Champions League 2018/19, Achtelfinale
21:39 - 37. Spielminute

Tor annulliert
Tagliafico
Ajax

22:14 - 53. Spielminute

Gelbe Karte
Ziyech
Ajax

22:20 - 60. Spielminute

Tor 0:1
Benzema
Rechtsschuss
Vorbereitung Vinicius Junior
Real Madrid

22:22 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Vazquez
für Bale
Real Madrid

22:30 - 69. Spielminute

Gelbe Karte
Reguilon
Real Madrid

22:34 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Asensio
für Benzema
Real Madrid

22:33 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
Dolberg
für Schöne
Ajax

22:36 - 75. Spielminute

Tor 1:1
Ziyech
Linksschuss
Vorbereitung David Neres
Ajax

22:41 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Mariano Diaz
für Vinicius Junior
Real Madrid

22:44 - 83. Spielminute

Gelbe Karte
Vazquez
Real Madrid

22:48 - 87. Spielminute

Tor 1:2
Asensio
Linksschuss
Vorbereitung Carvajal
Real Madrid

22:50 - 89. Spielminute

Gelbe Karte
Sergio Ramos
Real Madrid

AMS

RMA

Ajax wird ein Treffer durch den Videobeweis aberkannt

Benzema und Asensio lassen Real jubeln

Real jubelt in Amsterdam: Die Königlichen siegten am Mittwochabend in der Johan Cruijff ArenA.

Real jubelt in Amsterdam: Die Königlichen siegten am Mittwochabend in der Johan Cruijff ArenA. imago

Ajax-Coach Erik ten Hag nahm im Vergleich zum jüngsten 0:1 in der Eredivisie bei Heracles Almelo zwei Änderungen an seiner Startelf vor: Für Kristensen und Huntelaar spielten Mazraoui und David Neres.

Auch Real Madrids Trainer Santiago Solari tauschte nach dem 3:1 bei Atletico zweimal: Nacho ersetzte Varane in der Innenverteidigung, und Bale rückte für Vazquez in die Mannschaft.

Ajax tritt aufs Gaspedal

Die Hausherren dominierten in den ersten 45 Minuten das Spiel. Sie spielten schwungvoll, sie spielten aggressiv (58 Prozent Zweikampfquote), sie verbuchten 11:4 Torschüsse - sie nutzten aber selbst beste Tormöglichkeiten nicht. Die erste Großchance ließ Mazraoui aus, als der aufgerückte Rechtsverteidiger aus aussichtsreicher Position flach am langen Eck vorbeizielte (9.). Nach knapp einer halben Stunde scheiterte Tadic schließlich am Pfosten (26.), ehe Ziyech seinen Meister in Courtois fand (36.).

Kurz darauf lag der Ball doch im Tor der Königlichen, Schiedsrichter Damir Skomina erkannte den Treffer aber nicht an: Tagliafico hatte nach einer Ecke per Kopf getroffen, Tadic dabei aber - in Abseitsposition stehend - Courtois behindert. So kam es zur ersten Revision durch den Videobeweis in der Geschichte der Champions League (37.).

Achtelfinal-Hinspiele der Champions League

Auch David Neres vergibt

Real - meist behäbig und bieder - konnte sich glücklich schätzen, zur Pause nicht 0:1 oder gar 0:2 zurückzuliegen, war aber auch nach dem Seitenwechsel in der Defensive zunächst nicht auf der Höhe. Kurz nach Benzemas Abschluss (51.) tauchte David Neres alleine vor Courtois auf, schoss diesen aber an (52.).

Real gelang es im zweiten Abschnitt besser, die Partie mit Ballbesitzphasen zu beruhigen - und schon gingen die Königlichen nach einem feinen Spielzug in Front: Vinicius Junior dribbelte vom linken Flügel in die Mitte und spielte quer, Benzema traf mit einem überlegten Schuss in den linken Winkel (60.). Ajax konnte das immens hohe Tempo der ersten 45 Minuten nicht halten, glich eine Viertelstunde vor dem Ende aber aus: David Neres flankte von der rechten Seite, Ziyech lief ein und vollstreckte mit einem präzisen Flachschuss aus elf Metern (75.).

Das letzte Wort war aber den Gästen vorbehalten: Der eingewechselte Asensio drückte eine Carvajal-Flanke über die Linie und ließ Real spät über einen Sieg jubeln - da Dolberg in der Nachspielzeit wegrutschte und eine letzte Ajax-Großchance nicht unterbrachte (90.+3).

Tore und Karten

0:1 Benzema (60', Rechtsschuss, Vinicius Junior)

1:1 Ziyech (75', Linksschuss, David Neres)

1:2 Asensio (87', Linksschuss, Carvajal)

Ajax

Onana - Mazraoui , de Ligt , Blind , Tagliafico - F. de Jong , Schöne , van de Beek - Ziyech , Tadic , David Neres

Real Madrid

Courtois - Carvajal , Nacho , Sergio Ramos , Reguilon - Casemiro , Modric , Kroos - Bale , Benzema , Vinicius Junior

Schiedsrichter-Team

Damir Skomina Slowenien

Spielinfo

Stadion

Johan Cruijff ArenA

Zuschauer

52.286

Für Ajax geht es am Sonntag (12.15 Uhr) mit einem Heimspiel gegen NAC Breda weiter. Real empfängt bereits um 12 Uhr in La Liga den FC Girona. Das Rückspiel im Santiago Bernabeu steigt dann am 5. März.

Bilder zur Partie Ajax Amsterdam - Real Madrid