EM-Qualifikation U 19 2018/19, Eliterunde
16:10 - 41. Spielminute

Tor 1:0
Arp
Rechtsschuss
Vorbereitung Mbom
Deutschland

16:38 - 54. Spielminute

Spielerwechsel
Blagaic
für
Kroatien

16:41 - 57. Spielminute

Tor 1:1
Blagaic
Rechtsschuss
Kroatien

16:43 - 59. Spielminute

Gelbe Karte
Bulat
Kroatien

16:47 - 63. Spielminute

Gelbe Karte
Blagaic
Kroatien

16:54 - 70. Spielminute

Gelbe Karte
Mai
Deutschland

16:54 - 70. Spielminute

Spielerwechsel
C.-J. Herrmann
für Jastrzembski
Deutschland

16:54 - 70. Spielminute

Spielerwechsel
Burkardt
für Yeboah
Deutschland

17:02 - 78. Spielminute

Spielerwechsel
Hottmann
für Arp
Deutschland

17:02 - 78. Spielminute

Spielerwechsel
Osterhage
für Mbom
Deutschland

17:08 - 84. Spielminute

Spielerwechsel
Sipos, Leon
für Sego
Kroatien

17:08 - 84. Spielminute

Spielerwechsel
Krekovic, Leon
für
Kroatien

17:14 - 90. Spielminute

Tor 2:1
Burkardt
Rechtsschuss
Vorbereitung Osterhage
Deutschland

17:16 - 90. + 2 Spielminute

Spielerwechsel
Rios Alonso
für Kühn
Deutschland

D

KRO

Der starke Wind hilft beim 2:1 mit

Last-Minute-Sieg: Arp und Burkardt treffen für U 19

Fiete Arp

Erzielte das 1:0 in souveräner Manier: Mittelstürmer Fiete Arp. imago

Der Wind in Sinj (Kroatien) wehte stark, die Mannschaft von Trainer Guido Streichsbier begann stark. Für offensiv ausgerichtete Deutsche näherte sich Mbom erstmals nach einem Freistoß an (3.), auch die darauffolgende Ecke hätte mit etwas mehr Fortune zum Torerfolg führen können. Gleichzeitig wurden die jungen Feurigen mit gutem Spiel gegen den Ball im Griff behalten.

Die ersten guten Chancen ließen auf sich warten, dann stand der DFB-Auswahl immer wieder der kroatische Schlussmann Kotarski im Weg. Er parierte gegen Ludewig (15.) und zweimal gegen Kühn (22., 30.). Die richtig guten Gelegenheiten ergaben sich aber für Kroatien, für das Bulat und Colina jeweils nur knapp am Pfosten vorbeischossen (33., 40.). Auf die zweite Szene antwortete Deutschland wirkungsvoll: Mbom steckte halbrechts für seinen durchstartenden Kapitän Arp durch, der die Kugel über Kotarski ins Tor hob (41.). Kurz darauf vergab Yeboah sogar die Chance auf das 2:0 (42.).

Spielersteckbrief Burkardt
29

Burkardt Jonathan

1. FSV Mainz 05

Deutschland

Spielerprofil
Spielersteckbrief Arp
15

Arp Fiete

Hamburger SV

Deutschland

Spielerprofil

Der Wind spielt Deutschland in die Karten

Die Hausherren warfen nach dem Seitenwechsel mehr in die Waagschale, fanden gegen eine sicher stehende deutsche Abwehr aber kaum ein Durchkommen. Trotzdem fiel in der 57. Minute der Ausgleich - ein wenig glücklich traf der zwei Minuten zuvor eingewechselte Blagaic im Nachgang an einen Eckstoß. Nach diversen weiteren Auswechslungen ging es in der Schlussphase hin und her, die Streichsbier-Elf hatte auch dank des Wetters schließlich das bessere Ende für sich: Osterhages Steilpass auf Burkardt wäre wohl eigentlich in Kotarskis Armen gelandet, vom Wind abgebremst kam Burkardt aber noch an das Zuspiel heran und verwertete es zum 2:1-Siegtreffer (90.). Das Parallelspiel zwischen den U-19-Delegationen Norwegens und Ungarns endete 0:0.

nba