15:04 - 3. Spielminute

Tor 1:0
Mkhitaryan
Rechtsschuss
Vorbereitung Barseghyan
Armenien

15:13 - 13. Spielminute

Tor 1:1
Dzeko
Rechtsschuss
Vorbereitung Gojak
Bosnien-H.

15:26 - 25. Spielminute

Gelbe Karte (Bosnien-H.)
Visca
Bosnien-H.

15:33 - 33. Spielminute

Gelbe Karte (Armenien)
Ghazaryan
Armenien

15:46 - 45. + 1 Spielminute

Gelbe Karte (Bosnien-H.)
Besic
Bosnien-H.

16:22 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Bosnien-H.)
Duljevic
für Visca
Bosnien-H.

16:24 - 66. Spielminute

Tor 2:1
Mkhitaryan

Armenien

16:28 - 70. Spielminute

Tor 2:2
Gojak

Bosnien-H.

16:30 - 72. Spielminute

Gelbe Karte (Bosnien-H.)
Pjanic
Bosnien-H.

16:30 - 72. Spielminute

Gelbe Karte (Bosnien-H.)
Dzeko
Bosnien-H.

16:33 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Armenien)
Grigoryan
für Mkrtchyan
Armenien

16:35 - 77. Spielminute

Tor 3:2
Hambardzumyan

Armenien

16:35 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Armenien)
Vardanyan
für Hovsepyan
Armenien

16:38 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Bosnien-H.)
Loncar
für Besic
Bosnien-H.

16:41 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Armenien)
Hovhannisyan
für Hovhannisyan
Armenien

16:42 - 85. Spielminute

Gelbe Karte (Armenien)
Hayrapetyan
Armenien

16:43 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Bosnien-H.)
Bajic
für Todorovic
Bosnien-H.

16:52 - 90. + 5 Spielminute

Tor 4:2
Loncar
Eigentor
Armenien

ARM

BIH

EM-Qualifikation

Nach Mkhitaryan-Doppelpack: Wirbel um Prosinecki

Bosniens Trainer erklärt zunächst Rücktritt nach der Niederlage in Armenien

Nach Mkhitaryan-Doppelpack: Wirbel um Prosinecki

Robert Prosinecki

Bittere Niederlage: Bosnien-Herzegowinas Trainer Robert Prosinecki. picture alliance

Nach zwei Minuten setzte Dzeko den Ball an den Pfosten des armenischen Gehäuses, fast im gegenzug machte es Ex-Bundesliga-Profi Mkhitaryan besser. Der Kapitän der Armenier wurde am Fünfmeterraum angespielt, umkurvte den Torwart und schob zum 1:0 ein. Dzeko glich nach einer Flanke aus kurzer Distanz aus (13.). Wieder war es Mkhitaryan, der im zweiten Durchgang Armenien erneut in Führung schoss (66.). Bosnien-Herzegowina wehrte sich und glich durch Gojak nur vier Minuten später aus. Ab der 77. Minute liefen die Gäste abermals einem Rückstand hinterher, Hambardzumyan versenkte am hinteren Fünfmetereck eine Mkhitaryan-Flanke. Bosnien Herzegowina ließ zwei dicke Chancen liegen, ehe in der nachspielzeit die Entscheidung fiel. Nach einem Konter tauchte Mkhitaryan im Strafraum der Gäste auf. Die Hereingabe des armenischen Mittelfeldstars drückte Loncar mit der Hacke ins eigene Tor.

Prosinecki tritt zurück - aber nur für drei Tage

Armenien hat nun neun Punkte auf dem Konto und ist nun Dritter hinter Italien und Finnland vor Bosnien-Herzegowina. Diese Tabellenkonstellation nahm Coach Robert Prosinecki zum Anlass, von seinem Amt zurückzutreten, wie am Sonntag die Website der bosnischen Zeitung "Dnevni Avaz" meldete. "Ich bin mit dem Ziel der EM-Qualifikation gekommen. Obwohl noch nicht alle Chancen vertan sind, fühle ich mich verantwortlich und trete zurück", meinte der 50-Jährige, der für die Nationalelf Bosnien-Herzegowinas seit Januar 2018 verantwortlich zeichnete.

Tore und Karten

1:0 Mkhitaryan (3', Rechtsschuss, Barseghyan)

1:1 Dzeko (13', Rechtsschuss, Gojak)

2:1 Mkhitaryan (66')

2:2 Gojak (70')

3:2 Hambardzumyan (77')

4:2 Loncar (90' +5, Eigentor)

Armenien
Armenien

Hayrapetyan - Hambardzumyan , Haroyan , Ishkhanyan , Hovhannisyan - Hovsepyan , Mkhitaryan , Mkrtchyan - Barseghyan , Ghazaryan , Adamyan

Bosnien-H.
Bosnien-H.

Sehic - Todorovic , Bicakcic , Zukanovic , Kolasinac - Cimirot , Pjanic , Besic - Visca , Dzeko , Gojak

Schiedsrichter-Team
Benoit Bastien

Benoit Bastien Frankreich

Spielinfo

Stadion

Republican (Vazgen Sargsyan-Stadion)

Zuschauer

12.457

Nur drei Tage später nahm Prosinecki seinen Rücktritt dann jedoch wieder zurück - mehr dazu lesen Sie hier.

nik