Fußball-Vereine Freundschaftsspiele 2018/19, KW 2 2019
14:38 - 36. Spielminute

Tor 1:0
Ibisevic

Hertha

15:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Klewin
für Ortega
Bielefeld

15:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Clauss
für Brunner
Bielefeld

15:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Salger
für Börner
Bielefeld

15:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Lucoqui
für Hartherz
Bielefeld

15:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Christiansen
für Prietl
Bielefeld

15:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Schütz
für Seufert
Bielefeld

15:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Weihrauch
für Voglsammer
Bielefeld

15:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Brandy
für Massimo
Bielefeld

15:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Schipplock
für Edmundsson
Bielefeld

15:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Nöthe
für Klos
Bielefeld

15:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Kraft
für Jarstein
Hertha

15:24 - 67. Spielminute

Gelbe Karte
Duda
Hertha

15:25 - 68. Spielminute

Tor 1:1
Nöthe
Foulelfmeter,

Vorbereitung Weihrauch
Bielefeld

15:27 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Klünter
für Pekarik
Hertha

15:27 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Stark
für Lustenberger
Hertha

15:27 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Baak
für Torunarigha
Hertha

15:27 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Mittelstädt
für Plattenhardt
Hertha

15:27 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Skjelbred
für Darida
Hertha

15:27 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Friede
für Maier
Hertha

15:27 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Kiprit
für Dardai
Hertha

15:27 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Jastrzembski
für Kalou
Hertha

15:27 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Köpke
für Duda
Hertha

15:27 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Selke
für Ibisevic
Hertha

15:35 - 78. Spielminute

Tor 2:1
Köpke

Hertha

15:39 - 82. Spielminute

Tor 3:1
Kiprit

Hertha

15:42 - 85. Spielminute

Tor 4:1
Selke

Hertha

BSC

BIE

Hertha BSC schlägt Arminia Bielefeld im Test mit 4:1

Dardai notiert Fehler - und Ibisevic, Köpke, Kiprit, Selke

Ondrej Duda und Vedad Ibisevic

Vorlagengeber und Torschütze beim Testspielsieg gegen Bielefeld: Hertha-Ideengeber Ondrej Duda und Kapitän Vedad Ibisevic. imago

35 Minuten waren zwischen dem Bundesliga-Achten Hertha BSC (24 Punkte) und dem Zweitliga-14. Arminia Bielefeld (18 Zähler) gespielt - und die Erkenntnisse bis dato: Berlin kam in Person von Ibisevic (4., Ortega-Parade) und Darida (25., Ortega-Parade) vors Tor. Doch weil sich die Hauptstädter im heimischen Stadion auf dem Wurfplatz (Amateurstadion) zu viele Fehler leisteten und sich ein selbstbewusster Zweitligist gut verkaufte, fanden auch die Ostwestfalen Lücken: Klos verpasste nur knapp (18.), Torunarigha rettete vor Seufert (18.) und erneut Klos verzweifelte an einem Reflex von Jarstein (23.).

In Minute 36 ging der Favorit dann aber in Front und knackte den Abwehrverbund des deutschen Sportclubs erstmals: Palko Dardai, der 19-jährige Sohn des Trainers, steckte gut durch für Duda, der sich im Strafraum noch etwas nach vorn arbeitete und gekonnt über den herausstürzenden Ortega lupfte. Die Szene war aber nicht vorbei, denn es gab noch den lauernden Ibisevic - und der 34-jährige Bosnier musste nur noch zum 1:0 einschieben.

Tore und Karten

1:0 Ibisevic (36')

1:1 Nöthe (68', Foulelfmeter, Weihrauch)

2:1 Köpke (78')

3:1 Kiprit (82', direkter Freistoß)

4:1 Selke (85')

Hertha

Jarstein - Pekarik , Lustenberger , Torunarigha , Plattenhardt - Darida , Maier , Dardai , Duda , Kalou - Ibisevic

Bielefeld

Ortega - Brunner , Behrendt , Börner , Hartherz - Prietl , Seufert , Voglsammer , Massimo - Edmundsson , Klos

Nachdem zur Pause auf Berliner Seite lediglich Kraft für Jarstein ins Tor gerückt war (46.) und der neue Arminen-Trainer Uwe Neuhaus (Nachfolger von Jeff Saibene) ganze zehnmal gewechselt hatte, belohnte sich Bielefeld mit dem Ausgleich. Duda hatte Joker Weihrauch gefoult, den fälligen Strafstoß verwandelte im Anschluss Nöthe (68.).

Die vermeintlich zweite Reihe dreht auf

Was der DSC konnte, konnte Hertha oder genauer gesagt Coach Dardai an diesem Tag auch: Zehn Wechsel gingen in Minute 70 auf einen Schlag über die Bühne - und frischten das Spiel der Herthaner sichtlich auf. Tore inklusive: Joker Pascal Köpke, 23-jähriger Sohn von Ex-Nationaltorwart Andreas Köpke (56, Weltmeister von 1990, Europameister von 1996), wurde zunächst mit einem Steilpass geschickt, ließ die Innenverteidigung stehen und vollendete zur erneuten Führung des Favoriten (78.). Vier Minuten später versenkte der 19-jährige Kiprit einen direkten Freistoß sehenswert zum 3:1 in den Maschen (82.), ehe Selke nach Mittelstädt-Flanke zum 4:1 einnickte und damit den Schlusspunkt vor 250 Zuschauern besorgte (85.).

Davie Selke

Zum 4:1 eingenickt: Hertha-Stürmer Davie Selke. imago

Dardai: "Das darf uns so nicht passieren"

"Ich bin mit dem Ergebnis am Ende zufrieden, mit dem Spiel an sich aber nicht ganz", äußerte sich Dardai im Anschluss an die Partie. "Gerade in der ersten Hälfte hat es sehr viele Stellungsfehler bei uns gegeben, genauso wie viele Stockfehler offensiv und zu viele unnötige Ballverluste im Zentrum. Das hat dem Gegner sehr viele Umschaltmomente gegeben, und das darf uns so nicht passieren. Auch die Zweikampfführung war zu dünn, der Gegner hat uns mit einfachen Aktionen ausgespielt. Das müssen wir analysieren." Was dem 42-jährigen Ungarn aber gefiel: "Es war sehr gut und wichtig für die Jungs, heute hier zu spielen. Das war ein wichtiger Wettkampf, Danke an dieser Stelle auch an Bielefeld." Erkenntnisse für die Startelf zum Rückrundenauftakt in Nürnberg habe es allerdings nicht für ihn gegeben: "Es ist schwierig zu sagen, wir spielen jetzt erst einmal noch den Telekom Cup (Sonntag in Düsseldorf; Anm.d.Red.), was noch ein letzter Test in der Vorbereitung ist. Dort bekommt jeder Spieler eine Halbzeit - und dann sehen wir weiter."

Statistik zum Spiel:

Hertha BSC - DSC Arminia Bielefeld 4:1 (1:0)

Aufstellung Hertha: Jarstein (46. Kraft) - Pekarik (70. Klünter), Lustenberger (70. Stark), Torunarigha (70. Baak), Plattenhardt (70. Mittelstädt) - Darida (70. Skjelbred), Maier (70. Friede) - Dardai (70. Kiprit), Duda (70. Köpke), Kalou (70. Jastrzembski) - Ibisevic (70. Selke)
Aufstellung Bielefeld: Ortega (46. Klewin) - Brunner (46. Clauss), Behrendt, Börner (46. Salger), Hartherz (46. Lucoqui) - Prietl (46. Christiansen), Seufert (46. Schütz) - Voglsammer (46. Weihrauch), Massimo (46. Brandy) - Edmundsson (46. Schipplock), Klos (46. Nöthe)
Tore: 1:0 Ibisevic (36.), 1:1 Nöthe (68., FE), 2:1 Köpke (78.), 3:1 Kiprit (82.), 4:1 Selke (85.)
Ort: Stadion auf dem Wurfplatz/Amateurstadion (Berlin)
Zuschauer: 250

mag/rei

Testspiel Highlights

Hertha-Talent mit Traumtor bei Sieg gegen Bielefeld

alle Videos in der Übersicht