14:17 - 16. Spielminute

Tor 0:1
Meyerhöfer
Linksschuss
Waldhof

14:27 - 26. Spielminute

Tor 0:2
Deville
Rechtsschuss
Waldhof

14:28 - 27. Spielminute

Tor 1:2
Sané
Linksschuss
Karlsruhe

14:44 - 43. Spielminute

Gelbe Karte
Va. Sulejmani
Waldhof

14:47 - 45. + 2 Spielminute

Tor 2:2
Sané
Linksschuss
Vorbereitung Pourié
Karlsruhe

15:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Karlsruhe)
Camoglu
für Sararer
Karlsruhe

15:04 - 46. Spielminute

Gelbe Karte
Wanitzek
Karlsruhe

15:07 - 50. Spielminute

Tor 3:2
Roßbach
Kopfball
Vorbereitung Wanitzek
Karlsruhe

15:10 - 52. Spielminute

Gelbe Karte
M. Röser
Karlsruhe

15:15 - 58. Spielminute

Gelb-Rote Karte
M. Röser
Karlsruhe

15:18 - 60. Spielminute

Tor 4:2
Camoglu
Rechtsschuss
Vorbereitung Sané
Karlsruhe

15:19 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Karlsruhe)
Sverko
für Sané
Karlsruhe

15:25 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Waldhof)
Mi. Schuster
für M. Seegert
Waldhof

15:30 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Waldhof)
S. Schwarz
für M. Celik
Waldhof

15:34 - 76. Spielminute

Tor 4:3
J. Sommer
Rechtsschuss
Waldhof

15:43 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Waldhof)
Sprecakovic
für Hofrath
Waldhof

15:48 - 90. + 1 Spielminute

Tor 5:3
Wanitzek
Rechtsschuss
Vorbereitung Camoglu
Karlsruhe

15:49 - 90. + 2 Spielminute

Spielerwechsel (Karlsruhe)
Stoll
für Choi
Karlsruhe

15:50 - 90. + 2 Spielminute

Spielerwechsel (Karlsruhe)
Batmaz
für Pourié
Karlsruhe

KSC

MAN

Wanitzek Wanitzek
Rechtsschuss, Camoglu
90' +1
5
:
3
4
:
3
76'
Camoglu Camoglu
Rechtsschuss, Sané
60'
4
:
2
Roßbach Roßbach
Kopfball, Wanitzek
50'
3
:
2
Sané Sané
Linksschuss, Pourié
45' +2
2
:
2
Sané Sané
Linksschuss
27'
1
:
2
0
:
2
26'
Deville Deville
Rechtsschuss
0
:
1
16'
Schluss! Der Karlsruher SC gewinnt mit 5:3 gegen Waldhof Mannheim und sichert sich damit den Pokalsieg in Baden.
Abpfiff
90' +2
Spielerwechsel (Karlsruhe)
Batmaz kommt für Pourié
90' +2
Spielerwechsel (Karlsruhe)
Stoll kommt für Choi
90' +1
5:3 Tor für Karlsruhe
Wanitzek (Rechtsschuss, Camoglu)
Wanitzek schließt den letzten Angriff der Partie ab und trifft zum 5:3.
85'
Spielerwechsel (Waldhof)
Sprecakovic kommt für Hofrath
76'
4:3 Tor für Waldhof
J. Sommer (direkter Freistoß, Rechtsschuss)
Sommer bringt Waldhof nochmal ran. Sein seitlicher Freistoß rutscht durch und schlägt im rechten Eck ein.
72'
Spielerwechsel (Waldhof)
S. Schwarz kommt für M. Celik
70'
Sulejmani kann sich im Strafraum drehen und abschließen. Der Schuss hüpft vor Uphoff noch einmal auf, daher hat der Schlussmann Probleme, die Kugel festzuhalten. Ecke.
67'
Spielerwechsel (Waldhof)
Mi. Schuster kommt für M. Seegert
Ein verletzungsbedingter Wechsel bei Waldhof.
61'
Spielerwechsel (Karlsruhe)
Sverko kommt für Sané
60'
4:2 Tor für Karlsruhe
Camoglu (Rechtsschuss, Sané)
Karlsruhe erhöht! Camoglu wird von Sané steil geschickt und geht mit Tempo an Scholz vorbei. Dabei kommt der Joker aber ins Straucheln, fängt sich aber und kann seine schöne Einzelaktion mit einem Schuss über Scholz hinweg vergolden.
58'
Gelb-Rote Karte
M. Röser
Röser fliegt wegen einer Schwalbe mit Gelb-Rot vom Platz.
52'
Gelbe Karte
M. Röser
50'
3:2 Tor für Karlsruhe
Roßbach (Kopfball, Wanitzek)
Der KSC dreht das Spiel! Wanitzek findet mit einem Freistoß von links in der Mitte den völlig freistehenden Roßbach, der aus sieben Metern keine Mühe hat, die Kugel im Kasten unterzubringen.
48'
Klasse Freistoß von Seegert, der aus 25 Metern Maß nimmt und das Spielgerät an den Querbalken zirkelt. Uphoff wäre da wohl nicht mehr rangekommen.
46'
Gelbe Karte
Wanitzek
46'
Spielerwechsel (Karlsruhe)
Camoglu kommt für Sararer
Weiter geht's im Wildpark! Zum zweiten Durchgang ersetzt Camoglu den blass gebliebenen Sararer.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Und dann ist Halbzeit: Der Karlsruher SC verschlief die ersten 20 Minuten komplett und lag verdient zwischenzeitlich mit 0:2 zurück. Dann fing sich das Team von Trainer Alois Schwartz aber und konnte durch einen Doppelpack von Sané den Rückstand mittlerweile egalisieren.
Halbzeitpfiff
45' +2
2:2 Tor für Karlsruhe
Sané (Linksschuss, Pourié)
Der Ausgleich mit dem Pausenpfiff! Pourié tankt sich im Strafraum gegen Meyerhöfer durch und legt zurück auf Sané. Der Deutsch-Senegalese bringt die Kugel schön mit der Brust unter Kontrolle und schließt mit dem zweiten Kontakt per Volleyschuss ab. Scholz ist zum zweiten Mal an diesem Tag chancenlos, der Ball schlägt unter der Latte ein.
43'
Gelbe Karte
Va. Sulejmani
34'
Der KSC kontert über Sané und Pourié. Am Ende des gelungenen Angriffs kommt Röser zum Schuss, dieser wird aber zur Ecke geblockt.
27'
1:2 Tor für Karlsruhe
Sané (Linksschuss)
Und im direkten Gegenzug schafft der KSC den Anschlusstreffer: Sané zieht von rechts nach innen und schließt aus 17 Metern mit links ab. Sein Schuss geht gegen die Laufrichtung von Waldhof-Keeper Scholz und schlägt unten rechts ein.
26'
0:2 Tor für Waldhof
Deville (Rechtsschuss)
Das 2:0! Erst kann Uphoff noch auf der Linie einen Kopfball von Schultz parieren, den Nachschuss verwandelt Deville allerdings unbedrängt in die Maschen.
16'
0:1 Tor für Waldhof
Meyerhöfer (Linksschuss)
Und da ist die verdiente Führung! Meyerhöfer kann unbedrängt in die Mitte ziehen und mit seinem schwächeren linken Fuß abziehen. Der Schuss wird aus Sicht von Uphoff immer länger und schlägt unten links ein.
15'
Sommer wird 20 Meter vor dem Tor nicht angegriffen und setzt zum Schlenzer an. Der Schuss des Rechtsaußen zischt nur um Zentimeter am rechten Pfosten vorbei. Bisher spielt hier nur Mannheim.
13'
Celik erobert an der Mittellinie robust den Ball, nimmt den Kopf hoch und sieht, dass Uphoff etwas weiter von seinem Tor weg steht. Sein Distanzschuss ist jedoch zu kurz, Uphoff hat daher keine Probleme.
12'
Auffällig in den ersten zehn Minuten sind die vielen ungenauen Pässe in die Spitze auf beiden Seiten.
7'
Die Gastgeber mit einer ersten Ecke, doch diese bringt keine Gefahr für das Waldhof-Gehäuse.
3'
Celik wird links schön freigespielt und prüft mit einem Linksschuss KSC-Keeper Uphoff das erste Mal in der Partie.
1'
Der Ball in Karlsruhe rollt!
Anpfiff
13:19 Uhr
An der Aufstellung ist bereits zu erkennen, dass der KSC diese Partie heute unbedingt gewinnen möchte. Mit Choi, Sararer und Sané stehen nur drei Spieler in der Startelf, die in der Liga zuletzt nicht zum Stammpersonal gehörten.
13:09 Uhr
Auch wenn beide Mannschaften bereits für den DFB-Pokal qualifiziert sind, soll ein Triumph heute das i-Tüpfelchen auf einer jeweils starken Saison sein.
13:01 Uhr
Landespokalfinale in Baden! Der Karlsruher SC empfängt ab 14 Uhr im heimischen Wildparkstadion den SV Waldhof Mannheim.