjah
86. Ounas für Mahrez
120. +1Delort für Feghouli

Reservebank:
Doukha (Tor) , Oukidja (Tor) , Halliche , Tahrat , Abeid , Boudaoui , Brahimi , Fares

Trainer:
Belmadi

Taktische Aufstellung